Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: ErikDraven
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
06.02.2017 | 13:58 Uhr
Die Geschichte ist echt super geschrieben. Ich habe immer die Bilder vor Augen gehabt. Es sind meiner Meinung nach zwar einige kleine logische "Fehler" drin, aber die kann man vernachlässigen. Sie beeinflussen nicht die Handlung der Story.

Allerdings habe ich das Ende so nicht erwartet. Aber vielleicht war das Absicht und der Autor plant noch eine Fortsetzung?

Antwort von ErikDraven am 06.02.2017 | 14:08 Uhr
Erstmal vielen Dank für das Lob. Es freut mich, dass dir meine erste längere Geschichte auf fanfiktion.de gefallen hat.

Es sind logische Fehler drin, sagst du? Es freut mich, dass du mich darauf hinweist, ich würde allerdings auch gerne wissen, welche das sind. Wenn du magst, kannst du mich gerne via Mail über diese Logikfehler unterrichten. Es wäre auf jeden Fall sehr hilfreich, mehr darüber zu erfahren.

Das offene Ende diente eigentlich eher dazu, Clark auch noch das gemeinsame Abendessen mit Lois zu versauen. Nach diesem schrecklichen Tag und all der schlimmen Dinge die passiert sind, können Lois und er nichtmal in Ruhe Essen gehen.

Danke für dein Review!
03.02.2017 | 21:21 Uhr
Es ein echt toll Idee für eine Story mehr bitte! Du beschreib sehr bildlich. Ich könnt esmir gute vorstellen.

Antwort von ErikDraven am 04.02.2017 | 12:30 Uhr
Vielen Dank für dein Review. Ja, das mit der bildlichen Beschreibung ist etwas, das mir sehr wichtig ist. Dadurch wird die jeweilige Szenerie erst richtig greifbar. Und so macht das Lesen dann auch mehr Spass. Und natürlich werde ich auch weitere Geschichten veröffentlichen.
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast