Autor: Neliel19
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
05.05.2019 | 21:01 Uhr
zur Geschichte
Hallo!
Liebe Neliel19,
Ich habe innerhalb von zwei Tagen deine 35 Kapitel gelesen, gestern erst das 36.
Und da ich weiß, dass es schade ist Keine Rückmeldung zu erhalten, werde ich dir ebensolche hinterlassen.

Zuerst war ich ziemlich geschockt zu erfahren, dass du wohl um die 70 Kapitel geplant hast. Das ist sehr viel und sollte deine Planung wirklich derart weit reichen, hast du dafür ein dickes Lob verdient.
Allerdings gibt es bezüglich der Kapitellänge dann doch ein kleines Kopfschütteln von mir. Es ist natürlich vollkommen dir überlassen, wie lang du die Kapitel schreibst, aber sie wirken besonders in der momentanen Mitte sehr gehetzt. Als wolltest du schnellstmöglich über hundert Worter zusammen haben, um hochladen zu können.
Wenn dies jedoch beabsichtigt ist, nehme ich alles zurück. Mir persönlich gefallen kurze Kapitel einfach nicht, zumal du an ein igen Stellen spezifischer vorgehen könntest, damit deine Leser nicht allzu verwirrt vom Geschehen sind.

Besonders in den ersten Kapiteln ist mir aufgefallen, dass manche Sätze nicht so aufhören, wie sie es hätten tun sollen. Sprich; der Satz fängt in einer Version an und endet in einer anderen.
Hin und wieder fehlen auch einige Wörter, was mit einem Betaleser oder ordentlichem Korrekturlesen deinerseits aber schnell behoben werden kann.
In der wörtlichen Rede ist es üblich keinenPunkt zu setzen, sofern der Satz so aussieht:

"Oben, in den Grenzlanden, war das Wasser rot", sein Blick hob sich abrupt und fing ihre unendlich traurigen Augen ein.
Um damit ein Bespiel aus meinem Repertoire zu nennen.

Bezüglich der Storyline kann ich grundlegend nicht viel sagen, denn sollten wirklich noch genauso viele Kapitel kommen, wie bereits online sind, wird wohl noch viel passieren.
Mit ein paar Dingen kann ich mich dann allerdings noch nicht anfreunden, nicht, weil ich sie als bescheuert erachte, sondern weil sie noch nicht ganz ins Bild passen.

Fangen wir bei deiner weiblichen Protagonistin an; Cordelia. Warum hegt ihr Vater derartigen Hass ihr gegenüber? Was ist vorgefallen um das zu provozieren und wieso findet man bisher keinerlei noch so kleine Hinsweise darauf?

Dass die Familie Twin ehemals Herrscher über Norta waren, kann in der Story noch sehr gut verwendet werden, aber wieso wurden sie gestürzt? Was war der Anlass dazu? Auch frage ich mich da, wie ein solcher Putsch überhaupt gelinegn konnte, wenn die Twins als so ziemlich mächtigstes aller Häuser gelten?

Das wiederum bringt mich zu meinem nächsten Punkt: Die Fähigkeiten der Twins.
Ich finde es sehr spannend, dass du nie genau benennst, wie sich ihre Fähigkeit auswirkt und wie diese überhaupt heißt. Mir juckt es in den Fingern darüber mehr zu erfahren.
Bisher, anhand dessen, was man darüber erfahren konnte, vermute ich etwas, das ich die Richtung der Blutbändiger aus Avatar geht. Oder etwas, dass der Fähigkeit der Brecher, hier wohl eher Bieger, ähnelt, die meiner eigenen Feder entstammen.
Ich bin gespannt, was es letztendlich ist und ob unsere Ideensich tatsächlich irgendwie ähneln.


Für's erste war das alles von meiner Seite, ich hoffe, dass du mir meine Kritik nicht allzu übel nimmst^^
Lg,

solivagant

Antwort von Neliel19 am 02.09.2019 | 18:30:40 Uhr
Hey :3
Erstmal ein Danke an deine Kritik. Ich bin gerade dabei alle Kapitel noch mal zu überarbeiten, weswegen es in der Geschichte nicht weiter geht. Sobald ich dann die überarbeiten Kapitel hochgeladen habe, geht es dann weiter :3

Über die genauen Beziehungen innerhalb der Familie Twin, als auch warum diese gestürzt hat, wird in den nächsten Kapitel dann eingegangen. Außerdem wird die genaue Fähigkeit dieser Familie offenbart.

Liebe Grüße
Neliel
14.06.2017 | 07:48 Uhr
zu Kapitel 9
Hey^^!
Ich glaube, du bist wie ich auch ein "rote-Königin " fan, stimmts?
Na ja, auf jeden Fall finde ich deine Geschichte richtig gelungen. Du hast viele schöne Details eingearbeitet wie z.B die Kleidung, sodass man sich die fünf Geschwister Richtig vorstellen kann . Und mein Herz schlägt nur so für Details ;)Na dann, ich freue mich, wenn du sie weiter schreibst.
LG Mystery

Antwort von Neliel19 am 14.06.2017 | 07:58:47 Uhr
Hey *3*,
Es freut mich das dir meine Geschichte gefällt. Das nächste Kapitel erfolgt eventuell noch diese Woche. Es wird auf jeden Fall weiterhin eine Menge Details geben.
Liebe Grüße Yuna
04.01.2017 | 23:11 Uhr
zu Kapitel 3
Hei ^^
Also von vornherein mal: Deine Geschichte ist wirklich gut.
Deine Kurzbeschreibung ist sehr interessant und gut gestaltet, sie gefällt mir wirklich sehr.
Abgesehen von einigen wenigen Rechtschreibfehler, die wirklich nicht stören, hast du auch einen angenehmen Schreibstil.

Was mir nicht so gefällt, ist dass man quasi in die Geschichte "hineingeworfen" wird. Dein erstes Kapitel gefällt mir sehr aber danach weiß man nicht wirklich was passiert ist und was gerade geschieht. Außerdem kommt man ziemlich durcheinander mit dem ganzen: der jüngste, die älteste Schwester undso (ich glaube du weißt was ich meine ^^) Das würde ich noch bearbeiten.

Aber sonst hast du eine Geschichte geschaffen die wirklich viel Potential hat, nutze es!
Sie gefällt mir sehr ^^
Lg
~YouTube <3
Btw: Schreibe einfach immer weiter, keine Fanfiktion fing mit tausend Reviews und Empfehlungen an. Ich weiß man ist manchmal deprimiert oder traurig, dass man keine Rückmeldung bekommt, aber schließlich zählt ja dass man selbst Spaß am Schreiben hat.Nach und nach wird deine Geschichte immer erfolgreicher, du wirst sehen ;)

Antwort von Neliel19 am 05.01.2017 | 08:53:15 Uhr
Hey :3
Danke für dein Review. So viel Lob auf einmal, ich werde ja ganz rot xD
Um was es genau geht klärt sich im nächsten Kapitel auf (in Kapitel 4).
Und ja ich weiß was du mit die jüngere und so meinst. Das würde sich in den folgenden Kapitel etwas lichten.
Ich hoffe meine Geschichte gefällt dir weiterhin.
Liebe Grüße Yuna