Autor: Rotkehlchen9
Reviews 1 bis 12 (von 12 insgesamt):
Rusch (anonymer Benutzer)
01.01.2018 | 21:34 Uhr
zu Kapitel 20
Jetzt hätte ich es doch fast verpasst dir ein Review dazulassen.
Man, man, man, hatte gar nicht mitbekommen, das du es hochgeladen hast.
Wie immer gut gelungen.
Ein sehr schönes Ende.

GLG :)

Antwort von Rotkehlchen9 am 01.01.2018 | 21:47:02 Uhr
Danke dir süße hab es vergessen dir zu schreiben sorry
Danke auch fürs Beta lesen und deine Mühe
GLG.
Kimmiii (anonymer Benutzer)
11.04.2017 | 09:12 Uhr
zur Geschichte
Hey,
ich hoffe so sehr du setzt die Geschichte noch fort! Ich finde sie wirklich total toll und spannend! *.*
19.01.2017 | 13:20 Uhr
zu Kapitel 9
Hey ho,

habe das Kapitel schon letzte Woche gelesen aber hatte leider zu wenig Zeit ein Feedback dazulassen.
Auch wenns ein kurzes Kapitel war, ich hoff Michi gehts bald besser und er wacht mal auf!!
und Smudo muss auch auf sich selbst achten, sonst kann man gleich ein 2tes Bett ins Zimmer stellen und ihn da reinlegen.

Aufjedenfall schreib weiter wenns dich freut. Bin immer happy wenns neue Kapitel gibt, aber wenn du sagst du bist dir nicht sicher ob oder wie du weiterschreiben sollst/obs dir selbst gefällt..naja mach dir keinen allzugroßen Stress. Ist halt manchmal so. Wobei ein Kapitel (meist) sowieso nie perfekt wird, man findet immer was dass man im Nachhinein noch anders machen hätte wollen.
Am Ende stellt man sich als Leser sowieso alle Details und auch sonstiges so vor wie man will und das ist bei jedem bisschen verschieden - obwohl die Story dieselbe ist ;)

Lg
02.01.2017 | 18:49 Uhr
zu Kapitel 8
Hallihallo,

wow gleich 3 Kapitel, vielen vielen Dank! damit hast du mir den Tag gerettet :)
Juhu Slash <3 das lässt mein Herz doch gleich höher schlagen!

So…also wenigstens hat Michi die Op mal gut überstanden - wobei 2x wiederbeleben!!
Da lässt du auch nichts aus, wenn dann gleich das volle Programm für den Armen.
Anfangs dachte ich ja der liegt jetzt sicher noch einige Zeit im Koma..
aber siehe da, das Sauerstoffgerät is ja schon mal weg!
vl wacht er auf? vl erinnert er sich an nichts? oder an niemanden? Folgeschäden? etc etc..(mein Kopfkino denkt sich die ärgsten Sachen aus)
Insgesamt auch echt lieb wie alle so besorgt sind und im KH warten!
Freu mich schon wenns weitergeht.

Achja und toll geschrieben! so wie alle Kapitel bis jetzt ;)

Frohes neues Jahr
lg

Antwort von Rotkehlchen9 am 04.01.2017 | 07:04:10 Uhr
Huhu
Vielen dank meine liebe für diese schöne rewiev mach ich doch nicht alles falsch. Nachdem ich diese Woche nicht so eine tolle bekommen habe freut es mich umso mehr dass sie dir gefällt.
Ja stimmt der arme michi muss bei mir ganz schön leiden. Aber es wird hoffentlich bald besser:-)
Soviel kann ich dir verraten.
Ich wünsche dir auf jeden Fall eine schöne restlos woche. LG
01.01.2017 | 20:47 Uhr
zur Geschichte
Happy New Year!

Yeah!!! Hoffe du bist gut reingekommen und hast weiter jede Menge Ideen, die du uns hoffentlich nicht vorenthalten möchtest! :)

Auf jeden Fall, möchte ich micht nicht entschuldigen, dass ich mich solange nicht gemeldet habe, denn ich brauchte bisschen Zeit, um in die Story reinzufinden und da halte ich dann lieber einfach die Klappe. :)

Aber jetzt mit dem letzten Kapitel hast du mich voll in der Hand gehabt, ich fand es sehr spannend, gefühlvoll und aufregend.

Einerseits die Vorwürfe, die sich Andy macht und die auch nicht unbegründet sind. Andererseits das Geheimnis um die zerbrochenen Familien vom Herrn Schmidt und dem Herrn Beck.
Da bin ich wirklich sehr neugierig in welche Richtung diese Story noch gelenkt wird. :)

Ich wünsche dir beim Weiterschreiben viel Spaß mit deiner eigenen Geschichte und ich muss das jetzt auch einfach noch ansprechen, obwohl ich mich zwingen wollte es nicht zu tun.
Wenn ich mich recht entsinne, dann hast du vor ein paar Kapitel regelrecht um "Reviews gebettelt", da du sonst deine Schreiblust, wie ich es jetzt mal definieren würde, verlierst.

Im Grunde, kann ich dein Denken vollkommen nachvollziehen, denn leider sind die Rückmeldungen sehr arm auf diesem Portal, bzw.man muss sich erstmal an Respekt verschaffen, um eine Lesergemeinde aufzubauen. Das ist aber nicht der Punkt.
So ein Betteln, finde ich grundsätzlich alles andere als gut, denn, du schreibst diese Story für dich. Es ist dein Eigentum, dein Gedankengut, welches dir niemand mehr wegnehmen kann. Und so sehe einfach über eine arme Rückmeldung hinweg.
Ich hoffe, ich komme jetzt nicht unfreundlich rüber, weil mir das nicht gefallen hat. Ganz im Gegenteil, ich möche freundlich rüberkommen. :D

Wollte dir das einfach nur mitteilen und ich hoffe, ich habs wenigstens etwas deutlich formuliert. :P

Wünsche dir noch einen schönen Abend, Lisa!

Antwort von Rotkehlchen9 am 01.01.2017 | 20:56:27 Uhr
Hallo liebe lisa
Ich freue mich das dir meine Geschichte gefällt.
Welche Wendung die story nimmt weiß ich schon nur verrate ich es nicht.
Bezüglich deines Kommentares zu den reviews war ich sehr erschrocken
muss ich ehrlich sagen. Ob das jetzt gebettet ist weiß ich nicht. Schreibt ja jeder in seine Geschichte der eine offensichtlicher der andere nicht.
danke für deine Rückmeldung.
Schönen Abend noch

Ich freue mich auf ein neues kapitel von dir
30.12.2016 | 22:01 Uhr
zu Kapitel 8
Hallöchen.
Ja, was soll ich sagen... Seit Kapitel sechs ist mir ein bisschen mulmig zumute. Die Szene, wo du beschreibst, wie Doktor Eiche unseren Lieblingsrapper...aufschneidet (bibber)...und auch noch sagt, welche Instrumente er braucht... Ja. Hmm. Ich konnte mir das wohl ein bisschen zu gut vorstellen. Versteh mich bitte nicht falsch, das war sehr gut beschrieben, aber ich bin eine Tante, die sich Arztserien ab und zu ansieht und dann die Hände vor die Augen presst, wenn Operationen gefilmt werden. Für mich ist das irgendwie ziemlich unangenehm und ich kann Thomas und Andy gut verstehen. Wobei es mir ein Rätsel ist, weshalb die beiden dann nicht einfach aus dem Raum gegangen sind, wahrscheinlich war die Sturheit zu groß. Oder sie wollten harte Männer spielen. Was auch immer.

Diesmal konnte ich mich noch besser in die Situationen hineinversetzen. Deswegen würde ich dem Kerl, der gemeint hat, Michi sollte besser nicht überleben, den Hals umdrehen. Kann sein, dass ich mich da zu sehr reinsteigere...aber orrrr! :)

Es bleibt auf jeden Fall sehr spannend. Ich hoffe nur, dass Michi bald aufwacht, sonst bekommt Smudo noch einen Nervenzusammenbruch vom allerfeinsten...

Sehr gute Handlung! Schreib bitte schnell weiter! :)

GLG,
WS19

Antwort von Rotkehlchen9 am 30.12.2016 | 22:10:44 Uhr
Hallo wsg19
Es tut mir sehr leid ich glaube bei dem kapitel ist bei mir wohl die Fantasie durch gegangen oder ich hab zuviel greys Anatomy gesehen eins von beiden :-)

Ein sehr markaberes bild michi so zu sehen.

Das wird aber auch das einzige blutige kapitel sein versprochen.

Also ich kann dich ermutigen lange dauert es nicht bis michi aufwacht soviel kann ich schon mal sagen.
Es bleibt spannend aber nicht mehr so nervenaufreibend :-)

Lg
28.12.2016 | 01:39 Uhr
zu Kapitel 5
Sodale..also ich würde sehr sehr gerne wissen wie das alles weitergeht, bin ja immer so diejenige die eifrig mitliest/mifiebert aber kein Feedback abgibt (my bad, bin viel zu faul).

Finde die Story gut und dein Schreibstil gefällt mir auch.
Ich hoffe ja dass das eine MichixSmudo verslashung wird ;).
Da bei der Angabe kein P18 Slash war hab ich anfangs garnicht daran gedacht hier mal reinzulesen..aber schau es gibt so wenige Fanta4 Slash Stories, ich bin da schon tausendmal durch und doch hier gelandet, weils mich iwie interessiert hat und der Titel Amnesie klingt ja auch so schön dramatisch - genau meins!!

Viel Drama, halb sterben, doch gesund werden (hoffe ich jetzt), bisschen verbotene Liebe im Spiel, noch mehr Drama und ein mögliches Happy end - da bin ich dabei!!

Fazit von meinem Geschwafel...bitte bitte schreib weiter!

Jetzt hab ich für das Review extra meinen Account aktualisiert, das letzte Mal online war 2009 ;)

Lg

Antwort von Rotkehlchen9 am 30.12.2016 | 20:12:57 Uhr
hallo meine liebe
vielen dank für deine liebe Review Antwort hab mich sehr gefreut und entschuldige das ich dir erst jetzt antworte, komm gerade leider nicht viel dazu.
also ich kann dir schonmal ein wenig verraten, das es eine Verslashung geben wird aber mehr sag ich nicht :-)
ich fühle mich sehr geehrt das du wg mir extra deinen account aktualisiert hast, vielen dank.
LG
09.12.2016 | 21:04 Uhr
zu Kapitel 5
Hallöchen.
Erst einmal vielen lieben Dank für die Widmung, das hat mich sehr gefreut! Wie gesagt, ich habe das Gefühl, dass die Leute in diesem Fandom sehr sparsam mit Reviews umgehen. Manchmal grenzt das wirklich an...ich weiß nicht...Beleidigung? Irgendetwas in dieser Richtung, nur vielleicht nicht ganz so extrem.

Jetzt aber zur Geschichte. Holla die Waldfee, du hast verdammt gut recherchiert, was die medizinischen Begriffe angeht. Ich habe kein Wort davon verstanden, aber wer versteht die Ärzte schon? Außerdem war die Gefühlslage der anderen drei gut beschrieben. Vor allem von Smudo. Hehe...die Vorstellung, dass sie zu dritt in der Notaufnahme stehen, wie drei kleine Kinder eng beisammen und keiner hat sie aufgehalten oder wollte sie verweisen, ist einfach zu gut. Das erinnert mich ein wenig an den Film Die Pinguine aus Madagascar, vor allem an die ersten paar Spielminuten. Vor allem mag ich aber die Stelle, an der Michi zum Röntgen heraus geschoben wird und die drei einfach im Raum bleiben. Das liegt, glaube ich, daran, dass man nicht erfährt, was sie in diesen Minuten tun (Bleiben sie wie angewurzelt da stehen, wo sie eben stehen? Oder schauen sie sich die Geräte an? Gehen sie im Raum herum und sprechen sie überhaupt miteinander?).

Alles in allem wieder zwei gute Kapitel. Ich bin jetzt schon gespannt, wie Andy, Thomas und Smudo mit der folgenden Situation umgehen werden (erinnere ich mich da richtig? Michi liegt doch im Koma, oder?) und welche Auswirkungen das auf die Band, deren Freundschaft usw. hat. Es wird spannend! :)

Schreib schnell weiter! :)

LG,
WhiteSword19 :)

Antwort von Rotkehlchen9 am 30.12.2016 | 20:16:41 Uhr
hallo du:-)
so jetzt komm ich auch mal dazu entschuldige bitte die späte antwort.
das freut mich ich habe nämlich manchmal das gefühl das man meine geschichte nicht mag, deshalb freut es mich das sie dir gefällt.
und ich bin total deiner meinung manche reviews sind echt fies, ich habe schon früher einmal eine geschichte hochgeladen diese aber wieder aufgrund einer ganz für mich beleidigten review gelöscht und wusste nicht ob ich diese überhaupt hochladen soll nach dieser erfahrung. vielleicht denke ich auch deshalb das sie keiner mag.

Ja stimmt die vorstellung klingt ziemlich lustig:-) für drei so gestande mannsbilder:-) viel spaß beim weitelesen und danke für deine liebe review. Wann lese ich mal wieder etwas von dir bin ganz gespannt??
ganz liebe grüße
04.12.2016 | 23:23 Uhr
zu Kapitel 3
Hey. :)
Hab keine Zweifel. Dazu besteht kein Grund! Die Story ist wirklich gut und ich persönlich möchte unbedingt wissen, wie es weitergeht. Aber ich kenne das. Ich verstehe dich. Liegt aber nicht an der Geschichte, dass keiner Feedback gibt, sondern eher daran, dass dieses Fandom eher dicht besiedelt und die Leute schreibfaul sind. :)
Also mach dir keinen Kopf! Ich bin seeeehr gespannt, wie es mit Michi weitergeht, wie lange die Amnesie anhält und wie er sein Gedächtnis wiederfindet. Uuund wie die Fantas damit umgehen...
Schreib schnell weiter!
GLG,
WhiteSword19 :)

Antwort von Rotkehlchen9 am 04.12.2016 | 23:52:25 Uhr
Hallo
Vielen Dank für das tolle Feedback hab mich echt gefreut. Vielleicht kommt morgen schon ein neuer teil :-)
Lg
18.11.2016 | 18:46 Uhr
zu Kapitel 1
Huhu.
Wieder ne neue Geschichte...Find ich duffte.
Dein Titel verrät ja schon ein wenig unf ich war ehrlich gesagt neugierig.
Du schreibst total klasse & ich bin neugierig auf mehr. Was mit Michi ist...Wie's halt weiter geht etc.

Bis hoffentlich bald
Liebe grüße
N.,

Antwort von Rotkehlchen9 am 20.11.2016 | 13:02:16 Uhr
Hallo bin leider erst jetzt dazu gekommen,
es freut mich dass sie dir gefällt und auch mein schreibstil, ich hoffe das nächste kapitel findest du auch noch gut
LG
18.11.2016 | 15:31 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo,
was seh ich denn da? Ne neue Story! Hab innerlich ne kleine Party geschmissen.
--> Ich liebe neuen Stoff! :D

Natürlich war ich erstmal vorsichtig, denn der Titel verrät schon relativ viel, in welche Richtung du gehen wirst, was auch der Unfall bestätigt.
Jedoch steh ich auf Drama. --> Bin kein Romantiker. (Nur manchmal.)

Und so musste ich das erste Kapitel deiner Story einfach lesen. Und ich muss sagen, am Anfang hatte ich kurz Schwierigkeiten reinzukommen, jedoch hat sich das nach den ersten paar Zeilen sofort gelegt und ich hab den Rest hungrig verschlungen. :) Freue mich jetzt schon auf das nächste Kapitel.

Und was für eine Frage? Nicht aufhören! Weitermachen!

Was ich noch loswerden möchte, ich finde es ganz interessant, dass du Andy mit einbindest.
Das hebt die Story von allen anderen ab, an der meist nie so richtig auf ihn eingegangen wird.
Also, bin ich wirklich gespannt, wie es weiter geht! :)

Und hab gelesen, dass du dir bisschen Angst machst, ein Datum nicht einhalten zu können.
Mach dir da kein Stress! Nimm dir die Zeit, die du brauchst. Denn, dann kommt was Geiles bei raus. :P

Okay, liebe Grüße und noch einen schönen Freitag! Lisa.

Antwort von Rotkehlchen9 am 20.11.2016 | 13:05:06 Uhr
liebe Traumdenkerin
leider kommt ich erst jetzt dazu, der nächste teil ist doch aufwendiger als ich dachte :-) die worte wollten nicht so aufs papier wie ich sie im kopf hatte.
ich freue micht dass dir meine geschichte gefällt und bin gespannt was du zum nächsten kapitel sagst.
Das ist lieb gemeint, dann schreib ich mal weiter :-)
ja ich finde andy ist in den geschichten zu wenig präsent schauen wir mal wie es weitergeht, weiß ich um ehrlich zu sein noch nicht.
lass dich überrraschen :-) danke für deine tipps
lg
18.11.2016 | 14:23 Uhr
zu Kapitel 1
Hallöchen!
Seeehr spannende Geschichte! Ich kann Michi zwar genausowenig verstehen wie Thomas, aber jetzt, am Ende der Geschichte, tut er mir schon leid. War aber auch blöd, wegen einer Cap blind auf die Straße zu laufen und blöd von den anderen, sie als Ball zweckzuentfremden.
Das Ende ist dir sehr gut gelungen, ein schöner Cliffhanger, den man am liebsten nicht haben wollen würde. Wie geht es weiter? Machen sich die anderen Vorwürfe? Fragen über Fragen, die mir persönlich keine Ruhe lassen. Spitze! ;)
Dein Schreibstil ist schön, man kann sich alles bildhaft vorstellen. Hier und da sind ein paar Grammatikfehler, aber diese kann man einfach ignorieren und die Story trotzdem genießen. :D
Freue mich auf die nächsten Kapitel!

Liebe Grüße,
WhiteSword19

Antwort von Rotkehlchen9 am 18.11.2016 | 14:42:18 Uhr
Hallo whiteSword19
Vielen Dank für die nette Review hatte meine Zweifel ob die Geschichte überhaupt jemanden gefällt. Daher freut es mich umso mehr. Zur Handlung kann ich dir noch nicht viel sagen vermutlich werde ich morgen ein neues Kapitel veröffentlichen, aber bitte nicht sauer sein wenn es einen Tag länger dauert. Das mit den Rechtsschreibfehlern ist mir auch aufgefallen gelobe Besserung trotz Prüfung und Doppellesung.
Bin gespannt was du zum nächsten Kapitel sagst
lg