Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 51 bis 74 (von 74 insgesamt):
15.04.2017 | 13:17 Uhr
Wow. Einfach nur wow :O
Der Kampf zwischen Abby und Vanessa ist wirklich gut dargestellt. Als Logan statt Abby zu Laura lief fühlte ich mich irgendwie schlecht. Es hat sich auch irgendwie so angefühlt, als ob Abby wirklich dachte Logan würde sie zurücklassen. Aber zum Glück hatte er sie noch retten können :D

Sehr gut fand ich auch wie Abby Vanessa ins Gesicht schrie, sie solle ihre Finger von ihrer Familie lassen. Vanessa ist ja eigentlich ihre Schwester, oder? Also spielt da ja auch eine gewisse Ironie mit. 'xD

Ich bin auf alle Fälle gespannt was noch alles passieren wird. Kommt Vanessa wieder zurück? Ich schätzte schon xS
Ich frag mich ob der 'große Showdown' dann zwischen Abby und Vanessa oder zwischen Abby und Harris sein wird. Vielleicht ja beide! Bin schon richtig aufgeregt jetzt xD

Der letzte Satz ist auch nochmal … höchst emotional muss ich sagen. Keine Ahnung ich mag so was irgendwie xD

Hast du die Szene von der Farm auch von den Comics? Ich weiß, dass sie im Film vorkam, aber mich würde interessieren woher du sie genommen hast.

Freu mich auf das nächste Kapitel! :D
LG, Magicrow

Antwort von Alex Serpeverde am 15.04.2017 | 13:27 Uhr
hallo nochmal.
danke für die Review .... nochmal.

die Idee mit der Familie stammt aus dem Film, ich fand sie einfach zu passend, und die Idee stammt ja auch vom Film.
Abby und Vanessa sind nicht wirklich Schwestern, sie wurden gleich gezüchtet, aber genetisch gesehen haben sie nichts miteinander zu tun, Vanessa wurde von Sabertooth geklont, Abby von Wolverine.
und ich hoffe dass die ganze schreierei von Abby nicht genervt hat.

LG. Alex
15.04.2017 | 10:05 Uhr
Hey!
Das Kapitel ist wie immer sehr gut geworden. Die Szene auf dem Spielplatz ist gut umgesetzt, allerdings hätte ich als kleinen Vorschlag, dass du vielleicht auch mal die Umgebung, das Wetter, etc. beschreiben könntest. So würde der Leser tiefer ins Geschehen eintauchen und es fühlt sich … realer an. So als würde man selber auf der Schaukel sitzen. :3

Vielleicht hier als kleine Anregungen: Abby saß neben Sarah auf einer der Schaukel, die es im heruntergekommenen Spielplatz gab. Keine sprach ein Wort, doch die Stille störte weder Abby noch Sarah. Beide waren in ihren eigenen Gedanken, in ihrer eigenen kleinen Welt versunken.

Der Wind zerrte leicht an den Haaren der beiden Mädchen, an den bereits leicht verwelkten Blättern der Bäume, die um den Spielplatz herum standen und an den Ketten der leeren Schaukeln, sodass sie gegen das Gerüst, an dem sie hingen, schlugen, wodurch ein leises, klirrendes Geräusch entstand, dass durch die Leere des Spielplatzes viel lauter wirkte. Die Wolken hingen tief, es schien fast so, als könnten die beiden Mädchen mit einem einfachen Strecken ihrer Arme diese erreichen. Der Geruch von Regen lag in der Luft …

'Lange würde es wohl nicht mehr dauern, bis es anfangen würde.', schoss es Abby durch den Kopf. Sie dachte darüber nach was Logan nun wohl tat. Was war dieses SHIELD? War es gefährlich? Durften deshalb Laura und sie nicht mit? Plötzlich vernahm die junge Mutantin Sarahs Stimme, weshalb sie ruckartig den Kopf hob. “Sag mal … bist du vielleicht irgendwie mit meiner Tante verwandt?“

Vielleicht hilft dir ja, wie ich mir so ungefähr die Umgebung und die Stimmung vorgestellt habe …
Ich bin selbst kein Profi und es ist auch nicht fies gemeint … ich wollte nur mal ein paar Anregungen da lassen ':D


Weiter im Text.
Wuhu! Black Widow! Ich mag sie total und ich hoffe noch etwas mehr von ihr vielleicht zu hören. Die Szene selbst ist auch schön und auch etwas witzig geschrieben.
Meine Lieblingsstelle war: „Nein, nein, sie ist gerade äußerst beschäftigt und hat den ganzen Tag-“ „Zeit für meinen Lehrer.“
Find ich klasse! xD

Das wars erst mal … ich werde zu deinem letzten/neusten Kapitel später noch etwas sagen … ich hab es leider noch nicht lesen können, da ich jetzt einen Ausflug mit meiner Familie mache … ':D
Aber ich hoffe dazu später am heutigen Tag noch Zeit zu finden.

Mach auf alle Fälle weiter so! Und ich hoffe, dass du dich durch meine heutige … Kritik nicht angegriffen fühlst … ':O
LG, Magicrow


PS: Der neue Titel gefällt mir gut. Ich bin allerdings gespannt auf wem genau er bezogen ist ;D

Antwort von Alex Serpeverde am 15.04.2017 | 11:41 Uhr
großen danke für die Kritik.

ich werde deinem Vorschlag künftig entgegenkommen.

und joah, Black Widow einzubauen war für mich einfach ein Muss, da sie auch eine Zeit lang in der Obhut von Logan war und er für sie auch wie ein Ziehvater ist.

LG. Alex
14.04.2017 | 22:34 Uhr
Wieder ein schönes Kapitel, vor allem diese dies Ruhe vor dem Storm Momente mit dieser Familie.
Vor allem aber dieser hoch Emotionaler Kampf zwischen Abby und Vanessa.
Hat mir gut gefallen.
07.04.2017 | 20:24 Uhr
Das zusammen spiel von Sarah und Abby ist einfach schön,
und das Abby sie verteidigt hat. Auftritt von Natascha hat mir
gut gefallen und das sie die Chefin von SHIELD ist sie das zeug dazu.
31.03.2017 | 19:56 Uhr
Oh der Auftritt von Megan gefällt mir gut, Sarah macht einen Guten Eindruck.
Ah jetzt weis ich Pirce vor hat, sehr Gemein muss sagen. Ich bin gespannt wie es weiter geht.
26.03.2017 | 19:35 Uhr
Hey
Deine Geschichte gefällt mir wirklich gut. Die Idee spricht mich direkt an.
Von dem neuen Film inspiriert?
Ich finde nur, dass du Logan etwas softer darstellst. In den Filmen kam er mir irgendwie immer verschlossener und ablehnenden vor. Gefällt mir aber auch.
Bitte schreib schnell und viel.
Logan als Vater ist schon interessant

Antwort von Alex Serpeverde am 26.03.2017 | 19:42 Uhr
Erst einmal danke danke für die Review.

an sich orrientiere ich mich an den Comics, aber die Inspiration hab ich vom Film und den Trailern.
Das er hier softer ist liegt teils wohl daran dass Laura und Abby um ihn herum sind, er hatte schon immer eine weiche Seite bei Mädchen die ihn als Vaterfigur brauchen, so auch Abby.

ich hoffe ich höre nochmal etwas von dir bis dahin.
LG Alex
25.03.2017 | 19:48 Uhr
Hey!
Sorry erstmal, dass ich zum 12. Kapitel nichts dagelassen habe ... dafür versuche ich jetzt umso ausführlicher zu schreiben:

Okay ... als erstes muss ich einfach nochmal erwähnen, wie gut du Kampfszenen beschreiben kannst ... ich beneide dich dafür wirklich, denn ich kann das irgendwie so gar nicht ... muss ich noch üben, aber hier geht es ja nicht um mich ':D
Bei dir komm ich mir dann einfach jedes mal wie im Kino vor …

Nächster Punkt: Was mir in den letzten Kapiteln aufgefallen ist, ist dass du bereits vorhandene Charaktere mit vorgeschriebener Persönlichkeit (Logan, Clint, Donald, etc.) sehr gut wiedergeben kannst. Sie wirken auf mich ziemlich authentisch und … ja auch hier wie in den Filmen (vor allen Donald mit seinen Kommentaren … ich stell mir dann immer seine Stimme vor … und wie er schmollt xD)

Zu Daken: Ich weiß noch nicht wie ich über diesen Charakter denken soll … einerseits find ich ihn irgendwie cool und witzig (vor allen wie er fast ne Panikattacke wegen seinem Auto bekommt xD), aber andererseits … keine Ahnung. Ich sag nicht, dass du ihn nicht gut … präsentierst (?), davon nämlich das komplette Gegenteil, aber ich brauch noch Zeit um mich an ihn zu gewöhnen und mich mit ihn anzufreunden … hoffentlich bekomm' ich noch die Möglichkeit ':D

Abby: Ich find auch sie immer cooler. Vor allen als sie mit gepokert hat xD
Das war bis jetzt eine meiner Lieblingsstellen … einfach total … geil xD

So … ich hoffe dir hat mein Gelaber jetzt ein wenig Freude bereitet …
Ich freu mich schon aufs nächste Kapitel!
LG, Magicrow

Antwort von Alex Serpeverde am 25.03.2017 | 19:58 Uhr
Danke danke danke für deine Review.

ich bin froh das dir die Action gefällt, vorallem weil sie in diese Kapiteln sehr vertreten war.
Ich bin auch froh dass die Charaktere "in Charakter" sind, etwas anderes wäre auch nicht gut.

bei Daken wars weniger ne Panik Attacke, eher Berserker Mode.
ich weiß nicht ob du es weißt aber er ist auch aus den Comics (zumindestens kommts mir so vor du weißt nicht das es ihn gibt.)

Das Abby dir gefällt ist gut so, immerhin ist sie ja in beinahe jeder Scene.

nochmals Danke für die Review.
LG Alex
24.03.2017 | 20:11 Uhr
Gesammte X-Familie zusammen.
Und das in der Sache die sie am besten können.
Schön das Laura wieder ein Motorrad es einfach zu ihr.
Daken kommt sehr Cool rüber, auf jeden fall eine tolle Action reiches Kapitel.

Antwort von Alex Serpeverde am 24.03.2017 | 20:18 Uhr
Laura und Daken sind ja sowiso ein unschlagbares Team.
Mit Logan und Abby noch dabei war es also ein so gut wie entschiedener Kampf.

obwohl Abby ein OC ist denke ich passt sie aber dennoch sehr zu den anderen Children of Wolverine.
17.03.2017 | 19:59 Uhr
Schön das Daken auf getaucht ist, der kampf hat mir auf jeden fall sehr gut gefallen sehr gut beschrieben.
Das Abby jetzt gesprochen hat auch gefallen ihr erstes Wort.
10.03.2017 | 20:30 Uhr
Hey!
Ich dachte ich lass mal wieder ne' Review da. :D

Ich finds echt cool wie du Marvel Avengers mit X-Men kombinierst. Das mit Hawkeye find ich besonders toll, da er auch mein Lieblings Avenger ist! Es ist auch witzig wie er trotzdessen dass er blind ist noch so gut schießen kann. Find ich einfach cool ':D

Vor allen aber hat mir die Kampfszene gefallen … ich finde du kannst das sehr anschaulich beschreiben. Da kann man sich einfach gut in die ganze Situation mit rein denken und bekommt das Gefühl, als ob man mit kämpfen könnte … wobei das wahrscheinlich nicht so eine gute Idee wäre xD

Das Abby irgendwann versucht abzuhauen hab ich schon irgendwie vermutet, dennoch hat es mich etwas erschrocken, dass sie es doch so früh schon versucht. Ich hoffe sie bleibt bei Laura und Logan … aber ich bekomm trotzdem das Gefühl nicht los, dass sie noch von irgendjemanden entführt wird …

Jedenfalls freu ich mich schon drauf zu erfahren, was noch alles so passieren wird :3
Bis zum nächsten Kapitel!
LG, Magicrow

Antwort von Alex Serpeverde am 10.03.2017 | 20:46 Uhr
danke danke für deine Review.

ich hab es von Old Man Logan adaptiert, mir hat diese Männerfreundschaft zwischen Logan und Hawkeye einfach zu gut gefallen.

Die Kampfscene hat auch am meisten Zeit gefressen da ich mich mit den Hulks bis vor kurzem nicht auseinander gesetzt hab und ihren Kampfstiel nicht gut einprägen konnte.
Aber wenn das Endergebnis gut war, wars mir das wert. X)

Das sie weglaufen will hat weniger damit zu tun das sie nicht bei Laura und Logan bleiben will, eher damit das sie sich die Schuld gibt das sie in Gefahr sind. Wollte sie wirklich abhauen könnte weder Laura noch Logan sie stoppen.
10.03.2017 | 19:58 Uhr
Ein toller Kampf hat mir gut gefallen, super beschrieben alles.
Und das Gespräch von Abby am Ende mit Laura hat mir auch sehr gut gefallen.
04.03.2017 | 22:12 Uhr
Wow toller Cliffhanger, jetzt bin ich echt gespannt wie bei dieser Rückblende weiter gehen wird.
03.03.2017 | 09:34 Uhr
Das ist also die Rückblende, Abby kann einem Leid tun.
Nora finde ich sehr Sympatisch, bin auf Teil zwei der Rückblende
gespannt.
27.02.2017 | 20:00 Uhr
Ach ja dies Traum Szene zwischen Laura und Logan rührt mich doch immer wieder.
Ich nehme an das jetzt die Rückblenden aus ihrem Leben im Zeigt richtig?
Mir gefällt auch den keinen überblick über die Welt in der jetzt Logan, Laura und
Abby jetzt leben.
24.02.2017 | 16:11 Uhr
Hey again!
Ich habe zwar zu diesem Kapitel nicht wirklich viel zu sagen, aber ich wollte dir trotzdem Feedback geben.

Ich finde, dass du Kampfszenen sehr spannend, anschaulich und cool beschreiben kannst. Ich komm mir fast vor wie in einem Film! Einfach klasse ':D

Außerdem mag ich es wie du die … Dinge aus Logan rein bringst und mit deiner eigenen Geschichte kombinierst.

Also meine Meinung zu deiner Story hat sich seit gestern nicht geändert. Ich bin noch immer von ihr fasziniert … xD

Das mit dem Virus: Auch wenn es nicht zu 100% deine eigene Idee ist, mag ich sie doch sehr.

So, dass wars.
Freu mich schon aufs nächste Kapitel!
LG, Magicrow
24.02.2017 | 13:36 Uhr
Ich liebe diese Kapitel.
Lauras Kampf von Laura und den Söldnern hast du beschrieben.
Auch die von Logan und Abby, und ich finde es Süß den Abby Logan beschützen will.
Vor allem liebe ich an Spieglungen auf die Comics, die ein gebaut hast.

Antwort von Alex Serpeverde am 24.02.2017 | 18:15 Uhr
er und Laura sind die einzigen die für sie da sind, deswegen, denen darf keiner weh tun wenn sie da ist.
es werden noch sehr viele Anspieglungen kommen, vorallem auf Old Man Logan.
24.02.2017 | 05:25 Uhr
Hey!
Bin zufällig auf deine Geschichte gestoßen und ich muss sagen, dass sie mir bis jetzt sehr gefällt.

Ich finde, dass du alles sehr schön und vor allen bildlich darstellen kannst, sodass ich mich gut ins Geschehen hineinversetzen kann. Mir gefällt auch dein Schreibstil sehr. Er ist sehr angenehm zu Lesen. Ich kenn mich bei X-Men hauptsächlich nur in den Filmen aus, daher frage ich dich, ob das mit dem Virus deine Idee war. Die finde ich nämlich ziemlich interessant.
Zu der kleinen Abby muss ich sagen, dass sie mir irgendwie am Herzen liegt ... ich bin komisch. Naja, egal. Ich finde du kannst ihre Gefühle, trotzdessen dass sie nicht spricht, gut rüberbringen. Das ist sicherlich nicht einfach, weshalb du hierfür meinen Respekt verdienst!

Ich werde deine Geschichte auf alle Fälle weiterhin verfolgen, weshalb sie nun bei meinen Favoriten ist.

Ich freu mich schon aufs nächste Kapitel.
LG, Magicrow

PS: Es war ziemlich überraschend, als dann auch noch Vanessa aufgetaucht ist und ich bin gespannt wie es zwischen ihr und Abby weitergeht!

Antwort von Alex Serpeverde am 24.02.2017 | 08:13 Uhr
erstmal danke danke danke für deine Review.

leider muss ich zugeben das der Virus nicht meine Idee war, ich hab es eingebaut von einer Theorie zum kommenden Logan Film.
ich habs abgeleitet in die Geschichte damit ich eine Apokalypse hab aber die nicht zuweit entfernt ist, sodas Magneto und Professor X noch da sind.

Abby zu mögen finde ich nicht komisch, und ja es ist sehr schwer ihre Gefühle an die Oberfläche zu bringen ohne Worte XD

ich freue mich wenn du an der Geschichte dran bleiben würdest und viel spaß bei den noch kommenden Kapiteln.

LG. Alex
23.02.2017 | 14:21 Uhr
Ich find es immer schön das meinen Tex genommen hat.
Der Kampf zwischen den beiden Schwestern war zwar heftig
aber gut beschreiben. Mach schnell weiter.

Antwort von Alex Serpeverde am 23.02.2017 | 16:43 Uhr
selbstverständlich.
was wohl zusätzlich noch schlimmer macht das das hier kleine Mädchen sind die sich bekriegen.
20.02.2017 | 21:52 Uhr
Was am Abby angetan hat war wirklich Furchtbar.
Aber diese Gespräch mit zwischen ihr und Logan hat mir gut gefallen.
Auch wenn Logan derjenige war der geredet hat.
17.02.2017 | 09:41 Uhr
Wieder ein schönes Kapitel mit Logan, ich kann es mir ihn Bildlich richtig gut vorstellen.
Und muss ja sagen das richtige Stoltz darauf das ich dir helfen konnte dieses Geschichte schreiben
zu können.

Antwort von Alex Serpeverde am 17.02.2017 | 16:19 Uhr
thank you, das ist das größte Lob was jemand aussprechen kann.
10.02.2017 | 22:04 Uhr
Ich hatte dir ja mal erzählt das ich den Comic mit Lauras Ersten Anfängen bei den X-Men gelesen haben.
Das witzige ist Abby genauso verhält wie Laura in jenen Tagen, ich meinet damit ihren Beschützer Instinkt
ihr gegen über. Und die beiden sind richtig süß zusammen.
05.02.2017 | 15:35 Uhr
Guten Tag.

Also an sich finde ich die Story recht interessant. Vor allem das Abby kein direkter Klon von Laura zu sein scheint, sondern eher "modifiziert" wurde ist spannend. Ihre Fangzähne stelle ich mir besonders erschreckend vor. Das sie nicht sprechen will, macht es Laura und Logan bestimmt nicht einfach, aber sicher sorgt das noch für den ein oder anderen unterhaltsamen Moment. Das Abby Laura nicht von vorne herein vertraut ist auch nur logisch, immerhin ist Hydra mit ihr sicher genauso freundlich umgesprungen wie die Typen von der Facility mit Laura. Keine besonders tollen Vorrausetzungen um eine normale menschliche Psyche zu entwickeln. Bin gespannt wie Logan auf die kleine reagiert. Der wird sich ganz schön umgucken wenn die Kleine zum ersten mal ihre Zähne in jemanden in ihn schlägt. Ich schau auf jeden Fall noch ab und an mal rein. Ich will wisse wie sich das weiter entwickelt.

HG Elixier

Antwort von Alex Serpeverde am 05.02.2017 | 15:46 Uhr
Herzlichen Dank erstmal für deine Review.
In wie fern sie geklont wurde und das ganze erfährt man dann noch weiter, auch ihre "Erziehung".
wobei wie wir sehen werden: Schlimmer geht immer.

wenn du die Geschichte weiter lesen würdest würde ich mich sehr freuen.
Alles Gute.
Alex.
04.02.2017 | 13:27 Uhr
Es geht weiter, und das freut mich sehr.
Und die Action hat gut beschrieben.
Abby gefielt mir als Charakter sehr gut aber das weist du ja.
03.02.2017 | 19:31 Uhr
Danke schön ich werde ja rot.
Mir fällt der Prolog sehr gut aber das weist du ja.
Ich kann es kaum erwarten mehr zu lesen.

Antwort von Alex Serpeverde am 03.02.2017 | 19:32 Uhr
war doch das mindeste.
morgen geht´s ja schon weiter.
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast