Autor: Turtlefish
Reviews 26 bis 39 (von 39 insgesamt):
06.01.2017 | 17:40 Uhr
zu Kapitel 10
Hi,
ich liebe deine Storys, so wie auch diese. Dieses Kapitel ist meiner Meinung nach echt traurig. Ich hoffe Beck und Jade kriegen es wieder hin und vertragen sich wieder. Ich bin gespannt was für eine Rolle Jessi noch spielt, ich hoffe keine große :). Ich hoffe beck macht nichts falsches.

Freue mich auf das nächste kapitel, das hoffentlich bald kommt. Bin gespannt wie es weitergeht.

Lg
smilegirl

Antwort von Turtlefish am 06.01.2017 | 22:03:06 Uhr
Hey Ho! : D

Von dir habe ich auch länger nichts mehr gehört. XD Deshalb freue ich mich umso mehr wieder mal ein Review von dir zu lesen. : D
Das freut mich sehr.
Da muss ich dir zustimmen. An der Stelle kann ich dir jetzt leider nichts verraten, auch wenn schon festgemeiselt ist, was passiert. Aber das würde die Spannung zerstören.
Aber ich kann dir verraten, dass Jessi keine weitere Rolle spielen wird.
Darüber kann ich jetzt wieder weniger sagen...
Das nächste Kapitel kommt heute in einer Woche um etwa 7:00 morgens.

Lg Yoshi = D
30.12.2016 | 17:30 Uhr
zu Kapitel 9
Hey! :)

Wie immer ein klasse Kapitel ;)
Hmm, ja, Beck mit Fliege würde sicher nicht schlecht aussehen ;) Ich liebe es übrigens, dass du immer wieder eine kleine Doctor Who-Referenz einbaust ;)
Das mit der Taufe finde ich übrigens auch eine schöne Idee :)
Ich finde es auch echt klasse, dass Tori und André nun Rorys Paten sind :)
Übrigens finde ich es auch toll, dass mal wieder alle Charaktere in dem Kapitel vorkamen :)
Aber oh je, Jades neue Angewohnheit ist echt nicht so gut :/...
Und so wie es wirkt, wird sie wohl auch erst mal nicht mit dem Rauchen aufhören... Vermutlich wird es eher noch schlimmer :/...
Ich nehme an, dass Beck das auch nach einer Weile herausfinden wird... Ich bin jedenfalls echt gespannt, wie er dann darauf reagiert!
So, dann freue ich mich schon mal auf das nächste Kapitel und wünsche dir einen schönen Start ins neue Jahr, falls wir uns nicht noch einmal schreiben sollten :)

LG Toni :)

Antwort von Turtlefish am 30.12.2016 | 17:45:28 Uhr
Hey Ho Toni! : D

DANKE! : )
Ich hab übrigens diese Random Songfic Challenge. Ich lade es in ein paar Tagen mal hoch. Aber das war echt stressig.
Mit Sicherheit. Ich weiß nicht wieso, aber ich hab einen Fabel für Krawatten. Ich finde die irgendwie cool.
Wenn es geht, tu ich es. Ich finde das hin und wieder ganz witzig.
Das meinte ich mit dem spirituell. Aber ich finde so eine Taufe muss sein.
Ich wollte André auch etwas mit Teil haben lassen.
Das ist momentan gar nicht so einfach, weil ich mich ziemlich auf diese kleine Familie zentriere, aber Tori kommt auch mal wieder vor.
Ne, nicht wirklich. Ich will an diesem Punkt nur kurz klarstellen, dass ich Nichtraucher bin. Es wäre für mich auch echt nicht schlau zu rauchen, da ich schon fast einen Asthmaanfall bekommen, wenn ich in der Nähe eines Rauchers stehe.
Wir werden sehen...
Wieder eine der Stellen, an denen ich schön meinen Mund halten muss, um nichts zu verraten. Gott, ist das schwer.
Mal sehen, wie gut Jade das Ganze verheimllichen kann.
Na ja, morgen gibt es ja noch den Sylvester OS. : )
Aber auch dir einen guten Rutsch ins neue Jahr. = )

Lg Yoshi = P
24.12.2016 | 20:19 Uhr
zu Kapitel 8
Hey und frohe Weihnachten :)

Ich wünsche dir ganz tolle Feiertage und eine besinnliche Zeit mit deiner Familie ;)
Du kannst ja mein Review als dein Geschenk von mir ansehen XD
Das war - wie immer - ein echt tolles Kapitel ;)
Eigentlich war es ja wirklich nur eine Frage der Zeit, bis Jade genug hatte, bei Becks Eltern zu wohnen...
Gerade, da die drei ja jetzt eine richtige Familie sind, wäre eine Wohnung oder ein Haus schon angebracht, aber dafür braucht man halt leider wirklich Zeit und Geld :/
Übrigens finde ich es auch sehr schön, dass Jade und Beck mal wieder was mit den anderen unternehmen :)
Das ist gerade auch für Jade mal eine schöne Abwechslung :)
Ich muss ehrlich zugeben, dass ich noch nie Twister gespielt habe... Allerdings ist mein Bedürfnis danach auch nicht besonders groß^^' Es sieht in Filmen und Serien immer ziemlich anstrengend aus^^'
Hach ja, Pizza... Für Pizza hätte ich sogar auch 'nen möglichen Sieg aufgegeben ;P
Und wäre sicher auch noch an André für das letzte Stück vorbeigerast...
Hach ja, ich liebe Pizza einfach <3
So, jetzt habe ich aber genug über Pizza geschwärmt XD
Ich freue mich jedenfalls wie immer auf dein nächstes Kapitel :) Vor allem, nachdem sich in diesem ja schon einige Probleme/Spannungsfelder angebahnt haben...
Irgendwann wird Jade ja auch tatsächlich studieren... Mit Kind ist das sicher auch sehr schwierig.. Wobei "schwierig" vermutlich noch untertrieben ist.
Gut, bis dann :)

LG Toni :)

Antwort von Turtlefish am 25.12.2016 | 11:45:00 Uhr
Hey Ho Toni! : D

DANKE. Dir auch noch einen schönen ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag.
Ich hab gestern meinen Laptop nur morgens um zehn mal kurz angehabt, ich weiß schon gar nicht mehr, wieso, aber jedenfalls hab ich dein Review erst jetzt gesehen. Deshalb kann ich dir schlecht noch einen schönen heiligen Abend wünschen.
Mach ich. ; )
DANKE! : ) <3
Ich hab auch schon günstige Häuser in L.A. gegoogelt und das dann mit Beck's Gehalt verrechnet.
Momentan scheitert es eben noch an beiden Faktoren, da Beck mit dem Job allgemein schon wenig Freizeit hat. Aber er geht ja nur noch knapp vier Monate.
Das war dann auch ein weniger geplantes Ding, als dass es dann einfach reingepasst hat. Gott, in den Ferien sinkt echt mein Sprachniveau...
Auf jeden Fall. Ich würde auch eht gerne mal wieder so einen großen Spiele Abend mit meinen Freunden machen, aber die haben da nicht unbedingt so Lust drauf.
Ach Twister. Das muss meine Schwester eigentlich immer mit mir spielen, wenn ich sie mal länger als eine halbe Stunde sehe. Ich kann es jetzt zwar nicht wirklich gut, aber ich finde es einfach verdammt witzig. Mal abgesehen davon haben wir nicht mal das deutsche, sondern ein polnisches Twister. Kein Plan, woher.
Na ja, es kommt ganz darauf an, auf welche Felder du deine Hände und Füße legen musst.
Ne, mich hätte das nicht im Mindesten gejuckt. Ich weiß auch nicht wieso, aber Pizza, genauso wie Cola, esse ich echt nur dann, wenn wirklich nichts mehr anderes da ist. Damit kannst du mich echt jagen. Und ich gib ihr immer wieder eine Chance, weil es nicht wirklich selten Pizza bei uns gibt, aber es wird nicht besser.
Das nächste ist gerade nicht wirklich als Wort ausdrückbar. Ich nenne es jetzt einfach mal spirituell.
Ich weiß gar nicht, ob das für die Geschichte wirklich noch relevant ist. Aber ja, es wird auf jeden Fall nicht einfach.
Bis Mittwoch.

Lg Yoshi = P
18.12.2016 | 20:07 Uhr
zu Kapitel 7
Hey :)

In dem Kapitel ging es ja heiß zur Sache ;) Hehe ;)
Auch, wenn die beiden dabei leider unterbrochen wurden...
Ich finde es irgendwie süß, wie sich Jade Sorgen um Rory gemacht hat :')
Und ich finde dir gelingt es auch sehr gut die Beziehung zwischen Jade und Beck zu beschreiben :)
Ich freue mich wie immer auf das nächste Kapitel ;)

LG Toni :)

Antwort von Turtlefish am 19.12.2016 | 10:54:46 Uhr
Hey Hey Toni! : D

Das meinte ich das letzte Mal, als ich sagte, mal sehen, ob du das in ein paar Kapiteln noch so siehst. Denn ich glaube, dass das schon sehr grenzwertig war.
Aber ja, sie sind beide 18 und dann ja... XP
Alles hat zwei Seiten. Vor allem Kinder.
Er ist ja immerhin ihr Sohn. Da hätte sich ich will jetzt nicht sagen jede, weil es immer Ausnahmen gibt, aber sehr viel Mamas Sorgen gemacht. Und Beck war jetzt ja auch nicht die Ruhe selbst.
Danke. Ich bemüh mich es so beizubehalten.
Das nächste Kapitel ist wieder etwas lockerer.

Lg Yoshi = )
11.12.2016 | 18:58 Uhr
zu Kapitel 6
Hey :)

Ein schönes Kapitel :) Wie immer :)
Ach übrigens: P16 ist noch vollkommen okay ;) P18 müsstest du es erst machen, wenn du den ganzen Vorgang wirklich ausführlich beschreiben würdest ;)
Cool, dass ich recht behalten hab mit meiner Idee, dass Tori auch mal auf Rory aufpasst ;)
Aber Jades und Becks andere Freunde wären dafür wirklich "etwas" ungeeignet XD
Ich fand übrigens diesen Satz echt klasse: "„Na ja, jetzt vielleicht nicht jederzeit, aber für extreme Fälle. Ein extremer Fall ist nicht, wenn er bei deinem Anblick anfängt zu heulen. Er hört auf, sobald er sich an dich gewöhnt hat.“, erklärte Jade." Da musste ich wirklich ein Lachen unterdrücken ;) Das ist so richtig schön typisch Jade ;)
Schön, dass Jade und Beck auch mal wieder etwas Zeit für sich haben :)
Ich freue mich dann mal wie immer auf das nächste Kapitel ;)

LG Toni :)

Antwort von Turtlefish am 11.12.2016 | 19:17:53 Uhr
Hey Ho Toni! : D

DANKESCHÖN! <3 Machen wir das Wort mal etwas länger, um Variabilität reinzubringen. XP
Bin gespannt, ob du das in paar Kapiteln noch so siehst... Ich versuche es prinzipiell P16 zu lassen, aber wenn es dann sein muss, stufe ich es höher.
Ich weiß nicht, wieso, aber ich habe Tori schon wieder ein paar Mal mehr mit eingebracht, als ich ursprünglich vorhatte. Aber zwischen ihr und Jade kann man schönere Szenen schreiben als zwischen Jade und André.
Hmm, man muss sie ja in Character lassen. : P Aber ja, das ist echt ein typischer Jade Satz.
So ein bisschen Zeit zum Entspannen braucht doch jeder Mal... XD
Ich weiß gerade ehrlich nicht, was im nächsten Kapitel passiert. Sorry.

Lg Yoshi = )
03.12.2016 | 17:16 Uhr
zu Kapitel 5
Hey :)

Oh man, irgendwie spinnt mein Internet in letzter Zeit und hat meinen ganzen Review-Text gelöscht :/... Jetzt muss ich das alles noch mal schreiben xD Okay, los geht's :D
Ah, Dr. Fairer meintest du also mit der bekannten Person! :D
Ich finde es übrigens echt klasse, dass du sie noch einmal in deiner FF auftauchen lässt :3 Ich hab sie ja schon im Vorgänger zu deiner FF sehr gemocht und die Kapitel mit ihr waren auch immer mit meine liebsten ;)
Ich fände es auch echt toll, wenn du sie in der FF vielleicht noch ein paar Mal auftreten lassen würdest (wenn sich das irgendwie arrangieren lässt) xD.
Ansonsten fände ich ein Spin-Off mit ihr auch echt genial! :D Also ich würde es zumindest lesen ;)
Übrigens finde ich es auch schön, dass Jade ihr am Ende noch so ein kleines Lächeln zugeworfen hat :3
Aber sie hat Jade auch wirklich während der ganzen Schwangerschaft ziemlich geholfen...
So, dann freue ich mich mal wie immer auf das nächste Kapitel! ;)

LG Toni :)

Antwort von Turtlefish am 04.12.2016 | 14:41:40 Uhr
Hey Ho Toni! : D

Das kenn ich. Das ist mir auch schon ein paar Mal passiert. Und meistens dann, wenn man so einen ellenlangen Text geschrieben hat.
Genau! : D
Ich konnte mich einfach nicht von ihr trennen. Sie lockert das ganze Drama, das noch nicht wirklich eines ist, aber bald eines wird, etwas auf. Das sind eben die Stellen, in denen man gut humor mitreinbringen kann. Und ich brauch das. Egal wie düster der Hintergrund meiner Storyline ist, ich muss irgendeinen Pfosten reintun, der das Ganze dann wieder etwas ins lächerliche zieht. XP
Ich weiß noch nicht, ob ich das hinkriege. Für's erste wird sie nicht wieder kommen.
Ich hatte da so eine Idee, dass ich einfach mal alle Mädchen der Hollywood Arts bei ihr einen Termin haben lassen würde. Ich würde da entweder mit Cat oder mit Trina anfangen. Das würde dann auch eine interssante Schreibform werden.
Sie ist eben auch nur ein Mensch. : P Aber ich werde noch irgendwas reinbringen, wo sie mal wieder richtig die 'alte' ist.
Ja, das auf jeden Fall.
Das hat wieder einige interessante Stellen. XD

Lg Yoshi = P
Maggsen123 (anonymer Benutzer)
02.12.2016 | 11:41 Uhr
zur Geschichte
Hallöchen :)
Ich habe jetzt schon länger keine review geschrieben, alsooooo kommt hier eine für (fast) alle Kapitel :D
Die drei sind eine echt tolle Familie. Ich finde die idee, dass sie jetzt bei becks eltern wohnen (ich weiß wurde ja auch schon in fate gesagt) total gut. Ich find nämlich den gadanken, dass jade sich gut mit becks eltern versteht schön. YAY FAMILIE *-* ... ok... ich bin halt voll der familienmensch ... bringt eine großfamilie mit sich :)
Auch, dass sich jades vater für rory “begeistert“ finde ich super.
Ich stell mit so ein leben nur im haus echt langweilig vor, trotz kind, und ich finde das hast du damit, dass jade jetzt tanzen geht, gut gelöst. Denn meiner meinung nach passt tanzen extrem gut zu ihr.
Und nun zu heute dem ;D
Daher dass ich krank bin, konnte ich es endlich mal vor 21 uhr abends lesen, also eine gute sache hat es :) jaja ich bin ein sehr positiver mensch ¦D
Ich liebe ja die Frauenärztin von jade total. Hab ich auch schon in fate.
Das sie hier wieder vorkommt finde ich daher total supiii.
Ich mag total, dass jade und beck die romantik nicht verloren haben und daher jade wieder die pille nehmen will. Denn daran muss gedacht werden ;)
Ich hoffe es kommt ein kapitel, indem sie das “erste mal“ wieder miteinander schlafen ... ein bissi pervers is ja jeder ;))
Generell freue ich mich wieder auf bade momente die total süß sind und man sich nur denkt: wieso bin ich eigentlich noch singel??
Ich freue mich schon auf nächsten Freitag :)

Antwort von Turtlefish am 02.12.2016 | 12:40:55 Uhr
Hey Ho! : D

Mich persönlich würde ja mal interessieren, ob solche Reviewantworten bei Leuten ohne Account wie dir überhaupt ankommen.
Aber da ja eine Wahrscheinlichkeit besteht, dass sie das tun, schreib ich trotzdem immer eine Antwort.
Kein Problem. XD
Na ja, verstehen auf Jade's Ebene eben. Sie versteht sich ja prinzipiell auch mit Robbie. In der Richtung wird es jetzt nämlich kein großes Bonding geben.
Wem sagst du das? Ich habe fünf Geschwister. (Davon sind vier Jungs)
Der wird auch noch seine Aufwärmphase brauchen, aber er macht sich langsam, aber sicher.
Ich muss immer so aufpassen, was ich hier kommentiere, denn ich bin mal ehrlich, ich hab die nächsten vier Kapitel schon fertig. XP
So komme ich mir im Winter vor. Da komm ich an Montagen und Mittwochen auch nciht wirklich raus, wenn ich daheim bin. Oder in den Ferien. Zwei Tage ist echt mein absolutes Maximum, bevor ich mal vor die Tür muss. Das konnte ich mir bei ihr eben auch gut vorstellen, weil sie erstens ja begabt und Spaß an darstellenden Künsten hat und zweitens das kein Gruppending ist.
Momentan geht wieder sowas herum. Momentan bin ich noch gesund. Ich bin dann krank, wenn alle anderen wieder gesund sind. So war es bis jetzt zumindest... : P
Oh Gott, ich auch. Ich kann ganz schlecht mit Menschen umgehen, die alles nur negativ sehen. Ich meine es macht die Sache ja auch nicht besser, wenn man immer nur das schlechte daran sieht.
Ach, da hab ich jemanden kreiert. XP Aber es ist echt immer verdammt witzig Kapitel mit ihr zu schreiben. Drum wollte ich sie auch nicht aufgeben. Ich persönlich glaub ja, dass ich den Charakter dieser Ärztin so gemacht habe, wie ich als Frauenärztin sein würde. Aber das wäre jetzt echt nicht mein Traumjob. = P
Da ich ja die nächsten Kapitel schon geschrieben habe, kann ich dir sagen, dass es sowas wie 'erstes Mal' zwischen den beiden nicht geben wird, aber es geht in die Richtung...
Ich bemühe mich es so zu lassen. Dennoch habe ich manchmal das Gefühl, dass ich Beck und Jade nicht ganz in Character lasse...
So soll's sein. = D (Was für eine geile Alliteration!)

Lg Yoshi = ]
27.11.2016 | 16:15 Uhr
zu Kapitel 4
Hey :)

Wie immer ein tolles und süßes Kapitel :) (Jep, das wird definitiv mein neuer Einleitungssatz bei dieser FF ;P)
Gut, dass Jade auch mal rausgeht :)
Das Treffen mit Jades Eltern war auch sehr interessant :)...
Hmm, ich frage mich, ob sich das Verhältnis zwischen Jade und ihrem Vater im Verlauf der FF noch etwas bessern wird..
Immerhin scheint er sich ja doch über seinen Enkelsohn zu freuen, auch wenn es kaum merkbar ist ;)
Aww, die Stelle mit Rorys erstem Lächeln war wirklich sehr süß :) Das muss wirklich ein sehr kostbarer Moment für alle Eltern sein :)
Dein allerletzter Satz des Kapitels hat mir übrigens auch sehr gefallen :3 Das war noch einmal ein schöner Abschluss :3
Na dann freue ich mich mal auf das nächste Kapitel :)!

LG Toni :)

Antwort von Turtlefish am 27.11.2016 | 17:26:13 Uhr
Hey Ho Toni! : D

DANKE! <3
Irgendwie ist das ganze bis jetzt sehr Jade lastig.
Sorry, wenn sich hier einige Rechtschreibfehler einschleichen, aber ich hab gerade meine Brille ausgezogen und fühle mich wie so ein Maulwurf. (Ich war im Kino und da brauch ich sie.)
Die musste ich auch nochmal mit rein, weil das ja noch nicht wirklich abgeschlossen war.
Ja, das ist so eine Sache. Da wird es noch so einige Höhen und Tiefen geben...
Gut, wer freut sich nicht über einen Enkelkind? So einem kleinen Baby kann doch keiner böse sein.
Da hab ich auf so einer Seite so einen Bericht von einem Vater gelesen, der total fertig von der Arbeit nach Hause kam und dann seine Tochter in der Hand hielt, die ihn mit einem breiten Grinsen im Gesicht ansah. Danach war er wieder besser drauf. Das hab ich dann gleich verwendet. XD
Man muss ja auch mal so eine Happily-ever-after Stelle drin haben. Es werden noch so einige Schwierigkeiten auf die drei zukommen.
Im nächsten Kapitel kehrt eine bekannte Person zurück. : P

Lg Yoshi = D
19.11.2016 | 11:37 Uhr
zu Kapitel 3
Hey :)

Aw, wie immer ein süßes Kapitel :3 (Ich glaube, das wird jetzt mein Standard-Beginn bei meinen Reviews zu dieser FF XD)
Aber ich liebe es ja auch bei deinen Seddie-OS, wenn die beiden mit ihren Kindern zu tun haben und bei dieser FF ist es nicht anders :3
Ach ja, so ein schönes heißes Bad ist irgendwie perfekt für die kühle Jahreszeit :D Darauf hab ich jetzt auch Lust XD
Die Nachricht an Beck ist ja auch süß :3 Ist sicher auch ein richtig niedliches Bild geworden :3
Irgendwie benutze ich zu oft süß oder niedlich in diesem Review xD...
Aber Debby hat schon recht... Sie sollte sich nicht selbst hängen lassen... Aber ich denke am Anfang ist das auch besonders extrem ;) Da will man seinen kleinen Schatz natürlich nicht alleine lassen :3
Ich fände es auch irgendwie cool, wenn mal Tori oder so ihn babysitten würde :)
Ich freue mich jedenfalls schon wie immer aufs nächste Kapitel! :)

LG Toni :)

Antwort von Turtlefish am 19.11.2016 | 12:28:43 Uhr
Hey Ho Toni! : D

DANKE! <3 (bis jetzt warst bei dieser Geschichte sogar sehr variabel. hab mal kurz runter gescrollt)
Ich galub viele haben diese perfekte Familienvorstellung. Vor allem, wenn die Kinder noch klein sind. Wie du und ich, sonst würde ich kaum darüber schreiben. XD
Rate mal, wo ich gerade her komme? XP Eigentlich bin ich ja mehr der Dusch-Typ, aber ich hab noch so ein Badezeugs, das weg muss.
Es sollte nicht nur süß rüberkommen, aber unter anderem. Ja, ich hatte eine Vorstellung, aber da ich nicht malen kann, blieb es eine geistige Visualisierung.
Na ja, so oft jetzt auch nicht...
Mir ist erst in dieser Geschichte aufgefallen, dass Beck's Eltern gar keine Namen haben, also hab ich ihnen jetzt mal welche gegeben. XP
Ich hab da ja jetzt keine persönliche Erfahrung. Das eher so eine Vorstellung und ein Zusammentragen aus informationen. Aber ich würde ihn auch nicht aus den Augen lassen wollen. Ich glaube auch, dass es schwierig ist, ihn jemand anders anzuvertrauen.
Dazu äußer ich mich mal nicht. (Was so viel heißt wie, hab ich schon geschrieben und du bist draufgekommen oder so)
Steht aber nicht im Zentrum.
Ich weiß gerade ehrlich nicht, worum es, moment doch. Also Jade verlässt auf jeden Fall mal das Haus. XP

Lg Yoshi = P
Lisachen (anonymer Benutzer)
18.11.2016 | 23:18 Uhr
zu Kapitel 3
Awwwww ich will nicht vis nächsten freitag warten :( omg, ich liebe einfach deine geschichten. Jaja jade schickt beck bilder aus der wanne ;)

Antwort von Turtlefish am 19.11.2016 | 12:12:06 Uhr
Hey ho! : D

Sorry, Kid. Musst du wohl. Vor Freitag läuft hier nichts. Aber dafür ist es an Freitagen immer um 7:00 Uhr morgens online, wenn du gerne nach dem Aufstehen lesen willst.
Das freut mich echt riesig. : D So als Writer ist es immer schön, wenn seine Texte bei Leuten Anklang finden. : )
Mit Rory. Okay, ändert nicht viel... = P

Lg Yoshi : ]
12.11.2016 | 19:33 Uhr
zu Kapitel 2
Hallo nochmal!
Jetzt geht es also mit dem Sequel weiter. Werden die anderen auch noch auftauchen oder bleibt es nur in der kleinen Familie?
Was deine Rechtschreibung angeht, war es eigentlich recht gut, nur die Groß- und Kleinschreibung passt noch nicht ganz. Das passiert, wenn du versucht, alleine beta zu lesen!
Übrigens, ich hab gesehen, was du da getan hast! Ein Doctor, der John Smith heißt, eine Fliege trägt und eine Assistentin namens Sarah hat? Sehr unauffällig. Ich musste die ganze Zeit grinsen, während ich das gelesen habe. Wie viele haben es sonst noch bemerkt?
Gruß
Tempest

Antwort von Turtlefish am 12.11.2016 | 20:13:25 Uhr
Hey Ho nochmal! : D

Japp. Es ist draußen und auch in vollster Bearbeitung.
Also Tori wird dieses Mal keine große Rolle spielen und es bleibt auch mehr in der kleinen Familie, aber manchmal kommen die anderen schon vor.
Außer uns beiden kenne ich echt niemanden, der wirklich so ein Rechtschreibnazi ist. Denn keiner außer uns arbeitet in Reviews so sehr diese Basics aus. Aber wenn es sich zeitlich bei dir einrichten lässt, kannst dich gerne frei fühlen, wieder bei mir drüber zu lesen.
Ich hab ganz vergessen, dass das dieses Kapitel war, das ich dich lesen hab lassen. : )
Aber ja, dieses Mini-Crossover war ja auch nicht so sehr getarnt. Du hast die gegelte Frisur und die Brille von Ten vergessen!
Kann ich mir denken. : P
Aber du warst tatsächlich nicht die einzige. Es hat noch jemand bemerkt.

Lg Yoshi = ]
12.11.2016 | 19:24 Uhr
zu Kapitel 2
Hey! :)

Wie immer ein tolles Kapitel! ;D
Die Szene am Anfang war auf jeden Fall erst mal sehr heiß ;) (Du hast es in letzter Zeit mit solchen Szenen, oder? :D Wenn ich an deine Seddie FF denke^^. Aber finde ich gut! ;D)
Ich stelle mir ja Rory irgendwie immer sehr süß vor :3 Dementsprechend finde ich auch alle Szenen mit ihm sehr süß ;)
Ja, das mit dem Warten ist glaub ich bei jedem Arzt so, auch wenn man einen Termin hat... Außer bei meinem Zahnarzt, da geht es irgendwie immer sehr schnell xD. Am schlimmsten ist es allerdings beim Augenarzt... Unter einer Stunde Warten trotz Termin kommst du nie dran XD
Ich nehme mir mal die Freiheit die Namenswahl deines Doktors zu analysieren und finde es cool, dass du John Smith, also das Pseudonym des Doktors, das er manchmal verwendet, genommen hast :3
Den Namen Sarah von der Sprechstundenhilfe hast du bestimmt von Sarah Jane abgeleitet, oder? ;)
(Jaja, ich bin gut im Durchschauen von Leuten XD)
Mich würde ja persönlich auch mal interessieren, wie lange du immer für deine Kapitel recherchierst! ;)
Ich finde es übrigens beeindruckend, dass du alles so realistisch darstellst und dir die Mühe machst überhaupt zu recherchieren! (Kann man ja leider nicht bei allen FFs behaupten...)
Ich freue mich jedenfalls wie immer auf das nächste Kapitel! :)

LG Toni :)

Antwort von Turtlefish am 12.11.2016 | 20:04:43 Uhr
Hey Ho Toni! : D

DANKE! : )
Drücken wir es mal so aus: Es hat seinen Grund, warum ich auch diese Geschichte P16 geratet habe. Vor allem, jetzt wo Jade nicht mehr schwanger ist... XP
Es gibt Leute, die das dann schon P18 raten würden, aber ich argumentier so: 'Shades of Grey' war auch noch FSK 16 und verdammt schlecht. Die Packung Gummibärchen, die ich gegessen habe, als ich diesen Film angesehen habe, waren echt die Kalorien nicht wert.
Ja, stimmt schon. Ich stelle auch selber fest, dass sich öfters Inhalte aus Destiny und den Seddie-OS überschneiden. Aber bei den Seddie-OS war das jetzt eine einmalige Sache. Hier wird es noch öfters vorkommen. Aber wenn es dir gefällt, ist es ja kein Problem. Ich werde es auch nicht zu graphisch machen.
Er ist auch echt süß. Jedenfalls auf dem Bild, das ich für ihn rausgesucht habe. : )
Letztens war ich bei meinem Kinderarzt. Kurze Erklärung: Ich gehe nur noch zum Kinderarzt, weil der mein Asthmaprogramm macht und es zu viel blöder Papierkram wäre, das umzumelden und erstmal einen Arzt zu finden, der die ganze 'Ausrüstung' dazu hat, zu finden.
Jedenfalls kam ich so um drei und die Sprechstundenhilfe meinte gleich: Du kannst ruhig nochmal gehen und um vier wieder kommen.
Hab ich dann auch gemacht. Ich bin zum Supermarkt gegenüber gegangen und war einkaufen.
Zum Augenarzt gehe ich auch nur, wenn ich unbedingt hin muss. Das sind eh solche Spezialisten.
Tu das. Ja, das war wieder mal Absicht. Und mir ist beim drüberlesen sogar aufgefallen, dass ich nicht nur den zehnten und elften Doktor kombiniert habe, sondern sogar noch das 'Fantstisch' vom neunten mit reingebracht habe. : P
Also seit etwa März/April bin ich echt ein Mega Doktor Who Fan und hab es in 24 Stunden Marathon sogar geschafft zwei Freunde drauf zu bringen. : D
ja, hab ich. Ich wollte am Anfang auch schon Clara nehmen, hab mich dann aber doch für Sarah entschieden.
Uuuhh, das kann ich aber auch. Ich finde es ja immer total interessant zu sehen, wenn zwei Leute miteinander diskutieren und total aneinander vorbei reden. Und ich sitze dann daneben und weiß genau, was jeder vom anderen will, schau aber erstmal zu, weil es amüsanter ist. XP
Interessante Frage. Und darauf kann ich dir auch einiges antworten:
Für dieses Kapitel habe ich nachgeschaut, welche Untersuchung gerade in Rory's Alter passt und das war die U3 und was genau dort gemacht wird. Gut, bei manchen Sachen bin ich immer etwas kreativ, weil bestimmte Vorgehensweisen von Ärzten spuckt dir dann auch google nicht mehr aus.
Für das musste ich aber gar nicht so viel nachschauen. Mehr für die Geschichte im Allgemeinen. Dank sämtlicher Suchmaschinen und Youtube, weiß ich so ziemlich alles über Babys. Wie man sie am besten stillt, mit welcher Haltung man sie beruhigt, was man sich alles besorgen muss, bevor das Baby geboren wird, auf was man achten muss, wenn man es zum Schlafen legt und so weiter.
Tricky war die Geburtssache wiederzugeben. Den Windeln.de erklärt das richtig schön fachlich mit seinen vier Phasen. = P
Aber im Großen und Ganzen beansprucht das nicht allzu viel Zeit. ich bin auch so ein Freak, der für jedes Kapitel eine Art Schreibplan hat. Gut, der besteht meistens nur aus vier Wörtern, aber das reicht mir, um einen Inhalt draus zu machen.
Ich kann einfach nicht irgendeinen Nonsense schreiben. Auch wenn es eine Fanfiction ist. Solange ich mich nämlich nicht in der Fantasy Sparte befinden, sollte es auch realistisch sein.
So viel dazu. = )
Das nächste Kapitel hat nicht viel Drama. Wird es am Anfang auch noch nicht so geben. Das kommt erst später.

Lg Yoshi = D
Maggsen123 (anonymer Benutzer)
05.11.2016 | 15:51 Uhr
zu Kapitel 1
Hallöchen :) ich war schonn vol der fan von fate und jetzt nach dem prolog von diesem, weiß ich schon, dass ich auch einer hier von werde. Ich finde du hast einen suoer schreibstil *-* beck und jade sind echt super eltern und rory ist total süß ... also so stelle ich ihn mir zumindest vor :D

Antwort von Turtlefish am 05.11.2016 | 18:31:51 Uhr
Hey Ho! : D

Das freut mich! : )
Danke. = )
Ja, Rory ist echt süß. bis jetzt haben Jade und Beck noch nicht viel falsch gemacht. Mal schauen, ob ihnen das ganze nicht doch noch übern Kopf wächst...

Lg Yoshi : P
04.11.2016 | 17:34 Uhr
zu Kapitel 1
Hey! :D

Na, gib's zu: So schnell hast du nicht mit einem Review bei dieser FF gerechnet XD Aber irgendwie war ich gerade on gekommen und habe das neueste Kapitel deiner anderen FF gelesen, als ein neuer Alert aufgeploppt ist :D Und jetzt bin ich hier XD Okay, das interessiert dich wahrscheinlich auch wahnsinnig xD...
Na ja, jedenfalls freut es mich, dass jetzt die Fortsetzung online ist! :)
Und das erste Kapitel klingt doch schon einmal sehr vielversprechend! :)
Der kleine Rory ist aber auch zu süß :3..
Mir hat übrigens auch die Stelle, als Jade darüber nachdenkt, dass Beck und Rory eigentlich die einzigen Menschen sind, bei denen sie schwach wird, echt gefallen :3
Und Jade und Beck scheinen bis jetzt echt super Eltern zu sein! <3
Freue mich dann jedenfalls zu erfahren, was die kleine Familie alles erlebt =D

LG Toni :)

Antwort von Turtlefish am 04.11.2016 | 19:16:01 Uhr
Hey Hey Toni! : D

Nein, hab ich echt nicht. Das waren ja gerade mal zehn Minuten!
Wenn ich mir immer so überlge, womit ich dich alles zutexte, ist dein heuteiger Fanfiktion.de Ablauf echt harmlos. XD
Ich hab mir selbst eine Art Deadline gesetzt. ich wollte erst mein Zimmer total ausgemistet haben, bevor ich Destiny hochlade. Ich hab jetzt endlich für einen Namen entschieden. Bzw, meiner Beta vertraut. Jedenfalls hab ich es geschafft und kann jetzt wieder alles problemlos finden. Zumindest das, was übrig geblieben ist...
Ich dachte so als Einführung passt das schon. : )
Weißt du eigentlich, wie schwer es ist auf google Bilder zu finden, wo die Kinder zumindest ansatzweise so aussehen, wie man sie sich vorstellt. Ich hab ein ganz passendes zu Rory gefunden. Ich brauch sowas immer als Ansatzhilfe.
Bei den Seddie-Kindern war ich jetzt noch krasser. Da ich zu inkompent zum Zeichnen bin, hab ich mir jetzt so Cartoon-Babys zum Ausmalen ausgedruckt. Ich kenn mich, am Ende bekommt da noch irgendein Kind eine ganz andere Haarfarbe als sonst. Gut, dann könnte ich immer noch sagen, dass es einen Friseurunfall gab...
Das fällt halt in der Serie total auf. Beck ist wirklich der einzige, der Jade unter Kontrolle hat. Und wieso sollte Rory diese Wirkung nicht haben? Er ist ja schließlich zur Hälfte Beck.
Ja, im Moment bekommen die das ganz gut hin.
Ich weiß es schon. Hab nämlich schon wieder einen fast kompletten Plan zusammengestellt. XP

Lg Yoshi = D