Autor: Nami-san
Reviews 1 bis 25 (von 45 insgesamt):
28.04.2019 | 11:46 Uhr
zu Kapitel 21
Hello~ :)
Herrje, unser lieber Licht verträgt echt keinen Tropfen Alkohol xD Wenn ich Hinami wäre, dann würde ich garnicht aus dieser Umarmung raus wollen, sondern so tun als ob ich noch schlafe ;)
Und Lawless der kleine Schlingel sollte es langsam mal lassen :O
*ihm auf den Kopf hau* "Aua Helene-chan..~" "Sei still, das hast du verdient! Hehe.."
Naja. Ich freu mich auf jeden Fall schon auf das Schwimmbad, wenn du verstehst ;D
Lg Helene~ :*

Antwort von Nami-san am 28.04.2019 | 16:35:52 Uhr
huhu hancock :)
der arme hats wirklich nicht so mit alkohol XD
da bin ich ganz deiner meinung, aus der umarmung würde ich auch nicht freiwillig raus wollen *grins*
lawless kann man die flausen schwer austreiben und es war leider erst der anfang :/
das klingt gerade sehr zweideutig. O.o was denkst du denn, was im schwimmbad alles passieren wird? XD

schön, dass du wieder da bist :3

LG Nami
25.04.2019 | 20:52 Uhr
zu Kapitel 21
Awwwww *-* Der arme Licht verträgt auch garnichts XD aber das im Bett war ja mal richtig niedlich :3
Zum Glück hat er sie weggezogen, ansonsten hätte der Baum sie getroffen :/ Ich hoffe Lawless lässt es bald sein, weil lustig
ist das Ganze nun nicht mehr..
Ich freu mich schon auf die Schwimmhalle, also schreib schnell weiter :D
*Kekse hinstell* Als kleine Motivation ;D
LG Perona :)

Antwort von Nami-san am 28.04.2019 | 16:25:30 Uhr
wohl wahr :D
hihi, ich liebe solch süße szenen zwischendurch, die müssen einfach sein^^
zu hinamis pech hat lawless erst jetzt wirklich angefangen...
an der schwimmhalle grüble ich noch, hehe...
*oh kekse O.O *

LG Nami
02.04.2019 | 19:30 Uhr
zu Kapitel 21
Hallo Nami-san :)



Schön, dass du den Faden wieder gefunden hattest. xD Ich habe mich auf das neue Kapitel sehr gefreut. ♡~

Lawless. Aja. Er lernt es einfach nicht. :,) Kein Wunder, wenn ihn die Beiden einen überbraten. Aber Lawless hat sich sicher bei seiner Aktion etwas gedacht. >. >° oder? ..

Hinami und Licht waren auch wieder total niedlich. ❤ Ich mag die Zwei zusammen.

Klasse Kapitel. :) Ich fiebere dem Nächsten entgegen ;)



Lg
Kaltes

Antwort von Nami-san am 25.04.2019 | 16:46:13 Uhr
hi Kaltes :)
das freut mich :3
lawless lernt wirklich nie dazu, hehe. natürlich hat sich lawless dabei was gedacht: wie ärgere ich meinen eve am besten und zeige ihm wie angst um jemand anderen aussieht; so dachte sich das der servamp ;)
nicht wahr? die beiden geben wirklich ein süßes paar ab. *-* ich finde, eine "etwas" verträumte und unschuldige person passt schon ganz gut zu ihm :)
am nächsten kap werde ich bald schon arbeiten^^

PS: ich hab im übrigen gesehen, dass du deine servamp ff gelöscht hast. warum denn das? ich war so gespannt auf die fortsetzung. :(

LG Nami
30.03.2019 | 01:26 Uhr
zu Kapitel 21
Moin. Mal wieder ein sehr lustiges und Unterhaltsames Kapitel. WObei Lawless mir schon etwas leid tut. Immer bekommt er von Licht oder seiner Schwester eine übergebraten. Vielem Dank.
Bis bald
Carla

Antwort von Nami-san am 25.04.2019 | 16:40:33 Uhr
huhu :)
hehe, lawless fordert es aber auch immer heraus^^
und nichts zu danken ;)

LG Nami
23.01.2019 | 09:37 Uhr
zu Kapitel 20
Hallo ~♡ Nami :)


Hinami ist so goldig. ♡~♡ wie sie das Baumhaus wählt, weil sie weiß wie gern Licht auf Bäume klettert. Aw.

Ich kann Lola verstehen. Ich fände Licht aus seltsam. Will Feen in den Bäumen hören. Joar. Das wirkt schon seltsam. Aber so ist fer Pianist einfach xD

Lawless macht es sich wieder leicht.
Lässt den Eve schleppen. Wozu hat man schließlich einen? ;) Da kommts gelegen das er in seiner Tiergestalt bleiben muss bei Tageslicht.
Logisch gibt es dafür von Licht gleich eines auf die Mütze. x'D

Hinami und Licht waren süß und sie genießen ihren gemeinsamen Urlaub. Lawless und Lola hingegen, scheinen weniger begeistert. Na das wird noch was werden.. ^.^"

War ein klasse Kapitel.
Man liest sich ♡~


Lg
Kaltes

Antwort von Nami-san am 07.02.2019 | 19:41:04 Uhr
hallöle :)
tja, die verträumte, gutherzige künstlerin kann einfach nicht anders, immerhin lässt sie lola auch auf ihre kosten shoppen gehen^^ (lola geht im gegensatz zu lawless nämlich nicht gern arbeiten, hehe)
licht ist wirklich eine klasse für sich, aber deshalb liebe ich ihn ja so. seltsame menschen sind eben die interessantesten, oder nicht? ;)
und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass das nicht das erste mal ist, dass jemand lawless' sachen tragen muss, nur macht das wahrscheinlich normalerweise eher rosen kranz oder gül denn. doch sind die momentan nicht da, also musste eben der pianist dran glauben^^
jepp, während die eves knuddeln, sind die servamps nicht so voneinander angetan XD
danke :3

LG Nami
17.01.2019 | 21:59 Uhr
zu Kapitel 20
Wieder ein sehr schönes Kapitel, ich freue mich jetzt schon auf die nächsten. Mach weiter so :)

LG
Kirigiri

Antwort von Nami-san am 07.02.2019 | 19:31:37 Uhr
hi :)
das ist schön zu hören bzw. zu lesen^^ ich werd demnächst wieder versuchen weiterzuschreiben ;)

LG Nami
17.01.2019 | 20:13 Uhr
zu Kapitel 20
Typisch Lawless erstmal selbst auf die Couch und seinen Eve hinfalln lassen. Ein wirklich schönes Kapitel vielen Dank . man liest sich.
Carla
01.01.2019 | 23:16 Uhr
zu Kapitel 19
Hallo x) ♡~


Haha~
Geiles extra Kapitel. :') Lawless im Spiegel - ich habe Bauchweh vom Lachen - war das Highlight.
Die Geschichte von Schneewitchen war noch nie so wundervoll charmant ;)
Ist dir wirklich gut gelungen. ♥️

War mir ein vernügen dieses Kapitel zu lesen.


Ein frohes neues Jahr und bis demnächst :)

Lg
Kaltes

Antwort von Nami-san am 08.01.2019 | 23:25:52 Uhr
hey :)
scheinst ja sehr heiter beim lesen gewesen zu sein ;)
hehe, ja, lawless musste als spiegel herhalten, wenn er schon einmal in der hauptstory in einem feststeckte, warum nicht auch da^^
*grins* das war eben snow white mal anders :D
dann bin ich ja froh, wenns dir so gefallen hat :)
dir auch ein frohes neues <3

LG Nami
01.01.2019 | 19:56 Uhr
zu Kapitel 19
Schönes Kapitel. Die Stelle mit Hyde im Spielgel wie er die Königin verspottet und auslacht, ich hätte mir das nicht bildlich vorstellen dürfen bin immer noch am schmunzeln, eine wirklich gelungene Szene. Vielen Dank für dieses Kapitel .
Carla

Antwort von Nami-san am 01.01.2019 | 20:05:03 Uhr
huii, das review kam ja unheimlich schnell O.o
dabei ist das special-kap recht lang geworden :o
ja, das war sicher ein bild für die götter, musste selbst beim schreiben da vor mich hingrinsen^^
und nichts zu danken^^

LG Nami
11.12.2018 | 17:44 Uhr
zu Kapitel 18
Nami :) ~♡ hallo


Hinamis Gedanken am Ende des Kapitels waren sehr interessant. Es spiegelte dieses Alt gegen Jung. Erfahrung gegen Selbstfindung. Wenn die Jugend ihren eigenen Weg ins Erwachsenen werden sucht und Eltern lernen müssen, das man die Küken fliegen lassen muss.
Hat mir sehr gut gefallen. :)
Auch der kleine Rückblick zu ihrer Mutter und das Gespräch ließ mich Hinami besser verstehen.
Lola. Ach. Ich lübe sie einfach. ;)

Lawless. Oi. Da spitzt sich die Lage ja etwas zu. Elenoire ist genial :'D und Licht scheint etwas Liebeskummer zu haben. ♡~♡ Irgendwie goldig.
Ich fiebere das nächste Kapitel entgegen.
xD


Lg
Kaltes

Antwort von Nami-san am 01.01.2019 | 20:00:37 Uhr
hey :)
das alt gegen jung wird wahrscheinlich leider ewig bleiben :/ ja, erfahrung gegen selbstfindung steckt hier auch mit drin, aber auch das problem, dass ältere oft gegenüber jüngeren recht behalten wollen, weil viele denken wer älter ist, weiß automatisch mehr. das ist mir nämlich schon oft im realen leben aufgefallen, da kam mir das als idee fürs kap.
hinami hatte es mit ihren eltern wahrlich nicht leicht und ihre eltern sind als thema auch noch nicht vom tisch, womit man denn noch einen weiteren einblick in ihre person bekommt. :)
es freut mich, dass ich lola so liebenswert hinbekommen habe, bei ihr dauert es allerdings noch ein weilchen, bis man bei ihr mal einen tieferen einblick bekommt.

ohja, lawless hat was schönes gefunden um lola zu ärgern^^
was genau ist denn mit elenoire? :o
ja, ein wenig liebeskummer hat er wohl, würde er vor lawless natürlich aber nie zugeben XD ansonsten gehts ihm jedoch schon ganz gut
das nächste kapitel zur hauptstory lässt noch ein wenig auf sich warten (hatte ja mal gesagt, dass mich auf ein tolles extra-kap gebracht hast ;) ) , aber dieses oder nächstes wochenende könnte ich es noch schaffen. bis dahin noch ein wenig geduld :)

LG Nami
09.12.2018 | 20:37 Uhr
zu Kapitel 18
Gutes Kapitel mach weiter so.
Ich mag diese Geschichte sie ist sehr unterhaltsam und spannend. Ich finde dss du es sehr gut hinkriegst die Geschichte spannend als auch lustig zu gestalten. Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel

Antwort von Nami-san am 01.01.2019 | 19:40:54 Uhr
das freut mich sehr :)
das nächste kap gehört zwar nicht zur hauptstory, gefällt dir aber vielleicht auch ;)

LG Nami
05.12.2018 | 15:51 Uhr
zu Kapitel 17
Wie gemein. Sie will ihren Bruder loswerden, nur um ihren Eve und sich selbst zu beschützen. Aber dennoch wieder mal schön geschrieben

Antwort von Nami-san am 09.12.2018 | 18:38:18 Uhr
naja, sie hat ja nicht gesagt, dass sie ihn gleich umbringen will XD noch nicht jedenfalls^^
02.11.2018 | 04:15 Uhr
zu Kapitel 17
Bin gespannt wie es weiter geht. Was sie wohl damit meint der Welt im Spiegel zu entfliehen?.

Antwort von Nami-san am 04.11.2018 | 13:56:39 Uhr
hi :)
ich werd sobald es mir möglich ist, weiterschreiben
und was deine frage angeht: lola würde gern dem, was sie in diesem speziellen spiegel damals sah, entkommen. sie ist nicht zufrieden, wie es da drin aussieht ;)

LG Nami
30.10.2018 | 10:06 Uhr
zu Kapitel 17
Nami ♡


Der letzte Satz in diesem Kapitel was ja mal Gänsehaut pur.
Es passte peferkt zum Thema Eitelkeit. :)
Hat mich am Ende nochmal ordentlich aus den Socken gehauen.

Der Abschied war so süß. ❤
Das Bild - ich konnte es mir bildlich vorstellen - so schön. Und dann Licht der leicht errötete und Hinami die sicher totale Herzklopfen hatte. Ow. Die erste Liebe ist wirklich etwas schönes.
Ob die Beiden sich wieder sehen werden?

Lola war ja wieder ganz sie selbst der Servamp der Eitelkeit.
Ich musste herzlich mitlachen bei dem kleinen Haarchaos.
xD
Wer kennt das nicht?

Ich freu mich aufs nächste Kapitel.

Lg
Kaltes

Antwort von Nami-san am 04.11.2018 | 13:54:00 Uhr
huhu :)
hehe, du bringst mich noch in verlegenheit :$
aber gut zu wissen, dann bin ich mit der spannung auf dem richtigen weg langsam hin zu "lolas countdown" (nicht falsch verstehen, die geschichte endet damit noch nicht, hab mit dieser ff noch einige kaps vor^^)
der abschied hat mir auch glaube die meiste mühe im kap gemacht wegen dem süßen moment, jedenfalls saß ich da am längsten dran mit tippen bzw. knobeln
was das wiedersehen angeht, die beiden wollten doch noch zusammen urlaub machen ;)
*grins* lola eben live in ihrem element^^ allerdings geb ich zu, wenns um meine haare geht, bin ich auch eitel, wobei ich bestimmt da bei weitem nicht die einzige bin XD

LG Nami
14.10.2018 | 22:14 Uhr
zu Kapitel 16
Nami :^) ❤


Ich muss mich entschuldigen.. (╥﹏╥) Ich habe das neuste Kapitel voll übersehen. Ich Nuss!

Jetzt aber rasch ein paar Worte dalassen. :)
Lawless .. oi was lese ich denn da?
Ist das kleine Vampirlein etwa ein wenig eifersüchtig &gt;&gt;.&gt;&gt;
Also ich gönne es Licht ja. (^ω^)und Lawless darf ruhig im Spieglein bleiben.. hihi.
Hyde, Hyde im Wandspiegel.. wer ist der Verliebste im ganzen Land?
(◦'ںˉ◦)

Was treibt Lola eigentlich so? Aja~ die gibt auf Hinami acht. xD ❤

Freu mich schon aufs neue Kapitel.

Lg
Kaltes

Antwort von Nami-san am 27.10.2018 | 19:48:16 Uhr
hey :)
mach dir nichts draus, ich überseh auch manche sachen^^ (vor einer weile erst an meiner besten freundin vorbeigelaufen, weil sie plötzlich haare kurz hatte, hehe)
kann sein, dass lawless eifersüchtig ist, immerhin hat er seine geliebte ophelia damals verloren, der arme
im spiegel lassen kann sie ihn aber leider nicht, immerhin müssen sie morgens nach deutschland und licht stirbt ja nach 24h, wenn lawless zu weit weg wäre^^
lol XD du hast mich gerade auf ein tolles extra-kapitel gebracht :D muss nur gucken ob ich es zu halloween schaffe oder es denn doch erst zu weihnachten was wird... vielen dank <3
was lola angeht, kann man im nächsten kap mal wieder sehen, was in ihrem kopf vorgeht ;)

LG Nami :)
08.10.2018 | 20:57 Uhr
zu Kapitel 16
O oh ist Lawless etwa Eifersüchtig weil Licht eine Freundin hat?.. Wann er woll wieder aus dem Spiegel rauskommt ?. Tolles Kapitel , bin schon richtig gespannt wie es weitergeht
Carla

Antwort von Nami-san am 27.10.2018 | 19:41:23 Uhr
huhu :)
gut möglich, dass er deswegen ein wenig schmollt^^
lola lässt ihn später wieder raus ;) sie will ihn schließlich nicht ewig am hals haben und er darf ja nicht ewig weit weg von licht bleiben, also muss sie ihn spätestens vor der abreise freilassen
im nächsten kap kannst gleich lesen wie es weitergeht :)

LG Nami
25.08.2018 | 15:39 Uhr
zu Kapitel 15
Hallo ♡


Das war ein verrückter Traum.
Ganz schön grusselig. Ich hätte danach auch eine mega Angst vor Spiegeln >\\<
Die Teile sind im Dunkeln eh besondern unheimlich als gucke man in eine andere Welt. *grussel*
Hinami tut mir schon leid. ;-( die hat dumme Eltern.
Und die gute Lola ist irgendwie wie immer ☆ oi ich mag sie total. ♡
Bitte bitte schreib schnell weiter. Was hat es mit diesen Spiegeln auf sich?

Lg
Kaltes

Antwort von Nami-san am 19.09.2018 | 19:15:41 Uhr
hey :)
ja, wir haben doch alle mal verrückte träume XD (ich jedenfalls mehr als mir lieb sind...)
ich hab dir hoffentlich aber keine angst vor spiegeln gemacht? nicht dass du meinetwegen nie wieder in einen hineinschaust^^
hinami hatte es mit ihren eltern wirklich nicht leicht, aber sie hat ja die liebe lola
hehe, ich hätte nie gedacht, dass ich eitelkeit mal so sympathisch hinbekomme :D aber ich wollte sie damit ja auch nie zur totalen zicke machen
ich versuche am wochenende weiterzuschreiben, die betonung liegt auf versuche
was es mit den spiegeln auf sich hat, kann noch ein paar kapitel dauern, ich kann aber schon soviel verraten, dass die spiegel letztlich mit lolas geschichte zu tun haben

LG Nami
23.08.2018 | 18:43 Uhr
zu Kapitel 15
Das ihre Eltern sie nie bei ihrem Traum unterstützt haben finde ich wirklich traurig :( Die Arme Hinami, da habe ich wirklich das dringende Bedürfnis sie in den Arm zu nehmen. Sie hatte es wirklich nicht leicht in ihrer Vergangenheit. Selbst jetzt melden sich ihre Eltern nicht mal mehr bei ihr... *schnief* Wo ist den ein Taschentuch wenn man es mal wirklich braucht, verdammt?!
Trotzdem ist die Sache mit den Spiegeln eine wirklich sehr interessante und spannende Idee. Die Frage wer sie wirklich ist, hat mich an irgendeinen Anime erinnert, aber der will mir gerade absolut nicht einfallen.
Auf jeden fall bin ich jetzt wirklich neugierig welche Auswirkungen dies nun auf Hinami haben, da sie dreimal falsch gewählt hat, wird. Die Angst vor Spiegeln wird vermutlich noch eine größere Rolle spielen, denke ich zumindest. Sich selbst zu erkennen ist keine leichte Aufgabe, aber leider muss es sein. Bin schon gespannt wie es weiter geht ^-^

LG SleepyAsh03

Antwort von Nami-san am 19.09.2018 | 19:07:37 Uhr
ja, solche eltern gibt es aber nunmal leider... dennoch hat hinami es geschafft, obwohl sie sonst schüchtern ist und nicht so auf menschen zugeht, hat sie für ihren traum die zähne zusammengebissen :) und bitte *taschentuch übergeb*
durch lolas eitelkeit kamen mir so einige ideen mit spiegeln, hinamis traum war eine idee davon, wo ich jedoch erst später noch den grund aufkläre :)
was den anime angeht, kann ich dir leider nicht auf die sprünge helfen mit der kurzen info, es gibt zu viele animes :'D
ja, mal gucken wie weit ihre angst ausgeprägt ist oder ob es sich schneller legt... vielleicht quäle ich sie aber auch noch ein wenig.... (hach, was bin ich manchmal gemein...)
sich selbst erkennen ist wirklich keine leichte aufgabe, das ist wie wenn jemand sagt, man soll 3 oder 5 positive eigenschaften von sich aufzählen oder wie die selbsteinschätzung ist, da muss man erstmal überlegen XD
ich versuche am wochenende weiterzuschreiben, versprechen kann ich bei meinem freizeitmangel und schlechter zeiteinteilung aber leider nichts^^

LG Nami
22.08.2018 | 09:43 Uhr
zu Kapitel 15
Oh. Spannend. Bin gespannt ob sie ihre neugewonnene spiegelfobie wieder verliert und was Lawless und Licht noch planen. Und ob sie und licht zusammenkommen

Antwort von Nami-san am 19.09.2018 | 18:56:28 Uhr
huhu,
freut mich, wenn mir der spannungsaufbau mit den spiegeln gelungen ist :)
in wie weit und wie lange sie eine spiegelphobie hat, verrat ich noch nicht, allderings kann ich schonmal dafür garantieren, dass sie nicht ewig angst vor spiegeln hat, das könnte sonst irgendwann problematisch werden beim frisieren oder wegen ihres servamps, welche spiegel ja liebt^^
was lawless plant, hm.... *grins* wer weiß ; licht muss jedenfalls aufmerksam bleiben...

LG Nami
20.08.2018 | 22:00 Uhr
zu Kapitel 14
Geil . Lawless ich liebe diesen Charakter einfach. Er ist frech, liebenswert und lustig, du hast seinen Charakter wirklich gut rübergebracht. Ich freu mich schon auf das nächste Kapitel

Antwort von Nami-san am 22.08.2018 | 07:39:52 Uhr
hallo :)
ja, lawless macht es immer amüsant XD
freu mich immer darüber, wenn ich die charaktere so hinbekomme, wie sie im anime/manga sind
danke für dein review. das nächste kap kannst du gleich lesen ;)

LG Nami
20.08.2018 | 19:17 Uhr
zu Kapitel 14
Ich habe gerade deine Story entdeckt und mir gleich alle Kapitel durchgelesen. Und was soll ich sagen...Ich finde sie super cute *-*
Es wirklich schön mit anzusehen (zulesen? xD) wie sich die Beziehung zwischen Licht und Hinami zu etwas wunderbaren entwickelt und jedes Kapitel brachte mich einfach irgendwie zum träumen ^-^
Außerdem bin ich ein kleiner Fan von Lola geworden. Trotz ihrer Eitelkeit achtet sie auf die Leute die ihr wichtig sind und das macht sie in meinen Augen super sympathisch. Unteranderem finde ich manche ihrer Ausreden, wie bspw. das mit den Nägel feilen, einfach genial xD
Ich freu mich schon darauf zu erfahren wie es weiter geht.

LG SleepyAsh03

Antwort von Nami-san am 22.08.2018 | 07:36:46 Uhr
huhu,
das freut mich sehr :)
vielleicht hat hinami dich mit ihrer verträumtheit angesteckt?^^
dass sie diese art sympathisch macht, hatte ich auch beabsichtigt :) absolute eitelkeit hätte sie sonst noch zur totalen klischee-zicke werden lassen, was ich auf keinen fall wollte
hehe, mal gucken was ich mir neben das mit den nägeln mal noch einfallen lasse ;)
wie es weitergeht, kannst du gleich weiterlesen, sobald ich das neue kap hochgeladen habe :)
vielen dank für dein liebes review <3

LG Nami
15.07.2018 | 14:26 Uhr
zu Kapitel 14
Hallo :)

Genial. Lawless mit dem Kleeblatt in der Hand :') dieses Bild ist für die Götter. Und dann diese Sache mit Hinami - ich fühle da wie Licht: Ich bring ihn um >> . <<
Die Mutter mit den Melonenscheiben war auch goldig. Das erinnerte mich an eine Szene aus dem Manga *kicher*
Was Lawless da wieder anstellt. Ich bin gespannt x)

Lg
Kaltes

Antwort von Nami-san am 25.07.2018 | 17:54:00 Uhr
huhu :)
hehe, ja, er hat damals ja auch nach nem kleeblatt gesucht, deshalb hab ich ihn in den garten geschickt zum suchen^^
in dieser situation nachvollziehbar, aber bitte bring ihn mal noch nicht um, ich brauch ihn noch :'D
*grins* meinst du die szene, wo licht bei C3 eingesperrt ist und erstmal in aller ruhe melone futtert?^^
ja, mal sehen was der "liebe" lawless noch anstellt... (bin mir selbst noch nicht sicher XD )

LG Nami
19.06.2018 | 06:30 Uhr
zu Kapitel 13
Ich finde die Geschichte wirklich gut und hoffe das sie bald weiter geht
Lg Annika kotaru

Antwort von Nami-san am 19.06.2018 | 18:49:24 Uhr
hallo :)
das freut mich, und ja, sie geht bald weiter, sobald ich zeit zum schreiben habe ;)

LG Nami
07.06.2018 | 16:02 Uhr
zu Kapitel 13
Hallo ♡

Owww. Lichts Eltern sind einfach nur Zucker. Die Mutter ist einfach so goldig. Wie sie alles mit dem Himmel und Engel vergleicht und sich damit auch entschuldigt das ihr Mann so grimmig ist. Ich beneide Licht um diese Mutter ❤
Hinami taut dann auch langsam auf und das wirkt alles so friedlich und schön. Und dann denkt man an Lolad Worte. Lawless hat nichts gutes im Sinn und Lola macht sich zurwcht Sorgen. Sie gibt sich also ein wenig die Schuld an Lawless Zustand? Interessant!
Ich liebe es ja wie alle sagen er sei "beschädigt" *kichert* So politisch korrekt. Klingt einfach besser als "total weich in Birne" bzw. "Gestört" ;)

War ein super Kapitel. Die Absätze waren irgendwie verrutscht o.O war bissel schwer zu lesen, aber im Ganzen war es mal wieder klasse :)
Freu mich auf mehr.

Lg
Kaltes

Antwort von Nami-san am 19.06.2018 | 18:47:27 Uhr
hey :)
ja, er hat wirklich tolle eltern, vor allem welche mit speziellem charakter^^
ich habe seine eltern ungefähr so gemacht, wie sie im manga hinten bei den extraseiten waren. da erkennt man sofort, woher licht seine eigenschaften her hat, hehe
noch ist hinamis leben recht idyllisch, mal gucken wie lange ich es so lasse *grins* und ja, lola gibt sich mit die schuld an lawless zustand. warum, wird aber wohl noch dauern, bis der servamp der eitelkeit damit rausrückt.
naja, lola wollte es höflich ausdrücken und nicht gleich sagen, er ist schwer gestört oderso XD
danke :3
die absätze sind verrutscht? :o hm, eigentlich mach ich mal hier und da ne stelle kürzer wie ich denke... mal gucken wie ich es hinbekomme, dass du es wieder leichter lesen kannst :)

LG Nami
17.05.2018 | 18:22 Uhr
zu Kapitel 12
Hallo :)

Ich freue mich, ein neues Kapitel ♡~

Oi ich kann Hinami total verstehen. Ein Date ist immer eine aufregende Sache und wenn man dann so plötzlich auf die Eltern seines Schwarms trifft. Das ist immer total nervenaufreibend :)
Die Mutter war ja irgendwie süß aber das Vater - arme Hinami.
Jetzt bräuchte sie Schützenhilfe von Lola. Die ich um ihren Spa Tag beneide o.O und sie scheint aber mit den Gedanken nicht ganz bei der Sache :o Sorgt sie sich um ihre Eve?
Ich bin gespannt ob das noch was mit dem Date wird ;)
War wieder ein tolles Kapitel.

Bis dann
Lg
Kaltes

Antwort von Nami-san am 31.05.2018 | 13:20:34 Uhr
hi :)
ja, vor allem wenn man die eltern so früh und unerwartet trifft :D
bei lichts eltern habe ich mich anhand der informationen über sie im manga, internet und anime orientiert. da der vater irgendwie ein wenig grimmiger als licht wirkt, hab ich ihn auch ein wenig so hingestellt, da muss hinami irgendwie durch^^
leider kann lola ihr da wohl diesmal nicht aushelfen, die ist mit ihrem schlammbad beschäftigt, hehe. um ihren spa tag beneide ich sie auch, allerdings würde ich die akupunktur und den schlamm wegfallen lassen^^ und du hast es erraten, lola sorgt sich um hinami, weshalb, verrate ich erst im nächsten kap :)
was das date angeht bin ich ehrlich gesagt selbst noch am grübeln :'D
danke :3

LG Nami