Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt):
03.05.2019 | 12:43 Uhr
zu Kapitel 4
Gut gemacht. Deine Geschichten gefallen mir gut. Daher stelle ich es mir schwer vor, die Charas so auf den Punkt zu bringen. Bin sehr beeindruckt. LG AlecAndra

Antwort von CarlisleVolturi am 03.05.2019 | 13:04:16 Uhr
Hallo,
Vielen Dank für dein Review. Es ist nicht einfach hier die Vorgaben umzusetzen, aber diese Herausforderung macht echt Spaß. LG
01.01.2018 | 15:06 Uhr
zu Kapitel 1
Mein erstes Review im neuen Jahr - wohooo!

Da ich selbst diverse "20 Worte" verfasst habe, bin ich immer neugierig, wie andere das umsetzen. Und ich muss sagen, es gefällt mir wahnsinnig gut, was du daraus gemacht hast. Vor meinem inneren Auge hat sich eine Geschichte entsponnen, die nur auf winzigen Dialogfetzen aufbaut - und das ist eine großartige Leistung. Und dieses Hin und Her der widerstreitenden Gefühle zieht einen richtig in seinen Bann. Besonders von deinem letzten Wort bin ich hin und weg, das hier einfach alles im Kern trifft.

Bin begeistert, weiter so!
Liebe Grüße
~ Smara ~

Antwort von CarlisleVolturi am 01.01.2018 | 18:13:31 Uhr
Hallo,
vielen lieben Dank für dein Review. Habe hier kaum noch mit welchen gerechnet, von daher freut es mich umso mehr. Auch, dass dir die Umsetzung hier sehr zusagt. Ideen habe ich noch, allerdings keines im Augenblick in Arbeit. Aber da kommt definitiv dieses Jahr noch was. Hab da ja noch einiges an Zeit.
LG
01.10.2017 | 14:01 Uhr
zu Kapitel 3
Hey,

so viele Mühe, wie du dir für das Formatieren gemacht hast, bekomme ich glatt ein schlechtes Gewissen, wenn ich sage, mich hat es in der Form gestört :P Fett und Kursiv, mit ewig viel Leerzeilen, fand ich sehr recht schwierig zu lesen.

Inhaltlich war es ganz schön, konnte einiges gut zuordnen.

LG

Antwort von CarlisleVolturi am 02.10.2017 | 13:01:33 Uhr
Hey,
Möchte nicht unbedingt nochmal was an der Formatierung ändern, weil ich dann vermutlich komplett durchdrehen würde. Also lasse ich es erstmal so. Gestern kam mir der Gedanke, das hier eventuell auch zu Steffen und Johannes zu machen, da die beiden eine sehr enge Freundschaft verbindet und generell könnte ich auch versuchen, etwas mehr auf Johannes einzugehen und ich hab generell zu viele Ideen und zu wenig Zeit. Also schauen wir mal, wie das so weiter geht. So Mitte Oktober kann ich dann wieder richtig durchstarten, da ich dann nur noch eine Klausur vor mir habe und wir werden mal sehen, wie sich dieses Jahr schreibtechnisch noch entwickelt. Also vielen Dank für dein Review hier.
LG
01.02.2017 | 15:38 Uhr
zu Kapitel 1
Hey,

was kleines, feines für zwischendurch und es ist dir auch ziemlich gut gelungen. Finde ja die Herausforderung der reinen wörtlichen Rede und der Wortbegrenzuung faszinierend und du
hast es in meinen Augen gut umgesetzt :)

Bin gespannt auf mehr :)

LG

Antwort von CarlisleVolturi am 01.02.2017 | 15:42:08 Uhr
Hallo nochmals,
auch hier vielen lieben Dank für dein Review. Das Projekt hat wirklich Spaß gemacht und ich glaube, mittlerweile gibt es 12 verschiedene Versionen. Die eignen sich eig. für jedes Fandom und da hab ich zumindest noch das eine oder andere in Planung. Auch hier wird es sicherlich noch was geben.
LG
28.01.2017 | 22:14 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo,

die Umsetzung zu 20 Worte hat mich überrascht und hat mir total gut gefallen.
Deine Nautik Kapitel sind ja doch speziel und oft kein leichter Tobak. Du hast in wenigen Worten die Situation nochmals gut dargestellt.

Nr. 10 hat mich dabei am meisten beeindruckt.

Zehn Wörter, die mich zu einer Entscheidung zwangen.

„Ich lebe eine offene Beziehung. Hast du damit ein Problem?“

Das war bestimmt nicht einfach. Daher freut es mich, was du geschafft hast! Daumen hoch von mir. Mach weiter so. Vielleicht kriegt
Carlisle ja auch mal sowas ;) LG AlecAndra

Antwort von CarlisleVolturi am 29.01.2017 | 07:51:37 Uhr
Hallo,
vielen Dank für dein Review. Es gibt von diesem Projekt einige verschiedene Varianten und das war das, was ich (zugegeben mit ein wenig Interpretationshilfe) zuerst fertig gestellt habe. Die Nautik-Charas bieten sich für eine Vielzahl von Projekten an, die es im Forum gibt und vielleicht mach ich das wirklich noch mit anderen Charakteren und in anderen Fandoms, da der Gedanke wirklich verlockend ist.
Es gibt einiges Neues in Arbeit und ich bin selbst sehr gespannt darauf, was dieses Jahr noch so bringen wird.
LG