Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 25 (von 115 insgesamt):
Lisa (anonymer Benutzer)
06.11.2019 | 15:45 Uhr
Die Geschichte war gut nur es gab paar fehler. Sonst sehr interessant
22.01.2019 | 17:30 Uhr
Ich muss sagen, ich habe deine Geschichte sehr gerne gelesen, sie ist zwar Facettenreich, liegt einem aber nicht schwer im Magen und du hast es sehr spannend geschrieben, ich werde mal bei dir schauen, was ich noch so lesen werde, mach weiter so.
LG ANONYMUS (anonymer Benutzer)
19.12.2017 | 21:38 Uhr
Ich sacht mir nur so zum Schluss DAFUQ Janna BANANA und StarFan 13 ???????????!!!!!!!!!! Was
Aber trotzen du hast Potenzial were schön wenn man das mal animiren würde
06.10.2017 | 18:46 Uhr
Die Geschichte war sehr schön, sie hatte neben der Romanze zwischen Star und Marco auch Spannung, Humor und höchst interessante Wendungen parat ich musste vor allem bei den Stellen wo Tom und Jackie ihre Pläne nicht erfolgreich in die Tat umgesetzt haben lachen und das in unzähligen Stellen gezeigt wurde das die beiden perfekt zueinander passen fand ich auch sehr toll vorallem aber gefiel mir das Ende wo sich Stars Kindheit bei ihrer Tochter praktisch wiederholt. Es würde mich sehr interessieren wie es wohl mit ihrer Tochter weitergehen würde z.B. evtl. in einem zweiten Teil der Geschichte? ;)

LG
MrFanfiction
Cookieisreading (anonymer Benutzer)
02.08.2017 | 00:46 Uhr
Diese FF war der absolute Wahnsinn, du hast alles so wunderbar geschrieben, sodass ich mir alles wie in einer Art neuen Staffel bildlich vorstellen konnte.
Ich freue mich auf die fortstzung mit der Geschichte um Sun und Noel, wäre cool wenn auch da ein wenig auf Star und Marco eingehen würdest
LG von mir
Sturdy91 (anonymer Benutzer)
01.08.2017 | 19:34 Uhr
Sehr schade dass die Geschichte nun vorbei ist, obwohl das Ende ja doch sehr offen ist. Lässt uns ja vielleicht doch auf eine Fortsetzung hoffen ;)

Die Verbindung die du zwischen Sun und Noel beschreibst, gefällt mir. Und auch dieser Bezug auf die allererste Folge der Serie ist wunderbar zu lesen. Kann man schon verstehen, dass Star das alles bekannt vorkommt, war bei ihr, als sie ihren Stab bekam, ja nicht viel anders.

Sehr schöner Abschluss, und freu mich schon mehr von dir zu lesen. Schreib bitte weitere tolle Geschichten, denn die kann man immer so wunderbar als Abschluss des Tages lesen :)
Robert7491 (anonymer Benutzer)
01.08.2017 | 00:13 Uhr
In meinem letzten Review will ich mich mal was kürzer fassen. Es war eine echt wundschöne und tolle Story in 30 Kapiteln. Der Epilog spinnt einen tollen Bogen zur ersten Folge der TV-Serie, wo Star ihren Zauberstab bekommt. Und schön das Ludos Sohn Noel eine Verbindung zu Sun hat. Mach weiter so, du bist auf einem guten Weg, erzählst und schreibst tolle Geschichten!
bradley (anonymer Benutzer)
31.07.2017 | 17:31 Uhr
Schade das die Geschichte nun zu ende ist, aber ich freue mich schon auf einen neue Geschichte von dir.
Das letzte Kapitel fand ich wieder sehr gut hast du schon gehört die 3. Staffel geht erst im November weiter :(.

Bin schon gespannt auf deinen neuen Einfall

LG Bradley
Robert7491 (anonymer Benutzer)
30.07.2017 | 23:37 Uhr
Das große Finale deiner Story steht nun also kurz bevor, was in mir gleichzeitig ein Gefühl von Traurigkeit und Freude hinterlässt. Traurigkeit, weil es nun bald zu Ende sein wird, Freude, weil du uns mit der Hochzeit noch einmal ein sehr schönes Kapitel kredenzt hast. Im Gegensatz zu der TV-Serie hatte ich in deiner Geschichte nie das Gefühl, das das ein oder andere Kapitel nur als Füller gedacht war. Jedes diente in deiner Story dazu uns Humor, Herzlichkeit, Erotik, Sex und Freude wie ich finde zu vermitteln.

Ich finde es zum Abschied eine schöne Idee von dir, das auch Jackie mit Oskar nun ihr Glück gefunden hat und auch wenn Tom es eigentlich nicht verdient hat, wünsche ich mir für ihn, das auch er noch seinen "richtigen" Weg finden wird. Eine schöne Idee das Ludo den Brautstrauß gefangen hat und mit Miss Skullnick, wie es scheint, auch die zu ihm passende Partnerin gefunden hat. Tja und der Sex in der Hochzeitsnacht war wie bei all deinen Kapiteln, in denen Sex vorkam, sehr schön beschrieben und regt die eigene Fantasie an, wie ich finde. Ich wünsche dir für die Zukunft, dass du immer wieder aufs neue die Inspiration finden wirst, nicht nur um neue Fan-Fiktion zu schreiben, sondern auch um ganz eigene Werke zu schaffen. In dir steckt meiner Meinung nach echt sehr viel Talent dazu.
Sturdy91 (anonymer Benutzer)
28.07.2017 | 11:33 Uhr
Schade dass die Geschichte bald vorbei ist, aber naja, du hast uns mit dieser Geschichte sehr große Freude bereitet :)

Echt ne schöne Hochzeitsfeier die die beiden haben. Wer wünscht sich selbst nicht mal so eine....cool gelöst auch mit Jackie. Dass sie jetzt mit Oscar zusammen ist, passt find ich schon. Und sie hat es find ich auch verdient, dass man ihr verzeiht. Tom nicht xD.
Sehr heiße Hochzeitsnacht von den beiden, direkt mit Sahnespielen. Echt sehr heiß geschrieben, ohne dass es zu sehr in eine Pronorichtung abdriftet. Aber das sind wir ja schon von dir gewohnt, dass du weißt wie man sowas schreibt^^.

Freue mich schon auf deine neuen Ideen und neuen Geschichten!
19.07.2017 | 02:32 Uhr
hallo,
fantastisch geschriebene Geschichte und
ich muss mich meinen Vorgängern anschliessen -> schade das es zu Ende ist -> mit der Geschichte
ich werde immer mal schauen was es neues gibt
und erst mal deine anderen Geschichten lesen
bradley (anonymer Benutzer)
16.07.2017 | 12:09 Uhr
Schade das die Geschichte mit dem nächsten Kapitel endet. Aber ich freu mich schon auf eine neue Geschichte von dir, dieses Kapitel find ich klasse geschrieben. Bin jetzt mal auf den Epilog gespannt freu mich schon.

LG Bradley
13.07.2017 | 12:37 Uhr
Hi ich wollte sagen das das Ende echt super war aber es traurig ist das die Geschichte schon vorbei ist und ich freue mich schon darauf wenn du wieder eine neue Geschichte mit Starco rausbringst . :)

Gruß DippyFrash
Der Leser (anonymer Benutzer)
13.07.2017 | 00:15 Uhr
Viel muss ich glaube nicht sagen oder? aber eines kann ich sagen und zwar dass ihr!
https://www.youtube.com/watch?v=o8CEnSlRM58
Es ist ein sehr schönes Ende für diese Geschichte. =)

PS:
Und was hälst du von meinen kleinen Liedern?

MFG Der Leser ;)
Der Leser (anonymer Benutzer)
11.07.2017 | 20:17 Uhr
ich fände eine Fortsetzung mit Sun und Noel sehr interessant, gerade, weil Sun ja dann praktisch an Stars Position ist. Ich würde mich darüber sehr freuen.

Das geht mir durch den Kopf wenn ich deine FF lese! Wenn du verstehst was ich damit sagen will? xP
https://www.youtube.com/watch?v=N1f-i-n0fnM

PS:
Ich freue mich auf den Epolg und Die Fortsetzung. =)

MFG Der Leser!
Sturdy91 (anonymer Benutzer)
05.07.2017 | 18:18 Uhr
Erstmal vorneweg: ich fände eine Fortsetzung mit Sun und Noel sehr interessant, gerade, weil Sun ja dann praktisch an Stars Position ist. Ich würde mich darüber sehr freuen.

Nun zum Kapitel: echt ne tolle Einleitung auf die bevorstehende Hochzeit. Find ich ne klasse Idee, dass du die Krönungszeremonie gleichzeitig machst und die beiden so ihre Hochzeitsfeier als Königspaar von Mewni erleben. Die Hochzeitsrede von Glossaryk vortragen zu lassen find ich ne klasse Idee, so als oberster Zauberer. Und echt super romantisch, wie sich die beiden das Ja-Wort geben.

Bin schon gespannt auf die Hochzeitsfeier und die Hochzeitsnacht. Hoffe du schreibst danach noch über Sun und Noel weiter. Ich verschlinge deine Geschichten jedes Mal aufs neue :)
Sturdy91 (anonymer Benutzer)
05.07.2017 | 18:10 Uhr
Ah natürlich. Wie kann es denn anderes sein, als dass jetzt die Hochzeit kommt, zwei Jahre nach dem letzten Kapitel und den Geschehnissen um Tom. Und was wäre eine Hochzeit ohne Junggesellenabschied?

Echt toll beschrieben, wie die beiden, trotz der Anwesenheit all ihrer Freunde, nur an den anderen denken können und sie den Tag nur miteinander verbringen wollen. Der Blick von Marco, als sich die Tänzerin als seine Star entpuppte, war sicherlich Gold wert! Das wäre mal ne sehr interessante Szene zum Verfilmen (wird ja nur leider nicht passieren).

Star ist gegen das traditionelle Hochzeitskleid und wählt etwas anderes, extravagantes...wer hätte damit rechnen können. Das passt mal wieder perfekt zu Star. Bin schon sehr gespannt wie die Hochzeit verlaufen wird. Aber bei dir kann man ja nicht enttäuscht werden. In deinen kapiteln liest man häufig genug, dass du weißt, wie romantische Momente aussehen :)
Sturdy91 (anonymer Benutzer)
05.07.2017 | 18:05 Uhr
Erstmal vielen lieben Dank für die Erwähnung und Danksagung. Hab mich sehr drüber gefreut.

Nun zum Kapitel: Gott sei Dank ist Marco rechtzeitig gekommen und hat Tom davon abgehalten, seine schreckliche Tat real zu machen. Der Typ verdient mittlerweile schlimmeres als den Tod.
Ich find es auch echt toll, was du aus dem Teufel selbst gemacht hast. Wer sagt denn, dass der Teufel dieser Stereotyp des durch und durch Bösen sein musst. Find ich echt toll, dass du ihm eine "menscliche und weiche" Seite verpasst hast. Gefällt mir sehr.

Die Szene in der Grotte gefällt mir auch sehr. Man kann sich sofort vorstellen, wie das ganze aussieht und wie romantisch das ist. Wer wäre da nicht gerne mit seinem Partner und gesteht sich dort die gegenseitige Liebe?

Das gelingt dir in deinen Kapiteln immer wieder, Emotionen auszulösen. Ganz großes Lob! Das schaffen nur echt wenige!
05.07.2017 | 06:46 Uhr
Hi ich wollte sagen das ich die Geschichte einfach super fand das sie spannend mitreißend und wirklich gut in die Personen eintauchen kann was sie fühlen ich würde mich gern über nach ein oder zwei Kapitel freuen .

Gruß DippyFrash
Robert7491 (anonymer Benutzer)
03.07.2017 | 19:23 Uhr
Erst mal zu deiner Frage in Bezug einer Fortsetzung mit Sun und Noel: Finde ich eine spannende und gute Idee von dir, wobei du ja dann sogar der Geschichte und den Figuren noch besser deinen eigenen Stempel geben kannst. Auch bei einer Fan-Fiktion ist man ja, wenn man der Vorlage treu sein will, was die Charakterzeichnung angeht, doch an bestimmte Vorgaben irgendwo gebunden. Ich würde die neue Geschichte mit der Tochter von Star & Marco und dem Sohn von Ludo gerne lesen. Aber selbst wenn du sie nicht machst, wünsche ich mir nur eines: Schreib auf jeden Fall weiter, weil das kannst du einfach sehr gut.

Zum aktuellen Kapitel: Die Beschreibung der Hochzeit der beiden ist dir einfach nur traumhaft gelungen. Allein der Auftritt von Star in ihrem tollen Kleid ist ja schon atemberaubend gut geschildert. Und die tolle und schöne Rede von Glossaryck hat mich echt gerührt, genau wie das Eheversprechen der beiden. Und dann gibt es als "Krönung" noch die offizielle Amtsübergabe von Moon und River an das neue Königspaar!

Ich hatte wieder viele schöne Bilder beim Lesen im Kopf, das Kapitel lief wie eine Episode der Serie vor meinem Augen ab. Ob wir so was Schönes wie bei dir jemals in der TV-Serie sehen werden? Schön und am besten wäre es (sowieso) wenn die Macher dich einstellen und die Drehbücher schreiben lassen würden.
Robert7491 (anonymer Benutzer)
03.07.2017 | 19:20 Uhr
Erst mal Kompliment für den schönen Namen des Kapitels! Hab mich gefragt, ob das in der Realität eigentlich vorkommt, dass man seinen Junggesellenabschied mit der Person verbringt, die man in Kürze heiratet. Eine lustige Vorstellung wie Tom in der Therapie seine Fixiertheit auf Star mit einem Therapeuten aufarbeitet.

Was mir generell gefällt bei deinen Storys ist dein Timing innerhalb der Story, wie hier das du zwischen den letzten Geschehnissen mit Tom 2 Jahre ins Land gehen lässt, bevor die Traumhochzeit der beiden ansteht. Das Star in Bezug auf ihr Hochzeitskleid eigene Vorstellungen hat und diese natürlich umsetzen wird, passt gut zu ihrem Charakter, wie sie halt ist. Unglaublich süß finde ich das beide auf ihren jeweiligen Junggesellenabschiedsfeiern keinen wirklichen Spaß haben, weil der andere fehlt.

Das Marcos beste Freunde Alfonso und Ferguson dann die Überraschung mit Star aushecken und Marco erst mal in Verwirrung stürzen, weil er die vermeintlich fremde Frau so anziehend findet, hat mir sehr gefallen. Eine schöne, süße und heiße Idee von den beiden. Jetzt bin ich mal auf die Hochzeit gespannt.
Chiara (anonymer Benutzer)
30.06.2017 | 12:08 Uhr
Dieses Kapitel war wunderschön !!
Mir persönlich wäre es egal ob du eine Geschichte über Sun und Noel schreibst oder über star und Marco! Mir wäre es nur wichtig das du nicht aufhörst zu schreiben du kannst das wirklich gut !! Bitte schreib weider!
LG Chiara
bradley (anonymer Benutzer)
30.06.2017 | 11:40 Uhr
Hey

die Hochzeit von Star und Marco war schön und auch die Krönung ist sehr gut geschrieben. Schade das die Geschichte sich langsam dem ende neigt nichts desto trotz freu ich mich schon auf die letzten Kapitel.

Samstag in 2 Wochen ist es soweit dann kommt der Film.

Bin gespannt auf die letzten Kapitel.

LG Bradley

PS: Eine Geschichte über Sun und noel wäre eine interessante Fortsetzung ich würd sie lesen.

Antwort von laylamauslinda am 16.07.2017 | 09:57 Uhr
Hey
Danke für deine vielen Reviews. Die mich immer motivieren. Und danke für den link zum Film. Wie fandest du ihn eigentlich?
LG linda
Sturdy91 (anonymer Benutzer)
30.06.2017 | 11:28 Uhr
Oh man, dieses Kapitel muss man erstmal verdauen. Jetzt verstehe ich immer mehr, warum ich Tom so verabscheue. Ich meine, er hat ja schon son einige Dinger gerissen, sowohl in deiner Geschichte als auch in der Serie. Aber das hier....Ich hoffe inständig, dass Marco und Co rechtzeitig kommen.

Sehr dramatische Wendung, gefällt mir sehr. Und ich bin schon gespannt, was der Teufel für ein Wesen sein wird. Ob er der typische Teufel sein wird und sämtliche Schandtaten seines Sohnes verteidigt oder ob er doch ein einsichtiges Wesen hat. Bin schon gespannt drauf.
Sturdy91 (anonymer Benutzer)
30.06.2017 | 11:24 Uhr
So endlich das nächste Review zu einem von mir bisher nicht reviewten Kapite (muss mir echt mal die Zeit nehmen alle auf einmal aufzuarbeiten) :)

Ich find es echt toll, wie Star die gute Mrs. Mean (ich denk jedes Mal, wenn ich den Namen lese, an Mr. Bean, keine Ahnung warum :D )doch noch umstimmt, und wie du zeigst, dass sicgh selbst hinter den, zumindest oftmals gezeigten, kühlen Mitarbeitern des Jugendamtes doch immernoch menschen verbergen, die auch mal für Dinge Verständnis haben, weil sie einfach zum Leben dazugehören.

Ich find es echt genial, was du aus dem, in der Serie ja eigentlich bösen, Ludo in deiner Geschichte machst. Dass er jetzt von Star auch noch verkuppelt wird, gefällt mir sehr. Ludo hat echt nen Happy End verdient. Sehr schöne Idee mit Miss Skullnik.

Ach ja, wer wünscht sich von seinem Partner nicht so ein wunderbares Geschenk, was sich Star da für Marco hat einfallen lassen. Da sind ja jetzt schon icherlich einige wunderbare Fotos drin enthalten, die man gerne mal selber sehen möchte ;)

Tolles Kapitel, wie immer von dir!
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast