Autor: nicky1995
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
05.02.2017 | 20:27 Uhr
zu Kapitel 4
Hallo nicky1995,

schon vier Kapitel und noch niemand hat ein Review da gelassen? Dann mache ich mal den Anfang.

Die Idee für deine Geschichte, ein anderes Mädchen (oder in deinem Fall eher junge Frau) ins Krankenhaus zu bringen und dort auf die Bande treffen zu lassen, ist ja nicht völlig einzigartig, aber sie ist ist natürlich eine gute Möglichkeit, dicht am Original zu bleiben und trotzdem Abwechslung und etwas Spannung einzubringen.
Deine Nicole ist bisher ganz sympathisch und man kann sich recht gut in sie hineinversetzen.
Die Clubmitglieder, die wir bisher kennen lernen durften, scheinen schön dicht am Original. Dein Toni ist so herrlich erfrischend, wie er das auch in der Serie ist, und die beiden Szenen mit ihm sind sehr amüsant.
Die letzten beiden Kapiteln enthalten ja überhaupt einige Szenen zum Schmunzeln, was mir gut gefällt.

Dein grundsätzlicher Sprachstil hört sich für mich persönlich relativ umgangssprachlich an, ist aber durchaus abwechslungsreich und lebendig und somit gut zu lesen.
Mir sind allerdings ein paar Rechtschreib- und Grammatikfehler aufgefallen. Vielleicht wäre ein Beta-Leser eine gute Möglichkeit für dich?
Problematischer ist jedoch das grundsätzliche Fehlen von Absätzen. Schon beim Ansehen der Geschichte wird die Motivation, überhaupt zu lesen, deutlich gebremst und man überlegt vielleicht dreimal, ob man die Geschichte so überhaupt lesen will. Der Lesefluss wird dadurch unnötigerweise ziemlich gestört, weil man nicht weiß, wo Pausen hingehören. Eine verbesserte Struktur mit Absätzen könntest du relativ leicht umsetzen, aber der Unterschied in der Wirkung ist meines Erachtens enorm, so dass deine gesamte Geschichte dadurch deutlich mehr Freude machen würde.

Für mich stellt das, was du bisher geschrieben hast, einen soliden Anfang einer Geschichte dar, (die sich möglicherweise auch noch sehr gut entwickelt - keine Ahnung, dafür ist bisher einfach noch zu wenig passiert), aber die dringend ein bisschen mehr Struktur gebrauchen könnte, um auch für andere Leser attraktiv zu sein.

Liebe Grüße,
Ilcuvi