Autor: Kieza Tashu
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
Jacky (anonymer Benutzer)
08.11.2016 | 14:06 Uhr
zu Kapitel 1
Hey ich bins wieder. Ich hatte ja bereits schon ein Kommentar zu deiner anderen ToZ Story geschrieben.
Ich dachte ich lese auch gleich deine andere und diese gefällt mir auch sehr.
Das Spiel gibt leider nicht so viel zu den anderen Charakteren (Edna, Zaveid, etc.) in Sachen Hintergrund und ihre Beziehungen untereinander, was sehr Schade ist.
Darum mag ich deinen Einblick in die Gefühlswelt von Edna, da sie ja diese nicht so offen zeigt und das eher vielleicht im Stillen und alleine für sich dann alles raus lässt.
Ich selber hatte den Eindruck das sie sich von der Gruppe zu Mikleo besonders hinzugezogen füllt (sei es als kleiner Bruder, Freund oder auch mehr) und vielleicht neidisch ist auf die Beziehung zwischen Sorey und Mikleo ( und deshalb unseren Mibo als Opfer für ihre Neckereien auserwählt hat, um seine Aufmerksamkeit zu erlangen).
Der Os ist echt traurig und ich fühle mit Edna mit. :(
Ansonsten war alles auch wieder gut. Mir ist nichts besonderes aufgefallen was ich jetzt anmerken könnte.
Tut mir Leid ich hab das alles irgendwie blöd formuliert XD und ich laber und laber.
Also ist jetzt hier Ende und Danke für die tolle Story.

Liebe Grüße Jacky

Antwort von Kieza Tashu am 08.11.2016 | 22:30:54 Uhr
Hey,
erstmal vielen lieben Dank, dass du dir die Mühe gemacht hast gleich beide Storys zu lesen und zu kommentieren. :)
Ja, leider fallen die Nebencharaktere manchmal ein wenig hinten runter. Trotzdem finde ich, dass die Tales of Spiele (besonders Zestiria) großartig darin sind, Charaktere zu designen. Ich liebe jeden einzelnen und Edna ist eine meiner besonderen Lieblinge.
Deshalb musste ich ihr auch unbedingt einen One Shot widmen. Und weil sie Mikleo immer besonders viel Aufmerksamkeit (im Sinne von genialen Sprüchen und Neckereien ;)) schenkt, dachte ich, warum nicht mehr da hinein interpretieren.
Es freut mich jedenfalls, dass auch hier die Emotionen rüber gekommen sind.
Wenn mir was einfällt bekommt Edna aber auf jeden Fall nochmal ein glücklicheres Erlebnis. ^^
Ich laber auch gern und sehr viel, ist mir sympathisch, also kein Ding!

LG Kieza
29.10.2016 | 01:26 Uhr
zu Kapitel 1
Hey meine Soulsister!
Echt mega OS den du da geschrieben hast!
Wirklich echt mitreißend und spannend! Außerdem hast du Edna echt gut dargestellt, ich könnte mir wirklich vorstellen dass sie so reagieren würde :)
Und natürlich echt traurig :/
Zu dieser späten Stund hab ich leider nicht mehr im Mund (Ha, und schlechtesten Witz des Jahres gerissen xD)

LG Pauline :*

Antwort von Kieza Tashu am 29.10.2016 | 01:45:40 Uhr
Heeey :)
Danke für das liebe Review. *-*
Freue mich, dass Edna in character wirkt, ist tatsächlich schwierig mit ihr Emotionen zu schreiben, weil es schnell too much wirken könnte, glaube ich. :D
Aber gut wenn es geklappt hat und wenn es zumindest etwas traurig war ;D

LG Kieza

Ps: Der Witz ist der Hammer... :D