Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Jorja82729
Reviews 1 bis 25 (von 123 insgesamt):
Bibi3005 (anonymer Benutzer)
21.01.2020 | 13:20 Uhr
Bitte schreib weiter.
Ich möchte so gerne wissen wer es war und wie es mit dimitri und rose weiter geht.
20.08.2018 | 19:28 Uhr
Hey ich hab deine Ff vor kurzem erst entdeckt und muss ehrlich zu geben das ich sie verschlungen habe. Normalerweise bin ich nicht so der Fan davon wenn man die Charaktere in die "reale Welt" holt aber das hier ist echt eine super Story die einen packt und mitreißt. Und wenn man am vorzeitigen Ende ankommt so wie ich eben ist man enttäuscht das es nicht mehr weiter geht vor allem da so viele Fragen wieder aufgeworfen sind die einen ganz neugierig darauf machen wie es weiter geht.
In der Hoffnung das dies Neugier bald gestillt wird
LG
Arabella
21.05.2018 | 00:17 Uhr
Wer hätte mit so einer dramatischen wendung gerechnet ? Ich sicher nicht! Ich bin echt gespannt wer ihr Auto nun manipuliert hat, und vor allem wenn es wirklich tasha war, wann hat sie rose auto manipuliert ? Freu mich jedenfalls schon sehr nächste woche wieder ein neues kapitel von dir zu lesen *_*
20.05.2018 | 11:15 Uhr
Hallo :D

Ein sehr spannendes Kapitel - ich bin froh das alles (mehr oder weniger) gut ausgegangen ist. Ich bin mal gespannt ob es wirklich Tasha war und ob sowas nochmal passiert. Das wäre ja doch nochmal was ganz anderes als alles vorher. Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt auf das nächste Kapitel.

Ich hätte gedacht das sowas länger dauert ^^ Aber interessant wie schnell sowas gehen kann. Ich drück mal die Daumen das ihr noch schöne Sachen für den Rock findet :)

LG Mira
13.05.2018 | 22:09 Uhr
Hätte nicht gedacht dass lucas das alles so “entspannt“ auf nimmt ggg
Echt süßes und vor allem tolles kapitel , echt eine freude deine kapitel zu lesen *_*

Antwort von Jorja82729 am 20.05.2018 | 08:35 Uhr
Na ja, ob er das sooooooooo entspannt gesehen hat. Aber eigentlich ist er ja auch eher sauer auf Dimitri, als auf Rose. Mal sehen was noch passiert, wenn die zwei wieder aufeinander treffen. ;)
LG Martina
13.05.2018 | 09:20 Uhr
Hallo :D

Ein sehr schönes Kapitel ^^ Ich hätte mir Lucas Reaktion etwas anders und vll wütender vorgestellt, weil er ja von Anhang an nicht so begeistert war, aber ansonsten fand ich das Kapitel sehr gut :)
Wenn Rose dann wirklich zu ihm zieht, nimmt sie dann nur Sally und Scheitan mit oder noch andere Pferde? Bzw hat sie noch andere dir quasi ihr gehören?

Und ein Rehrock ist doch auch nett ^^ Ist er denn schon fertig? Aufruf mangelnder Erfahrung habe ich keine Ahnung wie lange es dauert sowas zu nähen :S

LG Mira

Antwort von Jorja82729 am 20.05.2018 | 08:39 Uhr
Also... wie gesagt, Lucas ist eher auf Dimitri sauer. Das kommt noch. Zumal ich finde, das Lucas nicht der Mensch ist, der so richtig explodiert.
Und wenn Rose zu Dimitri zieht, nimmt sie alles mit. Sachen, Menschen, Tiere. ;) Immerhin ihr Arbeitsmaterial.

Was den Rock angeht. Es dauert eigentlich nicht lange, so etwas zu nähen. Mein Kind schafft es auch schon mal eben am Sonntag einen neuen Pulli zu nähen, weil sie für Montags nichts an zu ziehen hat. ;)
Nur müssen wir erstmal sehen, was dazu passt an Stoff. Weil der Rehstoff zu wenig ist. Ich sag Bescheid, wenn er fertig ist.

LG Martina
De Nise (anonymer Benutzer)
09.05.2018 | 16:17 Uhr
Hey Martina,

Ja ich weiß was du meinst allerdings die Geschichte die du meinst pausiert , was ich schade finde . Die Geschichte wirkte so modern , da ich ja selber weiß wie es ist eine Alleinerziehende Mama zu sein :) , der reiz , lag in meiner Fantasie mich rein zu versetzen. Ich hoffe du weißt was ich meine . :)

Aber dennoch liebe ich deine Art zu schreiben, und da ich alle Bücher durch hab und keine ff mehr zu den beiden finde . Hoffe ich sehr, das du noch Ideen für noch mehr lese stoff und Geschichten hast . * es macht süchtig * und ich liebe diese Liebesgeschichte einfach .

Sry für den langen Text . :D freu mich aufs nächste Kapitel .

LG Denise

Antwort von Jorja82729 am 09.05.2018 | 16:47 Uhr
Das nächste Mal bitte über PN, damit der Bereich nicht zugespamt wird. ;)
Und was die Geschichte angeht... theoretisch ist sie fertig. Allerdings nur in Englisch. Der Link ist auch in der Deutschen Übersetzung vorhanden. Nur so am Rande.
Aber ich verstehe was du meinst. Ich kann dazu immer nur sagen, selber versuchen. So schwer ist es gar nicht. Wenn man jemanden hat, der gegenlesen kann, kann es eine richtig gute Sache werden. Ich persönlich würde mich freuen über so eine Geschichte.

Wie gesagt, ein paar Ideen sind noch da. Nur möchte dazu hier nichts sagen, sondern freuen sich andere zu sehr über neue Ideen. ;)
LG Martina
06.05.2018 | 18:04 Uhr
Meeega mäßig süßes kapitel *_*
Ich liebe es jeden Sonntag auf deine kapitel zu warten da sie wirklich immer toll sind *_*
Freu mich schon auf nächste woche :)

Antwort von Jorja82729 am 08.05.2018 | 13:36 Uhr
Danke schön. Da kann ich nur hoffen dass nicht demnächst Köpfe rollen, weil so ruhig geht es ganz gewiss nicht weiter.
Aber etwas muss noch gewartet werden.
LG Martina
De Nise (anonymer Benutzer)
06.05.2018 | 10:38 Uhr
Ich muss dir lassen wieder sehr sehr gut und schön geschrieben .
Ich hoffe wenn diese ff ihr Ende genommen hat das du noch eine schreibst .
Die Geschichte von den beiden ist einfach zu schön , egal wie man sie schreibt .
Vielleicht ist sie dann eine alleinerziehende Mama :) mein Treffpunkt hast du definitiv schon verdient bis auf weiteres ..

LG Denise

Ps. Ich hoffe nicht zu lange warten zu müssen;)

Antwort von Jorja82729 am 08.05.2018 | 13:35 Uhr
Hi...
Alleinerziehende Mutter? Rose? Da sollte sie direkt, Feuerwehr, Polizei und Arzt im Haus wohnen haben. ;)
Davon abgesehen, es gibt eine Geschichte mit Dimitri als alleinerziehender Vater. Das kommt mir dann so kopiert vor. Aber so die eine oder andere Idee habe ich noch im Kopf. Nur noch nicht ausgereift.
Mal sehen was ich als nächstes anstelle. ;)
LG Martina
De Nise (anonymer Benutzer)
30.04.2018 | 19:06 Uhr
Sehr sehr süßes Kapitel... Ich finde mich sogar selbst Darin wieder .
Ich hoffe es wird noch intensiver, Hochzeit und eine Schwangerschaft wären auch ein Highlight.
Danke für die schöne Geschichte. Ich hoffe bald mehr davon zu lesen ...

Antwort von Jorja82729 am 30.04.2018 | 19:25 Uhr
Danke dir.
Wenn ich ehrlich sein soll... Hochzeit und Schwangerschaft, damit habe ich mich bei Rose Trip zu Genüge ausgetobt. ;)
Aber ich kann versprechen, dass noch etwas aufregendes passieren wird.

LG Martina
29.04.2018 | 07:39 Uhr
Echt amüsanten kapitel gggg
Freu mich wie immer auf nächste woche *_*

Antwort von Jorja82729 am 30.04.2018 | 17:38 Uhr
Und der letzte, damit ich wieder brav alles aufgearbeitet habe. ;)
Freut mich, dass es gefallen hat. Ich kann mir immer nur wünschen, dass es auch so bleibt und ich nicht auf einmal einen totalen Stuss schreibe. ;)

Lg Martina
28.04.2018 | 13:01 Uhr
Hey :)

Sehr süßes Kapitel, vor allem das Dimitri sich so viel Mühe gibt, aber es dann so ein Reinfall wird. Ich kann Rose aber sehr gut verstehen, bin selber ein kleiner Food-Junkie. Meine Reaktion wäre die selbe gewesen.

Freu mich aufs nächste Kapitel

bb
CriminalSeries

Antwort von Jorja82729 am 30.04.2018 | 17:33 Uhr
Na ja, es ist ja nicht alles ein Reinfall geworden. Ich denke der Abend im Hotel hatte ganz gewiss einen würdigen Abschluss.
Aber mal im Ernst. Ist es nicht immer so? Mir geht das beim Backen immer so. Kuchen schon tausendmal gemacht. Aber wenn man ihn für Gäste macht oder eine Veranstaltung, geht es 100% schief.

LG Martina
28.04.2018 | 10:47 Uhr
Hallo :D

Ich hab mich zuerst gewundert das das Kapitel schon da ist - aber du hast Recht, stören tut mich das überhaupt nicht ^^

Das Kapitel war echt gut und Fehler habe ich bisher keine gefunden (Was auch dran liegen kann das ichs nur einmal gelesen habe und noch müde bin xD) Die Handlung war interessant und ich muss sagen das ich Rose was das essen angeht echt verstehen kann - winzige Portionen sind furchtbar... Aber das haben die beiden zum Glück ja noch gerettet ^^

Was ist eigentlich auch den Einhorn Rock geworden? :D Habt ihr den Stoff gefunden?

Ich freue mich schon auf nächste Woche ^-^
LG Mira

Antwort von Jorja82729 am 30.04.2018 | 17:32 Uhr
So, nach einem schönen aber anstrengenden Wochenende auch wieder ansprechbar. ;)
Aber schön, dass dir das Kapitel gefällt. Irgendwo habe ich neulich eine ähnliche Szene erlebt, was das Essen angeht. Da musste ich noch lachen, weil demjenigen wohl ein ähnlicher Gedanke durch den Kopf gegangen ist. Je teurer das Restaurant, um so kleiner die Portionen.

Ach ja, Einhornstoff.... Es ist ein Rehstoff geworden. Aber ein ganz toller. Der Rock ist noch nicht fertig. Das darf mein Kind machen. *G* Die hat in den letzten Jahren mehr Praxis darin als ich.

LG Martina
22.04.2018 | 11:19 Uhr
Ein schönes, rundes Kapitel. Da bekomm selbst ich wieder Lust auf Reitstunden ;)
Sehr gut gefällt mir, dass du eben viele Fachtermini benutzt, du kennst dich beim reiten wohl gut aus. Das find ich ziemlich gut und sorgt auch dafür, dass die ganze Geschichte lebendiger wird. Vor allem, wenn man schon mal auf einem Pferd gesessen hat und weiß, wie anstrengend es ist, so ein großes Tier in Bewegung zu setzen. Ich kann Dimitris Gefühlslage in dem Punkt sehr gut nachvollziehen – das finde ich ziemlich gut an allen bisherigen Kapiteln, die ich gelesen habe. Man hat direkt das Gefühl reingezogen zu werden in die jeweiligen Situationen.

Schön find ich auch, dass du durch das Reiten die Lehrer-Schülerin-Beziehung umgedreht hast. Coole Idee!
Da merkt man mal wieder was für ein starker Charakter Rose ist. Und gleichzeitig gibt es dann doch auch diese Momente, in denen sie sich in Dimitris Nähe weiblicher fühlt. Das find ich ziemlich gut getroffen und macht ihren Charakter in dieser Geschichte aus - tough und weich zugleich. Es könnte halt sein, dass sich sowas schnell in eine Mary Sue-Richtung entwickelt, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass du das im Blick hast und Rose auch den ein oder anderen Fehler zugestehen wirst ;)

Der Einfall Alberta als Sprengmeister(in) in die Geschichte zu integrieren... GÖTTLICH! Mir ist, ähnlich wie Rose in diesem Kapitel, alles aus dem Gesicht gefallen - vor Lachen :D
Sehr, sehr gute Wahl!

Lissa und Christian, Dimitri und Rose - das sind diese zuckersüßen Pärchenkombis, die wahrscheinlich noch einiges durchmachen, bevor hier das happly ever after beginnt, richtig? Dass Christian wieder auftaucht freut mich sehr. Nicht nur in der Rolle als Roses großer Bruder - natürlich auch in Bezug auf Lissa. Das war tatsächlich etwas, was mich an den Büchern von Richelle Mead gestört hat. Das war auch alles sehr dicht erzählt, durch das Band von Lissa und Rose gabs manchmal bei mir etwas Verwirrung, wer jetzt wo ist und was erlebt - da fand ich es passend und entspannender, dass du das Wochenende von Lissa und Christian nur am Ende zusammengefasst hast! Ich glaube, so langsam gewöhne ich mich auch an deine dichte Erzählweise - auch das kann ja eine Art des Erzählens sein und als Stilmittel durchgehen. Ist für mich einfach ungewohnt ;)

In der Gesamtheit betrachtet sind die ersten sieben Kapitel interessant und im Fluss gut zu lesen, wie ich das ja grad mache. Die Charaktere entwickeln sich, es differenziert sich immer weiter aus, wie es mit allen weitergehen könnte - doch nach dem, was ich bisher von dir gelesen habe bin ich mir ziemlich sicher, dass du da doch die ein oder andere Überraschung in petto hast, um mich und alle zu überraschen.

Ich freu mich auf jeden Fall mehr zu lesen ! :)
22.04.2018 | 11:04 Uhr
Ph wow echt süßes kapitel :)
Ob dimitri sie da nicht etwas überfordert hat denn es war schon ziemlich viel auf einmal gg
Aber ich kann ihn auch verstehen, er liebt sie und nach all den Problemen will er einfach nur noch glücklich sein und quasi sicherstellen dass sich keiner mehr zwischen sie drängt, denn ich glaube insgeheim hat er trotzdem angst davor, deswegen möchte er all das nachholen was er durch tasha verpasst hat.
Freu mich schon drauf zu erfahren wir es weiter geht *_*

Antwort von Jorja82729 am 22.04.2018 | 16:07 Uhr
Überfordert? Rose? Ich bitte dich.

*lach" Ich fand diesen kleinen Überfall schon sehr klasse von Dimitri. Immerhin sind das alles Sachen, die für ihn selbstverständlich geworden sind. Er ist sozusagen schon bei Schritt 136 während Rose noch bei Schritt 1 ist. Aber eine kleine Rache kommt noch von ihr. ;)
Das kommt davon, wenn zwei Welten aufeinander stoßen.
Aber... Dimitris Entschlossenheit kennt keine Grenzen. Soviel kann ich mal verraten.

LG Martina
22.04.2018 | 10:03 Uhr
Guten Morgen ! :)

Mein erster Verdacht, die Erzählung könnte etwas zu dicht sein bestätigt sich hier nicht - meiner Meinung nach ein rundum gelungenes Kapitel, das mich zum schmunzeln und lachen gebracht hat, dennoch auch die Geschichte vorangebracht hat. Und die Knisterstimmung zwischen Rose und Dimitri gefällt mir sehr! Wobei ich auf jeden Fall gespannt bin, wie sich die Geschichte weiterentwickelt, vor allem wegen Tasha und Adrian.
Hier und dort fehlen ein paar Satzzeichen, manchmal auch die Gänsefüßchen, um die wörtliche Rede abzuschließen. Aber das sind absolute Kleinigkeiten, die diese bisher wirklich tolle Fanfiktion nicht im geringsten beeinträchtigt! Danke dir dafür!

LG
22.04.2018 | 09:11 Uhr
Hallo :D

Ich könnte mich wirklich daran gewöhnen jeden Sonntag ein Kapitel zu lesen - so habe ich einen Grund länger liegen zu bleiben ^^
Das Kapitel war echt gut und Fehler habe ich auch noch keine gesehen. Schön das es mit den beiden jetzt wieder so gut zu funktionieren scheint und die Reise nach Sibirien wird bestimmt auch interessant, wobei ich da annehme das es noch einige Kapitel dauert bis es dazu kommt?
Auf jeden Fall freue ich mich schon aufs nächste Kapitel und bin gespannt wie es weitergeht :D

LG Mira

Antwort von Jorja82729 am 22.04.2018 | 09:18 Uhr
Guten Morgen.

Dann werde ich mal versuchen, dass auch jeden Sonntag ein Kapitel kommt. ;)
Etwas dauert es auf jeden Fall noch, bis die Reise nach Sibirien kommt. Aber ich denke, es wird schon interessant. Zumal Rose nicht wirklich weiß, was sie da erwartet.

Dir noch einen schönen Sonntag, weil ich mich jetzt fertig machen muss. Mein Kind hat gerade angerufen, und will auf den Stoffmarkt, damit Mama einen neuen Rock bekommt... mit Einhörnern. *G*
LG Martina
22.04.2018 | 00:33 Uhr
Hallo!
Nachdem ich die Vampire Academy-Bücher in den letzten zwei Wochen verschlungen habe bin ich jetzt noch nicht bereit Rose, Dimitri, Lissa und alle diese tollen Charaktere gehen zu lassen - da bin ich auf deine Fanfiktions gestolpert! (Ja, Mehrzahl. Roses Trip und die Fortsetzung hab ich in den letzten beiden Tagen verschlungen ;) )
Diese AU-Idee gefällt mir unfassbar gut - vor allem weil du es schon im ersten Kapitel schaffst, dass man sich "Zuhause" fühlt, die Charaktere sind von meinem Gefühl her schon sehr, sehr nah dran an der Mead-"Realität"! Danke dafür!
Bei den ersten beiden Geschichten, die ich von dir gelesen hab, war mir die Geschichte ein bisschen zu dicht erzählt; Ich muss als Leserin nicht bei jedem Abendessen dabei sein. Ich hoffe du verstehst, was ich damit meine. Die Gratwanderung zwischen wichtigen Details und zu dichter Erzählung ist nicht gerade einfach... Aber ich bleib trotzdem dran!

Ich lass mir jetzt beim lesen etwas Zeit, um das in Ruhe alles aufzuholen - aber ab und zu werd ich vielleicht doch noch zu dem ein oder anderen Kapitel meinen Senf dazugeben, auch wenn das schon ein wenig her ist, dass sie gepostet wurden :)
Ganz liebe Grüße!

Antwort von Jorja82729 am 22.04.2018 | 08:59 Uhr
Hallo und danke für deine Worte.
Zum einen, du hättest das ruhig bei Rose Trip posten können. Das geht schon nicht unter. ;)
Zum anderen, ich freue mich natürlich immer, wenn auch die "älteren" Geschichten gelesen werden.
Was deine Kritik angeht, ich kann das schon verstehen. Anderseits machen manchmal diese Kleinigkeiten den Charakter aus. Ich persönlich finde es immer schade, wenn eine Story nur auf den Kern reduziert wird. Aber wie du schon richtig sagst, es geht um eine Gratwanderung. Und solange ich nicht als Umberto Eco ende geht es hoffentlich noch. ;) (Wer verstehen will, was ich meine... Name der Rose lesen. Allein die Beschreibung des Klosters nimmt ca die ersten 50 Seiten in Anspruch. ;))

Manchmal ist es einem auch nicht selber bewusst, was man alles erzählt. Man legt los und es kommt aus den Fingern. Und hinterher was streichen, fällt unglaublich schwer. Besonders weil ich bei den ersten beiden Geschichten auch den Ehrgeiz hatte, lange Kapitel zu schreiben. Und die wollen gefüllt werden.
Trotzdem noch viel Spaß beim lesen. Und wenn du was los werden musst, mach das ruhig. ;)

LG Martina
Nessi97 (anonymer Benutzer)
19.04.2018 | 01:11 Uhr
Wow du hast dich wieder einmal selbst übertroffen die Geschichte wird einfach immer interessanter und aufregender. Bin einfach nur gefesselt von der mega Geschichte ich hoffe du schreibst noch ein bisschen weiter und machst nicht hier schon Schluss.
Liebe Grüße
Nessi

Antwort von Jorja82729 am 19.04.2018 | 06:04 Uhr
Also Bitte.... ich mache doch kein halbes Jahr Pause, um dann nach drei Kapiteln Schluss zu machen. Etwas mehr Vertrauen bitte. ;)

Keine Sorge, es kommt noch etwas mehr hinterher. Was.... das wird hier noch nicht verraten.

LG Martina
15.04.2018 | 14:23 Uhr
Oooh meega süßes kapitel *_*
Bin echt froh dass sie wieder zueinander gefunden haben, ich weiß ja dass sich die meisten darüber freuen werden, aber auf deren Reaktionen bin ich dennoch gespannt. Denn ich glaube dass nur adrian wirklich damit rechnet dass sie wieder zusammenkommen :)

Antwort von Jorja82729 am 15.04.2018 | 16:45 Uhr
Na ja, Adrian ist sozusagen der "Bad Guy", der es ja animiert hat, dass sie wieder zusammen kommen.
Lucas wird wohl weniger begeistert sein. Und Mason ist eher im Zwiespalt. Eddie... er war der Einzige der wirklich eingeweiht war. Und Lissa... sie freut sich wohl eher auch.

Aber warten wir ab und lassen uns überraschen. ;)

LG Martina
15.04.2018 | 09:24 Uhr
Aaawwwww war ja klar aber wenn es in streit geändet hätte wäre es auch blöd cooles kapi
Lolana21

Antwort von Jorja82729 am 15.04.2018 | 09:56 Uhr
Na ja, manchmal muss man auch etwas einfach machen. Es gibt noch genug Situationen, die aufregend werden. ;)
LG Martina
10.04.2018 | 10:33 Uhr
Ich hab so lange gewartet das ich endlich weiter lesen kann und jetzt ist das Kapitel schon wieder zu Ende :( . Ich hoffe es geht so schnell wie möglich weiter. Und ich bin mega gespannt wie Dimitri auf Rose reagiert. Und was wohl mit tasha passiert. Auch würde mich alles aus seiner Sicht interessieren

LG Saskia :)

Antwort von Jorja82729 am 10.04.2018 | 19:41 Uhr
Im Grunde ist ja alles aus Sicht von Beiden. Sicher wird Dimitri sich noch erklären. Immerhin kennt Rose bisher nur die Kurzfassung.
Und sie wird darauf bestehen, dass er ihr erzählt, was genau passiert ist. Aber dazu mehr nächsten Sonntag. ;)
Und bevor das Gewitter hier mir die Internetverbindung trennt...

LG Martina
09.04.2018 | 06:32 Uhr
Ohmsnnomann bin ich gespannt wie es weiter geht *_*
Es freut mich dass die beiden normal miteinander geredet haben, nich mehr freut es mich dass sie sehr bald miteinander reden werden UND natürlich auch dass rose noch immer seine tshirts trägt gg - wie das wohl auf dimitri wirken wird wenn er sie in schlafender position vorfindet ? - denn ich bezweifle dass sie zu diesem Zeitpunkt noch wach sein wird auch wenn dimitri sicher zu sehen wird dass er nicht allzu lange auf der Premiere sein wird allein schon wegen der Tatsache dass rose auf ihn wartet gg - ob er sich ne brilliante lüge/ ausrede einfallen lässt ? Gggg
Bitte schreib schnell weiter!!

Antwort von Jorja82729 am 09.04.2018 | 08:03 Uhr
Warten wir es mal ab, ob sie tatsächlich schläft. Ich könnte mir vorstellen, dass sie auch aufgeregt ist, wegen des Gespräches und nicht schlafen kann. Würde mir auf jeden Fall so gehen. ;)
Aber das erfahren wir nächste Woche.
Eine Ausrede vielleicht. Anderseits, Dimitri ist doch eher jemand, der höflich anwesend ist und sich dann einfach verkrümelt, zumal er nicht gerade der Partylöwe ist. Außerdem hat er ganz gewiss noch einige Verpflichtungen. So ein Film will ja beworben werden.
Lg Martina
08.04.2018 | 10:49 Uhr
Omg gedanken übertragung habe grade überlegt wann das nächste update kommt da guck ich auf mein handy und bin voll geflasht cooles kapi bin gespannt wie das gespräch wird

Antwort von Jorja82729 am 08.04.2018 | 11:00 Uhr
Na und ich erst. :D
Wie gut, dass es schon fertig ist im großen und ganzen. Trotzdem erst nächste Woche. Etwas Spannung muss ja sein.

LG Martina
08.04.2018 | 09:44 Uhr
Hallo :D

Ein doofer letzter Urlaubstag mit anstehender langer Autofahrt... Was kann da mehr aufheitern als was zu lesen? :D
Das Kapitel ist echt super und bisher habe ich keine Fehler gesehen, habe es aber auch erst zweimal gelesen ^^ Inhaltlich hat es mir sehr gut gefallen, da ja nun auch Dimitri wieder vorkommt.
Kommt eigentlich bald wieder etwas aus seiner Sicht? Und erfährt man auch aus Dimitris Sicht was in den letzten Monaten passiert ist? Denn die Sachen würden mich sehr interessieren :)
Ansonsten freue ich mich auf das nächste Kapitel und bin gespannt auf das Treffen zwischen Dimitri und Rose - wie der wohl darauf reagiert das sie noch seine Oberteile trägt könnte spannend werden ^-^
LG Mira

Antwort von Jorja82729 am 08.04.2018 | 10:20 Uhr
Puh... Glück gehabt. ;D
Na ja, da die zwei ja noch ein Gespräch vor sich haben, wird wohl auch das Thema Tasha auf den Tisch kommen. Ich denke Rose wird wohl darauf bestehen zu erfahren, was passiert ist.
Aber das wird im nächsten Kapitel erst kommen. Will ja nicht zuviel verraten, damit die Spannung bleibt. ;)

LG Martina
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast