Autor: Ell1810
Reviews 1 bis 24 (von 24 insgesamt):
14.01.2019 | 21:21 Uhr
zu Kapitel 10
Leider zum letzten Mal Hallo für heute,

Wow, das ist so romantisch. Wirklich schön geschrieben und der Schluss macht auch wieder neugierig auf mehr. Ich hoffe wirklich sehr, dass wir nicht wieder ein Jahr auf eine Fortsetzung warten müssen. Das wäre wirklich schade, da du mich auf jeden Fall sehr, sehr neugierig gemacht hast, wie es weiter geht. Wir wissen leider noch immer nicht wie Geillis Part in dieser Geschichte aussieht und wer ihr geheimnisvoller Telefonpartner war. Außerdem darf doch auch der Prolog nicht das Ende der Geschichte sein. Das wäre wirklich zu traurig. Wir wissen ja auch noch nicht woher sich Claire und Jamie schon kennen. Da sind so viele offene Fragen, bitte spanne uns mit der Fortsetzung nicht zu sehr auf die Folter. Danke für diese tolle Geschichte und sie hat definitiv ein Happy End verdient.

Liebe Grüße

Susann
14.01.2019 | 20:51 Uhr
zu Kapitel 9
Hallo zum 3. für heute,

Wow, jetzt geht es aber wirklich vorwärts zwischen den Beiden. Freue mich schon auf das nächste Kapitel. Melde mich dann wieder zum heute letzten Review. Danke für die schöne Geschichte.

Liebe Grüße

Susann
14.01.2019 | 20:35 Uhr
zu Kapitel 8
Nochmals Hallo für heute,

Das Kapitel ist wirklich gut, du machst es wirklich spannend. Ich bin neugierig, wie es weiter geht. Melde mich wieder, nach dem nächsten Kapitel.

Liebe Grüße

Susann
14.01.2019 | 18:52 Uhr
zu Kapitel 7
Hi, ich freue mich sehr, dass du dich entschlossen hast, die Geschichte weiter zu schreiben. Das Kapitel ist wirklich gut. Du hast mich wirklich sehr neugierig gemacht, wie es weiter geht, und welche Rolle Geillis in deiner Geschichte spielt. Wer ist der geheimnisvolle Anrufer und wie geht es mit dem Trio Frank, Jamie und Claire weiter. Vom Prolog ausgehend, hat man ja schon einen Hinweis, aber ich bin gespannt, wieso Claire und Jamie das Gefühl haben sich zu kennen. Ich hoffe, du schreibst die Geschichte zu Ende. Aber jetzt bin ich erst einmal gespannt auf das nächste Kapitel. Ich werde mich dann wieder melden. Bis dann. Liebe Grüße Susann.
11.01.2019 | 10:12 Uhr
zu Kapitel 7
Huhu Elena,

hm, ein Laden, in dem man recherchieren kann und in dem alte Unterlagen für jeden einfach zugänglich sind?
Das finde ich sehr utopisch. Nun ja, es ist deine Geschichte und deine Ideen.

Geilis kennt Claire, obwohl der Name Claire im Laden nicht gefallen ist.
Verständlich, dass Claire einen Rückzug macht, nachdem sie das Gespräch belauscht hat.

Beste Grüße von Lockenmona.
11.01.2019 | 09:50 Uhr
zu Kapitel 6
Huhu Elena,

die Seelen der Beiden scheinen sich schon eine Ewigkeit zu kennen.
Er hat großes Vertrauen und sie ist verblüfft und neugierig.
Weiter so.

Beste Grüße von Lockenmona.
10.01.2019 | 15:21 Uhr
zu Kapitel 5
Huhu Elena,

huch, da steckt eine große Menge Black Jack in Frank, stimmts?
Er ist sehr schnell ausfällig geworden und mit seinen Anschuldigungen ist er sehr forsch.

Hat Jamie inzwischen neue Erkenntnisse erlangt, woher er Claire kennt?

Beste Grüße von neugieriger Lockenmona.
10.01.2019 | 14:54 Uhr
zu Kapitel 4
Huhu Elena,

Jamie kommt zu Wort, dies gefällt mir gut.
Ich mag Geschichten sehr, in welchen abwechselnde Sichten geschrieben werden.
Hat er nur zuviel Blut verloren oder ist es etwas anderes?

Bis bald,
Lockenmona.
10.01.2019 | 14:05 Uhr
zu Kapitel 3
Huhu Elena,

da ist scheinbar ein starkes Band zwischen den Beiden.
So soll es ja auch sein, nicht wahr?
Frank ist misstrauisch, was verständlich ist.
Nun bin ich gespannt wie es weitergeht.

Beste Grüße von Lockenmona.
10.01.2019 | 13:51 Uhr
zu Kapitel 2
Huhu Elena,

er ist angekommen, soso. Und Claire hat das seltsame Gefühl, ihn zu kennen.
Kennen ist zuviel, er löst etwas in ihr aus, ohne, dass sie es benennen kann.

Er muss sehr benommen gewesen sein bei seinem "Sprung". Betrunken?
Vielleicht verzweifelt?

Auf jeden Fall wird nun einiges Neues auf ihn hereinstürzen.

Dein Schreibstil gefällt mir gut.

Bis bald sagt Lockenmona.
10.01.2019 | 13:47 Uhr
zu Kapitel 1
Huhu Elena,

die Grundidee von Dir gefällt mir sehr. Jamie ist in Claires Zeit.
Habe beim Lesen der Saga schon oftmals daran gedacht, wie das wohl wäre.

Bis bald sagt Lockenmona.
12.11.2018 | 20:08 Uhr
zu Kapitel 8
Tüdelü, ich bin es nochmal (:
Deine Story hat wahnsinnig viel Potential, DU hast wahnsinnig viel Potential!! Die Kapitel haben mich gefesselt, jedes Wort war ein Genuss. Das Kapitel aus Jamies Sicht fand ich einfach hinreißend, süß wie er die neue Welt entdeckt hat xD
Ich hatte so gehofft, dass Geilis auftaucht, ich finde sie einfach toll.
Und jetzt wird es richtig spannend. Bitte bitte schreib bald weiter!!! Ich lese nur noch selten FFs, aber deine würde ich mit Spannung verfolgen, sie spricht mich einfach total an.

LG Panther
12.11.2018 | 18:40 Uhr
zu Kapitel 2
Hallöchen liebe Elena :)
ich schaue seit ein paar Tagen krankheitsbedingt Outlander und hab mich total in die Serie sowie die Charaktere verliebt (die Highland-Romane sind auch schon bestellt). Also dachte ich, ich suche mal nach einer guten FF, die möglichst nicht zu viel spoilert^^ und was soll ich sagen, ich habe mich schon wieder verliebt! xD in deine Idee und deinen Schreibstil. Du schreibst sehr flüssig und benutzt schmückende Adjektive, die das ganze Szenario sehr lebhaft machen. Alles in allem sehr angenehm zu lesen.
Und ich fühle die gleiche Spannung wie im Film... also gleich weiterlesen :D
Eigentlich hatte ich auch überlegt, mich an einer Outlander-FF zu versuchen, aber du scheinst die Messlatte echt hoch zu setzen!

LG Panther :)

Antwort von Ell1810 am 14.11.2018 | 14:09:34 Uhr
Hallo Panther!
Ich danke dir sehr für dein Review und freue mich riesig, dass dir die Geschichte so gefällt! Aber bitte fang doch auch an deine Ideen aufs Papier zu bringen, es gibt leider immer noch viel zu wenig FFs zu Outlander :( Ich würde mich zumindest darüber freuen :D

Und ich muss sagen, dass man ja auch wirklich nicht anders kann, als sich in diese Serie zu verlieben!

Vielen Dank und gute Besserung
Elena
22.03.2018 | 14:11 Uhr
zur Geschichte
*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*

Ich werde jetzt doch tatsächlich in meine Reviews ein kleines (grade nochmal drüber gelesen… klein ist untertrieben…) Vorwort einbauen… Überspringen erlaubt, aber nicht gewünscht =D
Deshalb kann es auch sein, dass ihr den Text hier öfters zu lesen bekommt. Das ist aber nur meiner Faulheit geschuldet, das Ganze immer wieder umzuschreiben^^

Ich möchte hier kurz auf Gwenny Projekt: #1ReviewproTag hinweisen:

[link href="https://op.fanfiktion.de/index.php/5294/projekt-1reviewprotag/"]#1ReviewproTag[/link]

Find ich echt klasse, darum mach ich an dieser Stelle auch Werbung dafür! (In der Kategorie von SaMo geht’s zwar, was wahrscheinlich an deren Fangemeinde allgemein liegt. Wir sind einfach ein mitteilsames Völkchen! Aber in anderen Kategorien lässt das echt zu wünschen übrig…)

Und weil man als gutes Vorbild voran geht und ich mich selbst immer über jeden noch so kleinen Kommentar freue, schreib ich mir heute die Finger wund!
Habe gestern eine wichtige Prüfung hinter mich gebracht und deshalb alles, auch das Reviewen, vor mir hergeschoben.
Doch das hat jetzt ein Ende! Jetzt gibt’s keine Ausreden mehr xD
Also wundert euch auch nicht, wenn ihr heute durchaus mehrere bekommt. Wenn mir zu mehreren Kapiteln was einfällt, werde ich vielleicht auch mehrere Reviews da lassen =)
Dann natürlich ohne immer dieses Vorwort einzubauen…. xD

*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*~~*

Hallihallo,

es ist jetzt schon eine Weile her, dass ich deine FF gelesen habe, aber tatsächlich habe ich sie sogar zweimal gelesen.

Und ich finde sie wirklich toll. Allein die Idee, dass und wie es andersherum laufen könnte, finde ich interessant.
Und dein Prolog lässt mich direkt darüber sinnieren, wie es weitergeht und wie sie wohl an diese Stelle kommen. Dass es so sein wird und so sein sollte, erscheint mir auch logisch. Auch im Original habe ich eigentlich von Anfang an, das Gefühl gehabt, dass das Schicksal die beiden zusammengeführt hat.

Außerdem finde es sehr wirklich toll, wie du die Chemie zwischen Claire und Jamie darstellst, wie sie von Anfang an zwischen ihren anscheinend aufkeimenden (oder schon vorhandenen und nur erwachenden???) Gefühlen zu Jamie und der Tatsache, dass sie verheiratet ist, hin und her schwankt.

Und dann die Stelle mit "Claire Fraser"! Bin fast vom Stuhl gekippt und musste dann einfach weiterlesen! Franks Hang zur Gewalt an der Stelle hat mich auch nicht wirklich gestört... Ehrlich gesagt bin ich kein Fan von Frank. Ich weiß nicht, ob es anderen auch so geht, aber das ist auch egal xD
Allerdings fand ich es dann gleichermaßen gemein wie spannend, dass du die Auflösung des "Warum?" offen gelassen hast. Das würde mich brennend interessieren.

Außerdem macht es Spaß deine Story zu lesen, weil dein Schreibstil sehr angenehm ist!

Insgesamt hoffe ich, dass du trotz pausieren irgendwann weiterschreibst!
Es gibt da viele offene Fragen, auf deren Klärung ich mich echt freuen würde! =)


LG Mel

Antwort von Ell1810 am 27.10.2018 | 13:38:37 Uhr
Hallo Mel!
Ich freue mich wirklich riesig über dein tolles Review!
Vielen Dank
Elena
14.11.2017 | 19:01 Uhr
zu Kapitel 6
Hi, danke für dein schnelles Update. Das Kapitel ist soooo schön, traurig und süss zugleich. Danke für den Kuss am Ende. Ich bin so gespannt, wie die Geschichte jetzt weiter geht. Bitte lass uns nicht so lange warten. Danke, dass du diese Geschichte weiterschreibst. Bis bald und liebe Grüße von Susann.

Antwort von Ell1810 am 14.11.2017 | 21:26:04 Uhr
Dankeschön für das Feedback!:)
Ich bin schon fleißig dabei und lade diese Woche noch ein Kapitel hoch, das dir hoffentlich genauso gefällt :)
Schönen Abend
Elena
11.11.2017 | 09:46 Uhr
zu Kapitel 5
Hi, wieder ein super Kapitel. Frank entwickelt sich langsam zu dem Frank aus dem Prolog und zeigt sein wahres Gesicht und ich frage mich, ob Jamie vielleicht schon weiß, woher er Claire schon kennt. Ich bin wirklich sehr gespannt, wie es weitergeht. Ich hoffe, du lässt uns nicht zu lange zappeln. Vielen Dank, dass du diese Geschichte weiterschreibst und mit uns teilst. Bis bald und liebe Grüße von Susann.

Antwort von Ell1810 am 11.11.2017 | 18:29:30 Uhr
Hallo Susann, vielen Dank für deine lieben Reviews, ich hatte schon befürchtet, dass keiner mehr weiterlesen möchte. Ich werde auf jeden Fall weiterschreiben und euch nicht zu lange warten lassen; ich bin sehr gespannt was ihr über die nächsten Kapitel sagen werdet :)
Vielen Dank und schönes Wochenende!
11.11.2017 | 08:47 Uhr
zu Kapitel 4
Hi, ist ja toll, dass du die Geschichte weiterschreibst. Das Kapitel gefällt mir wirklich gut. Ich bin sehr neugierig, was es damit auf sich hat, dass beide denken einander zu kennen und wie sich dass Ganze mit Frank entwickelt, da er ja nett zu sein scheint. Ich bin auch gespannt, wie der Bernstein, die Kette und das Buch in die Geschichte passen. Ich freue mich schon sehr darauf gleich dass nächste Kapitel zu lesen. Danke dass du diese schöne und interessante Geschichte mit uns teilst. Liebe Grüße Susann.
04.11.2017 | 23:46 Uhr
zu Kapitel 3
Hi, echt schade, dass du die Geschichte abgebrochen hast. Ich finde die Idee wirklich Klasse und die ersten drei Kapitel sehr vielversprechend. Vielleicht überlegst du es dir ja nochmal und schreibst sie weiter. Ich würde es riesig finden und ganz sicher regelmäßig lesen und Reviews schreiben. Also in der Hoffnung auf eine Fortsetzung, danke ich dir, dass du diese Geschichte mit uns geteilt hast und vielleicht auch noch weiter teilen wirst. Ganz liebe Grüße von Susann.

Antwort von Ell1810 am 07.11.2017 | 20:36:01 Uhr
Vielen Dank, dass du mir das Review da gelassen hast :) einen Tag später habe ich wieder weitergeschrieben und es erst beim hochladen entdeckt! Ich hoffe dir und den anderen gefallen die neuen Kapitel und ihr verzeiht mir, dass ich so eine lange Pause gemacht habe :(
01.02.2017 | 20:09 Uhr
zu Kapitel 3
Hi ell ich finde deine Idee echt mega cool das Jamie im claire zeit landet . und ich hoffe echt das es die Romanze auch in deiner Geschichte gibt zwischen den beiden gibt .
LG Althoff
27.01.2017 | 16:47 Uhr
zu Kapitel 3
Hallo Ell,

hab mich gestern sehr gefreut, als ich deinen Alert bekam. Leider lag ich nach der Arbeit flach, Halsschmerzen, aber natürlich hole ich das heute nach. Claire hat Jamie also mitgenommen und wie ich mir schon gedacht hatte, ist sie seinem Charme schon jetzt irgendwie verfallen. Wer kann es ihr verdenken... Bei dir ist die Lage ander herum, aber ich finde die Idee nach wie vor super, es umzudrehen.

Frank ist jetzt schon misstrauisch und sicher dürfte ihm nicht gefallen, was da in Claire passiert. Bin ehrlich gespannt, wie das noch weiter geht. Klasse Idee! Freu mich schon auf mehr, liebe Grüsse Susann
23.12.2016 | 23:43 Uhr
zu Kapitel 2
Hallo,
nachdem ich eben feststellte, das Outlander endlich kategorisiert ist, stieß ich sofort auf deine Geschichte. Sie gefällt mir sehr gut. Da du noch am Anfang bist, habe ich eine Frage. Suchst du eine Betaleserin? Ich möchte mich gern dafür anbieten.

Ich bin schon einige Jahre hier als Autorin und Betaleserin. Derzeit habe ich auch ein Outlander-Projekt geplant. Vielleicht könntest du mir dann auch dabei helfenß

Frohe Weihnachten!
Ines
22.12.2016 | 06:52 Uhr
zu Kapitel 2
Hallo liebe Elena, leider bin ich erst heute so richtig zum Lesen gekommen, naja der Weihnachtstress eben.
Das erste richtige Kapitel ist wirklich sehr gut geschrieben und vor allem mag ich die Idee zu dieser Geschichte. Einfach ganz anders herum. Das macht die Sache von Anfang an spannend. Wir haben ja schon einen kleinen Einblick bekommen, wohin die Reise geht und nun geht es richtig los.

Die Szene zwischen zwischen Jamie und Claire war super. Sehr gut geschrieben, bildhaft und wunderbar in die Charaktere versetzt. Bis jetzt super getroffen. Bin wirklich gespannt, wie sich das zwischen den beiden entwickelt. Claire spürt ja schon eine unerklärliche Nähe. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung und wünsch schon mal Frohe Weihnachten, LG Susann
14.12.2016 | 19:22 Uhr
zu Kapitel 1
Hallihallo, zuerstmal muss ich sagen, dass du eine sehr schönen bildlichen Schreibstil hast. Ich freu mich jedesmal, wenn hier einer was schreibt und das hier klingt suuuuuper für den Anfang. Die Idee ist klasse. Man wird sofort ins Geschehen geworfen und ich bin begeistert.
Nur eins würd ich anmerken. Die Kapitellänge. Werden die noch länger? Wär super, do kommt man besser rein in die Story.
Für den Anfang und zum Anreiz gibts einen Stern.
Freu mich aufs nächste Kap. Mit mir haste ne treue Reviewerin, LG Susann
09.12.2016 | 19:32 Uhr
zu Kapitel 1
Hallöchen :D

Ich freue mich endlich deine Geschichten lesen zu dürfen und noch mehr freue ich mich gerade auf diese hier. :D
Yeah endlich hat es Outlander hier auf Fanfiktion geschafft. Zurecht muss man sagen !!!

Der Anfang deiner Geschichte gefällt mir echt mega gut. Es fängt schon sehr Interessant an und am liebsten würde ich jetzt direkt weiter lesen, denn ich möchte sehr gerne wissen was du für Abenteuer mit den beiden vor hast ;). Es lässt sich einfach und flüssig lesen und dein Schreibstil ist super. Deine Idee, Jamie in Claire´s Zeit reisen zu lassen, ist mehr als nur Interessant. Ich bin gespannt wie er dort zurecht kommt und wie er es meistern wird.

LG Julie