Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt) für Kapitel 33:
16.08.2017 | 16:09 Uhr
Hey :D
Ich mag das Gespräch zwischen Daken und Abby sehr, da die beiden sich im Moment noch gegenseitig auf den Geist zu gehen scheinen ... nunmal wie echte Geschwister xD. Das passt find ich auch sehr gut zu den Persönlichkeiten der beiden.
Außerdem gefällt mir auch irgendwie Dakens Art zu reden. Es wirkt dadurch so, als würde er alles auf die leichte Schulter nehmen, was ich für ihn wieder sehr passen finde, auch wenn ich vor deinem Buch noch keine Bekannschaft mit seinem Charakter gemacht habe.
Sehr gespannnt bin ich auch schon, was die beiden dann zusammen in North Dakota vorhaben. Cool fände ich es auch Daken mal wieder kämpfen "zusehen".
Besonders gut fand ich, dass du am Ende des Kapitels Übersetzungen hingeschrieben hast! Bevor ich sie bemerkt habe war ich nämlich ziemlich planlos, über was die beiden reden ... und Google Übersetzer hat auch nicht sonderlich geholfen. ':D

Das war's dann auch schon wieder ... entschuldige, dass die Review diesesmal so kurz ausfällt ':D
LG, Magicrow

Antwort von Alex Serpeverde am 16.08.2017 | 16:26 Uhr
Hiiiii!

mich freut es wenn dir das gespräch zwischen Abby und Daken gefallen hat, ich muss ja sagen dass er ein komplizierter charakter ist, und ich bibber dass er nicht out of charakter ist.
und ja diesmal stand die japanisch-deutsch-übersetzung da es eben wichtig war was sie redeten.
Daken wird auf jedenfall an Abbys Seite kämpfen.

am Samstag kommt das nächste Kapitel.
tüdülü Alex
11.08.2017 | 19:37 Uhr
Das war ein Kurzes Kapitel wenn das mal sagen darf, aber dafür ein schönes.
Ich liebe diesen großen Bruder/kleine Schwester Moment. Hat mir gut gefallen.
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast