Autor: Black Out
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
17.09.2016 | 19:35 Uhr
zu Kapitel 1
Eine sehr Schön Geschriebene Geschichte. Mir gefällt es das sich Shi Fu an seinen Alten Schüler Erinnert und auch an die Glücklichen Zeiten denkt und nicht nur an die Dunkle Seele seines Schülers. Die Beschreibung von der Hoffnungslosen Liebe an der Tai Lung zu diesem Monster wurde hat mir auch gefallen. Es macht einen auch Traurig wenn eine andere Seite des "Bösen" Gegners aus den Filmen geschildert wird und diese sind ganz anders als die Zeichnungen die der Film hat. Ein Stück weit kann der Leser deiner Geschichte in die Story eintauchen und Tai Lung auf seinem Weg begleiten und auch den Schmerz spüren wenn Er von der Tigerin abgewiesen wird. Ich würde mich auch Freuen noch weitere Geschichten zu lesen und warte Gespannt auf weitere. Mit Freundlichen Grüßen, Herodes der Heilige!

Antwort von Black Out am 18.09.2016 | 15:28:06 Uhr
Hallo,

Es ist schön zu hören/lesen dass, es jemand genauso interpretiert, wie man die Story selber sieht.
Ich hatte gehofft, das die Geschichte einem berührt, immer wenn ich Freunde oder bekannte fragte welche Filmcharaktere ihnen am liebsten sind,
wurden sämtlichen aufgezählt die, gut und lustig waren nur nicht die "Bösewichte", was traurig ist den nur wenige Fragen nach dem "Warum?"

Ich werde tun was ich kann, um noch weitere Storys zu posten könnte nur etwas länger dauern, wegen meiner Berufschule.
Ich tue mein Möglichstest um dich/euch, nicht allzu lange warten zu lassen.

Danke, für dein Review
Die freundlichen Grüße gebe ich gerne zurück ;)
Black Out