Autor: TaeBaeDae1412
Reviews 1 bis 25 (von 111 insgesamt):
26.10.2017 | 19:09 Uhr
zu Kapitel 47
Hey^^
Eine sehr schöne Geschichte! !!
Du hast es sehr gut geschrieben!
Aber ich fand das ende...etwas zu schnell
Jedenfalls liebe ich sie trotzdem xD
LG
Kyuu

Antwort von TaeBaeDae1412 am 01.11.2017 | 17:21:52 Uhr
Danke für das Review :D
Ja, das Ende ist, um ehrlich zu sein, sch**** :/
Aber ja, der Rest scheint ja ganz gut zu sein, also so lange man nur den Anfang und die Mitte liest XD
10.10.2017 | 18:18 Uhr
zu Kapitel 47
So, jetzt ist es also zu Ende.
Ich denke, du weißt, wie das Ende zu schnell, abgehakt und unpassend ist, aber ich verstehe auch, wieso du es gemacht hast.
Jedenfalls danke ich dir sehr für die schöne Zeit mit dieser Fanfiktion, sie ist nämlich wunderbar.

Antwort von TaeBaeDae1412 am 13.10.2017 | 06:54:22 Uhr
Danke :)
Ja, ich bin verdammt noch mal sehr unzufrieden, aber ich werde mich jetzt einfach von der FF weg bewegen und an meiner nächsten Arbeiten.
07.10.2017 | 17:59 Uhr
zu Kapitel 47
Hallihallo!!!

Schön, dass die Geschichte nicht mehr abgebrochen ist!!!
Wie auch immer es dazu gekommen ist? ;)

Schön, dass es wieder Chanbaek-Action gibt! Sie sind so süß zusammen!♡•♡
Nur der arme Toben wird vernachlässigt...
Da muss er sich wohl dran gewöhnen xD

Und das mit den Anwälten...
Jetzt wird bald endlich alles gut!

Lg Jackie ^-^

PS: Sorry, dass das Review so kurz ist! (.-.)

Antwort von TaeBaeDae1412 am 07.10.2017 | 22:59:21 Uhr
Danke für das Review :D
Auch wenn es wohl das letzte Review sein wird. :/
Aber naja, eigentlich wollte ich mit diesem Ende zeigen, wie ich das eigentliche Ende gedacht habe...
07.10.2017 | 16:24 Uhr
zur Geschichte
ich bin wieder zurück. Weißt du noch, wer ich bin? Ist schließlich lange her, seit ich auf Fanfiktion.de war. Irgendwie bin ich dazu nicht gekommen.
Jedenfalls habe ich endlich diese Geschichte weitergelesen und ich sehe, es ist sehr vieles passiert. Auch habe ich bemerkt, dass du diese FF abgebrochen hast. Ich gehe der Reihenfolge nach, damit ich selbst nicht durcheinander komme. Dabei möchte ich bemerken, dass alles ist jetzt nur Kritik.
Eigentlich mag ich deine Fanfiktion immer doch, jedoch ist das irgendwie auf einmal zu viel. Es sind viele Probleme da, welche zu plötzlich auftauchen. Ich finde manche wirklich nicht nötig. Das mit der Schlafparalyse passt nicht gerade, außerdem sind da paar Informationen davon falsch. Und ich verstehe es auch nicht wirklich mit dem Boss. Habe ich was verpasst oder nicht verstanden, aber wieso ruft Chanyeol oder Baekhyun nicht die Polizei oder dergleichen? Es gibt genug Beweise, die Bedrohungen, Telefonate, ein Zeuge (der Freund von Chanyeols Mutter) und jetzt auch noch die Rauchbombe. Wobei ich das alles übertrieben finde, die Rauchbombe fand ich fehl am Platz.
Es passiert zu viel. So zieht es sich in der Länge und es nimmt ja nicht wirklich ein Ende, hast du ja selbst behauptet.
Und irgendwie habe ich auch das Gefühl, die Beziehung von Baekhyun und Chanyeol läuft katastrophal. Klar, jedes Paar hat Probleme, doch irgendwie sind es zu viele bei denen. Baekhyun erzählt Chanyeol nichts und Chanyeol möchte die volle Kontrolle von Baekhyun. Beide haben irgendwie kein Vertrauen zueinander, was bei einer Beziehung so wichtig sein sollte. Irgendwie fehlen mir das Gewisse Fluff, welches ich an der Geschichte so mag. Ich komme mit der derzeitigen Handlung nicht wirklich mit.
Ich mag deine Fanfiktion immer noch, dein toller Schreibstil, die wunderbaren Charaktere und es macht einfach Spaß zu lesen. Doch in diesem Moment wankt sie zu sehr. Vielleicht hättest du früher ein Ende setzen sollen oder anderes rangehen sollen. Jetzt ist ja die FF abgebrochen, was ich unglaublich schade finde. Es ist einer meiner Lieblingsfanfiktion von Chanbaek in deutschen Bereich. Doch das ist alles deine Entscheidung, auch was du mit deiner Geschichte machst. Wenn du sie abbrichst, ist es eben so.

Naja, trotzdem habe ich es sehr genossen. Vielen Dank für 'I'm not on drugs I'm just in love.'

Antwort von TaeBaeDae1412 am 07.10.2017 | 16:39:13 Uhr
Deine Kritik ist nicht neu. Habe ich alles schon gelesen.
Aber trotzdem habe ich dein Review gelesen, auch wenn es immer noch weh tut.
Tja, ich will am Liebsten diese FF wegschmeißen, aber das hier ist das Internet. Ich könnte sie höchstens löschen
Aber ich möchte euch Lesern die Chance geben die FF noch mal zu lesen und dann aufhören zu lesen, wo es euch eben nicht mehr gefällt.

Eigentlich sollte ich mich bei euch Review-Schreibern bedanken, aber ja... Danke

Ich habe nun erkannt, was ich kann und was nicht. Und das ist nicht schlimm oder das erste Mal

Also Danke dafür, dass du immer ein Review dagelassen hast und auch Kritik ausüben konntest
06.10.2017 | 20:17 Uhr
zur Geschichte
Hallo~
Ich glaube, ich hab hier noch kein Review geschrieben obwohl ich es oft vor gehabt hatte, aber meistens kam mir die Zeit dazwischen, glaube ich.. Jedenfalls bin ich von Anfang an mit dabei und will jetzt endlich mal ein Review da lassen.
Fangen wir mit dem Schönen an; Ich mag deine Story wirklich! Der Anfang war etwas holprig geschrieben und du hattest damals vieles ausgelassen wie Details oder ausführliche Beschreibungen, aber hast du dich wirklich sehr sehr verbessert! Ziemlich schnell ist dein Schreibstil besser geworden und dadurch hat es viel mehr Spaß gemacht deine Geschichte zu lesen. Das finde ich wirklich toll :) Mich freut das wirklich, weil die Idee ist ziemlich gut nur war die Umsetzung da eben noch nicht die Beste, aber dann wurde es doch ziemlich positiv und dann hat beides gestimmt und es hat gut miteinander harmoniert. Dafür ein Lob :)
Ich bin durch und durch ChanBaek Fan, ich konnte einfach nicht vorbei scrollen als ich damals die neue Geschichte gesehen hatte mit dem Pairing.:D Da sind wir schon beim nächsten Punkt; ChanBaek. Du hast die beiden wirklich sehr gut geschrieben! Die Idee ist halt wirklich gut, wie ich schon erwähnt hatte. Ebenso wie du den jeweiligen Charakter der Beiden geplant hast. Gut, Baekhyun als Nutte ist jetzt nicht direkt optimal, aber okay xD Eigentlich liest man das hier ja relativ häufig mit einem reichen Geschäftsmann und dann dem armen Schlucker, der sich prostituiert um Geld ranzuschaffen. Ich finde das eher weniger schlimm, dass es dann hier genauso ist, weil jedes mal wird es anders geschrieben. Aber bevor ich noch komplett abschweife; Chanyeol und Baekhyun gefallen mir sehr gut hier. Ihr Charakter ist dir wirklich gut gelungen und es hat mir Spaß gemacht die Entwicklung ihrer Beziehung zueinander zu lesen. Es ging nicht zu schnell und es ging nicht zu langsam, es war so ein tolles Mittelding! Das schaffen nicht viele bzw nicht immer alle. Also da kann ich dir auch nur ein Lob aussprechen! Sie haben wirklich toll zueinander gefunden und die Lovestory war wirklich süß geschrieben. Es war eben dieser ChanBaek Fluff und das wollen nunmal (fast) alle hier lesen!:D Es war nie zu kitschig, wenn ich das noch richtig im Gedächtnis hab, aber es war auch nie zu langweilig. Ich finde es einfach toll so wie es ist, wie sie eben zueinander gefunden haben :)
Ich fand es auch ganz interessant zu lesen was mit Chanyeols Mutter war. Es war so eine kleine Abwechslung, die aber in Ordnung war und es hat vorerst nicht die Überhand genommen. Genauso haben mir Minseok und Jongdae gefallen.
Also ich kann bis dahin nur sagen; Tolle Idee, tolle Umsetzung und tolle Geschichte.
Aber ich hab auch zu meckern.. Da wo viel gutes ist, gibt es eben auch Punkte die einem nicht wirklich gefallen. Und die nehmen hier langsam überhand..
Wenn ich hier ein wenig bösartig klinge, dann tut mir das Leid, aber ich weiß einfach nicht wie ich es besser umschreiben soll und dabei aber konkret direkt und ehrlich bleibe.
Als erstes etwas, wo du dich schon wieder gebessert hast; Reviews.
Ja, du hast dich da gebessert und du beschwerst dich nicht mehr unter jedem Kapitel, dass die Leser dieses Kapitel gar nicht verdient hätten, weil zu wenige Reviews schreiben würden. Ich fand es da wirklich unter der Gürtellinie, wie du das manchmal geschrieben hast! Und du hattest NIE das Recht dich zu beschweren! Du hattest so oft mehr Reviews als andere Autoren hier auf der Seite! Du kannst hier nicht erwarten, dass alle die das lesen auch Reviews schreiben. Ja klar, das ist die absolute Traum- und Wunschvorstellung, aber wenn wir mal ehrlich sind; Jeder, der in den Laden geht und ein Buch kauft wird nicht persönlich den Autor ausfindig machen und ihm schreiben wie er jedes Kapitel/das gesamte Buch fand. Also denk einfach mal in Zukunft daran.. Es gibt viele die hier nur aller zehn Kapitel mal ein Review bekommen und selbst die beschweren sich nicht. Klar ist es schade wenn keine Rückmeldungen kommen, aber zu schreiben dass man ein Kapitel nicht verdient hätte.. Nunja, egal. Glücklicherweise hast du dich in dem Punkt geändert und hast dich auch mal bedankt für die Reviews die geschrieben wurden, dass hat meine Laune dann doch wieder etwas verbessert.
Der zweite Punkt; Das Drama.
Drama ist schön und gut und ich mag Drama. Ich lese oft Geschichten die Drama enthalten und schreibe meine eigenen Geschichten auch so. (Zu einer Lovestory gehört immer ein Touch Drama ;D) Nur muss man auch wissen wo Schluss sein sollte. Wenn ich ehrlich bin; Es war genug Drama in der Geschichte mit dem Kennenlernen von ChanBaek und Baekhyuns Beruf. Es reichte mir persönlich da schon, als Baekhyun gekündigt hat und dieser Dorou (wenn er so geschrieben wurde) ihm gedroht hat und so weiter.(- aber selbst da waren die Drohungen irgendwo schon ein Stück zu viel des Guten.) Ja, ich kann es verstehen wenn dir der Gedanke gefällt sowas zu schreiben und du der Meinung bist das wäre spannend für uns, aber dann möchte ich dir ans Herz legen; Nimm dir ein paar Stunden, setze dich irgendwo hin, versetze dich in die Lage von uns Lesern (die nichts dazu geplant haben so wie du) und lies deine eigene Geschichte einfach mal durch. Vielleicht merkst du dann, dass es einfach zu viel geworden ist und du auch vieles, sehr vieles einfach hättest weglassen können. Drama hat so sehr die Überhand genommen, es ist einfach zu viel.. Ich schreibe mit vielen Leuten, die auch deine Geschichte lesen und auch mögen und jeder teilt meine Meinung. Bitte denk darüber einfach mal nach.. Es war, wenn man es so ausdrücken will, unnütz für die Geschichte das Baekhyun ein Kapitel lang dachte er hätte eine Schlafparalyse. Nebenbei möchte ich da mal erwähnen; Wenn du sowas schreibst, dann google auch richtig. Es waren viele Fehler drin im Kapitel. Wenn man etwas einbringen möchte in die Geschichte, dann informiere dich auf vielen Seiten und am besten auch in Foren wo sich Leute austauschen (man muss ja nur lesen und keine Fragen oder soetwas stellen) und dann hättest du sehr viel erfahren und hättest gemerkt das vieles falsch ist. Es gab richtige Punkte, aber eben auch zu viele falsche. Wenn man Erkrankungen und co einbringen will, mit denen man sich nicht genau auskennt, dann muss man einfach besser recherchieren. Aber nunja, was passiert ist, ist passiert. Eigentlich wäre es dann auch mal toll gewesen wieder was von ChanBaek zu lesen..Fluff oder sowas, keine Ahnung, aber nicht noch mehr Drama.. Es ist einfach zu viel geworden. Das Drama mit der Mutter von Chanyeol war schön und gut, weil es nur so nebensächlich war und nicht die Hauptrolle eingenommen hat, aber mittlerweile sind die letzten Kapitel nur noch Drama und kaum findet man irgendwo mal ChanBaek. Man kann sowas ja mal machen, aber nicht wenn man ständig das Drama wechselt und ständig kommt was neues dazu, was überhaupt nicht in die Story passt..! Ich sage so wie es ist und auch andere finden (wie oben erwähnt); Diese Rauchbombe passt da null rein! So überhaupt nicht! Das gesamte Drama mit Baekhyuns ehemaligen Boss verdirbt die komplette Story! Wer bleibt denn bitte neben einem tickenden Paket stehen, wenn man sowieso potenzielles Opfer ist? Wer schließt denn nicht direkt die Tür, wenn sich soeine Rauchbombe ausbreitet? Warum sollten die Angestellten denken, es wäre eine Bombenexplosion wenn es nirgends brennt? Dann müssten einige ja sogar schon tot sein.. Man.. Ja, es tut mir Leid wie ich mich hier gerade ausdrücke, aber ich verstehe einfach nicht wieso sowas sein muss. Diese Story war meine absolute Lieblingsstory und jetzt ist einfach nur noch Drama das nicht sein müsste, so absolut gar nicht. Ich finde es einfach schade. Ich hoffe so sehr, dass es irgendwann mal wieder aufhört mit dem Drama und es endlich mal wieder ruhiger wird. Ich will die Geschichte einfach nicht aus meinen Favoriten nehmen, weil sie bis zu einem gewissen Punkt meine Lieblingsgeschichte war die hier auf der Seite zu finden war. Es ist einfach schade..
Klar, es ist deine Sache was du schreibst und uploaden willst, aber vielleicht solltest du dir darüber mal Gedanken machen und vielleicht nimmst du dir ja mal die Zeit und versetzt dich in unsere Lage und liest deine Geschichte wiederholt. Es musste einfach nicht sein.. Die Geschichte war so wunderschön..bis zu einem gewissen Punkt. Ich hoffe sehr, dass du dir das vielleicht ein kleines bisschen zu Herzen nimmst. Ich entschuldige mich wirklich für meine Ausdrucksweise, aber ich finde es einfach so schade wie das hier verläuft und ich weiß gerade nicht wie ich es anders schreiben soll. Du kannst dich auch gerne per privater Nachricht dazu äußern wenn du möchtest. Du musst mir auf das Review nicht antworten, nur würde ich dich darum bitten kurz über mein Review nachzudenken. Es soll kein Hassreview sein, wirklich nicht! Denk nur einfach bitte kurz nach..
Du hattest schon einige Möglichkeiten es enden zu lassen und ein schönes Ende zu finden ohne sehr viel Drama; Ich denke aber dir wird es wie vielen gehen und du weißt nicht wie du es enden lassen sollst oder wann der richtige Punkt ist. Ich hab den Fehler auch schon gemacht^^ Ich spekuliere hier nur, es muss nicht so sein.. Nunja.. Ich höre hier einfach an der Stelle auf und hoffe einfach dass du es dir kurz durch den Kopf gehen lässt.
(Ich hab einfach das Bedürfnis nochmal zu schreiben, dass es wirklich kein Hassreview oder sowas werden sollte oder so wirken soll, ich bin einfach nur ehrlich und will anmerken was stört..)
Liebe Grüße,
GDragonsKookie

Antwort von TaeBaeDae1412 am 06.10.2017 | 22:15:21 Uhr
Es tut mir jetzt voll Leid auf dein so langes Review und auf deine Kritik so wenig Antwort geben zu können.
Aber naja...das traurige an der ganzen Sache ist, dass ich es wusste. Ich wusste, dass das alles zu viel ist.
Und auch wenn ich es wusste, dein Review zu lesen tat irgendwie trotzdem weh.
Ich weiß, es sollte nicht weh tun, aber es tat halt weh.
Und es hilft mir, diese eine Entscheidung hier und jetzt zu treffen und den Plan umzusetzen.
Danke, dass du auch ein bisschen positive Dinge geschrieben hat, aber naja...leider habe ich bemerkt, dass die negativen Dinge überwiegt haben.
Und ich fühle mich so, als hätte ich viele enttäuscht, deshalb wäre es das Beste, einfach den Endstrich zu ziehen und die FF liegen zu lassen
06.10.2017 | 16:17 Uhr
zur Geschichte
Okay, Hii.
Ich habe die Geschichte die letzten Wochen erst einmal nur noch still gelesen und beobachtet.
Dass mir die Geschichte gefällt hatte ich dir ja bereits ein paar Mal geschrieben. Ich mochte es sehr, wie du das ganze gestalltest hast, deine Umsetzung, dein Schreibstil.
Ich mochte es auch gerade gerne, wie du BaekYeol gestaltet hast und beschrieben hast.
Die Geschichte gefällt mir wirklich, eine sehr gute.
Aber ich muss auch leider sagen, dass ich das ganze inzwischen zu viel finde. Du bauchst irgendwie ein Drama nach dem Nächsten ein und irgendwie nimmt das kein Ende mehr. Es ist langsam einfach zu viel. Außerdem auch immer extremer.
An sich, sind es gute Ideen und dafür auch eine gute Umsetzung, nur finde ich es langsam in der Geschichte immer unpassender. Es ist nur meine Meinung und meine Beobachtung. Aber irgendwie nimmt es langsam die Harmonie der Geschichte, was ich wirklich schade finde.
Zudem finde ich es auch schade, wie sich die Beziehung von Chanyeol und Baekhyun entwickelt. Anfangs waren sie einfach immer nur süß zueinander, diese ganzen Sachen, die sie zusammen unternommen haben. Aber jetzt vertraut Chanyeol Baekhyun nicht mehr. Und von den Beiden selbst als Paar ließ man auch eher nur noch weniger etwas. Das ist schade, immerhin ist es ja eigentlich eine Geschichte in der es um die Beiden geht.
Ich wollte es nur einmal sagen, weil ich es schade finde, was für eine Entwicklung die Geschichte annimmt, wobei ich sie eigentlich wirklich sehr mochte. Ich wollte einfach sagen, wie ich es empfinde und hoffe, dass du es mir nicht übel nimmst.
Bis dann. Liebe Grüße Jana

Antwort von TaeBaeDae1412 am 06.10.2017 | 22:06:52 Uhr
Tja, was soll ich da sagen?
... Die ganze FF war halt nie so richtig geplant gewesen und ich überlege auch sie einfach naja...abzubrechen???
Leider, ich werde nicht mehr zu deinem Review schreiben, denn ich verstehe dich zu 100%
Parksooyoung (anonymer Benutzer)
20.09.2017 | 17:10 Uhr
zu Kapitel 46
Ich habe keine Ahnung was ich schreiben soll , aber ich schreib trotzdem etwas.
Ich fands lustig als Toben weg gerannt ist von der Dogge :D

Wenn es nicht zu persönlich ist würde ich gerne wissen was du studierst oder wie das alles ist.
Ich überlege mir oft wie es so ist zu studieren (ich persönlich will nicht studieren)

Antwort von TaeBaeDae1412 am 20.09.2017 | 19:06:30 Uhr
Dafür, dass du keine Ahnung hattest, was du schreiben solltest, war es gut XD

Erstmal danke für das Review und das du dir die Zeit nimmst :D

Ich studiere an einer Hochschule das Fach International Business Studies, also Betriebswirtschaft mit englischen Aspekten und ich darf zwei Semester ins Ausland ^^ Wohoo!
Ich habe auch immer gedacht, dass ich nicht studieren will, aber naja ... das Schicksal hatte wohl was anderes mit mir vor.
An sich ist studieren jetzt nicht wirklich so viel anders von der Schule, nur, dass man eben seine Vorlesungen hat und Prüfungsperioden, wo alle durchdrehen XD
Aber ich muss zuegeben, ich bin noch am Anfang von dem ganzen Chaos, also kann ich erst später mehr zum Studium sagen ;)
20.09.2017 | 15:18 Uhr
zu Kapitel 46
Heyy~

Zu aller erst mal: Schön, dass du wieder hochgeladen hast!!! :)

Zu dem Kapitel muss ich sagen, dass es wieder mal sehr gut geschrieben ist!
Ich wusste auch sofort, dass der Typ im Park Yixing ist, frag mich nicht woher...
Und Xing-Xing als Arzt! Oh, wie süß!!! ♡•♡
Ich hätte ihn gerne als Kollegen!! Außerdem war er wieder so süß verpeilt!

Ich fand es auch lustig, dass Baek ihn seinen Beruf schon angesehen hat.
Das kam wohl daher, dass unser lieber Bacon schon Erfahrungen mit Ärzten und Krankenhäusern hatte...

Nur das Ende hat mir nicht gefallen!
Der arme Baek und Channie wird das wohl auch nicht so besonders gefallen!

Alles in allem: Mach weiter so!!!

Was studierst du eigentlich, wenn ich fragen darf?

Lg Jisoo ^-^

PS: Hast du schon mal bei meinen Exo-FFs vorbei geschaut? Ih habe nämlich momentan so eine richtig fiese No-Review-Strähne...

Antwort von TaeBaeDae1412 am 20.09.2017 | 19:03:16 Uhr
Zuallererst hab ich wieder einen halben Herzinfarkt bekommen, als du geschrieben hast, dass dir das Ende nicht gefallen hat O.o
Ich dachte, ich habe irgendwas falsch gemacht, aber naja ... im Prinzip hab ich das auch XD

Ja, Yixing ist für mich kein gemeiner Typ, sondern total sweet und eben ein wenig durch den Wind :D (meine persönliche Ansicht)
Die Szene im Park war so gar nicht geplant, aber manchmal machen die Finger etwas anderes, als das Gehirn und tippen einfach drauf los XD (Ich bin aber zufrieden damit ;) )

Danke für die netten Worte <3

PS: Ich studiere nicht an einer Universität, sondern an einer Hochschule.
Wenn dir International Business Studies weiterhilft, großes Lob. Es ist im Prinzip Betriebswirtschaft mit englischen Aspekten ^^
Und natürlich kann ich bei deinen FFs vorbei schauen, mache ich wahrscheinlich gleich :D Ich hab nämlich endlich Zeit ... ENDLICH
11.09.2017 | 16:49 Uhr
zu Kapitel 45
Hey~
Meine Lieblingsautorin hat ein neues Kapi hochgrladen!!!
Ich freue mich ehrlich drüber!
Der Tag war nicht so prickelnd und da kam es grade recht!
Das Kapitel ist auch wieder sehr gut geschrieben!
Und dieser Moment, wenn man seine Probleme nicht mehr aufzählen kann, ist echt scheiße!
Zum Kapitel:
Der arme Channie! Da hat er ja ordentlich was abbekommen!
Und mit Baek das kann ja nicht so weiter gehen, mit den Albträumen!

Und zu dem Paket:
Bitte sag mir, dass da keine Zeitbombe drin ist! Sonst explodiere ich (-okay, ich gebe zu: Der war schlecht! xD)

Ich wünsche die viel Spaß beim Umziehen und Weiterschreiben!

Lg Jisoo ^-^

Antwort von TaeBaeDae1412 am 12.09.2017 | 14:09:08 Uhr
Es freut mich echt sehr, wenn so ein Kapitel den Tag doch noch irgendwie versüßen kann :D
Tja, das Kapitel war jetzt der Drama-Aufbau ;)

... Okay, der war wirklich nicht so geil, aber du bist noch auf einer Stufe mit Junmyeon's Dad-Jokes XD

Danke für das Review :)

Und ich bin jetzt umgezogen und ja ... neue Stadt, neues Leben, mal gucken wie es läuft :D
02.09.2017 | 17:49 Uhr
zu Kapitel 44
Hallo :)
Ich hab deine Geschichte vor 2 Tagen entdeckt und muss sagen, sie ist echt der Wahnsinn.
Du hast einen echt guten und spannenden Schreibstil, so wird es nie langweilig und man will am liebsten die ganze Zeit weiter lesen.
Das Grundprinzip ist natürlich nichts komplett Neues, allerdings schaffst du es trotzdem spannend zu schreiben und man muss einfach weiter lesen.
Ich bin noch nicht allzu lange im EXO-Fandom allerdings finde ich, dass du die Personen sehr real darstellt und ihre Charaktere gut einfängst.

Zu dem Kapitel:
Dass du jetzt Jungkook eingebracht hast, gibt dem Kapitel frischen Wind. Seine aufmüpfige Art Chanyeol gegenüber ist sehr amüsant und lässt dessen Image als "ach so cooler CEO" wieder etwas bröckeln.

Ich spüre das kommende Drama, warum Baekhyun Chanyeol das über seinen früheren Chef nicht erzählt hat, förmlich kommen...

Mach weiter so! Ich bin schon gespannt auf das nächste Kapitel

Lg Curis

Antwort von TaeBaeDae1412 am 02.09.2017 | 22:59:57 Uhr
Oh Danke :D
Ja, leider ist das Grundprinzip jetzt nicht wirklich die Bombe :/ Aber ja, irgendwie habe ich es gut hinbekommen
Ich lege, um ehrlich zu sein, recht viel Wert darauf, dass die Charaktere hier wenigstens etwas von ihrer wirklichen Personalität haben ^^

Den Part mit Jungkook zu schreiben hat mir recht Spaß gemacht XD

Das Drama ist in riechbarer Nähe ;)

Also Danke für dieses Review :D
24.08.2017 | 17:57 Uhr
zu Kapitel 43
Heyoo~
Ich bins wieder! ;)

Also der Bitchesfight hat mich echt gefreut und ich habe mir die ganze Zeit gedacht: Hau drauf Youna!Ich hoffe jedenfalls, dass Beakhyuns Mutter verschwindet und nicht mehr auftaucht!

Möhöhö Chans Mutter hat den Knutschfleck gesehen! Ich habe Beak ein bisschen ausgelacht, weil ihm das peinlich war.

Ich fand auch das mit den Dramaqueens echt gut!

Außerdem bin ich echt froh, daß Kris und Suho jetzt offiziell zusammen sind!♡

Lg Jisoo^^

Antwort von TaeBaeDae1412 am 25.08.2017 | 13:13:47 Uhr
Hihi Hallo
Es hat mega Spaß gemacht dieses Kapitel zu schreiben, gerade wegen dem Bitchfight XD
Und wäre ich Baekhyun gewesen, wäre ich komplett vor Peinlichkeit zerfallen ^^
Suho und Kris sind das Standard-Paar ... die gehören für mich einfach zusammen XD
Danke für das Review <3 :)
24.08.2017 | 16:36 Uhr
zu Kapitel 43
OH MEIN GOTT MEIN HERZ ♡

Willst du mich umbringen?, erst der Zickenkrieg der mütter (obwohl eher nur von Youna)
Dann ein SCHMOLLENDER eifersüchtiget Chanyeol
Mein armes armes Herz spielt bald nicht mehr mit.
Du bleibst einer meiner lieblings "Autorinnen" du weißt einfach was unterhaltsam ist. :)

Irgendwie schreib ich immer nur die Stellen die ich am besten fand, die Stellen sind auch immer unterhaltsam. ^-^

Ich frag mich schon wie es mit dem Exboss von Baekhyun weiter geht und ob Eunji wirklich weg ist oder ob sie nur vor Chans Mutter geflohen ist?

Lg Soo

Antwort von TaeBaeDae1412 am 25.08.2017 | 13:11:30 Uhr
Nein, ich wollte dich nicht umbringen o.O
Pass gut auf dein Herz, wenn es so auf FFs reagiert XD
Aw, Danke, dass ich einer deiner Lieblingsautoren bin ;)
Deine Fragen werden womöglich mit der Zeit aufgelöst werden
Aber Danke für das Review <3
20.08.2017 | 12:41 Uhr
zu Kapitel 42
Oh nein, die arme Frisur! Jetzt ist sie kaputt! Dabei hat er so tolle Haare! Aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass das jetzt grade keinen der Beiden stört...

Was ich eigentlich sagen wollte:
Hey, ich bins wieder...
Sorry, dass das Review erst jetzt kommt, aber ich habe angefangen zu arbeiten und miss mich jetzt erst mal umstellen und mit dem Schlaf hinterher kommen...

Das war ja mal wieder meeeega süß!!!
*Herzchen Augen krieg*

Also Heakwon, hmm naja. Okay. Ich werde ihn doch nicht töten.
Aber ich dachte Anfangs echt, er würde mit dem Boss unter einer Decke stecken und er würde Beak in die Falle locken. Das hat sich ja glücklicher Weise nicht bewarheitet.

Ich hoffe es geht bald weiter!

Lg Jisoo ^~^

PS: Du hast mich ja auf das Pairing Kris x Suho aufmerksam gemacht und ich habe mich echt da rein verliebt, deshalb kommt dem Nächst irgendwann ein One bis Twoshot raus.
Wenn du möchtest verlinkt ich da dann deine FF.

Antwort von TaeBaeDae1412 am 20.08.2017 | 18:37:28 Uhr
Chanyeol's Frisuren sind IMMER perfekt ... und Baekhyun wollte es einfach zerstören ;)
Kein Problem, lass dir so viel Zeit mit dem Review, wie du brauchst. Und oh! Du arbeitest :D Ich wünschte, ich hätte einen Job :/
Also hol erstmal deinen Schlaf auf, träume schön von der FF und schreibe, wenn du Zeit findest, ein Review ;)
Gut, dass Haekwon jetzt nicht mehr auf deiner Todesliste steht XD

Also, wenn du wirklich so krass von meiner FF inspiriert wurdest, diesen Oneshot oder auch Twoshot zu schreiben, darfst du mich verlinken.
Aber auch nur, wenn du wirklich willst. Ist kein Muss ...

ABER !!! Ich werde mir diesen Oneshot oder Twoshot durchlesen müssen und sehen, was meine FF so für eine Inspiration gegeben hat ;)
Freue mich schon darauf, das zu lesen :D
17.08.2017 | 21:57 Uhr
zu Kapitel 42
Ich liebe es
I love it so so much
Ich hab sogar eine kleine Träne verloren
Und mein Herz ist am zittern
-ist das überhaupt möglich?-
Ich liebe es über alles

Ich liebe es wie sie sich als Prinz und Prinzessin bezeichnen
Ich liebe diese Cosenamen
Ich liebe es wie sich Baekhyun für Chanyeol einsetzt
Ich liebe diesen Türsteher
Ich liebe es wie wichtig sie sich einander sind
Ich liebe Baekhyun
Ich liebe Chanyeol
Ich liebe dich♥♥

Ich hasse den Boss
Ich hasse Baekhyun's Mom

Und ich liebe einfach diese gesamte Geschichte

Mehr kann ich nicht sagen, schreiben, denken
Ich bin geflasht
Dieses Kapitel hat mich echt mitgenommen
Die Vergangenheit zwischen den beiden, so unerwartet
Der Kampf
Das Ende
Der Anfang
Die Mitte
Alles
Ich liebe es


I'm out gurl!♥

Antwort von TaeBaeDae1412 am 18.08.2017 | 17:13:26 Uhr
Hey, nicht weinen :( Ich will die Leser doch nicht zum Weinen bringen oder ihre Herzen beunruhigen
Ich liebe Prinzen und Prinzessinnen (vielleicht schreibe ich da auch noch mal eine FF drüber, natürlich mit Chanbaek XD )
Okay, der Türsteher war der Held des Tages oder was? XD Er hatte nicht mal einen Namen
Ich liebe Chanyeol auch
Ich liebe Baekhyun auch
Ich liebe dich auch <3

Ich mag den Boss und Baek's Mom auch nicht (Überraschung!!!)

Okay, ich denke mit diesen wenigen Worten und Absätzen und abgehakten Sätzen hast du deine Gedanken ziemlich gut auf den Punkt gebracht :D
Ich habe alles verstanden XD

See ya gurl~ Danke für das Review ^^
17.08.2017 | 15:51 Uhr
zu Kapitel 42
Okay 1. ICH BRAUCHE DAS NÄCHSTE KAPITEL!!!! 2. was hab ich verpasst warum genau bist du sauer und 3. warum zum figg schreibst du so gute Kapitel??! Deine ff überzeugt mich jedesmal von neuem und sie wird iwie immer besser... xD ich glaube das war sogar eine meiner ersten fanfics die ich angefangen hab zu lesen :b gehört aber auch zu meinen Favoriten xD naja dann bis zum nächsten Kapitel:)

Antwort von TaeBaeDae1412 am 18.08.2017 | 17:10:01 Uhr
1. Woah, chill :D Ist in Arbeit
2. Nicht vorhandene Reviews sind gemein ... ;)
3. Okay, diese Frage kann ich nicht beantworten ^^
Ich denke nicht, dass diese Fanfiktion immer besser wird, aber ja, sie entwickelt sich irgendwo hin :D
Danke für das Review und dass dir diese FF so gut gefällt :)
17.08.2017 | 15:01 Uhr
zu Kapitel 42
Ich hatte am Anfang des Kapitels etwas angst vor dir ( weil ich deine Aussage das du sauer bist passend zu deinen Worten eher wütend? gelesen hab.)

Ich hab mich nicht getraut weiter zulesen da, ich dachte das Baek stirbt oder noch schlimmer erst wird er vom Altensack vergewaltigt und dann stirbt er (Oh Gott mein armes Herz/Baekhyun)

Das Kapitel war gut und ich kann mir denken warum du so sauer warst/bist. Wahrscheinlich hat niemand oder kaum jemand ein Kommentar hinterlassen. ( Hab ich letztes mal eins hinterlassen? Wenn nicht dann tut es mir leid weil, Deine Ff ist einer meiner Lieblings Chanbaek Storys und ich freu mich jedesmal ein neues Kapitel lesen zu dürfen ^-^)

Lg Soo

Antwort von TaeBaeDae1412 am 18.08.2017 | 17:08:21 Uhr
:o ich wollte dir keine Angst machen ( und ich hatte einfach insgesamt etwas schlechte Laune :/ )
Woah, hier stirbt niemand ... denke ich XD So etwas schlimmes tue ich ihm dann doch nicht an
Ja, Reviews sind manchmal schlecht zu bekommen und dann hat man schlechte Laune. So zumindest meine Erfahrung
^-^ Aber danke für das Review <3
17.08.2017 | 14:45 Uhr
zu Kapitel 42
Ich versuche jetzt auch mal meine Schüchternheit zu überwinden und ein irgendwie gutes Review zu schreiben.
Ich verfolge die Geschichte jetzt schon etwas länger und freue mich jedesmal tierisch auf ein neues Kapitel, selbst wenn ich Chanbaek grade etwas satt habe (zuviele ffs gelesen) aber deine FF ist wirklich fesselnd. In diesem Kapitel hat baek mein Herz schmerzen lassen weil ich es wirklich hasse ihn irgendwie verletzt zu sehen.
War nicht sehr lang aber ich hoffe du freust dich etwas..

Antwort von TaeBaeDae1412 am 18.08.2017 | 17:06:05 Uhr
Das war ein super Review :D Danke, dass du deine Schüchternheit überwunden hast ;)
O.o Wie kann man denn zu viele FFs lesen? Aber gut, ich lese auch nicht so meeeega viele, aber drei sicherlich in einer Woche XD (Du hast wohl eine OVERDOSE bekommen)
Baekhyun ist ein kleines Baby und darf nicht verletzt werden :( Es schmerzt mich auch, solche Szenen zu schreiben
Auch wenn das Review nicht wirklich lange war, freut es mich riesig. Danke !!! <3
12.08.2017 | 16:26 Uhr
zu Kapitel 41
Hey, wieso haben wir das nicht verdient?! Wir waren doch immer lieb xD! Das Kapitel war jedenfalls wieder toll, auch, wenn ich Heakwon den Hals umdrehen will! Dieser Schleimscheißer! Kotz! *Temperament geht mit ihr durch* Mein kleiner Bacon soll bitte bloß aufpassen! Sag ihm das von mir! Lg Jisoo

Antwort von TaeBaeDae1412 am 12.08.2017 | 19:25:29 Uhr
Ja, du hast ja auch immer ein Review geschrieben ;) Du bist ganz artig gewesen
Hey, Haekwon ist doch nicht soooo schlimm oder? ... Oder? :D
Danke auch für dieses Review

Baekhyun, pass auf! It's a trap! XD
12.08.2017 | 03:35 Uhr
zu Kapitel 40
So, da du meintest, dass es dich nicht stört, wenn ich dich von nun an zutexte, habe ich mir vorgenommen öfters eine Review zu schreiben.
(Und ich omg du bist Ace Fan! Ich weiß noch wie depressiv ich gewesen war, als Ace gestorben ist. Btw frage ich mich, ob Chanyeol irgendwann Mal Ace cosplayen wird, weil er ja auch ein Fan ist. Joker und Deadpool waren gestern. Ich spüre, dass er dieses Jahr Ace machen wird. xD)
Also zum Kapiel:
Es ist halb vier Uhr morgens und ich hatte den Herzinfarkt meines Lebens, weil dachte Baekhyun wird jetzt wirklich entführt. Ich muss sagen das war eine interessante Nahtod Erfahrung für mich. Also ich bete dafür, dass Baekhyun nichts passieren wird. Außerdem hoffe ich, dass vielleicht demnächst aufgedeckt wird, was zwischen Baekhyun und seiner Mutter in der Vergangenheit vorgefallen ist.
Und ich finde die kleinen KrisHo Momente in der Geschichte sehr toll und würde mich freuen, wenn du diese beibehalten würdest, weil sie machen die Geschichte noch süßer als sie ohnehin schon ist. :) Ich weiß nicht ob ich es schon einmal erwähnt habe, wie genial ich es finde, dass Kris Chanyeols Bruder ist, weil ich mir die beiden so gut als Brüder vorstellen kann (wenn mir mal von der Tatsache wegsehen, dass Chanyeol Koreaner und Kris Chinese ist). Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel! :3

LG Mary ~(^-^)~

Antwort von TaeBaeDae1412 am 12.08.2017 | 15:14:31 Uhr
Wenn Chanyeol Ace cosplayed heule ich erstmal...fragt sich nur ob vor Freude oder wegen der Erinnerung :(
Oh Gott, ich wollte dir keine Nahtoderfahrung geben o.O
Alle Fragen werden vielleicht in den folgenden Kapiteln geklärt ;)
Und das hier ist eine Fanfiktion, Chanyeol ist Koreaner und Kris ist Chinese und Ace ist Japaner und ich bin Deutsche. Da passt ja mal so gar nix XD
Auf jeden Fall, Vielen Dank für das Review, denn es ist ein wundervolles Geschenk ;)
08.08.2017 | 11:37 Uhr
zu Kapitel 40
Hey, ich bin Jae, Jisoos kleine Schwester und ich liebe deine Geschichte<3!
Ich hab mich voll über diesen Typ (ich denke, es ist ein Typ) aufgeregt! Was stellt der sich eigentlich vor, Channie und seine Prinzessin zu bedrohen?!
Mit Suho und Kris kann ich meiner Schwester nur zustimmen! So cute<3!
Ich freu mich schon aufs nächste Kapitel!

LG Jae ;)

PS: Das ist mein erstes Review und ich kanns nicht.
PPS: Und hey, ich mag dich auch! xD

Antwort von TaeBaeDae1412 am 08.08.2017 | 12:15:02 Uhr
Oh Hallo ^^
Schön mal was selber von dir zu hören und das Review war super und natürlich kannst du das :D
Es tut mir Leid, dass du dich jetzt über diese Story aufregen musstest, aber Suho und Kris haben dich und deine Schwester ja wieder beruhigt ;)
:) Ich grinse grade wie ein Vollidiot wegen deinem Review und ich habe nicht wirklich Ahnung, wieso mich das so glücklich macht <3
08.08.2017 | 02:11 Uhr
zu Kapitel 40
Hey, ich hab doch gesagt, ich werde dich ab jetzt öfter nerven! Und eine Frage: Wolltest du mich umbringen? Ehrlich ich bin fast gestorben, während Channi telefoniert hat! Was bildet sich dieser Mensch eigentlich ein!
Aber die Szene mit Suho und Kris hat mich wieder versöhnt! Die beiden sind so süß zusammen und Suho ist so schüchtern und knuffig und Kris und hrjkwxntdmho... AHHH! Fangirlattacke! Dieses Pairing hat sich auf jeden Fall, in mein Shipper-Herzchen geschlichen<3!
Mach unbedingt weiter so!
Lg Jisoo
PS: Du hast mir mit der Kapitelüberschrift echt Angst gemacht!

Antwort von TaeBaeDae1412 am 08.08.2017 | 12:12:16 Uhr
Uuups, ich wollte jetzt niemand umbringen oder Angst machen :D
Aber anscheinend hat es dir dann doch gefallen XD
Mir gefällt das Review, besonders der " Suho ist so schüchtern und knuffig und Kris und hrjkwxntdmho... AHHH! Fangirlattacke! " Part war gut ;)
Die Kapitelüberschriften sind richtig gut gewählt von mir ... aber sie basieren meistens auf Songs, die mich zu den Inhalten der Geschichte inspirieren ;)
GermanShawol (anonymer Benutzer)
07.08.2017 | 02:13 Uhr
zu Kapitel 39
Meistens weiß ich wirklich nicht was ich schreiben könnte also xD:

HEY! Ich habe deine Fanfiktion gelesen! Ich bin schon seit Kapitel 3 dabei und freue mich auf weitere Updates.

Ich finde die Story ziemlich gut, auch dass jetzt noch ein bisschen Suho/Kris dazu kommt. ^^ Ich mag die Geschichte auf jeden Fall noch... Also bitte bleib dabei :)

Antwort von TaeBaeDae1412 am 07.08.2017 | 22:24:51 Uhr
Danke :D
Auch wenn es jetzt ja wirklich nur mein Text war, im Prinzip XD
03.08.2017 | 10:38 Uhr
zu Kapitel 38
Heyy :) ich verfolge deine ff schon ziemlich lange und hab komischerweise grade eben erst dein neueres Kapitel gelesen also wunder dich nicht wenn das grad n bissl unlogisch is xD ich hoffe du brichst diese ff nicht ab weil sie gehört zu einer meiner liebsten:) allerdings verstehe ich dein Review Problem vollkommen, hab genau das gleiche :/ man weiß nicht wie die ff ankommt aber du kannst sicher sein das sie wirklich gut ist :D Vielleicht findest du bald wieder ein bisschen Motivation:) Ich bin gespannt wie du das hier weiter schreibst und wie sich die Story vlt noch verändert, ehrlich gesagt hab ich nicht viel was du verbessern könntest also lass ich den Teil mal weg xDD naja ich warte dann mal aufs nächste Kapitel xD

Antwort von TaeBaeDae1412 am 03.08.2017 | 10:52:24 Uhr
Okay,diese Logik überspringe ich mal :D
Es ist traurig, dass man als Autor manchmal ein wenig betteln muss um Reviews, aber es tut sich dann wenigstens etwas ;)
Ich bin schon auf der Suche nach Motivation XD Und habe sie gefunden ... in einer Ecke meines Zimmers
Auch wenn es nicht viel ist, was verbessert werden kann, das kannst du mir ruhig sagen ;) Ich lese jeden Fehler gerne durch und denke darüber nach, positiv gesehen
Danke für das Review :D Und viel Spaß beim Warten XD
03.08.2017 | 06:14 Uhr
zu Kapitel 39
Du musst sich nicht schlecht fühlen^^ ich liebe diese Geschichte ich weiß gar nicht wie oft ich sie jetzt schon wieder von vorne gelesen habe sie ist einfach so anders als die die ich bis jetzt gelesen habe:)Ich freu mich schon wenn's weiter gehts;)

Antwort von TaeBaeDae1412 am 03.08.2017 | 10:49:31 Uhr
Aaaw, dass du sie mehr als nur einmal liest ist ja unerwartet, macht mich aber trotzdem glücklich :D
Ich gebe es nur einmal zu, aber ... die Schreibstile der Autoren auf dieser Seite sind anders als meine UND DAS IST GUT SO xD Wäre ja schrecklich, wenn alle so schreiben wie ich
Danke für das Review :)
03.08.2017 | 02:15 Uhr
zu Kapitel 39
hey ho ^^

Baekhyun steht endlich gegen seine Mutter und kämpft für seine liebe zu Chanyeol? Darf ich schreien? love it!
jaman, bitch fight auf höchstem niveau! xD ich liebe es wenn mütter sich gegenseitig anbitchen (in ffs, versteht sich) xD
nie gedacht das zu schreiben, aber ich fange an Chanyeols Mutter ins herz zu schließen C:
Baekhyun ist so eine gute Seele, ich will weinen ;~;
ich hätte Baek gerne für den Satz so von wegen "wer weiß ob das überhaupt lange hält" geschlagen, nur als info
schön das seine Mutter erkannt dass das wohl ihres Sohnes wichtiger ist als Presse ^^ (müssen sie und Channie sich nur wieder vertragen xD)
sauber Kris xDD so klärt man sich leute XDD (mehr oder weniger xD)
und, wars Baeks Mutter? ich würde ihr es zutrauen das Leben ihres Sohnes (noch mehr) zu zerstören
mit wem bitte hat Chans Mutter noch ein Hünchen zu rupfen? Baeks Mutter? xD
(ich liebe Chanbaek fluffiness *~*)

bish whuat? ich liebe diese ff. ich klatsch dich gleich, fight me! (ok sorry xDD)

lg Kira ^~^

Antwort von TaeBaeDae1412 am 03.08.2017 | 10:47:33 Uhr
Jey Jo ;)
Ja, du hast die Erlaubnis zu schreien, denn ich mach das manchmal auch, wenn ich solche Szenen schreibe :D
Bitchfights haben immer eine gute Qualität XD
Und natürlich ist Baekhyun eine gute Seele, wie auch im richtigen Leben <3
HEY, niemand schlägt meinem Bias! :( Aber ja, ich kann verstehen, wieso du es tun wollen würdest
Kris weiß, wie es geht XD oder auch nicht, aber irgendwie hat es ja funktioniert
Ahahah, schön, dass du die FF liebst und danke für das Review ;)
(Auch wenn ich dieses "ich klatsch dich gleich, fight me!" nicht verstehe...willst du mich schlagen O.o