Autor: Lady Gisborne
Reviews 1 bis 7 (von 7 insgesamt):
08.04.2018 | 15:50 Uhr
zu Kapitel 4
Hi Lady Gisborne,
da du wahrscheinlich fanfiktion.de häufiger aufsuchst, hinterlasse ich dir hier auch noch mal ein Review. Wie ich schon in meinem anderen Kommi auf Archiv of Our Own erwähnt habe, war ich ganz begeistert von dem neuen Kapitel, da ich mit dieser Entwicklung gar nicht gerechnet hatte. Nun scheint doch noch alles gut zu werden, solange es Robin nicht wieder durch irgendeinen Schabernack, oder eine dumme Bemerkung verbockt, denn im Moment zeigt Guy sich ja sehr versöhnlich. Ich fiebere schon der Fortsetzung entgegen :)
LG Arctic wolf

Antwort von Lady Gisborne am 08.04.2018 | 19:56:35 Uhr
Hallo Arctic Wolf,

auch an dieser Stelle nochmal ein ganz liebes Dankeschön für dein Review und das Lob – freut mich, dass dir das neue Kapitel gefallen hat! ^^

Ja, dieses Kapitel gibt wirklich wieder Anlass zur Hoffnung, das zwischen den beiden noch alles gut wird und obwohl natürlich nicht zuviel verraten will, denke ich, dass Robin aus seinen Fehlern gelernt hat und es sich dreimal überlegen wird, bevor er irgendetwas Dummes sagt oder tut und Guy wieder von sich stößt. ;)

Das nächste Kapitel kommt dann so bald wie möglich. :D

LG
Lady Gisborne
31.03.2018 | 21:53 Uhr
zu Kapitel 4
Toll, endlich geht die Story weiter. Das Kapitel hat mir sehr gefallen, besonders wie Du die Zweifel von Guy dargestell hast. Freu mich, das es bald weitergeht. LG BieneMaja123

Antwort von Lady Gisborne am 01.04.2018 | 16:30:55 Uhr
Hallo Biene Maja123,

auch an dich vielen lieben Dank für dein Review und das Lob - schön, dass dir das neue Kapitel gefallen hat und du trotz der langen Unterbrechung noch mitliest. ^^
Wann das nächste Kapitel erscheint, kann ich dir leider noch nicht sagen, aber ich werde versuchen, in Zukunft wieder regelmäßiger zu updaten. ;D

LG
Lady Gisborne
30.03.2018 | 19:00 Uhr
zu Kapitel 4
Wow!!!!!!! Ein neues Kapitel!!!!!!!!!!!!
Es ist gefährlich im vollen Galopp durch den Wald zu reiten, wenn man nichts sieht, aber Guy hat ihn ja gefunden!!!!!!!!
Würde mich freuen wieder von dir zu lesen!!!!!!!!!!

Antwort von Lady Gisborne am 31.03.2018 | 18:28:44 Uhr
Hallo sesshomaru13,

erstmal ganz lieben Dank für dein Review und das Lob - feut mich, dass dir das neue Kapitel gefallen hat. ^^
Ja, das war wirklich ganz schön leichtsinnig von Robin, aber dank Guy ist ja alles noch einmal glimpflich ausgegangen. ;)
Wie lange es bis zum nächsten Kapitel dauert, kann ich leider noch nicht sagen, aber ich will versuchen, wieder einermaßen regelmäßig an meinen Robin Hood-FFs weiterzuschreiben. :D

LG
Lady Gisborne
15.09.2017 | 13:13 Uhr
zu Kapitel 3
YEAH, ein neues Kapitel! Ich habe mich riesig darüber gefreut! Ist dir mal wieder super gelungen! Ach ja und danke für die Widmung.
Oje, armer Robin :( Irgendwie tut er mir leid, aber ich kann Guy auch verstehen. Er ist halt im Moment noch ziemlich wütend. Vielleicht sollte es Robin lieber zu einem Zeitpunkt versuchen, wenn er nicht gerade auf 180 ist. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob er nach dieser Abfuhr weiterhin seinen Plan treu bleiben wird. Bin mal wirklich gespannt wie die Geschichte weitergeht, sowohl in Bezug auf Robin und Guy, als auch in Bezug auf die Folgen seines Geständnisses. Werden die Dorfbewohner sich Robin gegenüber nun anders verhalten, wird es ihnen gleichgültig sein, oder werden sie Guy immer noch als den Schuldigen ansehen? Ich lass mich überraschen ^^

Es wurde ja so ganz leicht angedeutet, dass es wohl einen Zeitpunkt gegeben hat, an dem Guy den Jüngeren bewundert und sogar Zuneigung für ihm empfunden hat, aber auf Grund von Robins Verhalten wurden diese Gefühle wohl irgendwann erstickt. Wird man da noch mehr zu erfahren? Also von der Vorgeschichte, wie es dazu kam, dass Guy ihn einst bewunderte und sogar Zuneigung für ihn empfand und wie sich das Blatt wendete? Irgendwie hat mich Guys Gedankengang neugierig gemacht, was wohl da vorgefallen ist (im guten, wie im schlechten Sinne). Vor allem interessiert mich aber natürlich die Zukunft der beiden. Kann es kaum abwarten und fiebere schon dem nächsten Kapitel entgegen!

Liebe Grüße
Arctic wolf

Antwort von Lady Gisborne am 15.09.2017 | 19:03:10 Uhr
Hallo Arctic Wolf,

einmal mehr ein ganz liebes Dankeschön an dich für dein Review und dein Lob – freut mich, dass dir auch dieses Kapitel gefallen hat! ^^

Ja, Guy macht es Robin wirklich nicht leicht und er kann einem irgendwie schon leidtun, obwohl man Guy nach allem, was passiert ist, natürlich auch verstehen muss. Ob sich Robin durch die erneute Zurückweisung entmutigen lässt oder einen erneuten Versuch starten wird, sich mit Guy zu versöhnen, wird sich dann natürlich im weiteren Verlauf der Geschichte zeigen. ;)

Deine Fragen und Gedankengänge bezüglich der Einstellung der Bevölkerung nach Robins Geständnis und auch der Ereignisse, die sich in der Vergangenheit zwischen den beiden abgespielt haben, fand ich übrigens sehr interessant und ich werde mal sehen, ob ich zumindest ein paar Hinweise dazu in den weiteren Verlauf der Geschichte einbauen kann. Leider könnte das jedoch ein bisschen schwierig werden, da ich diese Geschichte, wie im Vorwort erwähnt, für ein Projekt geschrieben habe, bei dem es darum geht, über insgesamt fünfzehn Momente zwischen zwei Personen zu schreiben und dabei pro Moment den jeweiligen Satz in das Kapitel einzubauen, aber ich will sehen, was sich da machen lässt. Übrigens ist eine Beschreibung des Projekts unter dem Link zu finden, den ich weiter oben gepostet habe. Wenn du magst und Zeit hast, kannst du ja mal dort vorbeischauen und wenn du irgendwelche Anregungen haben solltest, dann immer her damit und ich werde sehen, ob ich sie für die Story, wie ich sie grob im Kopf habe, verwenden kann. ;)

Wann das nächste Kapitel erscheint, kann ich leider noch nicht sagen, aber ich werde mich bemühen, dich nicht allzu lange warten zu lassen – und natürlich würde ich mich auch riesig freuen, mal wieder etwas neues von dir zu lesen. :D

LG
Lady Gisborne
24.04.2017 | 09:41 Uhr
zu Kapitel 2
Spannende Entwicklung! Ich war mir nach dem letzten Kapitel wirklich nicht sicher gewesen, ob Robin einen weiteren Versöhnungsversuch starten würde. Die Aktion mit dem Bogenwettbewerb war so süß, besonders als Robin Guy den silbernen Pfeil überreichen wollte. Ich musste die ganze Zeit über schmunzeln als ich las, wie sich in Guy mehr und mehr die Wut anstaute und Robin ihm mit seiner Rede plötzlich den Wind aus den Segeln nahm. Leider ist der Versuch zwar erneut fehlgeschlagen, weil Guy glaubt das Robin lediglich sein eigenes Gewissen beruhigen will, aber immerhin weiß die Dorfgemeinde nun, dass Guy unschuldig ist. Da Robin zu Beginn des Kapitels sich ja vorgenommen hat, um Guys Vergebung zu kämpfen, ganz gleich wie lange es dauert, bin ich mal gespannt, was er als nächstes vor hat. War wirklich wieder ein großartiges Kapitel und ich fiebere schon dem nächsten entgegen :)

LG Arctic wolf

Antwort von Lady Gisborne am 28.04.2017 | 19:51:34 Uhr
Hallo Arctic wolf,

zuallererst wie immer ein ganz liebes Dankeschön für dein Review und dein Lob- freut mich, dass dir auch das neue Kapitel gefallen hat. ^^

Tut mir wirklich leid, dass es dieses Mal mit meiner Antwort auf dein Review so lange gedauert hat, aber leider habe ich momentan im Reallife ganz schön viel um die Ohren und komme deshalb nicht immer dann zum Schreiben, wenn ich gerne möchte, zumal ich mir für deine Reviews auch immer gerne ausreichend Zeit nehme. ;)

Wie du sicher ganz zu Anfang gelesen hast, schreibe ich diese Geschichte ja als Beitrag für ein Projekt und habe daher bestimmte Vorgaben, d.h. ich muss jeden der vorgegebenen Sätze, die zugleich auch den Titel jeweils eines Kapitels in das entsprechende Kapitel einbauen, wobei die Reihenfolge egal ist und ich mich entscheiden kann, ob ich aus allen Sätzen eine Geschichte mache oder zu jedem Satz einen OS schreibe. Ich habe mich halt entschieden, eine zusammenhängende Geschichte zu schreiben, zumal mich dieses Projekt dazu inspiriert hat, diese Geschichte, die mir schon länger durch den Kopf gegangen ist, endlich zu schreiben. ^^

Auf die Idee mit dem Wettschießen bin ich eher spontan gekommen, da ich von Anfang an geplant hatte, dass Robin die Wahrheit sagen sollte, damit alle wissen, dass Guy unschuldig ist, vor allem, da Guy ihm ja genau dies im ersten Kapitel zum Vorwurf gemacht hat. Nur unter welchen genauen Umständen die Wahrheit ans Licht kommen sollte, wusste ich anfangs noch nicht genau, aber diese Situation erschien mir ideal, da Robin seinen Fehler nicht nur vor einer ganzen Menschenmenge eingestehen, sondern obendrein auch etwas für Guy vollkommen unerwartetes tun würde – und tatsächlich hat der Ältere seinen Zorn darüber ja auch zumindest für einen kurzen Moment vergessen. ;)

Leider ist Robins Versöhnungsversuch zwar erneut fehlgeschlagen, aber ob er sich davon abschrecken lässt, erfährst du dann im nächsten Kapitel, das sobald wie möglich folgt – und natürlich wart auch ich wie immer sehnsüchtig darauf, etwas neues von dir zu lesen. :D

LG
Lady Gisborne
06.01.2017 | 11:57 Uhr
zu Kapitel 1
Juhu! Etwas Neues von dir zu Guy und Robin :D Ich war schon so lange nicht mehr auf Fanfiktion.de und habe mich riesig gefreut, als ich diese FF hier entdeckte! Sie ist wundervoll geschrieben und man kann sowohl Robins Schuldgefühle, als auch Guys Groll sehr gut nachvollziehen. Ich bin schon unheimlich gespannt auf die Fortsetzung *_* Vor allem frag ich mich, ob Robin weiter versuchen wird sich mit Guy zu versöhnen, oder ob er nun schmollen wird, weil Guy seine Entschuldigung nicht annehmen wollte. Und wird er offen seine Schuld vor den Dorfbewohnern eingestehen, oder sie wie in der Serie unter den Teppich kehren? Außerdem interessiert mich sehr wie Guy sich ihm nun gegenüber verhalten wird. Ich kann es kaum erwarten :)

LG Arctic wolf

Antwort von Lady Gisborne am 15.01.2017 | 18:44:15 Uhr
Hallo Arctic Wolf,

erstmal ganz lieben dank für dein Review und das Lob - ich habe mich riesig gefreut, dass du den Weg zu dieser Geschichte gefunden hast und dir der Anfang gefallen hat. :D

Wie du ja schon gemerkt hast, habe ich den Anfang dieser Geschichte ein kleines bisschen an die Serie angelehnt, aber ohne genaueres zu verraten, kann ich schon mal sagen, dass die Dinge in dieser FF eine etwas andere Wendung nehmen werden. ;)
Außerdem habe ich diese Geschichte, wie du vielleicht bemerkt hast, als Beitrag zu einem Projekt geschrieben, weshalb ich mich natürlich auch an gewisse Vorgaben halten muss - aber dieses Projekt hat mich dazu inspiriert, eine Story zu schreiben, die mir in der Art schon länger im Kopf herumgespukt ist und da ich die grundlegende Handlung schon fertig im Kopf habe, wird das Ergebnis hoffentlich halbwegs plausibel sein - jetzt muss ich nur noch alles aufschreiben! ;)

Übrigens würde ich mich auch riesig freuen, mal wieder etwas von dir zu lesen. :D

LG
Lady Gisborne
22.11.2016 | 23:18 Uhr
zu Kapitel 1
Hey, mir hat das erste Kapitel echt gut gefallen und ich freue mich schon auf das nächste :) Ich mag deinen Schreibstil und mir gefällt deine Idee etwas über Robins und Guys gemeinsame Kindheit zu schreiben:-)
Ich würde mich freuen wenn du vielleicht auch einmal bei meiner Geschichte vorbeischaust, aber auf jeden Fall bin ich schon gespannt auf dein nächstes Kapitel!
Deine Becci<3

Antwort von Lady Gisborne am 24.11.2016 | 20:18:41 Uhr
Hallo Becci,

erstmal ganz lieben Dank fürs Lesen und Review dalassen - freut mich, dass dir das erste Kapitel gefallen hat! ^^
Mich hat die Idee auch gereizt, etwas über Robins und Guysgemeinsame Kindheit bzw. Jugend (da ich die beiden hier etwas älter gemacht habe, als im Original) zu schreiben, da es darüber leider (noch) keine FFs hier gibt. ;)
Wann das nächste Kapitel kommt, kann ich leider noch nicht sagen, da ich im Reallife momentan viel um die Ohren habe, aber es wird auf jeden Fall weitergehen, auch wenn es mit der Fortsetzung vielleicht ein bisschen dauert - und wenn ich wieder etwas mehr Zeit habe, werde ich bestimmt auch mal bei deiner Geschichte vorbeischauen. ^^

LG
Lady Gisborne