Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: xlittlewolfx
Reviews 1 bis 7 (von 7 insgesamt):
04.02.2018 | 19:53 Uhr
Hey! (:

Also..da bin ich wieder. (:

Die Geschichte finde ich bis jetzt interessant, bin gespannt was jetzt noch so passiert, da das große Ereignisse ja geschehen ist, welches ich übrigens sehr mitreißend fand! (:

Kol & Care ist wie gesagt für mich ungewohnt, aber es passt auch!
Ich hoffe, sie kommen endlich Mal zusammen! *-*

Besser machen..hmhm.. schreib weiter so und sollte es intimer werden bzw du solche Szenen schreiben, dann lass es uns aufsaugen. Sprich: Beschreibe es so genau es geht. Das ist allgemein denke ich ein guter Tipp. Aber das machst du so schon gut. Wollte es nur nochmal für solche gewissen Szenen erwähnen. :D

Mit herzlichen Grüßen,
Lady Mikaelson
13.09.2017 | 23:39 Uhr
Hey. (:
Sehr interessante Story. Du schreibst auch sehr schön. Das Care und Kol ein Paar werden, ist natürlich ungewöhnlich. Gerade für mich als Klaroline Fan. :D
Aber ich liebe Kol genauso wie Klaus, von daher. ^-^
Nur wo ist Kol hin? Da mache ich mir sorgen. Bin ganz gespannt! :c

Sarah
Sara mikaelson (anonymer Benutzer)
01.05.2017 | 16:10 Uhr
Hey, bin gerade auf deine Story gestoßen und wurde direkt in ihren Bann gezogen.
...wen Davina da hervor gezaubert hat? Ich an ihrer Stelle hätte Stefan in das Reich der Lebenden zurück geholt ...bin gespannt wie es weitergeht

Viele Grüße
babygirl (anonymer Benutzer)
21.04.2017 | 22:01 Uhr
hey:)
ich finde deine ff wirklich echt schön und freue mich schon auf die nächsten kapitel. hoffe es geht bald weiter:)
lg

Antwort von xlittlewolfx am 22.04.2017 | 15:50 Uhr
Hey:)
Vielen Dank für deinen lieben Kommentar und ich werde auch versuchen, nun mehr zu schreiben:)
11.02.2017 | 15:43 Uhr
Hey,
also ein tolles Kapitel :)
Ich hatte doch mit meiner Vermutung recht gehabt, dass Kol gleich in ihr Zimmer gekommen war als er ihren Schrei gehört hat. Ich hab nur nicht damit gerechnet, dass auch Hayley im Zimmer mit stand.

Ich kann Kol verstehen, dass er Caroline darauf anspricht, aber andererseits kann Caroline auch nicht viel dafür. Es scheint als ob es noch sehr spannend mit den dreien werden wird :D

Ich bin mir noch nicht so sicher ob es wirklich eine gute Idee war Kol mitzunehmen auf den Trip nach Mystic Falls. Aber so bleibt die spannend und wird wahrscheinlich auch nicht gerade langweilig werden.

Ich hab nur einen einzigen Kritikpunkt. An sich ist das glaube ich auch Geschmackssache und Sache welchen Schreibstil man hat. Aber ich finde es eigentlich besser, wenn auch bei Telefongesprächen das wie in normalen Gesprächen gehandhabt wird und nicht mit den Anfangsbuchstabe und dann doppel Punkt. Aber das ist auch nicht so schlimm, wenn du das weiterhin so machst. Immerhin hat das auch den Vorteil, dass es ein bisschen übersichtlicher ist. Also nicht böse nehmen ist nur meine persönliche Meinung, dass ich das schöner finde, aber du kannst es auch weiterhin so schreiben, wenn du das so besser findest :)

Ich bin auf jeden Fall gespannt wies weiter geht :)

LG
Jessy

Antwort von xlittlewolfx am 14.02.2017 | 14:21 Uhr
Hey,
Danke sehr erstmal...
Ich wusste, dass die meisten dachten es wäre Kol also ließ ich Hayley auch Teil davon haben um wenigstens ein bisschen Überraschung irgendwo reinzubringen.
Es stimmt, also das Caroline nicht viel damit zu tun hat wie Kol fühlt nachdem sie aufgetaucht ist. Immerhin kann sie, wie du sagst, nicht viel dafür. Und ja, ich denke auch das es noch spannender wird jetzt da Kol mit Caroline (und den anderen) weg ist und Davina nun mal in New Orleans ist und nicht viel von dort ausrichten kann... Bei den Telefongesprächen war ich mir anfangs auch nicht sicher, deswegen habe ich es so geschrieben aber ich denke ich werde es noch umändern. Und ich bin dir nicht böse es ist ja nur ein Kritikpunkt von dir, den ich mir zu Herzen nehme:)
Es freut mich jedenfalls dass du weiter an der FF dran bleibst:)
29.01.2017 | 17:25 Uhr
Hey,
ein schönes Kapitel :)
Die Prophezeiung klingt ja gar nicht gut. Ich möchte eigentlich nicht das einer der beiden stirbt und ich hoffe, dass sie eine Lösung finden. Ich meine Prophezeiungen müssen ja nicht immer wirklich so in Erfüllung gehen kann ja auch nen Übersetzungs- oder Interpretationsfehler sein :D
Ich kann mir Davina wirklich gut so vorstellen wie du sie beschreibst, dass sie Caroline droht, weil immerhin ist sie ja mit Kol zusammen und ich glaube da würde ich auch jede Konkurrentin ausschalten wollen :D
Ich bin mal gespannt wie das mit den Dreien weitergehen wird, weil zusammen werden Davina und Kol laut deiner Pairing Beschreibung ja nicht bleiben.
Ich bin gespannt ob noch gelüftet wird was genau vor einem Jahr mit Stefan passiert ist. Vielleicht hat es ja auch etwas mit der Prophezeiung zu tun und alles hängt irgendwie miteinander zusammen.
Ich kann mir zwar denken wer die beiden besorgten Augenpaare sind, aber ich bin trotzdem mal gespannt ob meine Vermutung auch stimmt.

Ich habe mir übrigens das erste Kapitel noch mal durchgelesen (und ich habe auch das zweite Kapitel gelesen bloß aus welchen Grund auch immer vergessen ein Review dir da zu lassen) und ich finde es gut wie du es überarbeitet hast :)
Es freut mich, dass du meine Verbesserungsvorschläge dir zu Herzen genommen hattest.

Ich freue mich schon aufs nächste Kapitel :)

LG
Jessy
14.01.2017 | 21:51 Uhr
Hey,
mir gefiel deine Beschreibung so gut das ich mal reinlesen wollte :)
Die Idee hinter deiner Fanfiktion ist wirklich interessant und ich bin gespannt wo es hingehen wird. Man erfährt ja schon ein bisschen was. Kol träumt also von Caroline, da bin ich ja mal gespannt was er von ihr träumt und was es damit auf sich hat. Interessant wird es auch was Davina noch machen wird, da sie davon weiß und jetzt schon nicht gerade freudig darauf reagiert hat.
Zwei kleine Kritikpunkte hätte ich.
Und zwar der letzte Satz. Ich hätte eher geschrieben das Caroline schwarz vor Augen wurde und sie vielleicht am Rande noch bemerkte wie sie auf den Boden aufkam, weil ich glaube nicht, dass jemand denkt das er jetzt bewusstlos wird. Zumindest würde es besser zu der Erzählerperspektive passen. Ist jetzt aber auch kein gravierender Kritikpunkt und am Ende ist es dir überlassen, da es deine FF ist :)
Der zweite Kritikpunkt war für mich wie Rebekah die drei für Caroline Unbekannten vorgestellt hat. Es passte nicht so richtig rein und wirkte irgendwie ein bisschen gezwungen. Vielleicht hätten sie sich selber vorstellen können. Oder man hätte mehr Umschreibungen einbauen können damit es nicht so abrupt und prompt rüber kommt :)

Ist nicht böse gemeint von mir. Wollte dir nur Verbesserungsvorschläge anbieten.

Ansonsten bin ich mal gespannt wie es weiter geht :)

LG
Jessy

Antwort von xlittlewolfx am 15.01.2017 | 15:46 Uhr
Hey,
Danke sehr für deine Verbesserungsvorschläge. Ich habe sie mir zu Herzen genommen und habe es nochmal überarbeitet. Ich hoffe es ist jetzt besser verständlich. Mir gefällt es das dir meine Beschreibung und diese Idee gefällt. Ich hoffe zusätzlich das du weiter an der FF dran bleibst:)

LG
Joy.
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast