Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Sweetwater
Reviews 26 bis 30 (von 30 insgesamt):
19.12.2016 | 21:37 Uhr
ein Tolles Kap

tja Ranma hat genug Probleme für 10 und das nicht nur wegen den Fluch
90% davon hat er seinem Vater zu verdanken sowie dessen Verblödeten Versprechen

immerhin passt Ihm das ganze mit seiner Mutter gar nicht
das weiss auch Nabiki welche kurz davor ist
diese Lüge nicht nur Platzen zu lassen sondern quasie ranma und Genma
dem sebuko ausliefert obwohl er schon oft bewiesen hat ein echter Mann zu sein
daran ändert auch der Fluch nicht

das Akane das Gespräch gehört hat ist ein weiteres Problem denn was soll Ranma auf diese frage antworten
da er immer noch nicht weiss was akana für Ihn fühlt und er auch darunter leidet
was Akana aber wiederum nicht sieht

das Akane eine Mütterliche Freundin braucht ist eindeutig und Nodoka
sieht in Akane ohnehin schon Ihre Schwiegertochter
nur ist die frage was möchte Akane

eines Tages Ranma heiraten weil sie es möchte oder das ranma das ganze abbläst da er akane zu nichts zwingen möchte
und je länger sie das ganze raus schiebt desto mehr besteht die Chance das ranma alles hinter sich lässt und ein neues Leben in China und der einsamkeit
für sehr verlockend ist

GVLG Arata
19.12.2016 | 18:22 Uhr
Eine interessante idee, ich bin gespannt wie es damit weiter geht. Die geschichte ist für mich auf jedenfall die erste ihrer art. Top!

Lg lexy-chan

Antwort von Sweetwater am 25.04.2018 | 00:56 Uhr
Danke das es dir zusagt, ich hoffe du bleibst mir auch weiterhin gewogen auch wenn ich ziemlch extreme Pausen einlege.
15.12.2016 | 11:49 Uhr
ein Tolles Kap

Nabiki hat recht akane sollte etwas ehrlicher zu sich und Ranma sein
auch wenn es um das gespräch zu suchen es erst eine Erpressung
geben musste

Ryoga sollte darüber froh sein das Ranma abstand gehalten hat
damit er Akane nicht erzählt wer sich hinter P chan verbirgt
denn dann wären beide Hackfleisch und das sollte
das alte Ferkel Ranma hoch anrechnen da er sich sonst wegen dem Vodoozauber
zu 100% verplappert und Ryoga´s Geheimniss verraten hätte
womit er ja auch sein eigenes Leber verlängert hat

jaja akane bringt Ranma noch um den verstand dazu is er froh das er im Schlaf nicht redte sollte er P18 AVL
Träume von Akane haben, außerdem will er sie zu nichts zwingen und ihr die entscheidung lassen
ob sie Ihn heiraten möchte oder nicht

GVLG Arata
15.12.2016 | 11:38 Uhr
ein Tolles Kap

Tja Nabiki hat recht auch Akane hat eine schwäche für Ihren Ranma
immerhin sind beide einfach viel zu stur um das zu zugeben
aber auch Nabiki hat eine schwäche für Ranma oder besser gesagt
für seine Brieftasche welche er wieder haben möchte

nur diese hat Nabiki ja mit Schatz betitelt und Akane hat das mal wieder
missverstanden was ja klar war, doch selbst wenn Nabiki mal kurz was für Ranma empfunden hat
dann war es nur solange bis sie gesehen hat was für ein Finanzielles Potenial sein Fluch mit bringt
seit dem war Ranma nur mehr Ihr Schwager in Spee und Potenzielles Geldbeschaffungsmittel

GVLG Arata
15.12.2016 | 11:28 Uhr
ein Klasse anfang

tja das nennt man Pech für ranma das er nicht Lügen konnte dank dem Hawaii Fuzi
der genauso gestört ist wieeine beiden Kinder, aber was erwartet man schon von dem Namen Kuno
genau nichts anderes ale drei Klappsmühlen Anwerter xDDDDDDDDDDDDD

jetzt weiss ja Akane was los ist und warum Ukyo so verheult ist
und Ihr eine geklebt hat, denn shampoo und odassi wird die aufnahme
welche Nabiki hat wohl auch nicht gerade gefallen haben
nur Gefühle können auch sie nicht ändern

due Frage ist wioe geht Akane mit der Erkenntniss um das ranma in sie Verliebt ist
was mich nicht wundert immerhin iost er Masochistisch veranlagt
aber Akane hat auch Ihre süße und anmutige seite mit einem großen Herz
gepaart mit viel Temperament

GVLG Arata
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast