Autor: RogueCheney
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
22.02.2017 | 23:53 Uhr
zu Kapitel 2
Guten Abend
Also ich finde es schön wieder Geschichten in diese Bereich zu finden, denn sonst sind da kaum Geschichten. Ich finde deine Idee toll und es hat auch Potenzial, aber du hättest auch etwas auf die Umgebung achten können und ein bisschen erzählen können, warum er überhaupt in der Nähe von Eisenhütte gewesen ist oder was er früher mal gewesen ist. Ein bisschen länger wünsche ich mir es auch.
Ich hoffe, du schreibst es bald weiter, denn ich mag deine Geschichte. :)
16.02.2017 | 00:04 Uhr
zu Kapitel 3
Guten Abend,
inhaltlich kann ich dir hierzu nichts sagen, ich habe den Anime/Manga nicht geschaut/gelesen.
Vom Schreibstil würde ich dir raten, einige Sätze mehr zu schreiben, und wenn du in diesen nur die Umgebung ein wenig beschreibst oder einige Sätze auf mehrere bringst. Es wirkt, als ob du zu viele Informationen in möglichst kurzer Zeit/wenigen Sätzen geben möchtest. Zum Beispiel hättest du die Kampfszene noch ein bisschen ausführlicher beschreiben können.
Zudem würden meiner Meinung nach, noch mehr Gefühle, Gedanken und Sinneseindrücke deiner FF gut tun. Beispielsweise bist du in Kapitel 3 gar nicht auf das Krankenzimmer/den Platz eingegangen, in welchem er liegt. Dies könntest du zB beschreiben. Ebenfalls, wie Akira sich in einzelnen Situationen fühlt oder an was er denkt. Etwa den intensiven Schmerz oder was er empfindet, als er in den Wald ging.
Du hast auf jeden Fall Potential und ich werde deine FF auch weiterverfolgen :)
Liebe Grüße Nachtschwearmer