Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 25 (von 29 insgesamt):
09.01.2017 | 18:11 Uhr
Hallo Königen dieser Geschichte c;
Ich hänge schon wieder drei Reviews hinterher, scheint wohl tradition zu werden. Sorry. (& dass ist wirklich ernst gemeint weil du es eigentlich verdient hättest SOFORT und zu JEDEM KAPITEL eins zu bekommen.)
*entschuldigungsblume hinhalten*

Ich muss gestehen, ich musste die story nocheinmal lesen besonders kapitel 16 und 17 weil ich nur noch an das wunderbare Happy End decken konnte *-* dafür schon einmal Danke!
Kapitel 16 hat mich in zweierlei Hinsicht glücklich gemacht.
Zunächst einmal deine Widmung vorm eigentlich Start des Kapitels. Ich fühle mich geehrt, danke.♡
Es ist nicht selbst verständlich dass man Werbung für eine andere Story macht. Auch danke dafür dass du erkennst wieviel Herz in meinen Storys steckt.
Diesen Ball möchte ich gern zurück schießen (beinah hätte hier scheißen gestand :D). Deine Story(s) schwimmen förmlich in Herzblut!

Die andere Sache, Tatsache die mich glücklich gemacht hat war dass Smudo sich eingestanden hat mehr für Michi zu empfinden. Bonnie und Clyde... Ich hatte das Lied von Sarah Conner und Hennig W. im Ohr und haben es dann direkt mal angemacht und das Kapi nocheinma gelesen... es hat irgendwie gepasst...& mich in eine Welt gezogen die mich glücklich gemacht und aus dem Alltag gezogen hat. Tausend Wörter hättest du eigentlich noch fürs Kapitel verdient, aber ich weiß nicht was ich noch dazu sagen soll... Es hat mich einfach geflasht. Gepackt und in eine andere Dimension gezogen. (Klingt vielleicht bescheuert aber nunja, ist nunmal so.)

Kapitel 17 ... Das Kapitel in dem mein Herz für Sekunden Still gestanden hat.
Harmlos hats angefangen und dann mit voller Wucht aus den Latschen gekippt. Du bist ohne Drama nicht glücklich oder? Du magst es mich zu verschrecken ja?
Ich war kurzzeitig echt entspannt, am anfang und dann Bams erwischt du mich mit voller Breitseite...
Dein Schreibstil hat es für mich echt gemacht. Ich war wie die junge Frau die auf ihren Thomas gewartet hat.. Offen stehender Mund, Tränen...
Dein Schreibstil-Talent hat mir Gänsehaut beschert und ein ungutes Gefühl im Magen.
Ich dachte mir so NEIN! Warum macht sie dass...Smudo...Nein .
Wahrscheinlich habe ich genauso gelitten wie Michi...
Trotz dass es so dermaßen traurig ist, eins meiner liebsten Kapitel.
Weils mich einfach gefesselt hat und in eine andere Welt gezogen hat.

Kapitel 18. Lisa, du grandiose Frau ICH LIEBE DICH! DANKE DANKE DANKE! Dieses Kapitel obwohl es mir am Anfang nen Kloß im Hals beschert hat, feuchte une zittrige Hände und auch leicht nasse Äuglein- hats mich am Ende echt geplättet....vor Glück!
Gott, die rosa herzchen sind nur so geflattert. Die drei magischen wörter der beiden haben mir echt ein dämliches Grinsen in die Backen gezaubert und ubgefähr 10000 Steine sind mir von Herzen gefallen als Smudo vor Michi stand.
Dieses Kapitel hat mich echt umgehauen. *-* Thank you'♡

Also, was ich eigentlich mit all dem sagen will...Deine Story ist der absolute Hammer. Dein Schreibstil ist erste Sahne mit Kirsche oben drauf.
Diese Story ist voll mit Emotionen, Liebe, Angst....Wut.... Einfach eine gute bunte Mischung.
Danke für 18 Kapitel. Danke für einen regen Austausch bei Whatsapp/in den Reviews.
Danke für eine Smichi Story mit Happy End. Danke für unzählige Wörter und Sätze.
Danke danke danke.♡.

Liebste Grüße
Nici <:

Antwort von traumdenkerin0711 am 12.01.2017 | 18:40 Uhr
Halli Hallo zurück! :D

Königin? #wow Ich werde wahnsinnig rot. Zu meiner Verteidigung - bin ich nicht, hab kein Krönchen und auch keinen Thron! :D

So und jetzt zu der Entschuldigungsblume, wenn's ne Rose ist, dann nehme ich sie sogar an.:P #scherz
Hach, bin total zu Scherzen aufgelegt.
Irgendwie färbt die Dummheit meiner Schüler auf der Förderschule total auf mich ab. :O :D

Ja, Happy End. Ich hab's gemacht, weil ich dir dein Herz nicht brechen wollte. Ich muss aber auch zugeben, ich hab die Geschichte irgendwie beenden wollen, denn ich stand nicht mehr dahinter. Mir hat sie einfach nicht mehr gefallen, ich wollte was Neues machen und so musste ich wenigstens deinen Wunsch erfüllen. :)

So wie du dich zurückerinnern musstest, muss ich das jetzt auch tun. Wenn da immer bisschen Zeit zwischendrinnen vergangen ist, dann sind unsere Gedächtnisse mit einem Sieb gleichzusetzen. :D

Ja, die Widmung musste unbedingt sein. Darum kam ich nicht, denn ich liebe einfach deine Stories und ich hoffe, ich konnte dadurch noch mehr erreichen. :) Denn, du hast das mehr als verdient. <3

#scheißen Ich hab auch scheißen gelesen, also kein ding. Ist doch völlig normal bei uns. :D

Aber oh Gott. Höre bitte auf damit. Ich danke dir, obwohl ich sowas nicht wirklich annehmen kann. :)
Aber das liegt einfach an mir. Bin halt merkwürdig!

Oh ja. "Bonnie&Clyde" ist so wunderschön. Am Besten gefällt mir die Live-Version, da hab ich jedes Mal Gänsehaut und das kommt leider nicht oft bei Liedern vor - nur, wenn sie richtig richtig gut sind. :)

Ich freue mich irgendwie, dass man ein Kapitel von mir, mit diesem Song anhören kann und diese Mischung auch noch gefällt. Das macht mich glücklich und ich finde es so toll, dass du auch immer wieder Wege findest, die Kapitel für dich noch mehr zu spüren.
Weißt du wie ich das meine?

Das Kapitel lesen ist die eine Seite, das Kapitel richtig aufzunehmen, die andere Seite!
Und deshalb finde ich das so wahnsinnig cool, dass du auf solche Ideen kommst.:)

Ich hab meistens immer irgendwelche traurigen Lieder auf'm Ohr, wenn ich meine Kapitel schreibe und dann fallen mir einfach viel mehr Dramen ein, als Happy Ends. :D

So kam es auch zu der dramatischen Wendung im Kapitel 17. Ich hätte es eigentlich noch schlimmer gemacht, aber wie gesagt, dann ist mir Handlung einfach aus dem Ruder gelaufen und so wurde es ganz liebevoll und #muschibubu (Sagt man bei uns im Erzgebirge) :D xD.

Ja und zum Ende hab ich auch schon bisschen was gesagt. :)

Liebe Nicole, ich bin so dankbar über diesen Austausch mit dir. Und auch über die "Freundschaft", die sich in dieser Zeit so langsam entwickelt hat.
Du machst mich glücklich mit deiner Zeit, die du in mich investierst, mit deinen Geschichten und mit deinen Rückmeldungen zu meinen Geschichten.
Das ist nicht selbstverständlich und ich bin wie gesagt:"soooooo dankbar!"

Gibt eigentlich keine Worte dafür, die ich aber so gerne sagen würde.
Und so muss ich dich einfach mit diesen unterschiedlichen Danksagungen belasten. :O

Mein Herz kann nicht wirklich sprechen, es sowieso ein halber Eisklotz.
Aber zumindest in dem Teil meines Herzens, welcher noch lauwarm ist, bist du fest verankert. :)

So und jetzt zu viel Geschnulze!
Kurz um: Ich danke dir sowas von. :)

Ich wünsche dir einen wunderschönen Abend,
Liebe Grüße,
deine Lisa! <3
XoX (anonymer Benutzer)
02.01.2017 | 11:22 Uhr
Liebe Lisa,

jetzt melde ich mich auch mal wieder und wünsche dir an dieser Stelle gleichmal ein frohes neues Jahr! Ich hoffe du hattest eine schöne Weihnachtszeit und bist gut rüber gerutscht... ;-)

Zu deinen neuen Kapiteln kann ich gerade gar nicht so viel sagen, weil ich mal wieder total geflasht bin. O.o
Was für eine krasse Wendung...
Irgendwie habe ich ja die Hoffnung, dass Michi entweder träumt/ fantasiert (in seinem psychischen Zustand wäre das ja nichtmal sooo verwunderlich... xD) oder halt dass Smudo das Flugzeug doch noch verpasst hat oder was weiß ich...

Aber mal schauen, was du so mit der Story im weiteren Verlauf machst... ;-)

Wie gesagt, es wäre schon eine SEHR krasse Wendung meiner Meinung nach...
Aber natürlich ist es nach wie vor DEINE Story, nicht meine! (Zum Glück, dann wäre sie bei Weitem nicht so gut... :P)
Ich würde nur dazu raten, eine einzelne Story nicht zu sehr zu "überladen", wenn du verstehst was ich meine... Also du hast ja eh schon wahnsinnig viele Themen (die chaotische Gefühlslage von Smudo und Michi, die Drogen, die Therapie, körperliche Gewalt, Uli und und und... ) da reingepackt...

Aber das ist halt auch wieder Geschmacksache und soll keine negative Kritik sein. Nur damit wir uns richtig verstehen! Ich liebe deine Storys, aber das weißt du ja hoffentlich eh! :P

LG

Antwort von traumdenkerin0711 am 02.01.2017 | 14:14 Uhr
Halli Hallo! :)
Wie schön, von dir zu höen, besonders im neuen Jahr!
Dies macht mich unglaublich glücklich. :)

Ja, ich hatte eine wunderbare Weihnachtszeit, Silvester war nicht ganz so spektakulär, aber trotzdem schön. :)

So, und jetzt zu deinem Review:
Ich danke von ganzem Herzen, dass du so ehrlich zu mir bist.
Wirklich, ich bin darüber wahnsinnig froh und freue mich irgendwie auch, dass es auch mal einen Kritikpunkt gibt.

Muss zugeben, ich hab das selbst schon gemerkt, aber schon viel zeitiger. Mir ist die Story ein bisschen entglitten und dann hab ich es versucht zu retten, noch spannender zu gestalten, und bin vermutlich noch kläglicher gescheitert. :D

Außerdem wollte ich grade ein neues Kapitel hochladen, welches dem Ganzen wohl noch den Genickschuss gegeben hätte.
Zum Glück, hab ich dein Review gelesen. Jetzt werde ich das Kapitel schlagartig ändern und es noch irgendwie vom Abgrund retten können. :P

Du brauchst dir da echt nicht komisch vorzukommen, ich bin darüber wirklich dankbar und ja. :)

Einfach Danke, auch dass du dir die Zeit genommen hast. :)

Liebe Grüße, deine Lisa! <3
begeisterte Leserin (anonymer Benutzer)
01.01.2017 | 14:09 Uhr
Heyy ich nochma :D
Mein handy hat bissel gespackt also....
Du verdienst wie gesagt noch mehr Anerkennung meiner Meinung nach und vielen vielen Dank für diese tolle Geschichte :))
LG und Ein Gutes neues Jahr :)
begeisterte Leserin (anonymer Benutzer)
01.01.2017 | 14:08 Uhr
Hallo :)
Ich wollt mich jetzt auch mal melden weil ich deine geschichte so lieeebe und finde dass du noch mehr Anerkennung verdienen würdest! :)
Also dein schreibstil ist echt super toll und flüssig :)
Und inhaltlich eh puhhh das ist so packend und toll einfach!!! Außerdem liebe ich auch smichii :)
Dein letztes kapitel war auch echt gut also überraschende aber passende und finde nicht übertriebene Wendung!
Bin echt sooo gespannt wies weitergeht :) freu lich mega aufl

Antwort von traumdenkerin0711 am 01.01.2017 | 20:30 Uhr
Halli Hallo "Begeisterte Leserin" und natürlich wünsche ich gleich noch ein gesundes neues Jahr. :)

Hoffe du bist gut reingerutscht! :P

Beachtlich, dass du mir da ausgerechnet am Ersten eine wunderbare Rückmeldung gibst, die mich total glücklich gemacht hat.

Ist schon etwas schade, wenn sich so wenig Leute zu Wort melden, aber man kann nichts erzwingen und letztendlich sprechen die Lesezahlen für sich. Ist halt nicht jeder darum bemüht, über seine Gedanken und Gefühle offen zu sprechen.
Dies respektiere ich und aus dem Grund würde ich auch nie um Reviews betteln.
Daher ist es einfach umso schöner, wenn es dann wirklich wieder etwas zu Lesen für mich gibt. :)

Vielen Dank dafür und dass du dir auch die Zeit genommen hast!

So, du gehst nochmal besonders auf das letzte Kapitel ein. Ja, ich wollte nochmal ein bisschen Drama drinnen haben und etwas Geschehen lassen, womit glaube niemand gerechnet hat. Und das scheint mir ja gelungen zu sein - Da freue ich mich!

Ja, bin aus dem Urlaub zurück und vielleicht sind noch paar kreative Gedanken vorhanden, wenn nicht, kommt aber zeitnah ein neues Kapitel!

Ich wünsche dir noch einen wunderschönen ersten Abend im neuen Jahr und man liest sich auf jeden Fall wieder. Ich würde mich freuen!

Vielen Dank, deine Lisa! <3
20.12.2016 | 17:03 Uhr
Hallo meine liebste Lisa. ♡
Ja, ich lebe noch bezüglich Reviews.
Nun, du weißt ich hatte viel umme Ohren, aber da ich jetzt gepflegt nen Krankenschein schiebe, gemütlich aufe Couch in meiner Flauschdecke liege, wirds wohl Zeit.
Ich hänge drei Reviews hinterher. Also, bevor du weiter liest, geh nochmal pullern...hol dir was zu knabbern und begebe dich in eine bequeme Position. Ich denke das Review wird lang...eventuell auch chaotisch und verwirrend. (Ich bin vollgepumpt mit Antibiotika&Schmerzmittel. :D) #wieaufwolken

Als erstes, ich hab die Story nochmal von vorne gelesen da ich in gewisser Maßen den Faden verloren hatte was passiert ist...und schon der erste Satz hat meine Erinnerung wieder angetrieben und ich hatte Schmetterlinge im Bauch. Trotz der (kurzen) Abstinenz löst deine Geschichte bei mir immernoch Verliebtheit aus.

Kapitel 13...
Scheiße, meine Gefühle sind Achterbahn gefahren.
Michi..Michi hat diese ganze Situation angemessen gemeistert. Dass er die Wahrheit gesagt hat..Dafür muss ich mein Hut ziehen.
Ich muss gestehen, ich habe mit Uli gelitten. Irgendwie tat sie mir echt leid. Immerhin liebt sie Michi... Du hast diese Szene wirklich,wirklich gut beschrieben und eigentlich fehlen mir richtig die worte auszudrücken wie ich es empfunden habe.

Dass Michi geflüchtet ist, kann uch auch irgendwie nachvollziehen. Sie war immerhin mal die Frau die er geliebt hat und ich glaube, trotz dass er sie nicht mehr liebt tuts ihm genauso weh, wie Uli.

Milla, das verdammte Sackgesicht. Ein blaues Auge ist noch viel zu wenig. Er hätte noch ne gebrochene Nase verdient...ne Platzwunde...nen paar gebrochene Finger...
Nja...Zurück zu Michi.
Gott ich fands schlimm als er sagte dass er ein niemand sei. Aber zum Glück gibt es ja Smudo...

Ich finde den anfang von kapitel 14 sehr emotional. Es hat mich berührt, wie die beiden da sitzen und Smudo Michi hält. Ich musste aber auf grund der Intensität des Weinens von Michi ziemlich schlucken.
Durch den grandiosen Schreibstil deinerseits, war ich mitten im Film und ich hab durch die visuelle Erscheinung in meinem Kopf feuchte Äuglein bekommen. Danke! (Auch beim zweitenmal lesen.) & dass schreibe ich dir, damit du weißt wie großartig du diese Story schreibst und wie sehr du mich damit gefühlstechnisch berührst ;>

Dass Michi wieder die Flucht sucht, ich kanns nachvollziehen aber nun mir gefallen die beiden besser zsm.
Dass Smudo was für Michi empfindet, was weitaus mehr als Freundschaft ist ich glaube dass ist so...
Die Situation mit Smudo's Wut & der Wand an der er seine Aggression raus lässt, uff. Hart aber nachvollziehbar.

Uli...Uli hat für mich den Nobelpreis verdient...oder was auch immer für ein.
Sie weiß alles und prügelt/beschimpft Smudo nicht, sondern ist einfach...mhpf Sie halt.
Wäre ich ihn ihrer Situation, nun ich würde glaub ich ausflippen ?
Also großen Respekt für sie.

Das Land verlassen?! LISAAA!! DU HAST MIR EIN HAPPY END VERSPROCHEN!!!! ICH BESTEHE DADRAUF! ICH NERVE DICH ANSONSTEN TAGTÄGLICH UND WERDE DIR 24H AUFN SENKEL GEHEN!! Wieso machst du dass?! Ich will rosa wolken, bunte einhörner, rote rosen, blauer Himmel,Kerzenschein,nackte Haut, Zuckerwatte, wolke sieben....

Ich sollte lieber bei Kapitel 15 weitermachen, ansonsten wird diese Review endlos lang mit irgendwelchen kitsch scheiß....
Ich muss gestehen...Ich hab zuerst den Schluss gelesen und war direkt mal sauer dass du genau da schluss gemacht hast. Dann haben meine Gehirnzellen auf hochtouren gearbeitet und meine Phantasie ist durchgedreht....
Der Fahrer gibt Gummi...Smudo springt vor Michis Haus fast ausm Auto ....erreicht ihn noch und küsst ihn zunächst mal in die Galaxie....
Smudo kommt zu spät...idt am Boden zerstört.... und und und. Wie du siehst, ich habe tausend Vermutung...

Irgendwie hab ich die Szene mitm Arzt gefeiert. Also, nicht das mit Alisa.
"Sie sind aufgewühlt." Um dass zu sehen hat er jahrelang studiert? Ich glaube ein blinder hätte Smudos Gemütszustand erraten....
Partnerklinik in Wien...Michi will also den richtigen entzug machen, ich hoffe es jedenfalls.


Lisa, danke für die unglaubliche Story, die hoffentlich noch lange weiter geht. Wie schon am Anfang erwähnt ich bin völlig verliebt! Deine Story berührt mich. Dein Schreibstil lässt mich neidisch werden & ich kann kaum erwarten das nächste Kapi zu lesen. (Denk an mein Happy End!)

Bis bald.
Liebste Grüße mit Küsschen auf Nüsschen.
Nici

Antwort von traumdenkerin0711 am 26.12.2016 | 20:26 Uhr
"Küsschen auf's Nüsschen" :D
Bester Schluss eines Reviews. :P

So, sorry, dass ich damit angefangen habe, aber ich liebe deinen Humor. Einfach großartig. :)

Und ich musste erstmal auch bisschen nachholen, was du hier alles beschrieben hast. Hab ich mich schon ein Stückchen nicht mehr mit meiner Story beschäftigt. Gab's grade einfach mal ein paar andere Sachen, die Vorrang hatten. :)
Und nun hoffe ich natürlich, dass es dir wenigstens heute wieder besser geht.
Ich mein, dein Krankenschein hatte auch Vorteile, zumindest für mich. :P
Aber ich hab allein gestern gemerkt, wie ich scheiße ich kranksein finde. :D

Also hoffe ich, dass du nicht nur liegend die Weihnachtsfeiertage verbracht hast. Das wäre zu schade. Aber mir fällt auf, ich laber schon wieder... :O

Jetzt mal zu deinem Review!

Vielen lieben Dank. Ich fühle mich jedes Mal so schlecht, wenn ich nur so "Danke" sage, aber ich mein, Luftballons hab ich dir schon mal vorbeigeschickt. Jetzt wird's Zeit, mir mal was Neues zu überlegen, damit ich dir wirklich danken kann. Genau so wie du es verdienst. :)

Ich bin aber wirklich so dankbar, dass du mich so in meinem Tun unterstützt und mir ehrlich mitteilst, was deine Gedanken zu den einzelnen Szenen sind. Dies bedeutet mir so viel.
Und auch, als du geschrieben hast, dir sind besonders die traurigen Zeilen ans Herz gegangen. Das macht mich stolz und ich freue mich, dass ich dir damit so eine Freude machen kann. :)

Zu Uli. Dieser Abschnitt war mir besonders wichtig und ich hab mich ungemein gefreut, dass du dieses Thema angesprochen hast.
Nobelpreis wäre nur ein klitzekleiner Anfang.
Außerdem hab ich mir lange über deine Aussage Gedanken gemacht.

Vermutlich würde ich auch nicht so reagieren, eher wie eine Furie.
Aber wenn man wirklich näher darüber nachdenkt, fällt einem auf, wie dumm die Gedanken sind.
Ich habe vor langer Zeit mal einen Spruch gelesen und hab ihn glaube nie so wahrhaben wollen. Wer will das schon.

"Wenn man jemanden wirklich liebt, dann lässt man ihn gehen!"

Es sind wenige Worte, die aber viel besagen.
Und genau diese Worte habe ich auf die Beziehung zwischen Uli und Michi bezogen.

Uli wird ihn immer lieben und ich bin der Meinung, Michi wird sie auch immer lieben.
Nur nicht mehr so, dass er sich nochmal mit ihr vor den Traualtar stellen würde.

Und dadurch, dass sich diese ganze Wendung schon länger angedeutet hatte, wird sich Uli schon damit abgefunden haben.

Also ich weiß nicht, ob du verstehst, was ich damit meine, aber ja. :D

ich bin manchmal bisschen verwirrt. :P


Sonst, liebe Nicole. Vielen Dank für dieses wunderschöne Review, mit dem du mir so eine Freude gemacht hast. :=

Der Dank ist wie gesagt riesig. :D RIESIIIIIGGGG!!!!!

So, jetzt höre ich mal auf, weil ich eigentlich vor'm Urlaub noch ein Kapitel meiner Story schaffen wollte.

Vielleicht kriege ich es ja hin. :)

Ich wünsche dir noch einen wunderschönen Abend. :)

Allerliebste Grüße, deine Lisa. <3
XoX (anonymer Benutzer)
14.12.2016 | 12:09 Uhr
Ahahaha wieso kann man ein Review denn hier nicht nochmal verbessern?! :D Shit...
Jetzt bekommst du ne Verbesserung als Extra-Review. ^^
Geglänzt habe ich mit ABwesenheit, NICHT mit ANwesenheit. Also ich war ein schlechter böser Mensch der es versäumt hat dir regelmäßig Reviews zu schreiben... du verstehst. :D
XoX (anonymer Benutzer)
14.12.2016 | 12:06 Uhr
Liebe Lisa,

Du triffst mich hier in deinem Review-Bereich mit einem ziemlich schlechten Gewissen...
Es tut mir leid, dass ich hier so lange mit Anwesenheit geglänzt habe, wirklich!
Es ist allgemein einfach so, dass genau so eine Geschichte wie deine und so eine Autorin wie du so viel mehr Reviews verdient hätte! Ich hoffe das mindert nicht deine Motivation am schreiben, denn auch die neuen Kapitel zeigen wieder wie fantastisch du das kannst! ... Und ich bin der Meinung du wirst sogar immer besser! Also deine Formulierungen und deine bildliche Sprache war schon immer herausragend (du hast dadurch einen ganz eigenen Stil, den man unter anderen Schreibern sofort erkennt, und ich denke, das ist schon besonders!)... Aber ich finde auch die "Flüssigkeit" wird immer besser! Also man stolpert bei dir aktuell so gut wie nie über Rechtschreibung und Grammatik!

Ja und als Person zeichnet es dich auch einfach aus, wie du auf Reviews reagierst. Man merkt du freust dich und gibst dir bei jeder Antwort Mühe, bettelst und meckerst bezüglich zu wenigen Reviews aber auch nie! Das finde ich super sympathisch, ehrlich!

Und jetzt noch zum Inhalt: Wow.
Die Geschichte entwickelt sich sehr spannend. Ich finde du hast es auch sejr gut gemeistert, Ulli passend einzubauen.

Und das aktuelle Kapitel finde ich wieder besonders gelungen. Diese Anfangsszene. *.*
Man merkt so richtig, wie sehr beide leiden.
Michi weil er denkt er fällt Smudo zur Last.
Und Smudo dem der Anblick seines hilflosen, zerbrechlichen Freundes das Herz bricht. (Joah. Meins ist da wohl gleich mal mitgebrochen. :D)

Ich hoffe Smudo fängt Michi ab, bevor der was anstellt. (... Wobei... Du weißt ja, ich mag Drama. :D)

Also ich hoffe mein Lob hat jetzt wieder bisschen was gut gemacht. Und ich hoffe du fühlst dich grade wie die absolut fantastische Autorin die du bist! :D

GLG

Antwort von traumdenkerin0711 am 14.12.2016 | 17:43 Uhr
Hallo meine Liebe, (auch hier nochmal)
vielen dank für deine "glänzende Anwesenheit". :D

Tut mir leid, dass musste jetzt einfach sein, weil ich so lachen musste, dass du dich da so korrigiert hast. Das war ja schon ab bissle niedlich.:P
Und übrigens, ich hab mich so über deine Nachricht gefreut, da ist es mir gar nicht aufgefallen. #fail
Ne, wirklich jetzt. Erst bei deiner Verbesserung hab ich die Stelle nochmal gelesen, aber trotzdem toll von dir. :P


So, und jetzt mag ich nicht so viel drum rum reden, aber dass bist du ja bei mir gewöhnt und irgendwie kann ich es auch nicht anders. :D
Aber ich versuche es!

Erstmal zu deinem schlechten Gewissen: Brauchst du absolut nicht haben! Ehrlich nicht!
Ich kann es wie gesagt wahnsinnig gut verstehen, dass man nicht immer die Zeit hat, ein gutüberlegtes Review zu schreiben. :)
Und außerdem bekomme ich ja indirekt die Bestätigung mit den vielen Lesern und das mindert meine Schreibfähigkeit nicht. :D

Deine Komplimente! Wow!
Vielen Dank. Ich weiß gar nicht was ich dazu sagen soll.
Deshalb hab ich vermutlich auch als erstes mit dem anderen Review begonnen.
Ehrlich, du hast mich echt ein bisschen aus der Bahn geworfen. :)

Ich danke dir so wahnsinnig für diese ehrliche Einschätzung, die mich wirklich berührt hat und mich wissen lassen hat, dass man diese Stories wirklich lesen kann. :D
Wirklich: Vielen lieben Dank.
Ich mein, ich mag jetzt hier nicht zu ausufernd werden, aber ich könnte dir am liebsten tausendmal "Danke" sagen.:P

Und jetzt zum Verlauf der Story.
Du stehst auf Drama: Ich och. D: #passt

Nein, ich weiß noch nicht wie es weitergeht.
Vielleicht werde ich heute noch weiterschreiben, aber kann es schlecht einschätzen. :)
Ich geb mir auf jeden Fall Mühe!

Wie du gesagt hast, es war ne schwere Passage in meiner Story, alle richtig in die Handlung einzubinden und ich bin froh, dass das mit Uli so gepasst hat..
Da war ich mir mehr als unsicher und da hab ich dann doch schon gezweifelt.
So richtig zufrieden war ich mit dem Jetzigen auch nicht, aber wenn es doch gut angekommen ist, bin ich doch wieder etwas beruhigter. :D

Solche Situationen sind wirklich verdammt schwierig und man selbst kann das Geschriebene dann auch sehr schlecht einschätzen.
...und ich rede schon wieder zu viel. :D

Mit dem Rest musst du dich wohl überraschen lassen. :P

So und jetzt nochmal: Vielen Dank für dieses überaus herzliche Review, mit welchem du mich wahnsinnig glücklich gemacht hast. :)

Und auch wenn es wieder ein Stück dauert, es ist nicht schlimm, denn dafür freue ich mich später umso mehr. :D

Ich wünsche dir noch einen schönen Tag, deine Lisa! <3
Mia (anonymer Benutzer)
07.12.2016 | 09:36 Uhr
Hallooo...
Wollte mich jetzt auch mal alsSchwarzleserin zu erkennen geben und dir ein Review schreiben!
Wobei ich es generell sehr sympathisch finde, dass du nicht um Reviews "bettelst".... Weißt du, was ich meine? Du hättest halt eigentlich auch viel mehr verdient, aber ja. Ich muss ja nicht reden. Melde mich schließlich auch erst jetzt...
Trotzdem, besser spät als nie:
Deine Story ist sehr, sehr gut geschrieben! Ich liebe sie! Überhaupt auch von den Themen und dem Style her sagen mir deine Storys hier mit am meisten zu. Nichts geht über Smichi und Drama! ;)
Deshalb würde ich mich freuen, wenn es weiter geht und du allgemein noch lange weiter Storys schreibst!
Man liest sich hoffentlich!

Antwort von traumdenkerin0711 am 07.12.2016 | 14:51 Uhr
Hallo Mia! :)

Haha, eine "Schwarzleserin" also? So eine Bezeichnung habe ich auch noch nicht gehört, aber fand es grade sehr lustig zu lesen. :P
Du brauchst dir echt überhaupt keine Gedanken zu machen, denn ich bin da nicht so.
Klar, ist es toll, wenn man eine Rückmeldung für seinen Aufwand liest, aber ich weiß, wie es um Stress, Arbeit, Schule oder Sonstiges steht.
Aus diesem Grund freuen mich schon die Leserzahlen, die mir sagen, dass die Story angenommen wird. :D

Natürlich, wenn du mir Rückmeldung gibst, sag ich dazu nicht nein! :P
Ich red mich wahrscheinlich wieder um Kopf und Kragen, aber ich hoffe du verstehst, was ich meine.
Übrigens mag ich das absolut nicht, wenn man um Reviews bettelt. Da bekommt man umso weniger Lust, ein paar Sätze zu hinterlassen, weil's ja irgendwie so gedrungen ist. :)

Ja, ich hab mich sehr über deine positiven Einschätzungen gefreut und vermutlich spielst du mit dem Weiterschreiben drauf an, dass ich mal wieder Aktualisieren müsste.
Ich weiß. :D
Ich gebe mir Mühe.:P

Ich würde mich natürlich sehr freuen, wieder ein paar Worte von dir zu lesen, aber mach dir kein Stress. :)

Liebe Grüße, Lisa <3
29.11.2016 | 18:04 Uhr
So... jetzt reden wa ma hier Tacheles...

Was machst du immer so nh geile scheiße? Weiß du wie schwer es ist, passende Wörter zu finden die ansatzweise dank für dieses Kapitel ausdrücken können?! Dat ist echt anstrengend!

Aber erstmal Hallo....du beschde Autorin

U-Bahn fahren...Ich muss sagen, ich hasse es auch in Bus oder Bahn zu stehen ;D ich sitz auch lieber. Aber hey, ihre körper haben sich berührt...zwar nur an den schultern aber okay ein Anfang'

Haha, Nash :D ich würde wahrscheinlich genauso wie sie ticken... gut, ich würd vlt keine Vase werfen..oder ne flasche...aber ich wäre mindestens genauso sauer wie sie. Und würd mir auch verarscht vorkommen.
Und Smudo...Kriegst dein wellnes wochenende doch trotzdem :D :D dass hätte mich noch mehr auf die Palme gebracht...

Aber whey, eine gute Sache hat ja ne saure aggressive (vlt statt wellned Anti Aggressions Programm für Nash..weil so ne vase werfen nja..) Nash....Michi lacht endlich. Ein nächstes Anfang....

Und dann knisterts gewaltig.. ich hätte smu auch angestarrt....Vermutlich auch angesprungen :D
Ich hasse uli...wieso macht se meinen Moment kaputt!!! Ich wollte docj wieder knister knister...

Fands auch witzig als Michi Milla samt Uli übersehen hat...Und ziehe meinen Hut vor Smudo. Ich hätte Milla die Beine lang gezogen für dass was er Michi angetan hat.
Und ufff...Michi in der höhle der löwin. Das gespräch wird sicherlich sehr unangenehm...vorallem so allein.
Klar er is erwachsen und sollte des auch allein führen, aber in seinem Zustand...nja...

Ich bin ein wenig durcheinander merkse ne? Aber deine story macht mich wuselig im Kopf und ich bin immer so sprachlos nachm neuen Kapitel dass ich eig immer nen wenig zeit braucht um was zu schreiben aber heute kommts ma direkt.

Lisa, dass ist ganz großes kino hier!
Danke danke danke.
& verdammt beweg deine Finger damit ich mehr hier von bekomme.

Liebste grüße
Nici

Antwort von traumdenkerin0711 am 30.11.2016 | 07:39 Uhr
Guten Morgen.:)
Rede mal Tacheles und komm ran aufn Meter. :D

Oh scheiße ey. wie soll ich denn hier was produktives schreiben, wenn ich immer noch völlig geplättet bin. #unmöglich

Du bringst mich einfach mal völlig aus dem Konzept und wenn ich das mal nachlese, bringen wir uns anscheinend gegenseitig aus dem Konzept.
Explosive Mischung sag ich da nur. :O

Ich sitze auch viel lieber, weil ich mein Talent zum Stehen kenne. Ich weiß, dass ich da dann mindesten drei weitere Personen berühre und sie vielleicht sogar zu Boden reiße.
Deshalb ist es immer besser, wenn es noch einen freien Platz gibt. :P

Berührung ist Berührung, nor? :D

Ja, die gute Nash. In meinen Gedanken wollte ich sie die Flasche werfen lassen, aber dann dachte ich: Stopp. Nicht zu sehr nen Kindergarten draus machen. :D
Dass sie sauer ist, kann man nur zu gut verstehen.
Aber ich glaube die Fantas sind Beide welche, die dann mit ihrem Blick alle wieder von sich überzeugen können. :D
Oder mit ihren charmanten Einladungen zu einem Wellness-Wochenende.
Da bricht doch jeder. :D

Ja, Michi lacht. Ich finde einfach Lachen so verdammt wichtig.
Es gibt doch nichts schöneres, als Muskelkater im Gesicht zu haben. :)
Ich bin sowieso ein voll fröhliche Person und hab ständig ein Grinsen auf meinem Gesicht. :D
Und deshalb fnde ich es so wichtig, dass Menschen lachen.
Sonst fehlt doch etwas, oder?

Das kann ich mir sehr gut vorstellen, dass du ihn angesprungen hättest. Du hättest ihm sofort die Hose wieder ausgezogen. :P

Ich freue mich grade, dass das Knistern wirklich aus dem Lesen hervorgegangen ist. Das macht mich glücklich. :)

Ich denke, du musst dich gedulden. :D
Ich hab nämlich absolut keine Ahnung, in welche Richtung das gehen soll, weil ich halt kein Ende im Kopf habe.
Aber mal sehen... :D

Ja, und Smudo teilt noch aus. Da kannste dir sicher sein. Er lässt doch niemand an seinem besten Freund ran. :P
Mal sehen, wie viele blaue Augen Milla davonträgt und besonders von wem.

Und ich würde Uli nicht als Löwin bezeichnen, was du auch lesen wirst.
Schließlich muss man sich erstmal in ihre Lage versetzen.
Man hat eine Familie, wo der Mann seit nem Jahr komisch geworden ist und ab und zu einfach abhaut.

Ich wüsste nicht, wie ich reagieren sollte. Du kannst dir sicher sein, es bleibt spannend. :)

Und, so verwirrt war's doch gar nicht, aber ich kann natürlich deine Aufregung verstehen, denn du hast gestern was geiles hochgeladen. Aber dazu später mehr. :D

Auf jeden Fall danke ich dir. Ich danke dir wirklich. Und ich bin dankbar. (Hab ich das nicht schon mal gesagt?) ;D

Ne, wirklich. Du machst mich verlegen und ich kann's wirklich nie verstehen. :)

So und jetzt schau positiv, und mach dir nen halbwegs schönen Tag. :D

Liebe Grüße, Lisa <3
25.11.2016 | 19:10 Uhr
Hallo meine aller liebste Lisa.
Lieber spät als nie,ne?
Du weißt ja, Schule...Hausaufgaben...Faulheit...Schlaf...etc pp.

So, erstmal habe ich mich tierisch gefreut. Bin sozusagen kurzzeitig ausgerastet mit deftigen Herz Rhythmus Störungen ;D

Ich les den Titel des Kapitels und denk mir so yeeeah Schweinerein...und dann niente.. x_x dabei kannst du des doch so gut beschreiben ;) :p

Dieses Gespräch mit dem Jungen Mann, ich hatte irgendwie Mitleid._.
Und ich war kurzzeitig depressiv traurig...'dass die liebe nicht alle hürden meistert' so true! Viele Beziehungen scheitern ja schon an der Entscheidung welcher Film geguckt wird. ABER ich finde es toll dass er immernoch da ist! Denn dass macht Liebe aus.Wenn man wirklich liebt, dann kämpft man-egal wie schwierig es ist.
Beziehung bedeutet für mich in guten wie in schlechten Zeiten. Es gibt soviel schreckliches auf dieser welt, da ist Liebe doch gerade das schönste auf dieser welt. Klar, es wird vielleicht nie wieder so sein wie es mal war, ABER man kann es immer besser machen wie es zuvor war.
Ach, ich werd schon wieder zu schnulzig. Du siehst, deine Geschichte bringt mich zum nachdenken'

Die Bilder von Michi mit Spuckeim Gesicht....Fand ich irgendwie gruselig o.O lass ihn bitte nicht so enden....und falls doch...naja...lass smudo zum superhelden werden, ja? Dass muss du mir versprechen! Ansonsten...ansonsten ja, lass ich mir was einfallen...;p & ich bin sehr einfallsreich ;)

Die kussszene, whuu.*-*
Grinsen im Gesicht. Mein Gedanke so, yeah yeah yeah *o*
Ich bekomm Diabetes, so sweet finde ich die Vorstellungen der beiden zsm
Liebe Lisa in 24 Stunden öffnen sich die Türen zu den heiligen Hallen in denen Smudo uns beglücken wird. (Öhmm..klingt irgendwie komisch :D also du weißt schon ne;))
Ich raste so dermaßen aus...24 Stuuuuuunden! *-*

Okay, danke für dieses wunderbare Kapitel ♡
Du wunderbare Autorin!
Danke danke danke!

"Guten Abend meine Damen & Herren, ich bin stolz-wirklich stolz heute Abend diese Laudatio für die wunderbare Autorin,die ich in diesem Fanfiktion -Universum kenne. Ihre Geschichten haben Drama, Humor, Sexappeal. Sie handeln über Freundschaft und Liebe.... sie handeln von wunderbaren Musikern, die seit 27 Jahren Troy durchs Leben gehen. Mit Stolz und klopfenden Herzen darf ich die diesjährige Gewinnerin für die diesjährige beste Story im Smichi Universum verkünden. Meine Damen & Herren ein riesen Applaus für Traumdenkerin0711. Eine wunderbare Autorin, die mich und viele andere Leser/in glücklich mit jedem einzelnen Wort macht."

Liebste Grüße & bis morgen.
Nici

Antwort von traumdenkerin0711 am 28.11.2016 | 13:41 Uhr
Hallo liebe Nicole. :)

Hab heute ein bisschen Schlaf nachgeholt, den ich am Wochenende deutlich zu wenig bekommen habe, worüber ich aber auch sehr dankbar bin. :)
Auf jeden Fall macht es mich trotzdem bisschen traurig, dass wir uns nicht getroffen haben. Das bedauer ich wirklich sehr, aber daran kann man leider nix ändern.

So, jetzt müsste ich natürlich endlich mal wieder was zu diesem wunderbaren Review schreiben.
Scheiße bist du geil!!!!. :D

Du zauberst mir damit immer wieder ein Grinsen und machst mich dadurch auch wahnsinnig glücklich. :)

Wirklich!

Außerdem fand ich es total begeistert, dass dich die Situation mit dem jungen Mann so zum Nachdenken gebracht hat.
Ich bin der Meinung, wir befinden uns in einer Wegwerfgesellschaft.
Immer auf der Suche nach etwas Besseren und aus diesem Grund, sind wir zu müde, für etwas ein lebenlang zu kämpfen.
Und ich mein das so, wie ich das sage. Eine Beziehung oder eine Ehe ist eine lebenslängliche Aufgabe. Ein Kampf, der nie endet.

Ich hab kein Verständnis für Leute, die eine Beziehung eingehen und dann nichts mehr für machen, sich dann aber wundern, wenn es schnell wieder vorbei ist.

Vermutlich bin ich nicht die absolute Expertin, aber ich bin eine sehr gute Beobachterin.
Ich möchte mich mit den Vorwürfen an unsere heutige Gesellschaft auch nicht ausschließen.

Einfach bin ich nicht mal ansatzweise.

Und doch würde ich mir jemanden wünschen, der wirklich mal passt. Wo, ich auch kein Ende sehe.

Und so doof das vielleicht klingen mag, ich war schon immer jemand, der sich für ältere Personen interessiert hat.
Warum? Vermutlich aus dem Grund, weil sie viel Erfahrung haben und die Welt mit anderen Augen betrachten.

Ich weiß. Man könnte das auch als krank bezeichnen.

Aber das mit Smudo ist leider nicht nur ne Schwärmerei. Er ist wahnsinnig sexy und du willst nicht wissen, was ich jede Nacht für Träume habe. :D

Es ist schwierig zu sagen, was das für Gefühle sind, aber es wäre dumm darüber zu lachen. :)

Aber ich red mich hier wieder um Kopf und Kragen. Weiß gar nicht, was das alles noch mit deinem Review zu tun hat. :P

Ja und das mit Spucke im Gesicht, ist mir in den Sinn gekommen, als ich den Film "Willkommen bei den Hartmanns" geschaut habe.

Aber ich glaube, so werde ich ihn nicht enden lassen.

Versuche auf jeden Fall jetzt weiterzuschreiben, jedoch schreib ich parallel an meinem Buch, wodurch es schwieriger wird die Gedanken zu ordnen. :D

Ich hoffe dir gehts gut und hast nen ordentlichen Tag in der Schule gehabt. :)

Allerliebste Grüße an die beste Laudatorin, die es gibt.
Wenn das Buch wirklich von einem Verlag aufgenommen wird, dann wirst du deinen Namen in der Danksagung wiederfinden.
Vermutlich als Erstes! :)

Ich bin so dankbar, dass ich dich kenne, auch wenn wir uns - ich muss es nochmal sagen - am Samstag nicht sehen konnten. :D

Dankeschön. :)

Allerliebste Grüße von deiner Lisa. <3
Rotkehlchen9 (anonymer Benutzer)
23.11.2016 | 06:36 Uhr
Hallo liebe lisa,
Also erstmal wollte ich dir zu deinen gut geschrieben weiteren Kapitel gratulieren. Bin gespannt wie es weiter geht. Ganz besonders gespannt bin ich natürlich wie es mit michi und smudo weitergeht. Auch würde mich interessieren was passieren würde, wenn smudo milla über den weg läuft. Aber das spielt sich nur in meinen kopfkino ab. :-)
Freu mich auf dein nächstes Kapitel. Hoffentlich dauert es nicht zu lange :-) Spaß nimm dir die Zeit die du brauchst *:-)
LG

Antwort von traumdenkerin0711 am 23.11.2016 | 11:29 Uhr
Ja Hallo. :)
Da hast du mir ja ein tolles Geschenk zum frühsten Morgen gemacht, wodurch ich meinen Tag noch besser starten können. Vielen Dank dafür. :)
Ja stimmt, du hast einen Einwand eingeworfen, an den ich noch gar nicht gedacht habe. Milla! Dieser müsste auch nochmal ins Spiel kommen.
Mal sehen, was ich mir dafür einlassen werde.

Auf jeden Fall, werde ich so schnell es geht, weiterschreiben. Bemühe mich. Die Zeit ist da, nur mir fehlen zur Zeit die Ideen, weil die Story irgendwie immer größer wird und ich nicht so richtig weiß, wo ich mal die Bremse reinhauen kann.
Aber gut, zu viel geheult. Ich beeile mich und freue mich drauf, wenn wir uns bald wieder lesen werden.
Bis dahin, Liebe Grüße. :)
18.11.2016 | 09:46 Uhr
Hallo liebste Lisa,
Auch hiernochmal Danke für die versüßte Zeit auf der Arbeit mit diesen zwei Kapiteln.
Ich hab sie mehr als nur verschlungen und jedes Wort genossen.

Dass Smudo Michi in einer Suchtklinik anmeldet, find ich super.
Als bester Freund würde ich wahrscheinlich genauso handeln.

Die Szene in dem Michi mit gesenktem kopf zum bett geht, fand ich irgendwie niedlich... ein schüchterner Junge.^^
Und kaum liegt er im bett, findet seine Hand Smudos Knie....

Bei Smudo geht doch was...Whuhuuu... Stromstöße...ai ai ai... & dass er Michi begleiten möchte.
Ist auch ein Zeichen.
Du machst mich sooooo hibbelig auf die ganzen nächsten Kapitel.
Am liebsten würde ich dich dazu zwingen mindestens fünf kapis am Tag zu eröffnen :D (hey, mach dir kein Stress :D )


Schlafmütze...
Ich hab auch erst gedacht Michi hätte wieder ne Line gezogen.
Und ehrlich gesagt war ich überrascht dass er es weg gekippt hat.
Aber schonmal ein richtiger Schritt in die richtige Richtung.

"Ich will wieder richtig lachen können...." hallelulja, dass hat mich so getroffen. Ich hatte nen wenig pipi in den Augen. Traurig dass Michis Leben momentan so ist.

Ulrike, mutig von Michi sich ihr zu stellen. Zwar nur am Telefon aber hey, der erste schritt in die richtige richtung.

Liebe Lisa,
Ich könnt hier noch tausend sachen schreiben, aber ich lass es jetzt einfach weil ich einfach so hibbelig bin aufs nächste und mir tausend Gedanken im kopf rum schwirren & ich mirjetzt frühstück mache.
Also, du großartige Autorin danke für die zwei Kapis!
Es war mir eine Freude sie zu lesen.
Du weißt dein Schreibstil dein Talent Gefühle Emotionen zu beschreiben ist fabelhaft fantastisch. ♡

Danke bis jetzt für alles.
Und für alles was kommt.

Liebste Grüße
Nici

Ps: der Gedankemit Smudo & Brille awwwwr *o* ich mag es wenn er die Brille trägt. Er sieht damit so....attraktiver aus *-* männlicher...schlauer....*-*

Antwort von traumdenkerin0711 am 18.11.2016 | 17:59 Uhr
Guten Abend, meine liebste Nicole! :)
Sitze grade bisschen rum und hab mir gedacht, dir gleich mal zu antworten, da mir die Ideen für das nächste Kapitel fehlen.
--> Ablenkung tut manchmal immer gut!

So, kein Ding. Ich hab dir wahnsinnig gerne deine Schicht "Versüßt". :D
Auch wenn ich mal gerne deine Kollegen sehen würde, die dich dabei beobachten.
Oder liest du die Kapitel heimlich auf dem Klo.? :P #möglichwärees

Wow. Dieser eine Satz reicht schon wieder, um mich völlig aus der Bahn zu werfen. :)
Jedes Mal ein Traum, wenn sowas hört. Wenn man hört, dass man wirklich etwas gut kann. Das macht mich glücklich. #sehrsogar

Ich würde auch genauso handeln. Bzw. es ist schwierig zu beurteilen, weil ich einen Freund habe, der eigentlich schon Drogenabhängig ist, ich jedoch nicht mehr viel mi ihm zu tun habe, weil unsere Clique schon öfters was dagegen gesagt hat.
Ist alles schwierig.
Aber wenn es wirklich ein bester Freund, vielleicht auch meine Liebe wäre, dann wäre das gar keine Frage!

Bei Smudo geht sehr viel. Er hat Michi gerne. Und er genießt die Zeit mit ihm, die auch manchmal schwierig ist.
Ja, dass mit dem Knie war einfach dem geschuldet, dass ich das Kapitel Abends geschrieben habe, und ich auch gerne ne Hand auf meinem Knie gehabt hätte. :D

Fünf Kapitel? Puhhh. Mach ich nur, wenn du gleich ziehst. :D
#wenndublankziehst :D

Ja, diesen Satz wollte ich hören. (Ich hatte Pipi in den Augen)
Ich will mit meinen Worten berühren und ich freue mich so, dass mir das bei dir gelungen ist. Es ist schwer, aber naja.

Mal sehen, wie es mit Michi und Smudo weiter geht. Und was Uli noch so mitzureden hat. :)

Ich hoffe, du konntest deinen letzten Arbeitstag gut zu Ende bringen und freust dich nun aufs Wochenende. Jedenfalls wünsche ich dir ein paar angenehme Tage. :)

Liebe Nicole, vielen Dank für die netten Worte, die liebgemeinten Komplimente, die mir so gut tun. Das glaubst du gar nicht. :)

Und jetzt, machs gut. Sonst werde ich noch sentimental und du weißt, ich bin hart. :P

Lisa. <3

P.S. Da hast du wohl recht. Aber mir ist auch so aufgefallen, Smudo tritt allgemein immer sehr gebildet und schlau auf.
11.11.2016 | 19:51 Uhr
Meine aller liebste Lisa,

Oder soll ich sagen HALLO DU GEILE AUTORIN <3

Kapitel 6, Spiel. Hallelulja. Ich habe vor freude geweint. Konfetti geschmissen und dermaßen kopfkino gefeiert dass mir die schamesröte zu kopf gestiegen ist.
Pfefferminze, hmmmm. Ich hatte den Geschmack auf den Lippen. (Dein Kapi bringt mich zum durchdrehen.. ein therapieplatz ist schon beantragt.)
Ich lese das Kapi gerade nochmal..
Lisaaaaa, dass ist das geilste wasich bisher gelesen habe. MEEEEEEEEEEHR! Nächste mal könnte Smudo sich ja revanchieren oder die beiden gehen ein Schritt weiter & michi vögelt smu das Gehirn raus.
*durchatmen.*

Dein Talent die Dingezu beschreiben ist unglaublich! Dein Schreibstil lässt mich vor Neid fast platzen.
Du hast soviel mehr Sterne hierfür verdient. Ich werde dir ein Denkmal setzen!

Kapitel 7.
Ich war ein klein wenig enttäuscht.
Dachte es würde weiter gehen.
In meinem Kopf haben sie sich aufs bett geworfen & sind durch die Kissen gehüpft... Njaaa...Eine schöne Fantasie .
Trotz dass ich mich wien Kind an weihnachten gefühlt hat, welches nur Socken bekommen hat, ist dein neues Kapitel grandios! (Wie alle anderen auch.) Mich hat das Kapitel emotional berührt. Michi so zerbrechlich zu erleben, hallelulja. Ich leide förmlich mit ihm. Es ist schlimm zu lesen, dass er so abhängig von dem weißen zeug ist._.
Smudos Reaktion, dass er Michi helfen will. Top! *daumen hoch*
& wuhuuuu, er muss sich über seine Gefühle klar werden.
*love is in the air....*

Jetzt bleibt Michi sogar über Nacht, whoo whop. Hinter Smudo her, ab in die Decken und da weiter machen wo ihr aufgehört habt.

Liebste Lisa,
Ich warte hoffnungsvoll auf die Fortsetzung. Auf ein Happy End und noch mehr Smichi Moments! *-*
Ich verbeuge mich für die zwei Kapitels. ♡
Danke für deine Zeit die du hier investierst. :*

Hochachtungsvoll,
Dein größter Leserfan!

Antwort von traumdenkerin0711 am 13.11.2016 | 10:21 Uhr
Wuhuhuhuhuuuuu, Nicoleeee!

Ich weiß, du wartest auf schmutzige Sachen, aber ich arbeite erstmal meine Aufgaben ab und da ist erstmal die Rückantwort zu deinem Review dran, welches mir wortwörtlich die Sprache verschlagen hatte. :O

Bin immer noch völlig platt, aber ich wage mich jetzt mal ran. Wollte dir erst nen Postboten vorbeischicken, mit nem Herzchen-Luftballon, aber dann dachte ich mir, vielleicht etwas zu viel des Guten.
Bald schicke ich dir aber Einen, mit einem Penis-Luftballon. :P

So ich werde jetzt auch mal kapitelartig dein Review abarbeiten:
Therapieplatz? Ich brauche auch einen. Am Besten so ein Heim für fantastische Kloppies. :D
Wow. Jetzt lese ich grade, du hast das Kapitel grade nochmal gelesen. Ehre.
Jetzt fehlen mir schon wieder die Worte und ich ja. O

Ich frei mir suuuuuu. Wenn dir Pfefferminze so gefällt, dann kann ich mir ja noch ne Szene überlegen, wo Smudo von Michi mit Pfefferminz-Öl eingerieben wird. :D
Und dann wird er hart gevögelt. Wuhuuuu, jetzt werde ich schon wieder ganz rollig und dabei bin ich noch nicht mal bei deinem Kapitel, welches mich auch außer Gefecht gesetzt hatte. :D

Wow und jetzt zwischendurch deine Komplimente. Höre auf damit. Ich kann das nicht glauben und das ist nicht wahr. Aber ein Denkmal finde ich ja schon ganz geil. :D
Wo wird es denn dieses Denkmal geben? :P

So und jetzt Kapitel 7. Ich wusste. Ich wusste es von Anfang an, dass es dich enttäuscht. Mich hat's aber auch enttäuscht und ich hab ewig gebraucht, bis ich dieses Kapitel hochgeladen hatte.
Halt ständig die Gedanken, ist die Richtung richtig oder soll lieber Michi mit nem Penis im Arsch die Nacht durchschreien.
Ja, letztendlich ist es nun doch die Richtung geworden.
Drama, Baby. :D

Du kennst mich doch, zu viel Romantik ist nichts für mich. Aber ich finde, ich besser mich. :D

Ja, und jetzt die große Spannung. Wie geht es weiter? Ich bin selbst ganz gespannt und ich hoffe, dass es dir auch weiterhin gefällt.
Und ich verspreche dir: Bald werden Sie sich alles aus den Köpfen vögeln.

So und jetzt gut mit meinen Gedanken, liegt vermutlich auch daran, dass ich stark untervögelt bin. Stoppp. Geht zu weit. :D

Und zum Ende. Ich bedanke mich für jedes einzelne Wort, welches ich wieder von dir lesen durfte.
Es macht mich so glücklich und gibt mir Kraft.
Wirklich, Vielen Dank. :)
So, jetzt drücke ich auf Antworten und wir lesen uns gleich wieder, du versaute Braut. :D

Liebe Grüße, lisa. <3
XoX (anonymer Benutzer)
11.11.2016 | 14:59 Uhr
So, mal wieder ein Hallöchen zurück liebe Lisa :D

Ich muss dir übrigens noch ein ganz anderes Kompliment machen:
Selbst deine Review Antworten sind total toll geschrieben :D Bzw immer wieder schön zu lesen, man sieht einfach dass du dir Mühe gibst mit dem, was du hier tust :-) .... und das gefällt mir sehr sehr gut!

Ja dass mir deine Story an sich gefällt ist ja inzwischen bekannt xD Und auch das neue Kapitel ist da keine Ausnahme.... ganz im Gegenteil sogar!!
Ich finde es wieder fantastisch :-) .... du bekommt es echt immer wieder gut hin diese Stimmung und die Beziehung der beiden glaubwürdig zu beschreiben. Kompliment auch wenn ich mich damit wiederhole!
Michi tut mir unglaublich leid in diesem Kapitel.... eben weil du es so gut beschreibst und er wie ein Höufchen Elend wirkt. Auch wenn Smudo es letztendlich natürlich auch nicht leichter hat.

Ich hoffe es geht noch ein bisschen weiter! Bin echt gespannt wie sich das alles entwickelt (danke übrigens fürs *nicht Warten lassen* .... sehr sehr lieb von dir xD) ...
Bis dann :-)

LG

Antwort von traumdenkerin0711 am 13.11.2016 | 10:06 Uhr
Bonjour! :)

Ich weiß, einerseits viel zu spät und andererseits viel zu zeitig. :D
Hatte die letzten Tage keine Zeit gehabt, dir ordentlich zu antworten. Hat immer nur zum Lesen gereicht. :)
Ja und zu zeitig, weiß ja nicht ob du ein Langschläfe bist. :)
Ich bin auf jeden fall relativ ziemlich zeitig wach und jetzt nutze ich mal meine kurze Zeit und melde mich auf dein Review, welches mir ein wahnsinnges Grinsen beschert hat. :P

So und erstmal vielen dank für das Kompliment am Rande, dass hört man ja auch gerne und ich freue mich jedes Mal wie ein kleines Kind, wenn ich mich mit jemanden austauschen kann. :D
Klingt vielleicht total blöd, aber ich hab schon mal vor vielen Monden gesagt, dass mir sowas besser gefällt, als ein Buch zu schreiben.

Denn, ich lese sehr gerne, aber ich würde mich so gerne mal mit Autoren austauschen, meine Meinungen kund tun. Klar, klingt wirklich merkwürdig, aber sowas hilft ja auch dem Autor.
Wenn man ein Buch rausbringt, kriegt man eigentlich nur die Kritiken der Zeitungen mit, aber die beschäftigen sich ja nur mit oberflächlichen Sachen...und ja.
Red mich wahrscheinlich grade um Kopf und Kragen, aber ich hoffe du verstehst wenigstens ein bisschen, was ich hier versucht habe zu erklären. :D
Und wenn nicht, versuch ich's nochmal. :D #keinding

Und wieder ein wahnsinnig großes Dankeschön für die positive Rückmeldung. Bei diesem Kapitel hatte ich Probleme gehabt, wirklich dahinter zu stehen. Hab ewig drübergelesen und war nicht wirklich zufrieden, aber langsam kann ich mich schon mit anfreunden. :D
Hab auch schon ne Idee im Kopf, wie es weitergehen könnte, aber kann noch nicht sagen, wann's weiter geht.
Ich werde mich natürlich wie immer bemühen, dich besonders nicht lange warten zulassen, aber ich kann nix versprechen. :P

Jetzt wünsche ich dir erstmal ein schönes Rest-Wochenende! :P

Und nochmal Vielen Dank. Besonders für deine Zeit, die du jedes Mal investierst, um unseren Austausch aufrecht zu erhalten. Wahnsinn. :)

So, liebe Grüße, Lisa! <3
XoX (anonymer Benutzer)
09.11.2016 | 12:59 Uhr
Hey!

... Du hast weitergeschrieben, yiepiiiieeeh. :D
Und wow. Ich weiß gar nicht was ich großartig dazu sagen soll außer: das. War. Verdammt. Heiß. ... xD
Joah jetzt kennst du meine ungefähren Gedanken bzw meine momentane Fähigkeit sinnvolle Gedanken zu fassen. Nix mehr vorhanden :D
Also ich denke das ist ein Kompliment an dich ;) ... du hast die Szene einfach verdammt gut (und heiß!! .... aber das sagte ich glaube ich schon :D) beschrieben! Riesen Lob! Ich stelle mir das wirklich nicht so einfach vor...

Ja und jetzt... jetzt bin ich wirklich unfassbar gespannt wie es weiter geht mit den beiden. Ich hoffe du lässt mich bzw uns nicht all zu lange warten :O ... mal schauen ob das ganz große Gefühlschaos jetzt dann erst so richtig beginnt...
Aber wie immer lasse ich mich gerne überraschen xD

LG

Antwort von traumdenkerin0711 am 10.11.2016 | 09:15 Uhr
Hey Ho, meine Liebe. :)

Schön, dich wieder zu lesen. Oh, dass klang glaube grade ziemlich falsch, aber ich hoffe du weißt wie ich's meine. :D

Ja, hatte es schon länger fertig, jedoch hatte ich kein besonders gutes Internet, um es hier hochzuladen. :)

Aber, scheiße wie geil, dass du's geil fandest. :D
Ich freue mich darüber voll, weil, du hast es gesagt, es nicht so einfach.
Weißt du, ich bin verdammt pervers und ich liebe einfach Bettgeschichten, aber selbst schreiben. Ja, weiß halt auch nicht. Ist auf jeden Fall schwerer, als andere Kapitel zu schreiben.
Außerdem kann man solche Szenen auch schlecht nachempfinden, ich bin schließlich kein Mann und hab dementsprechend auch kein Klappmesser in der Hose. :D

Nein, ich möchte dich besonders nicht allzu lange warten lassen. :P
Das Nächste ist so gut wie fertig, muss nur noch mal überholt werden und dann kommt es auch bald raus. :)
Weiß nur noch nicht, ob heute oder erst morgen. :)

Und, nochmal ein riesen großes Dankeschön für diese sexy Worte, die du wieder - für mich - für das Kapitel gefunden hast. :D

Und jetzt wünsche ich dir noch einen schönen Tag und wir lesen uns ohne Stress hoffentlich bald wieder. :)

Bis dahin, lass es dir gut gehen! <3
09.11.2016 | 09:48 Uhr
Hey :)

Bin echt gefesselt von deiner Story und ich muss zu geben, dass ich nicht von ihr los komme.
Deswegen habe ich mich dazu entschlossen dir endlich ein Review zu schreiben.
Deine Geschichte ist gut wirklich.
Was mich aber etwas stört aber nicht so schlimm ist, ist das du keine Lücken lässt ich hab manchmal echt Probleme der Geschichte zu folgen, wenn du keine Absätze machst.

MFG Goldgloeckchen

Antwort von traumdenkerin0711 am 10.11.2016 | 09:10 Uhr
Halli Hallo "Goldgloeckchen"! :)

Wie schön, dass ich wieder einen neuen Leser zu einem Review getrieben habe. :D #kleinerscherz

Nein, ich freue mich wahnsinnig und bin verdammt stolz, dass ich dich süchtig gemacht habe. :P

Wirklich, vielen lieben Dank für die Komplimente. :)

Und auch Vielen Dank für den Kritikpunkt, jedoch kann ich da leider wenig machen.
Bei Word sind die Absätze jedes Mal drin, nur Fanfiktion schiebts immer zusammen. :)

Ich hoffe aber, dass du auch ohne den Absätzen dabei bleibst und ich dich weiter mit Stoff vollpumpen kann. :D

Liebe Grüße, Lisa <3
30.10.2016 | 21:58 Uhr


Mensch, da ist man mal ein paar Wochen nicht online und wenn man dann wieder kommt, dann wird man ja quasi überrannt von deiner neuen Story :D



Hallo erstmal :)

Ich freue mich riesig, dass du dich dazu entschlossen hast wieder eine länger Geschichte anzufangen und ich muss sagen sie gefällt mir bis jetzt echt gut. Über deinen Schreibstil muss ich ja nicht reden, oder doch? Ich liebe ihn immer noch. Ich liebe jedes einzelne Wort :D
Deine Startidee fand ich echt super (obwohl ich ja eher ein Romantik/ Drama-Liebhaber bin, wie du weißt).
Michi hat sich also in Smudo verliebt und weil ihm die Drogen nicht mehr helfen, lässt sich von Milla misshandeln, damit es ihm besser geht.... alter Schwede... wie kommt man denn darauf?
Tja und Smudo bemerkt Michis missliche Lage aber muss selbst erst einmal das Problem verstehen. Natürlich will er Michi helfen, aber ob sein Plan mit ihm zu schlafen wirklich dir richtige Hilfe ist , mag ich zu bezweifeln :D

Ich bin wirklich gespannt, was du noch alles in deinem hübschen Köpfchen ausheckst, denn ich bezweifle, dass du nach der hoffentlich folgenden Sexszene * räusper * alles Friede- Freude-Eierkuchen sein wird. Also lass mich nicht zu lange darauf warten ;)

So, zuletzt noch eine riesige Entschuldigung von mir. Ich habe tatsächlich nicht bemerkt, dass du etwas Neues angefangen hat. Ich war heute so überrascht, dass dort schon 6 Kapitel waren, dass es mir richtig leidtat, dass ich noch kein Review geschrieben habe :/
Und ich kann leider auch nicht versprechen, dass ich zu jedem Kapitel etwas schreiben kann. Bei mir ist im Moment privat viel los und ich habe leider nicht immer so die Zeit. Trotzdem sollst du wissen, dass ich dich in deinem Tun voll und ganz unterstütze :)

Also bis hoffentlich bald :)
Liebe Grüße Hawk

Antwort von traumdenkerin0711 am 07.11.2016 | 17:41 Uhr
Hallo liebe Hawk,
Gott, wie hab ich mich über dein Review gefreut. :)

Nein, nicht nur über dein Review. Insgesamt über deine Worte. Hoffe, du weißt wie ich das meine. :P
Aber wenn man solange einen regelmäßigen Austausch hatte, dann fehlt einem Dies.

Aus diesem Grund hab ich auch diese Geschichte angefangen. Brauchte wenigstens einen Hoffnungsschimmer.
(Läuft bei mir zurzeit eher gar nicht, als etwas, aber damit möchte ich dich nicht vollsülzen. :D)
Und eigentlich war diese Story nur als Oneshot gedacht. Da ich mich aber noch nie kurz halten konnte, hab ich die Erweiterung einfach zugelassen und ich liebe das Schreiben einfach.

Bin so dankbar, dass ich das vor einem Jahr angefangen habe. :)

Und ich freue mich natürlich riesig, dass dir die Story gefällt und natürlich auch der Werdegang.
Da ist es ja immer bisschen schwierig und ich war mir auch absolut nicht sicher, ob die Drogen doch zu stark aufgetragen waren. Aber ich hatte sonst kaum Einfälle und ja. :D
Aber wenn du es auch so okay findest, dann freue ich mich.
Schließlich bist du nicht nur irgendjemand. Du bist eine fantastische Schreiberin. <3

Da darf man einfach keine scheiße abliefern. :D

So und jetzt zu den Reviews. Mach dir keinen Stress. Ich kanns nachvollziehen, wenn viel im privaten Bereich los ist und man nicht dazu kommt.
Das ist völlig okay und ich würde mich da nie drüber ärgern. :)

Freut mich wie gesagt schon wahnsinnig, dass du die Story verfolgst.

So jetzt wünsche ich dir noch einen schönen Montag und hoffe, du bist gut in die Woche gestartet. :)

Ganz liebe Grüße, deine Lisa. <3
Elissa (anonymer Benutzer)
30.10.2016 | 09:42 Uhr
Guten Morgen! :-)
Schön, dass du weiter geschrieben hast, hat mir wieder super gefallen. Kann schon jetzt kaum die Fortsetzung abwarten, aber die Kapitel schreiben sich natürlich nicht von selbst. :P
Trotzdem hoffe ich, dass es bald weiter geht und du noch lange Spaß am schreiben hast. :-)

Antwort von traumdenkerin0711 am 30.10.2016 | 18:27 Uhr
Guten Abend zurück. :D
Vielen Dank und da freue ich mich natürlich sehr, dass dir die Fortsetzung gefallen hat.
Ja, dauert immer bisschen, wenn man dann auch noch keine Zeit hat, wirds schwierig. Aber ich werde mir Mühe geben. :)
Das Schreiben ist zurzeit das Einzige, was mir wirklich Spaß macht und mir auch etwas bedeutet. :)
Einen schönen Abend noch. :)
Liebe Grüße, Lisa
30.10.2016 | 07:32 Uhr
Hi!
Ich mag deinen Schreibstil und finde die Figuren gut charakterisiert. Auch wie du mit den Themen körperliche Gewalt und Drogenkonsum umgehst, finde ich verantwortungsbewusst.
Ich würd much freuen wenn du weiterschreibst :)
N traumhaften Tach noch ^^
GLG, Caro von Fcked up fandom

Antwort von traumdenkerin0711 am 30.10.2016 | 18:32 Uhr
Hallo Caro! :)
Voll cool, nen neuen Namen hier zu lesen. Hast mir damit ne echte Freude bereitet. :)

Und natürlich vielen Dank für dein Kompliment bezüglich meines Schreibstils. Außerdem würde mich sehr interessieren, woher du Michi und Smudo, bzw. Fanta4 kennst?7
Also ob du sie von #tvog kennst, oder von der Musik her?
Denn, ich finde zwischen den beiden Sachen, gibts nen mächtigen Unterschied, auch von den Figuren her. Sie machen sich ja leider bei #tvog zurzeit zu Clowns. Ich hoffe, dies gibt sich im Laufe der Sendung. :)

Ja und mit körperlicher Gewalt und Dorgenkonsum kenn ich mich eigentlich gar nicht aus. Ich hoffe, ich stelle mich da nicht allzu doof an. :)

So, wünsche dir auch noch einen schönen Abend und vielleicht liest man sich ja wieder.

Liebe Grüße, Lisa <3
XoX (anonymer Benutzer)
28.10.2016 | 16:59 Uhr
Hey!

Also zuerstmal: Ich bin ja, Schande über mein Haupt, nicht immer die aller fleißigste Reviewschreiberin, aber im Prinzip hat eine so tolle Autorin wie du einfach eine Rückmeldung verdient. Und deshalb werde ich mich auvh weiterhin bemühen. :) Und du hast recht, so ein Austausch zwischen Lesern und Autor ist immer interessant. :)

So, zu deinem neusten Kapitel: Es hat mich gefallen. Es hat mir sogar sehr gut gefallen. xD
Dass du toll schreibst, habe ich ja schon öfters erwähnt, aber es ist eben so. Und ich finde das auch sehr wichtig, dass einem der Schreibstil zusagt, sonst kommt zumindest bei mir kein richtiger Lesefluss zustande. ':D

Und dee Inhalt. Wow. Du beschreibst die ganze Atmosphäre einfach immer total passend. Auch der Vorschlag von Smudo, so überraschend er auf den ersten Blick aucg kommt, ist irgendwie stimmig.
Zwar wird das das Problem vermutlich NICHT lösen, aber ich will ja irgendwie auch gar nicht, dass das Problem gelöst wird. xD Also wenigstens nicht sofort. Weil erstens stehe ich auf Drama und zweitens hast du es ganz richtig gesagt: Smudo darf gerne auch in ein Gefühlschaos gestürzt werden. :P
Und übrigens fand ich auch den forschen, leicht aggressiven Smudo irgendwie passend. Mal sehen wie das in der Szene dann weitergeht, aber aus irgendeinem Grund sehe ich Smudo als dominanten Part. Keine Ahnung, warum... :P

Und ich hoffe das Review war (wieder?) einigermaßen hilfreicg und dir jetzt nicht ZU ausführlich. Wie du siehst bringst du mich wirklich zum Schwärmen. xD

LG

Antwort von traumdenkerin0711 am 29.10.2016 | 09:47 Uhr
Hallo!
Wir lesen uns ja doch zeitiger wieder und ich hab mich wieder total gefreut. :)
Und mach dir bitte keinen Stress, das ist das Letzte, was ich möchte.
Zur Zeit ist dieses Portal nur das Einzige, was mir Kraft gibt und was mir auch etwas bedeutet. Alles schwierig zur Zeit. :)

Und ich hab mich ja riesig gefreut bei deinen Zeilen, dass dir dieses Kapitel gefallen hat.
Und wehe du sagst nochmal ZU ausführlich. Je mehr, desto besser. Aber die Größe ist auch wunderschön zu lesen.
Also mir ist es egal, bedeuten mir auch die kleinsten Antworten wahnsinnig viel. #zudramatischheutewieder

Vielen Dank für dieses Kompliment für meinen Schreibstil. Man selbst, kann sowas schlecht beurteilen, aber ich habe selbst gemerkt, dass sich in einem ganzen Jahr sehr viel getan hat. Im positiven Sinne. :)

Und mit dem Redefluss da hast du recht. Du kennst bestimmt "Ein ganzes halbes Jahr".?
Hab den Film gesehen und war grundauf begeistert. Jetzt hat meine Mutt das Buch geschenkt bekommen und ich habs mir für meine Zugfahrt gestern ausgeborgt.
So fesselnd auch die Geschichte ist, ich habs eher nur überflogen, weil mir der Schreibstil nicht so zugesagt hat...

Naja, ich versuche mich immer selbst in die Lage zu versetzen. Und ich glaube, ich hätte die selbe Frage gestellt.
Und ja, ich will ja auch Gefühlschaos und so kam diese Richtung ganz passend. :P
Und ich muss zugeben, FSK18 finde ich eh immer ganz toll. :D #versautundso

Ja, ich weiß noch nicht, wann ich weiter schreibe, aber ich versuche mich zu bemühen.
Jetzt wünsche ich dir noch ein wunderschönes Wochenende. :)
Genieß es! <3
Lisa. :)
28.10.2016 | 16:18 Uhr
Ja! Jaaaaaaaa! Jaa!Jaaaaa!
*konfetti werfen*
*dumm aufm sofa rumhüpfen.*
Ich liebe dich alter.... :D

Sooo sorry
Erstmal....
HALLO LISA DU GEILE AUTORIN! <3
Du hast mich mit dem Kapitel sehr sehr sehr glücklich gemacht. (Fürs erste zumindest)

Schon die erste szene...*-*
Smudo beim Duschen.
Ui was hat meine Fantasie verrückt gespielt
Von meiner Libido will ich mal gar nicht anfangen :D

Und smudos vorschlag...Geniaaal! Wir sind auf den richtigen weg:)
Fands auch total gut dass Michi erstmal nein dazu sagt sich dann aber doch noch umentscheidet.
Dachte auch ers Smudo macht nen rückzieher... aber zum Glück nicht.

Ich dachte so neeeee alter. ..Warum so brutal o.o & bei smus Gedanken so fang jetzt bloß nicht an ihn zu vergewaltigen!! (Hab schon das kastrier messer gewetzt :D)

Und ha! Ihm gefallen michis Lippen. Whopp whopp ^^ da geht was.

Ich hoffe ja...Michi Vögelt smu das Hirn raus :D

Also liebste aller liebsten Autorin
Ein unfassbar tolles kapitel welches mich glücklich gemacht hat.

Bis hoffentlich bald
Aller liebste grüße
Nici

Antwort von traumdenkerin0711 am 29.10.2016 | 10:00 Uhr
Hallo meine liebe Nicole,
wollte dir auch noch schnell auf dein tolles Review antworten. :)

Mich bauen deine Worte sehr auf, weil ich wieder mal völlig abgerutscht bin. Weiß nicht, wie ich dort wieder rauskommen soll.
Aber irgendwie muss es ja laufen...

Egal, sorry.

Zurück zu deinem Review, welches mich wirklich so glücklich gemacht hat.
Das mit dem #ichliebedich hab ich ernst gemeint.

Für mich sind das so besondere Wörter, die ich noch nie mit vollem ernst ausgesprochen habe.
Aus diesem Grund ist das für mich ein Ritterschlag.
Ich hoffe, ich hab mich jetzt nicht um Kopf und Kragen geredet. :D
Und ich hoffe, du weißt wie ich das meine. :)

Vielen vielen Dank. Wirklich!

Und ja, Smudo unter der Dusche. Ein Leckerbissen. :P

Naja das mit dem Rückzieher wäre ja zu einfach gewesen, außerdem war mir auf der Zugfahrt gestern dann doch etwas langweilig.
Warum nicht zwischen Alkoholikern und Müttern mit Kindern ein FSK18 Kapitel schreiben? Mir hats gefallen. :D

Und ich konnte mein dämliche Grinsen auch nicht verstecken, vermutlich haben alle gedacht, ich schau in Porno. :D

Jetzt fahre ich ab nach Dresden und ja. :)
Wir lesen uns ja sowieso überall.

Liebe Grüße, deine Lisa <3
Elissa (anonymer Benutzer)
28.10.2016 | 13:46 Uhr
Hallooo!

Wollte dir nur eben sagen, dass ich deine story total super geschrieben finde :-)
Und ich lieeebe Drama, also gerne mehr davon :P
Freue mich auf eine Fortsetzung :-)

Antwort von traumdenkerin0711 am 28.10.2016 | 14:43 Uhr
Hallo Elissa,
Vielen lieben Dank für dein Kompliment. :)
Das hat mich wirklich sehr gefreut und ich hoffe, dass dir die Geschichte in der Fortsetzung auch weiterhin gefällt.
Liebe Grüße, Lisa
XoX (anonymer Benutzer)
26.10.2016 | 16:45 Uhr
Hey!

Wow, du bist aber gerade wirklich fix mit schreiben. - Nicht, dass das was schlechtes wäre ganz im Gegenteil! ;) So habe ich gleich mehrere Kapitel am Stück zu lesen. ;)

Also zuerst will ich nochmal was zu meinem vorherigen Kommentar sagen: Natürlich weiß ich nicht, wie ich in Smudos Situation nach so einem Liebesgeständnis reagieren würde. Ich denke. Nur, Weglaufen und dem anderen Vorwürfe machen ist vermutlich auch nicht die Lösung. xD Eigentlich ist ja auch derjenige, der sich verliebt hat, der mit den noch größeren Problemen. ':D ... Also in diesem Fall eben Michi.

Und Hallelujah, Michi hat hier ja wirklich so einige Probleme. Da ist Smudos Art mit ihm umzugehen vielleicht wirklich nicht die schlechteste ... Also irgendwie muss Michi ja schnell wieder zur Vernunft gebracht werden. Offensichtlich Körperpflege und Nahrungsaufnahme vernachlässigen, aber dafür Drogen nehmen und komische körperliche Misshandlungen über sich ergehen lassen... Na, Michi, das wird dein "Hauptproblem" nun auch nicht lösen. ':D ... Oh Mann, ich hoffe Smudo kommt weiterhin an ihn ran und kann ihm irgendwie helfen... :/
Smudos Schlusssatz im letzten Kapitel finde ich aber im übrigen sehr gut nachvollziehbar. Denn mit Michi zusammen zu sein, ohne ihn zu lieben, so kann er ihm eben wirklich nicht helfen.
(Auch wenn ich die Hoffnung nicht aufgeben will, dass er die bisher fehlenden Gefühle für Michi bei sich auvh noch entdeckt. xD)

Bin immernoch gespannt, was du noch so mit den beiden anstellen wirst. Mal sehen, ob Michi nicht noch was anstellen wird, während Smudo im Badezimmer verschwunden ist. :O ... Aber ich lasse mich gerne von dir überraschen! ;)

LG

Antwort von traumdenkerin0711 am 28.10.2016 | 14:48 Uhr
Halli Hallo zurück. :)
Konnte nicht gleich eine Antwort schreiben, dafür hole ich das jetzt nach. :)

Zu aller erst vielen Dank für diese riesige Review, für das du deine Zeit geopfter hast.
Das bedeutet mir wirklich sehr viel und mich macht es immer wieder so glücklich, dass ich Leute erreiche und die dazu bringe, ihre eigene Meinung mir mitzuteilen. Das finde ich jedes Mal besonders schön und mir gefällt einfach der Austausch.

Aus diesem Grund kann ich dir zu deinen Einschätzungen nur zu stimmen.
Es ist halt nicht leicht mit so einem Thema umzugehen, wie ich schon mal geschrieben habe und ich wüsste auch überhaupt keinen Rat.
Deshalb wird für dich bestimmt das nächste Kapitel total überraschend sein. :D

Aber ich konnte heute irgendwie nicht anders und so musste ich diese Richtung einschlagen.
Und eigentlich hast du es dir ja sogar gewünscht, dass da noch mehr Gefühle irgendwann im Spiel sein könnten. :D

So, werde ich in paar Minuten das neue Kapitel hochladen und hoffen, mich nicht total vertan zu haben, aber ich denke, man versteht die Hilflosigkeit. :)

Ich wünsche dir noch einen schönen Freitag und dann ein schönes Wochenende.
Vielleicht lesen wir uns ja auch zeitiger wieder. :)

Aber bis dahin, liebe Grüße, Lisa <3
25.10.2016 | 22:55 Uhr
Meine liebste Lisa,
Verzeihung die Verspätung.
Ich hab das Kapitel zwar sofort gelesen bzw regelrecht verschlungen aber meine Zeit war zu knapp um ein ausgiebiges Review zu hinterlassen (hab meiner Mutti mal beim Lernen geholfen.^^)

Aber jetzt,jetzt hab ich Zeit.
So, von Sherlock zu Feldwebel :D
Gut,manchmal muss man die Leute zu ihren Glück zwingen. ^^
Schön auch wie Michi gehorcht.

Uli,who the fuck is Uli :D :D
Alter...Das Gespräch. Mein Blutdruck ist immer noch zu Hoch und eine riesen Antipathie hegt sich gegen Milla.!! Was ein Spinner. Klar ritzen wir ma nen wenig rum und hauen dem Michi eine runter da verfliegt der liebeskummer.... von herzschmerz zu körpeelichen und seelischen schmerzen...der typ hat wohl öfters die Hauswand geknutscht. Arschpimmelwichspisser.!!!

Ein verficktes Jahr nimmt Michi schon die Drogen. Hut ab dafür dass er es so lang geheim halten konnte...ich mein ein jahr...365 tage. Scheiße man. Ab in den entzug sofort.
& smudo....wie kaltherzig ist der? O.o ich mein gut große liebe vorgauckeln muss nicht seon aber nen wenig sanfter!

Ich muss mich erstmal noch abreagieren...Milla diese dumme pisssau... arregh..

Wie immer wundervoll geschrieben! Dein schreibstil...wäre ich Satzgeil würde ich darauf mastubieren :D :D :D #imsosorry

Bis Bald du verrückte.
Liebste Grüße und nen wundervollen Abend noch
Nici

Ps: kann milla überfahren werden? Oder....oder kastriert werden? Oder verbrennen oder von seiner Domina zu tode gequält werden? :D

Antwort von traumdenkerin0711 am 26.10.2016 | 13:52 Uhr
Meine liebste Nicole,
mach dir doch mal keinen Stress. :D
"Verspätung", dass ich nicht lache.
Fanfiktion kann halt nicht immer Priorität haben. :)

Du hast deiner Mutti beim Lernen geholfen? Wie das denn? :)

Mir gefällt schon wieder seine Wortgewandheit.
"Der Typ hat zu oft die Hauswand geknutscht"
Göttlich, mal wieder! :D

Nein, du hast vollkommen recht.
Ich hoffe, ich hab sein ganzes Problem wenigstens etwas realistisch dargestellt, aber irgendwie hab ich mir mit der Story selbst ein Ei gelegt.
Ich verkompliziere die Situation immer mehr und ich weiß absolut nicht, wie ich da wieder rauskommen soll. :P

Naja, irgendwie kriege ich die Kurve und vielleicht wird da der Milla ganz zufällig von nem Auto überfahren. :D

Ich denke aber mal, an Michis Reaktion merkt man, dass ihm die Freundschaft zu Smudo verdammt wichtig ist.
Sonst hätte er sowas nicht gemacht.

Und ja, die Reaktion von Smudo.
Hart, aber wahr. Oder wie heißt dieses schöne Lied von Johannes Oerding? "Traurig aber wahr"
So ist es nun mal und jetzt lass ich mich selbst überraschen, wie es weiter geht.
Nen Plan hab ich nämlich noch nicht wirklich. :D

Ich wünsche dir noch einen schönen Tag und ich hoffe du hast wieder gut ins Arbeitsleben gefunden.

Deine allerliebste Lisa. (hoffe ich zumindest :D)<3
25.10.2016 | 11:59 Uhr
Lisa du geile Socke ;D
Was verzapft du für ne geile Sache. *-*

Sherlock Holmes auf Tour'
Die Vorstellung wie Smu nen Käfer miemt,herrlich. Musste direkt Schmunzeln.
Doch das Schmunzeln ist mir beim weiter lesen förmlich aus dem Gesicht gefallen.

Michi,oh Michi was machst du bloß.? ._. Der scheint ja nicht nur verliebt zu sein sondern richtig richtig richtig zu lieben.
Drogen lösen sicherlich nicht seine Probleme.

Die blaue Flecken..der Striemen auf der Brust.... ich hab soviele Gedanken in meinem Kopf und Vermutungen. Mein Kopf is so dermaßen damit voll . Illegale Boxkämpfe....Hardcore Sex... &&&.

Smudo mein Held. ! Genau,nicht alleine lassen & dann beim mehr zeit verbringen in ihn verlieben. Und dann bis in alle ewigkeit die beiden *-* <3
(Nja...des is eher unwahrscheinlich :D)

Chapo meine Liebe, grandiose Wörter und ein wunderbares Kapitel *-*
Schreib weiter!!!! Schnell...Sofort....Jetzt...

Liebe Grüße Nici

Ps: ich hab frühdienst...d.h ich geh dir weiter aufn Sack mit Kapis und Reviews :D ;)

So,küsschen aufs nüsschen.
Ciao mit v .
Tschö mit ö.
Bis bald bald bald bald

Antwort von traumdenkerin0711 am 25.10.2016 | 14:15 Uhr
Nicole, du geile andere Socke. :D

Sherlock, so könnte man es natürlich auch sagen. :P
War ich doch mit dem BND gar nicht so schlecht dabei. :O

Ja, der Michi. Irgendwie ist es in meinen Geschichten immer der Michi. Komisch. :D
Aber Smudo ist halt einfach immer geil. :D

Ich werde gleich weiter schreiben und mal sehen, was mir noch so einfällt. :)
Wollte ja eigentlich keine riesen Story draus machen. Aber mal schauen. :)

So und zu deinen Vermutungen. Boxämpfe, Hardcore Sex? WTFF. :D
Aber du bist halt einfach nicht besser, als ich. Aber hast du denn schon mal nach dem Sex blaue Flecke am Bauch gehabt, oder nen riesigen Striemen auf der Brust?
Wenn ja, dann bin ich schwer beeindruckt. :P

Naja für Smu ist das Alles ziemlich befremdlich, weil er es auch immer noch nicht glauben kann, dass Michi ihn wirklich liebt.

Sei nicht so negativ, ich wollte diesmal wirklich ein Happy End schreiben. Ich hoffe es gelingt mir auch. :P

Bis später meine Nicole und das mit dem Frühdienst finde ich große Klasse. Also kann ich beruhigt weiter leben :D
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast