Autor: Nue Abarei
Reviews 1 bis 25 (von 431 insgesamt):
03.04.2020 | 23:19 Uhr
zu Kapitel 66
Juhu
Ein sehr schönes Kapitel! Für mich macht JJ garnicht so ein kaputten Eindruck
Klar er wühlt fertig und ausgelaugt, aber nicht so schlimm, das er in Therapie müsste!
Und endlich, die sind zusammen! Yeahr
Hehe und sie bleiben bei JJ wohnen
Sehr schön

Liebe Grüße
03.04.2020 | 20:52 Uhr
zu Kapitel 65
Huhu
Danke für das lange Kap.
Also das mit den Video, von der Kür und die geflüsterten Kommentare...mal wieder eine schöne Idee! Hat JJ‘s Kür noch authentischer gemacht! Vorallem konnte man sich noch besser hinein versetzen
Schön das du auch wieder Vic und Yuri mit einbauen konntest! So süß, wie Yuri JJ um den Hals gefallen ist
Ach ich liebe die 5, in ihren Interaktionen, so mitreißend, witzig, herzergreifend und einfach schön!
Das mit den Reporten, hast du auch super rüber gebracht! Och meine Reporter, sind leider immer zu indiskret!
Ich finde der neue Yurio, ist eigentlich fast wie der alte Yurio, nur da er bei manchen Sachen erst denkt und dann handelt xD

Liebe Grüße

PS: der Kuss aus dem letzten Kap einfach
So knuffig
03.04.2020 | 16:41 Uhr
zu Kapitel 64
Hallöchen
Also erstmal war ich verdutzt, das du in die ich-Perspektive gewechselt bist! Fand ich erst auch nicht so toll
Aber ich muss zugeben, anders wäre es bescheiden gewesen

Mir gefällt das Kapitel, es hat so was dunkles, so düster! Ich konnte mit JJ mit empfinden, seine Sichtweise genau erkennen! Spitze, ist dir sehr gut gelungen ☺️
Der Songtexte hat natürlich auch genau gepasst

Sehr schön!

Liebe Grüße
03.04.2020 | 15:47 Uhr
zu Kapitel 63
Juhu
Zu geil! wenigstens hat es JJ noch in die Dusche geschafft!
Ein sehr schönes Kapitel, dahin schmelzen!
Ich möchte Yurio einen Schubs geben! Tu es endlich, aber wenn der alte Yurio zurückkommt....
Wird es vllt noch beschissener für JJ oder auch nicht ach diese Ungewissheit ist so spannend!
JJ zieht alle in seinen Bann selbst Yakov

Liebe Grüße
03.04.2020 | 15:12 Uhr
zu Kapitel 62
Huhu
Ach die 2....mit ihren süßen Bekundungen
Aber das sich JJ so lang zurück halten will Ob er das schafft? Bezweifel ich! Denn wenn Yurio jetz die Intiative ergreifen würde, könnte er ihn bestimmt nicht auf Abstand halten
So zu JJ‘s Eltern......das hat sein Vater nicht wirklich gesagt?
Das ist schlimmer, wie Unterste Schublade, das kann man garnicht benennen
Und gut machen...ob man sowas gesagtes wieder gut machen kann? Ich bezweifle es!

Liebe Grüße
03.04.2020 | 14:17 Uhr
zu Kapitel 61
Hello Again
Zu geil, Yurio zieht das Ganze konsequent durch mit dem Essen! Unschlagbar
Das muss echt gruselig sein, wenn ganz viele Fremde auf dich einreden und meinen dich zu kennen!
Süß das Yurio das mit dem Reden angeboten hat! Hätte nicht damit gerechnet, das JJ da nicht gleich drauf anspringt! Andererseits, ist seine Erklärung plausibel
Und ich glaube Yurio fühlt sich langsam zu JJ hingezogen ☺️

Liebe Grüße
03.04.2020 | 13:53 Uhr
zu Kapitel 60
Huhu
Ein sehr herzergreifendes Kapitel!
Jack und sein Gluckenverhalten sind einfach zu geil xD
Und Yurio als JJ‘s Nahrungswachhund zu beauftragen! Beste Idee Ever ;)
Bisschen düster mit den 2 Yuris....aber so in etwa kann man sich das vllt vorstellen!
Das zusammen wohnen wird bestimmt witzig :)

Liebe Grüße
03.04.2020 | 13:17 Uhr
zu Kapitel 59
Juhu
Also Liz ist echt ein fieses Stück! Nicht nur das ihn nicht Bescheid gibt, das er wieder in SEIN Haus kann, NEIN, sie räumt ihn sogar die Bude plank
Armer Kerl! Man konnte richtig spüren, wie die Lasten, ihn immer mehr zu zerdrücken drohten
Echt ein Wunder das er so lang ruhig bleiben konnte! Aber irgwann muss das Fass ja überlaufen! Völlig richtig. Das er endlich seinen Eltern die Meinung gegeigt hat, weil wie im letzten Kap. Schon erwähnt, was die abziehen geht garnicht!
Ich frag mich was, was Jack und Antony bequatscht haben
Und schön das sich JJ auch mal Klartext mit seinen Kumpels geredet hat! Und er hat vollkommen Recht, wieso fragen ihn seine Freunde nicht einfach! Wieso muss der Leidende auf alle zu gehen, wenn man sich für seinen Freund interessiert kommt man doch von selbst an

Liebe Grüße
03.04.2020 | 11:01 Uhr
zu Kapitel 58
Huhu
Uh wie aufregend, Yurio bei JJ zuhause!
Herrlich wie Yakov sich jetzt mit JJ verdient! Ich hoffe sie werden sich ein bisschen piesacken, weil das fehlt mir schon von Yurio und Yakov
Das Liz immer noch so giftig ist
Typisch Frau
Und die Eltern von JJ, geht ja mal garnicht

Liebe Grüße
03.04.2020 | 10:36 Uhr
zu Kapitel 57
Huhu
Schöne Idee mit dem Ausflug ;)
Die 2 zusammen sind schon echt zum knutschen *träum*
Der erste Schritt, in Richtung Erinnerungen, ist auch geschafft! * Daumen hoch*
Auch wenn es nur Chips sind xD
Immerhin ein Anfang!

See you *wink*

Liebe Grüße
03.04.2020 | 09:23 Uhr
zu Kapitel 56
Huhu
Ach ich verstehe Yakov und Co! Ich würde es bestimmt genauso versuchen
Aber die Art und Weise, wie es JJ macht, ist unschlagbar! Er trifft alles genau auf den Punkt und schafft es jedesmal Yurio zu beruhigen und mir, beim lesen, ein Lächeln aufs Gesicht zu zeichnen
Also wenn Yurio dadurch nicht auch in JJ verliebt, dann weiß ich auch nicht

Liebe Grüße
03.04.2020 | 09:06 Uhr
zu Kapitel 55
Huhu
Ach ich liebe deine Detailverliebtheit *.*
Ach ich kann groß dazu anmerken, es ist stimmig, sehr gut rübergebracht und mit einen Rutsch war das Kapitel auch schon durch *verlegen am Kopf kratz*
Sehr schönes Kap. wie immer ;)

Liebe Grüße
03.04.2020 | 00:07 Uhr
zu Kapitel 54
Huhu
Du bist echt fies! Erst der Unfall, wo ich nicht ganz wusste, ob du den armen kleinen Yurio, wieder aufwachen lässt! Nein! Er muss natürlich Gedächtnisverlust haben
Mein armes Herz
Herrlich wie er aufgewacht ist, mitten in der ungewollten Liebeserklärung von JJ!
Amüsante Idee, es auf die Art los zu werden! Ohne viel Geplänkel, ungewollt und peinlich ☺️

Und das mit dem kleine Geheimnis, der beiden.....geht doch eigentlich gegen JJ Prinzipien
Der kleine Yurio, hat sein Kopf ganz schön verdreht, das er jetzt sogar bei der kleine Lüge mitmacht!

Freue mich auf das nächste Kap.!

Liebe Grüße
02.04.2020 | 23:31 Uhr
zu Kapitel 53
Huhu
Ein sehr betrügendes Kapitel!
Es beginnt so schön, mit dem Geschenk und endet so böse
Also du hast die Stimmung sehr gut rüber gebracht, ich habe jetzt immer noch so ein bedrückendes Gefühl!
In vierzigen Kapitel, hab ich das Koch garnicht so richtig begriffen und in mich auf genommen! Aber jetzt, durch den Anruf bei Vic und die detaillierte Beschreibung, von der Lage für JJ und dann die Verdeutlichung der Verletzung und und! Uff da hab ich jetz auch so n richtigen Kloß im Hals

Du hast mich voll gekascht!

Liebe Grüße
02.04.2020 | 23:05 Uhr
zu Kapitel 52
Huhu
Ohja ich dachte erst, es war Yuri und nicht Yurio! Aber oh Gott der arme
Und krass für JJ! Niemand will sehen, wie sich eine geliebte Person verletzt und Vorallem so schwer
Was für Höllenqualen, muss der arme jetzt durchstehen!
Ich hoffe es wird alles gut!

Liebe Grüße
02.04.2020 | 22:46 Uhr
zu Kapitel 51
Hello Again *wink*
Auch wieder ein schönes Kap!
Das Interview ist dir gut gelungen!
Reporter stellen auch immer viele Fragen
Ich hätte, an Vic seiner Stelle, es auch versucht zu beenden

Liebe Grüße
02.04.2020 | 22:30 Uhr
zu Kapitel 50
Huhu
Ach der kleine Minami, ist auch einfach zu goldig! Ich mag ihn gern und wie er seinen Idol nacheifert!
Blöd für die jüngeren, das Yuri immer die 1 zieht
Aber war ja klar das Vic, selbst nach seiner Pause, gut läuft!
Yurio und seine Stichellein, einfach zum schießen! Aber diese Art macht ihn so unterhaltsam!

Liebe Grüße und bleib gesund
Sehen uns im nächsten Kapitel
02.04.2020 | 18:20 Uhr
zu Kapitel 49
Huhu
Argh am Anfang dachte ich, Nein sie haben’s geschafft und das wie und wann, kriegen wir nicht mit
Als es sich als Traum rausstelle war ich erleichtert
Ich möchte ja das ganz Chaos drum herum mitkriegen! Wenn JJ seine „Bombe“ platzen lässt, wie du Yuri darauf reagieren lassen wirst und wie sich das danach entwickelt
Wäre ja auch sonst zu Schade!
Aber heilige Scheiße, ist der Kerl verknallt
So Knuffig
Ich hoffe für JJ gibt es ein Happy End!

Liebe Grüße
02.04.2020 | 18:02 Uhr
zu Kapitel 48
Huhu
Sehr atemberaubend das Kap.
Ich konnte nur bildlich vorstellen, wie Yuri da rumfegt! Klar weiß man nicht welche Schrittfolgen und welche Sprünge, außer der Rittberger am Schluss! Aber das ist auch nicht wichtig, finde ich! Man weiß das er alle in seinen Bahn gezogen hatte

Sehr cool und selbstverständlich musste er den Weltrekord brechen

Liebe Grüße
02.04.2020 | 17:49 Uhr
zu Kapitel 47
Huhu
Schön wie es bei JJ und Yuri läuft! Schade das es noch ein bisschen dauern wird, bis JJ mit der Sprache rausrückt und sich trauen wird! Aber auch verständlich in seiner Situation ☺️

Ich liebe den selbstbewussten Yuri, das passt so viel besser zu ihn! Schön das er seine Meinung tatkräftig beibehält und schön das er trotzdem das Gespräch gesucht hat.....in Endeffekt ist es ja so auch für alle nicht schlecht! Auch wenn Tanaka Yuri nicht wirklich versteht! Aber Yuri hat wenigstens Vic!

Sehr schönes Kapitel mal wieder, ich lass mich einfach weiter mit reißen und gleite weiter

Liebe Grüße
02.04.2020 | 17:27 Uhr
zu Kapitel 46
Huhu
Oh mein Gott, er hat wirklich so ein süßes Dingel besorgt
Herrlich, wenn Yuri sich da nicht riesig freuen wird

Das mit Tanka ist echt bitter, der arme Yuri! Ist bestimmt schwer, wenn einen der Traiber nicht versteht
Aber vllt klärt es sich doch nach einen ruhigen Gespräch!

Liebe Grüße
02.04.2020 | 15:36 Uhr
zu Kapitel 45
Huhu
Schön wie du beide Situationen und diese Kapitel gekriegt hast, ohne das es zu eine davon zerstört oder überladen hat

Momentan liegt ja mein Interesse mehr, ab der vllt aufkeimenden Beziehung von JJ!
Aber man darf die anderen nicht vergessen

Liebe Grüße
02.04.2020 | 15:16 Uhr
zu Kapitel 44
Juhu
Ach so süß! Jack ist ein cooler bester Freund und Yurio versucht auch schon alles, um sein neu gefunden Freund zur Seite zu stehen! Wenn er wüsste wie viel Glücksgefühle er bei JJ dadurch schon auslöst
Und er hat zu sich eingeladen, na wenn JJ nicht ein bisschen voran bringt

Ich sehe die Sache wie Jack, wenn was aus Yurio und JJ wird, wären die so Zucler zusammen *träum*

Liebe Grüße und bleib gesund
02.04.2020 | 15:01 Uhr
zu Kapitel 43
Huhu
Jetzt ist es raus, er hat es ja geschafft *tiefes ausatmen*
Mir tut zwar Liz leid, aber ich finde JJ stark! Ich meine diesen Schritt zu gehen! Sein glückliches Leben hinzuschmeißen und gegen ein wahrscheinlich unglückliches leben auszutauschen! Respekt!
Starker Charakter, das er die Ehrlichkeit seinem Glück vorzieht! *Hut ab und tiefe Verbeugung*
Aber es war das richtige! Stark, das er vor seinen Eltern auch gleich so ehrlich sein konnte!
Beneidenswert
Und süß, das er die Chance ergriffen hat und „indirekt“ über Yurio geschwärmt hat! Mensch Yurio kann auch ziemlich scharfsinnig sein

Freue mich auf das nächste Kap.

Liebe Grüße
02.04.2020 | 14:29 Uhr
zu Kapitel 42
Huhu mich dachte für einen Augenblick, „Oh Gott jetzt fliegt es JJ um die Ohren “
Aber konnte fürs erste drum herum schlittern
Yurio ist ner zu süß, wenn er zam ist Und extrem neugierig! 1:1 eine kleine Wildkatze!
So schön das er sich in JJ sorgt und für ihn da sein will! Bin gespannt, wie das wird, wenn er feststellt, das er das Objekt der Begierde ist

Oh Gott wenn die Bombe platzt, dann wird das sehr emotional und aufreibend werden
Die Spannung steigt!

Liebe Grüße