Autor: MrsCrazy89
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt):
18.02.2017 | 18:01 Uhr
Huhu,

Ich weiß aus eigener Erfahrung dass es echt blöde ist keine Rückmeldung zu erhalten, deshalb meld ich mich dann auch mal wieder zu wort.
Zunächst musste ich nocheinmal alles lesen weil ich irgendwie den Faden verloren habe :D aber jetzt bin ich wieder uo to date. & schreibe dir wahrscheinlich nen endlos langen Text :D also, kapitel 6. Mila musste also notoperiert werden. (Warum eigentlich? Entweder habe ich es überlesn oder es stand kein Grund da.)
Ich bin etwas zwielgespalten.
Auf der einen Seite steh ich voll hinter Smudos Meinung das Mila zu jung ist für Michi. (15 ist schon echt heftig.)
& dass Michi die Finger von ihr lassen soll.
Auf der anderen Seite ist da die Liebe die Michi für sie empfindet. Ich meine, wenn wir unsere Augen schließen, den Verstand abschalten und nur auf dieses Klopfen&Pochen in unserem inneren hören dann sollte Alter,Herkunft,Aussehen,Sexuelle Neigung keine Rolle spielen.
Aber diese blöde Vernunft...
Freundschaft mit Gefühlen, geht in den meisten Fällen immer schief.
Vorallem wenn Mila auch wieder Gefühle für ihn hat... Schwierig.
Dennoch finde ich es schön zu lesen dass er Mila befreundet sein will.

Kapitel 7,
Es ist schön zu lesen wie du die Freundschaft zwischen Smichi da stellst.
Auch finde ich es richtig dass Michi mit Andy und Thomas über Mila redet.(eigentlich ist es ja ein muss, ansonst würds smudo ja machen. Dennoch gut dass er es macht.)
Thomas Reaktion kann ich ebenso nachvollziehen. Immerhin steht einiges auf den Spiel wenn die Presse davon Wind bekommt. Und wie man weiß gibt es genutg Zeitungen die daraus sicherlich eine riesen Story machen würden & damit den Ruine der Band besiegeln.
Ich bin gegen Gewalt, jedoch kann ich die Ohrfeige nachvollziehen. Ich hätte wahrscheinlich ebenso reagiert. Was ich eigentlich damit sagen mag, du hast für mich dieses Gespräch wirklich gut beschrieben.

Kapitel 8.
Michis Hass auf sich selbst, hat mich kurz schlucken lassen. Aber dann kam mir dieser dummer Spruch im Sinn.
"Das Leben ist kein Spielfilm auf Prosieben." (:D)
Er muss da jetzt durch.
& vielleicht ist die Rolle des großen Bruders/ Vaterersatz gar nicht mal so schlecht. Vielleicht sind all seine Gedühle einfach dem Beschützerinstikt zu zu schreiben.

Ich hab mir schon gedacht dass Michi zur Flasche greift und sich zulaufen lässt, dass er jedoch im Krankenhaus endet. Damit hätte ich nicht gerechnet.

Jedenfalls, die Kapitel sind sehr gut geschrieben/beschrieben. Auch finde ich weiterhin deine Idee gut
& ich bin gespannt auf den weiteren Storyverlauf und was da noch alles kommt.

Einen schönen Abend.
Liebe Grüße
N.

Antwort von MrsCrazy89 am 18.02.2017 | 18:32 Uhr
Ohhh vielen lieben Dank für den Kommentar, das motiviert mega :D
Michi muss sich früher oder später eben entscheiden zwischen Vernunft und Liebe und dann gegebenenfalls mit den Konsequenzen leben ^^
Ich freu mich echt über jedes noch so kleine Review, über solche langen natürlich noch mehr :D Nochmal vielen Dank und liebe Grüße ;)
27.01.2017 | 20:32 Uhr
Huhu :)
Oh ja dieser cut ist echt mies :D
Aber ich freu mich umso mehr dass morgen wieder ein Kapitel kommt :)
Finde deine Geschichte echt super, liest sich sehr gut und spannend, ich mag deinen Schreibstil, weiter so! :)
Ganz ganz liebe Grüße, Juli <3

Antwort von MrsCrazy89 am 27.01.2017 | 22:21 Uhr
Vielen Dank für das liebe Review und das Kompliment :) Das nächste Kapitel kommt gleich :D
26.01.2017 | 22:42 Uhr
Der Cut ist echt fies._. Was hat Mila (steinige mich wen der Name falsch ist :DD)... nur?! :o ich hoffe nichts schlimmes...
Also, ich meld mich jetzt auch mal zu wort :D verfolge die story schon ein paar Kapis.
Ich bin total hibbelig wie's weiter geht & was noch so passiert.
Dein schreibstil ist erfrischend & sehr gut c:
Bis bald. :)
Liebe grüße
N.,

Antwort von MrsCrazy89 am 26.01.2017 | 22:59 Uhr
Verraten werde ich natürlich nichts jetzt :p
Morgen geht es allerdings wahrscheinlich schon weiter, da ich wirklich noch einige Kapitel vorgeschrieben habe. Das nur so als kleine Aufheiterung :D
Vielen Dank für deinen lieben Kommentar, hoffentlich les ich hier öfter von dir in den Reviews ^^
21.01.2017 | 15:57 Uhr
Hi,
Muss mal kurz meine Meinung hinterlassen. (: Bin grade unterwegs, aber hab den Drang grade dazu. (Sonst schreibe ich aber mehr :D)!
Also grundsätzlich ist das ne geile Geschichte, weil du auch einen super Schreibstil hast. #großeslob
Jedoch finde ich das Alter von Mila echt ekelhaft. Also 15 ist eindeutig zu jung. Vielleicht kannst du das noch überarbeiten, aber mich schreckt es echt ein bisschen ab. Tut mir wirklich total leid. (:
Liebe Grüße, Lisa

Antwort von MrsCrazy89 am 21.01.2017 | 20:47 Uhr
Hey :) Danke für dein liebes Kommentar. Das Alter ist allerdings mit Absicht so jung gewählt, ich will hier gar nicht zu viel verraten, aber das ist für den Verlauf der Geschichte nicht unbedeutend :P Sonst hätte ich sie auch gerne Ende 20 gemacht :D Ich hoffe, du kannst dich eventuell doch noch damit arrangieren und es schreckt dich nicht komplett ab :) Ich wollte einfach mal was neues ausprobieren. Es gibt viele FFs mit Michi und einer 25-Jährigen und ich hatte jetzt irgendwie das Bedürfnis ein bisschen vielleicht zu "schockieren" :P Hoffe du nimmst es mir nicht übel :(
17.01.2017 | 19:45 Uhr
Heyhey:)
Sehr, sehr schön. Wirklich. Ich find die Idee bis dahin schonmal extrem gut und dein Schreibstil lässt nicht viel zu wünschen übrig. Ich bin gespannt was passiert und freue mich schon jetzt auf die nächsten Kapitel. :)

Xoxo, Jana♡

Antwort von MrsCrazy89 am 17.01.2017 | 23:56 Uhr
Hey vielen lieben Dank :) Hab schon einige Kapitel vorgeschrieben und werde sie bald hoch laden :)