Autor: Michelle x3
Reviews 1 bis 6 (von 6 insgesamt):
28.10.2018 | 12:19 Uhr
zu Kapitel 2
Hi,
Ich mag die idee und würde echt gerne wissen wie die Story weitergeht. Warum schreibst du nicht weiter?
01.10.2018 | 15:27 Uhr
zu Kapitel 2
Heyy,

Ich wollte dir nur schreiben, dass ich deine Geschichte bisher richtig gut finde und ich mir wünschen würde, dass du sie weiterschreiben würdest....

Ich fände es auch toll, wenn ich erfahren könnte, wie es zu dieser heimlichen Trauung von Robert und Olive kam und warum sie ausgerechnet danach direkt zu Helena sind... und vor allem, ob Simon es noch herausfindet und Eleanor und Liam es dann auch erfahren.

Und dann halt auch wie es weitergehen würde. Kann mir Olive als gute Königin vorstellen...

Bitte schreib weiter

GGLG
Michii angel
11.03.2018 | 00:22 Uhr
zu Kapitel 1
Hei Michelle x3,
Warum schreibst du nicht weiter?? Ich finde die Geschichte richtig gut....
Liebe Grüße
15.06.2017 | 23:32 Uhr
zu Kapitel 2
Hallo Michellex3
Ich bin zufällig auf deine Fanfiction gestoßen, weil ich ein sehr großer The Royal Fan bin. Ich finde die Idee und den Anfang deiner Geschichte mega. Und ich bitte und hoffe das du weiter schreibst. Ich werde diese Geschichte natürlich weiter verfolgen. Auch dein schreibstil ist sehr sehr gut und man bekommt Bock auf mehr....
LG loveju
19.02.2017 | 12:17 Uhr
zu Kapitel 2
Interessant...wirklich interessant.

Die Ich Perspektive ist noch immer ungewohnt. Aber was soll's. Mein "Fehler"
Der Plot klingt noch immer total interessant und ich freue mich darauf mehr zu erfahren.
Du solltest wirklich Absätze rein machen...es liest sich unglaublich schwer.
Und einmal hast du zuerst mit Mum angefangen und bist dann in Mutter umgeschwenkt. Das war auch etwas verwirrend. Stilbruch nennt man das denke ich.

Alles Liebe und in Freude auf das nächste Kapitel

ckolb98

Antwort von Michelle x3 am 20.02.2017 | 15:44:31 Uhr
Und auf ein zweites ;)

Danke erst einmal. Ja hier habe ich sogar mit Absicht keine Absätze rein gemacht wegen der Rückblende.
Das mit mal Mum und dann Mutter war absichtlich. Ich weiß nicht, ob Du das kennst, aber wenn man plötzlich nicht mehr gut gesinnt ist, sagt man häufiger mal entweder Mutter, Vater oder auch gar den vollen Namen. So ist das in meiner Familie öfter mal der Fall.

Aber es freut mich, wenn es Dir trotz allem gefällt.

Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal,

Michelle
19.02.2017 | 12:08 Uhr
zu Kapitel 1
Hey,

Der Prolog klingt super spannend. Obwohl ich für einige Sekunden den Schock und die Freude hatte, dass jemand auf die gleiche Idee gekommen ist, wie ich...
Die ich- Perspektive ist sowas von ungewohnt für mich, da ich nur noch er/sie schreibe. Deswegen bin ich schon sehr gespannt, was du daraus machst.
Vielleicht solltest du mehr Absätze machen (auch wenn der Prolog jetzt sehr kurz war) aber es ließt sich einfach besser :D

Liebe Grüße

ckolb98

Antwort von Michelle x3 am 20.02.2017 | 15:41:09 Uhr
Hallöchen,

diese Momente kenne ich auch sehr oft. Deswegen sorry :/

Bei Prologen mache ich irgendwie so gut wie nie Absätze, warum auch immer, aber ich werde es mir zu Herzen nehmen :)

Liebe Grüße

Michelle