Autor: Die Meg
Reviews 1 bis 7 (von 7 insgesamt) für Kapitel 1:
22.05.2017 | 09:08 Uhr
zu Kapitel 1
Liebe Meg,

heute Morgen verteile ich wieder fleißig Reviews an dich (natürlich während der Arbeitszeit ;-D).

Diese Stroy zählt zu meinen absoluten Lieblingen - wirklich. Sowas "zuckersüßes" habe ich sonst noch nie gelesen und gibt es in dieser Form auch sonst nicht.

Hammer.

Draco Malfoy und Schokolade - gibt es eine schönere Kombi?! Mein lieber Mann da wurde mir ganz schön heiß zwischen drin :-D aber diesbezüglich habe ich mich ja bereits in einem anderen Review geäußert, falls du dich errinerst ;-)

Wie immer danke ich dir für deine wunderschönen einfallsreichen Geschichten :-)

Warum veröffentlichst du deine anderen Geschichten eigentlich nicht auch hier, wenn ich fragen darf? Die sind doch so toll.

Ganz liebe Grüße
Bis zum nächsten Mal

Jennifer
24.01.2017 | 08:53 Uhr
zu Kapitel 1
Eine wunderschöne Story!

Die Idee mit den Kakaurührern fand ich wirklich spitze und mal was anderes.
Die Entwicklung der Charas fand ich ebenfalls toll umgesetzt.
Wie Draco letzten Endes der Gute wird und Hermine das auch endlich akzeptiert.
Und auch deine Lime-Szenen sind immer sehr schön beschrieben - allein die Idee der Schokolade mit dem Sicherheitspapier, sehr lustig.

Sehr schön geschrieben. Weiter so.

LG

Antwort von Die Meg am 27.01.2017 | 10:07:59 Uhr
lime szenen :>>> ich musste nach wikipedia gehen, um herauszufinden, was das ist. bin jetzt sowas von im bilde... lime bedeutet, szenen ohne sex aber alles andere, lemon ist sex... sehr strange.
also damals gab es das noch nicht... alt werden ist herrlich :> mit scheuklappen und so ;>
ich muss sagen, bei der story hatte ich mich viel mit schokolade beschäftigt... ein spannendes thema, wirklich! was schokolade alles kann <3 bin verliebt in schoki!
ich bedanke mich bei dir, wie immer! so lieb, dass du dich durch alle storys arbeitest und nie ein schlechtes wort dalässt!
also fühl dich gedrückt! ganz liebe grüße :>
31.12.2016 | 12:04 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo Meggie!

Nach einem wahren Lesemarathon habe ich nun auch diese Geschichte von Dir gelesen. Wirklich süß im wahrsten Sinne des Wortes und gar nicht so mega fluffy wie Du findest. Immerhin kommt auch eine Priese Drama darin vor. Zwar hatte ich am Anfang etwas Schwierigkeiten mir Draco und Hermine im Schokoladen Geschäft vorzustellen, aber Du schaffst es immer wieder mir alles glaubwürdig zu verkaufen. Vermutlich könnten Sie bei Dir sogar Gemüsehändler sein und ich würde es Dir abkaufen *gg*. Sogar Malfoy senior samt Frau sind dieses Mal einiger Maßen gut bei Dir weggekommen, was mir ausgesprochen gut gefallen hat. Klar kann ich auch mit der anderen Variante leben, aber diese hier gerfällt mir besser.
Vielen Dank für die herrliche Geschichte bei deren Lesegenuß die Zeit wie im Flug vergangen ist.

Liebe Grüße

Eve
Teiya (anonymer Benutzer)
17.12.2016 | 21:58 Uhr
zu Kapitel 1
Ich mag diese Geschichte sehr - eine wahnsinnig kreative Grundidee, die du hervorragend umgesetzt hast! Toll geschrieben, schön lang, fluffig - und ich finde, sie passt perfekt in die Vorweihnachtszeit... Vielen Dank, Meg! :)
13.12.2016 | 20:24 Uhr
zu Kapitel 1
Hi Meg,

eine wundervolle Geschichte hast du mit uns geteilt. Dankeschön dafür :)
Und ich muss sagen, das ist bisher meine zweitliebste Geschichte von dir.
Das Thema Schoki ist echt spannend und die Kakao Rührer waren echt ne coole Sache ;)
Ich muss sagen, als sich Hermine mit den Malfoys gezofft hat, da hatte ich etwas Probleme zu folgen, das mag aber auch an meiner Müdigkeit gelegen haben (war bereits nach 0 Uhr)^^.

Liebe Grüße,
Ann

Ps: Heute oder morgen werde ich mich (voller Vorfreude) noch an die andere Geschichte noch setzen ;)
12.12.2016 | 02:41 Uhr
zu Kapitel 1
Es ist halb drei Uhr in der Früh, an einem Montag. Ich lese jetzt seit 23 Uhr. Ich sollte dringend schlafen. Aber es geht nicht. Ich musste deine Geschichte zu Ende lesen, so dringend wie die Rührer Gefühle brauchten um sich wieder bewegen zu können (in meinem Fall um schlafen zu können).
In diesem Sinne "Gute Nacht!" Und vielen Dank für deine wundervolle Geschichte!
-Nina
11.12.2016 | 20:59 Uhr
zu Kapitel 1
Endlich! Endlich!! Endlich!!!

Ich liebe diese Geschichte! Auf deiner Homepage habe ich schon alle deine Geschichten gelesen und viele sogar schon zweimal. Ich bin ein bekennender Fan deiner Dramione-Storys und Milk & Honey ist mir die Liebste!

Ich weiß nicht, woran es liegt.

Vielleicht daran, dass es um meine liebste Süßigkeit geht...

Oder daran, dass Draco so eine süße Seite zeigt und Hermine mit diesem Feingefühl einfach total überfordert ist...

Auf jeden Fall liebe ich die Verschmelzung beider süß/herben Charaktere!

Du hast eine unglaublich tolle Art zu schreiben und die Leser in deine Story eintauchen zu lassen, dass es direkt süchtig macht. Man kann einfach nicht eine Geschichte anfangen, ohne sie nicht zu beenden. Ein riesiges Kompliment an dich!!!

Danke also, dass du meine Lieblingsgeschichte auch auf Fanfiktion online gestellt hast :-)

GGLG und viel Kreativität für deine aktuelle (und ich hoffe natürlich auch auf folgende) Geschichte(n).

Dei