Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Pachirisu
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt):
21.04.2020 | 13:59 Uhr
Uhhh! *Begeisterungsschrei*

Ich finde das hast du wunderbar geschrieben.
Sehr philosophisch, aber auch etwas poetisch und nachdenklich, wie ich finde.

Ich mag vor allem die letzten beiden Sätze, dass die Welt grau ist und das es schwarz und weiß nicht ohne einander geben kann. Ich bin beeindruckt von diesen "Kapitel", wirklich, ich habe selten etwas so gutes gelesen!

Außerdem regt dieses "Kapitel" auch super zum Nachdenken an, denn die Menschen neigen dazu alles nur in schwarz und weiß zu sehen, obwohl es auch so viele Dinge gibt, die man einfach nicht eindeutig zu einer Sache einordnen kann.

Liebe Grüße,
L.
14.06.2017 | 17:35 Uhr
Hei :)
Gerade Feuer und Wasser finde ich sehr schön als Gegensätze, die wir dennoch unbedingt brauchen. Auch finde ich, das hast du mit am besten geschrieben.
Ich finde ja die Elemente faszinierend und doch hab ich eher einen Hang zu Feuer. Obwohl du mich leicht grübeln gelassen hast, was Wasser angeht. - Es stimmt, es hat viele Nuancen. Facetten.

Du schreibst gut, mach weiter so :)


LG
Ylana
30.04.2017 | 20:19 Uhr
Hey!
Wow, ich finde deine Text echt schön geschrieben! Toll, dass du auf jedes der beiden Gegensätze einzeln eingehst, aber auch die Zusammenhänge zeigst. Beim Lesen ist mir aufgefallen, dass sehr viele Gegensätze nicht ohne einander existieren können, also, deine 'Geschichte' regt zum Denken an. Weiter so;-)
LG
LissyRose

Antwort von Pachirisu am 01.05.2017 | 09:29 Uhr
Konichiwa!

Danke für das Lob, es freut mich immer, wenn andere meine Texte gut finden. Aber welchen Autor freut das nicht?
Ich dachte mir, dass man bei diesem Projekt am deutlichsten zeigen kann, dass Gegensätze einander brauchen, um zu existieren. Gut, bei Hund & Katze wird dieses Feeling nicht rüberkommen, da die Tiere ja ohne einander können, aber was solls.
Hatte ehrlich gesagt gehofft, dass Leute beim lesen nachdenken würden, da ich die Idee während eines Gesprächs mit meiner Mutter hatte, bei dem wir so was diskutiert hatten.

Danke für dein nettes Review(ist das so richtig? Der oder das Review??), ich freue mich sehr, dass dir das Projekt gefällt. Hoffentlich gefallen dir auch die zukünftigen 'Kapitel'.

Sayonara~
Pachi
28.03.2017 | 14:03 Uhr
Ich fand die Texte echt gut!
Durch deinen Schreibstile ist die Geschichte finde ich sehr entspannt zu lesen und die gesamte Idee finde ich kreativ.

Antwort von Pachirisu am 02.04.2017 | 18:03 Uhr
Konichiwa!

Freut mich sehr, dass dir die Texte gefallen, ich versuch mir beim schreiben Mühe zu geben. Luft nur ohne Rechtschreibprogramm nicht so gut...
Ist ja keine echte Geschichte, wie ich finde, sondern einfach nur jede Menge Stuff aus meinem Hirn, dass mit den jeweiligen Topics zu tun hat.
Und das Projekt bietet sich einfach an für Philosophie.

Danke für dein nettes Review, es freut mich, dass es jemandem gefällt.

Sayonara~
Pachi
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast