Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: spooky
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt) für Kapitel 5:
11.01.2017 | 04:43 Uhr
Well noch ein Bad End und ein reizender Neueinsatz :D

Aber ich muss sagen ich finde das doch gerade äußerst unterhaltsam, wenn ich so bedenke wie verpeilt gewisse Servants nun auf mich wirken hoffentlich kriegen die sich irgendwann ein denn ich frage mich was passiert wenn zwei Männer, und eine Dame in einem Raum sind, tja irgendwann komplizierte ereignisse schätze ich mal XD
Aber der nun Plötzlich erwachsen gewordene Gil nun da muss ich sagen das ich das durchaus Fail finde, der kleine hat mir irgendwie besser gefallen hat er das ganze doch noch ein wenig reizender gemacht, dass er am ende wieder da ist bringt mich zum Lächeln denn doch ich denke der kleine Gil ist durchaus Goldig.
Ein äußerst gutes und unterhaltsames Chapter nebenbei angemerkt, ich glaube ich schweife bei meinen Kommentaren immer irgenwie durchaus ab.

Antwort von spooky am 11.01.2017 | 10:15 Uhr
sieh an wer weitergelesen hat. o.O
verpeilt ja? archer vielleicht sagte rin nicht mal bei ubw man fällt schnell auf ihn herrein da er bei anderen umso schneller den durchblick hat auf sich selber eher unbeholfen ist?
das kernwesen archers wird sich nicht ändern von daher ist er immernoch sehr menschlich auch als servent.
nun bei gil ist das hingegen... aus hollow ataraxia weiss man das wenn er von der kindergestalt in die erwachsene wechselt ist er nach wie vor gilgamesh nur etwas umgänglicher da von dem korumpierten gral gereinigt. trotzdem als gegner ist nicht gut kirschen essen.mit ihm.
zu deiner frage kommt auf die dame an. das gil seine gestalt ändert hat schon seinen sinn. gerade bei gegnern. enkidu also die ketten des himmels kann er in kindergestalt nutzen so wie sein gate of babylon jedoch ea ist da ein anderes thema. ausserdem macht es mehr spass wenn man den kleinen gil bei harmloseren ereignissen hat, der erwachsene bei kämpfen macht aber mehr sinn.
die kapiteltitel warnen wenn ein badend auf einen zukommt achte mal darauf ;)
nun das du abschweifst...ist das immer der fall? oder könnte es an den servents liegen? irgendwie kommt mir das so vor das die daran nicht ganz unschuldig sind. hehe
es freut mich immer wenn ich mit etwas geschriebenen jemand ne freude gemacht habe bei dir scheint das ja gut zu wirken.oder? ;)
so mal sehen ob mein lappi mich heute wieder mag damit ich weiterkomme beim schreiben. zwar konnte ich das hier auch auf dem handy beantworten. jedoch zum schreiben eignet sich der lappi schon besser.
also hasta luego y cuidate nos leemos
10.01.2017 | 16:47 Uhr
Yo!

Wundervolles Chap!

Hat mir wieder sehr gut gefallen! ; )
Du hast eine wunderbar dramatische Stimmung geschaffen und diese das gesamte Chap über behalten, jedoch hast du auch zwischendurch wieder ein wenig Humor eingefügt, z. B. als Archer sich über Emma lustig macht und sie aufzieht oder als Archer auf der Treppe hinfällt, was mir persönlich wieder sehr gut gefallen hat! ^^
Die Kampfszene mit Rin und Lancer, sowie Caster und den übrigen drei Verdächtigen hat mir auch sehr gut gefallen! ; )

Freu' mich schon sehr auf das nächste Chap und bin schon sehr gespannt, wie's weiter geht! ^^

LG

Feuerteufel ^^

Antwort von spooky am 10.01.2017 | 17:02 Uhr
Danke, das Bad End hat mir einige Schierigkeiten bereitet. Weil ich will in dieser Altersstufe bleiben somit werde ich manches nicht so genau beschreiben was gerade hier geschieht. Ja der stolpperer von Archer musste sein bei seiner Klappe Emma gegenüber... Er kann einen nunmal auf die Palme bringen, und doch ist er hier irgendwie angenehm zu schreiben.
Es freut mich wenn das Kapitel bei dem ich beim schreiben die Haare raufen musste, sodas diese mich mehr ärgern als sonst, so gut angekommen ist bei dir.
Kampfszenen kosten mich gewaltig Nerven beim schreiben.
Gut das du sie mochtest.

Sitzte ja schon dran, habs ja kappiet.

Also hasta luego y cuidate nos leemos ;)
09.01.2017 | 19:13 Uhr
Gil und Archer sind einfach die Besten, haha!! Ist Emma im letzten Kapitel nicht gestorben?

Jedenfalls ein schönes Kapitel. Dein Zeref.

Antwort von spooky am 09.01.2017 | 19:23 Uhr
Du weisst doch auch hier gilt ein böses Ende zieht danach einen normlen Verlauf nach sich. Das letzte war nicht tödlich sondern der Auftakt hierzu. Hiernach kommt wieder ein solcher normaler Verlauf.
Nun ich mag es die beiden bei einer Extra Route dabei zu haben. Jeder der beiden sorgt im Spiel dafür das man sich die Haare rauft. Hier hingegen ist es ein Schlagabtausch im schreiben den mir die Beiden verschaffen. Es macht mehr Spass als man denkt diesen Beiden nichtnur die Worte in den Mund zu legen. Hehehe
Schon das du deinen Spass hattest.
Also hasta luego y cuidate nos leemos
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast