Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt) für Kapitel 20:
19.03.2018 | 10:02 Uhr
Na ob Abby wirklich so sicher ist im Institut? Ich meine das Institut wurde ja schon Gott allein wie oft angegriffen und die Schüler dort schweben eigentlich fast immer in Gefahr zwischen die Fronten zu geraten. Wie wollen denn Xavier, Magneto, Emma usw. garantieren das da nichts passiert? Naja ich lass mich mal überraschen. Schon interessant das Abby genau wie Logan Emma nicht leiden kann. Oder zumindest erst einmal von ihr eingeschüchtert ist. An und für sich hat Laura aber Recht mit dem was sie über Ms. Frost sagt. Emma ist ja keine schlechte Person oder will irgendjemandem etwas böses, sie will nur ihre Schüler beschützen. Sie ist eben nicht so offen wie andere Personen und gibt sich gefühlstechnisch selten so eine Blöße wie es andere Lehrkräfte unter den X-Men tun. Für Abby sicher nicht so angenehm so jemanden kennen zu lernen.
HG Elixier
08.05.2017 | 21:29 Uhr
Hey-ho, again!
Ich muss sagen, ich war ziemlich gespannt auf das Kapitel, in dem Abby endlich an Xaviers Schule ankommen würde und freu mich daher sehr über dieses Kapitel. Verständlich gewesen? Ich hoffe es. ':D

Die beste Line in diesem Chapter war: “Was ist ein Magneto?“ und dann auch noch Logans später folgende Antwort darauf. Wirklich witzig. Ich find es generell ziemlich cool, dass du es doch immer wieder schaffst in so einem 'ernsteren' Buch noch etwas auflockerndes und witzigeres zuschreiben. Das ist so eine Art 'Wiederspruch', aber anders als man vielleicht erwarten würde harmoniert alles insgesamt doch sehr schön miteinander.

Den Charakter von der Wight Queen hast du, wie alle anderen auch immer, sehr schön und realistisch umgesetzt. Natürlich auch den von Charles … ich kann mir sehr gut vorstellen, wie die kleine Abby sich völlig überrumpelt fühlt, durch all das, was er ihr versucht in so kurzer Zeit zu erklären. Und dann redet er auch noch in ihrem Kopf! Mal ehrlich … ist er von Sinne? xD
Was wenn sie in Panik geraten wäre und ihn angegriffen hätte? Jetzt nur mal so … rein hypothetisch gesehen. Man Charles … xD … gut das Emma dann eingeschritten ist.

Ich mag auch besonders gerne diese Gespräch zwischen Abby und Laura, die meist um ein bestimmtes Thema handeln. In diesem Fall halt Emma und Lauras Verhältnis zu ihr. Ich finde, dass das eine gute Lösung ist, um den Leser mehr über einen neuen Charakter zu vermitteln ohne dass es sehr … platt und langweilig wirkt.

So also im großen und ganzen hat mir das Kapitel sehr gefallen, allerdings hab ich auch eine klitzekleine Sache, die ich zu bemängeln hätte. ':I
Am Anfang des Kapitels steht nämlich sehr oft 'Logan'. Es ist zwar nicht arg schlimm, aber beim ersten Mal lesen hat es mich doch etwas irritiert … ja … ich weiß … das ist so eine kleine Pingeligkeit, aber wenn du mal Zeit hast kannst dus ja ausbessern. Ein- oder zweimal 'er' anstelle von 'Logan' würde denk ich schon genügen. ':D

Das wars dann auch schon mit dieser Review meinerseits … freu mich schon sehr aus nächste!
LG, Magicrow

Antwort von Alex Serpeverde am 08.05.2017 | 21:44 Uhr
danke für deine Review,

ich finde es schön wenn trotzdem immer wieder eine kleine Komedie einlage drinnen ist.
wobei dies ja nur durch Abigails Unwissenheit resultiert.

zu der Sache mit Charles: Wenn Abby ernsthaft in Panik geraten wäre hatte Logan sie wohl (wie sonst auch) von hinten gepackt wie ein Babylöwe und sie aufgehalten und ihr wie immer gesagt "Nicht OK!"
aber Charles wusste wohl schon durch das Gedanken lesen das sie ihn nicht angreifen würde. Also, so schnell ist Abby nicht out of Controll.
bei Emma habe ich mich sehr viel mit ihr beschäftigt um sie so wieder zu geben wie sie in den Comics ist, ich bin froh wenn es gelungen ist.

tja, diese Gespräche sind für Abbys entwicklung wichtig, immerhin lernt sie durch Laura wie man sich als Mensch verhällt, und Laura sie am besten versteht da sie beinahe das gleiche durchgemacht hat.

die sache mit den vielen Logans XD, es vergeht immer einige Zeit zwischen dem Schreiben und dem Upload, also kann es schon öfters vorkommen das Fehler nicht ausgebessert werden.
Ich werde es mir bei gelegenheit nochmal vorknöpfen.

solltest du noch Fragen oder Wünsche haben kannst du mir Mailen, bis dahin.
tüdülü Alex
05.05.2017 | 08:47 Uhr
Ah ja jetzt sind sie in der Schule, dieses Witzige hin und her zwischen Logan
und Emma ist einfach schön Witzig. Und das Gespräch zwischen Laura
Abby sehr gut gefallen.
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast