Autor: muckiiiii
Reviews 1 bis 25 (von 41 insgesamt):
14.03.2017 | 13:00 Uhr
zu Kapitel 17
Hallo!

Ich liebe diese Geschichte und bin wahnsinnig gespannt was aus den beiden wird und wie es weitergeht!
Freu mich auf mehr!

LG
eleven (anonymer Benutzer)
16.12.2016 | 15:23 Uhr
zur Geschichte
Hi, ich fand das letzte Kapitel wieder extrem gut, und freu mich auf seine Reaktion!!! Dürfen wir uns auf ein neues Kapitel zu Weihnachten freuen? LG
Helmi (anonymer Benutzer)
13.11.2016 | 19:57 Uhr
zu Kapitel 17
Oh ha.....
Sowohl zum Story Verlauf...ich bekomm doch etwas Angst...
Als auch zur Arbeit... Das kenn ich...
12.11.2016 | 16:04 Uhr
zur Geschichte
Hallo,
die letzen Kapitel waren wieder super.
Freue mich sehr auf die Fortsetzung. Ob jetzt bald die Bombe platzt?? Bin gespannt!
LG.
eleven (anonymer Benutzer)
05.11.2016 | 13:23 Uhr
zur Geschichte
Hallo muckiii, ich wollte nur mal fragen, ob und wann es den weitergeht mit deiner Geschichte... ich schau mittlerweile jeden Tag nach, ob nicht vielleicht doch was Neues kam und jetzt kam schon so lange nichts mehr online :(
Ich find deine Story richtig gut, vor allem, weil es eben nicht diese typische Star verliebt sich in Fan Geschichte ist! Auch dein Schreibstil ist super, wobei ich finde, dass die letzten beiden Kapitel qualitativ nicht so gut waren, wie die vorherigen. Die Sache mit der Vertretungsprinzessin fand ich zum Beispiel ein bisschen too much...
Ich hoffe auf jeden Fall, dass es bald wieder ein neues Kapitel gibt, ich genieß das Lesen total!!!
VG

Antwort von muckiiiii am 07.11.2016 | 15:59 Uhr
Hey du,
Ja es geht auf jeden Fall weiter. Ich komme im Moment nur nicht recht dazu, weil ich beruflich sehr stark eingespannt bin. Mir fehlt immer die Zeit zum Korrekturlesen, das schluckt immer so wahnsinnig viel Zeit.
Ich werd heute Abend aber was hochladen. Ein etwas kürzeres Zwischenkapitel, was auf einen neuen Handlungsstrang hinführt.
Schade dass dir die letzten beiden Kapitel nicht so gefallen haben. Ich hoffe das wird wieder besser:)
Lieben Dank für deine Rückmeldung und auf Wiederlesen ;)
21.10.2016 | 11:13 Uhr
zu Kapitel 16
Wieder mal ein sehr langes und mitreißendes Kapitel :-)
Emma kocht? Schon witzig wie sich darüber alle wundern... Bei Nudeln und Tomatensauce kann nicht viel schief gehen, ist so ne Sache... Ne Freundin von mir lässt dabei regelmäßig die Nudeln anbrennen. Wie auch immer sie das schafft ;-)
Und dann versaut Ems auch noch den tollen Dip der Haushälterin... Vll sollten sie und Flo einen Pärchenkochkurs mitmachen ;-)
Ems hat sich also durchgerungen ihr Geheimnis zu offenbaren. Schon faszinierend wie Florian daraufhin reagiert... Jeder hat irgendeine Macke und langsam fangen die beiden an auch diese gegenseitig kennenzulernen.
Aber in Wirklichkeit ist Florian der Märchenprinz, der Ems über alles liebt und sie aus jeder blöden Situation errettet. So auch mit den Klamotten ;-)
Und das hat selbst die kleine Greta bemerkt... Einfach zu niedlich. Beziehungsberatung bei einer 6-jährigen ;-)
Den Spruch "Du riechst gut. - Wonach? - Nach dir!" könnte glatt von mir sein. Mein Prinz lacht da immer herzlich drüber.
Auf baldiges Wiederlesen :-*
20.10.2016 | 10:36 Uhr
zur Geschichte
Hallo ,
lese dein FF regelmäßig, und muss Dir jetzt mal schreiben, wie toll ich sie finde.Gefühlvoll, spannend und der Schluß der Kapitel ist offen, so dass man neugierig bleibt und schon die Fortsetzung erwartet.
Also bitte weitermachen. LG.

Antwort von muckiiiii am 20.10.2016 | 14:36 Uhr
Hey, das freut mich sehr dass dir meine Geschichte so gut gefällt. Immer schön zu hören bzw. lesen:)
Es geht schon bald weiter mit Ems und Flo. Würde mich freuen bald wieder von dir zu lesen:-*
Helmi (anonymer Benutzer)
18.10.2016 | 19:05 Uhr
zu Kapitel 16
Oh was für ein großartiges Kapitel!!!
Ich bin sehr gespannt, was Emma sagt, wenn sie erfährt wer ihr Klamotten technisch aus der Patsche geholfen hat! Jetzt kann Flo sie vor seiner Familie auf jeden fall nicht mehr lange verstecken, oder?!?
Julia find ich einfach spitze! Ich finde die zwei ergänzen sich super, das versprechen super lustige Mädelsabenteuer :)
Und die Vertreterungsprinzessin!!!! Ah!!! Wie süß ist das denn bitte! Bin mal gespannt wie lange er mit dem Pferd noch wartet ;)

Antwort von muckiiiii am 20.10.2016 | 07:26 Uhr
Freut mich dass dir das Kapitel gefallen hat :D
Nein, auf Dauer verstecken ist jetzt keine Option mehr. Aber das hatte er wohl auch nicht vor. Sonst hätte er seine Schwester sicher nicht zur Hilfe gerufen :)
Ob Emma das so witzig finden wird wie Florian ist fraglich, oder? ;)
Freue mich sehr, dass auch die anderen Charaktere bei euch ankommen und euch genauso sympathisch sind wie ich das wollte :D

Das nächste Kap gibt's erst Montag oder Dienstag. Bin auf ein verlängertes Mädelswochenende in München. Da bleibt keine Zeit zum Posten :-)
Liebes Grüßle
12.10.2016 | 23:12 Uhr
zu Kapitel 15
Schön, dass es dir wieder besser geht :-*
Danke, dass du selbst erlebte schöne Momente mit uns teilst. Ich hoffe dein Schleifenversetzer ist immer noch an deiner Seite :-)
"Das gehört nun quasi dir." An beiden Stellen musste ich schmunzeln. Da sieht man einfach wie viel die beiden füreinander übrig haben, wenn sie nun auch noch die Worte des anderen übernehmen. Das Schicksal hat zugeschlagen und keiner der beiden konnte sich dagegen wehren.
Dann kam die Bettszene... Wow... Du hast mich wieder einmal komplett mitgerissen. Ich kam mir fast vor wie ein Spanner, weil es als Film vor meinem inneren Auge abgelaufen ist. Du bist Spitze :-*
Der Tag danach bringt viele neue Ärgernisse und Hindernisse. Das mit der Neuen Angestellten von Ems ist absolut richtig. Ich hab das Gefühl aus der Richtung könnte aber trotz des Vertrages noch was kommen.
Sandra oder Sabine... Wie heißt das Mädel denn jetzt? Da bist du ein wenig zwischen den Namen gesprungen.
Und Florians Tag war auch nicht viel besser... Die Radiomoderatorin... Da hat er aber viel Selbstbeherrschung an den Tag gelegt um die nicht direkt zu lynchen.
Jetzt steht die wichtigste und zeitgleich schwerste Entscheidung der beiden an... Sind Sie wirklich sicher, dass es zwischen ihnen was dauerhaftes ist. Jeder muss einen Schritt auf den anderen zu tun um die Sache mit der Öffentlichkeit vernünftig zu klären. Und das Ems tatsächlich dazu bereit wäre ihr wohlgehütetes Geheimnis offen zu legen, zeigt ja nur wie Bedingungslose ihre Liebe ist.
Ich wünsche den beiden alles Gute bei egal welcher Entscheidung sie treffen.
Meine Entscheidung... Jedes deiner neuen Kapitel sofort verschlingen ;-)
Ich freue mich schon

Antwort von muckiiiii am 13.10.2016 | 16:31 Uhr
Oje nein, der Schleifenversetzer versetzte gerne mal mehrere Schleifen gleichzeitig. Deswegen hab ich meine auch auf der nächsten Wiesn schon wieder links getragen ;-)
Puh.....die Bettszene....das ist mir unwahrscheinlich schwer gefallen. Sie sollte schon erotisch sein aber eben auch nicht too much. Da musste ich mich erst etwas einfinden. War sozusagen mein "erstes Mal"! :D
Aber freut mich natürlich dass du sie gut fandest und dich reindenken konntest.
Meine Güte. Das mit den Namen ist mir überhaupt nicht aufgefallen. Wie peinlich....:-/ ich lese zig mal Korrektur. Aber manchmal sieht man einfach den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Sandra soll die Gute jedenfalls heißen :)

Ja, es stehen große Entscheidungen an. An mehreren Baustellen. Ich denke die nächsten Kapitel werden einiges klären, aber auch wieder einige Fragen aufwerfen. Und man wird noch ein paar mehr Einblicke bekommen, wie die beiden so ticken. Aber mehr wird nicht verraten.

Deine Entscheidung befürworte ich total und halte sie für sehr weise;)
Ohne deine Reviews könnte ich auch echt nur schwer auskommen. Bei dir habe ich echt immer das Gefühl dass die Geschichte bei dir als Film abläuft und du dir die Situationen und Stimmungen ganz genau vorstellen kannst, so wie ich sie versucht habe wirken zu lassen.
So schön :)
Auf Wiederlesen...... :-*
Helmi (anonymer Benutzer)
12.10.2016 | 18:26 Uhr
zu Kapitel 1
Wie schön, dass es weiter geht und gleich ein so langes Kapitel! Ich find es eine gute Entscheidung sich nicht erst ein Lügengerüst aufzubauen sondern in dem geschützen Raum offen zu sein. Trotzdem bringt es natürlich Hürden mit sich. Ich hoffe sie bekommen das hin!
Ansonsten bin ich an Anfang geschmolzen und hatte zwischendurch rote Ohren ;) also alles perfekt! Kann es nicht erwarten wie es weitergeht!!!

Antwort von muckiiiii am 12.10.2016 | 20:30 Uhr
Lieben Dank für deine tolle Review. Freut mich sehr dass dir das Kapitel gefällt.
Ja, ab jetzt wirds wohl etwas kompliziert für die beiden. Mal sehen ob das alles so klappt ? ;)

"Ich bin am Anfang geschmolzen und hatte zwischendurch rote Ohren."
Ich liebe diesen Satz von dir und musste beim Lesen echt herzlich lachen :D
Danke <3
zzzzzz (anonymer Benutzer)
08.10.2016 | 19:59 Uhr
zur Geschichte
Schade das es nicht mehr weiter geht, jetzt wo es so spannend wird:-(

Antwort von muckiiiii am 10.10.2016 | 09:59 Uhr
Es geht weiter! War nur krank. Deswegen die lange Pause :)
Ssssssss (anonymer Benutzer)
03.10.2016 | 16:08 Uhr
zur Geschichte
Huhu, tolle Story, wann schreibst du wieder, jetzt wo es spannend wird. Das letzte Kapitel war mega.
Helmi (anonymer Benutzer)
25.09.2016 | 20:09 Uhr
zu Kapitel 1
Huhu! Alles klar bei Dir? Dürfen wir uns zum Wochenstart über neuen Lesestoff freuen?
anonym (anonymer Benutzer)
25.09.2016 | 19:54 Uhr
zur Geschichte
Huhu,

bin zufällig auf deine Geschichte gestoßen und finde sie klasse:-)
Dein Schreibstil gefällt mir sehr sehr gut, mach weiter so!
Man kann sich so richtig in die einzelnen Charaktere hineinversetzen:-) Das letzte Kapitel hat es mir auch sehr angetan, ich liebe es.... fand die beiden sooooo süß:-D hoffe das es auch schnell weiter geht!

Lg
Helmi (anonymer Benutzer)
22.09.2016 | 17:33 Uhr
zur Geschichte
Das mit den Ideen find ich super! Und ich kann da gerne weiter einstreuen ;)
Und so schnell was neues! Großartig!!

Antwort von muckiiiii am 22.09.2016 | 17:34 Uhr
Ja gerne, lass mal hören! Ich baue gerne was ein :-D bin auch erst 2-3 Kapitel voraus.....Da ist also noch alles offen ;)
Helmi (anonymer Benutzer)
22.09.2016 | 08:49 Uhr
zu Kapitel 1
Hab jetzt noch mal gelesen, so schön! Schade, dass Ems Flo keine schleife umsetzten kann, das wäre ein schönes Statement ;)
So hat er so halb öffentlich Stellung bezogen, schmelz!

Wann geht es denn weite (ganz lieb um die Ecke guck mit zauberhaftem Aufenaufschlag dem du nicht wiederstehen kannst)

Antwort von muckiiiii am 22.09.2016 | 16:34 Uhr
Na, die Stelle hat es dir wohl besonders angetan, hm?;) herrlich......
Ja, da muss sich die gute vielleicht noch was einfallen lassen um ein Statement zu machen :) du bringst mich ja auf Ideen.......

Ja, deinem bettelnden, flehenden Blick kann ich kaum widerstehen....
Morgen geht's weiter! Kapitel ist fertig, aber ich muss nochmal drüberlesen und Tippfehler korrigieren usw......Heute schaffe ich das leider nicht mehr :-/
21.09.2016 | 22:47 Uhr
zu Kapitel 14
Also die Steuererklärung hört sich ungefähr so an...
N, N, Anlage N,
N, N, Anlage N,
Mantelbogen,
N, N, Anlage N,
Mantelbogen.
Damit werden wir eindeutig nicht reich und erfolgreich ;D

Florian ist ja zwischendurch bei der Preisverleihung mit seinen Gedanken immer ganz woanders. Ems was hast du nur mit ihm gemacht...
Ist bestimmt auch ein eigenartiges Gefühl, wenn sie im Fernsehen jeden Schritt von Flo live verfolgen kann, ohne dass er etwas von ihr mitbekommt. Sie beobachtet ja dann auch noch intensiver als Normalsterbliche die von dieser absolut süßen Geste &quot;für dich&quot; bestimmt nichts mitbekommen haben. Hat ja schon was voyeuristisches finde ich.
Ein Dirndl für 1.800€?... Jetzt weiß ich auch wieder warum ich keins besitze ;-)
Ems muss je wirklich traumhaft aussehen wenn alle Männer ihr zu Füßen liegen und die Konkurrenz die schweren Geschütze auffährt. Also die Frau kannst du direkt zum Mond schießen. Führt sich auf als würde Florian ihr persönlich gehören. Was aber auch wieder einen neuen Spannungsbogen in die Geschichte mit reinbringt...
Willst du mit mir gehen? - rechts, Iinks, mitte...
Die Stelle fand ich einfach klasse. Pure Emotionen. Nicht groß fragen oder reden. Einfach die schleife auf die andere Seite binden und schon ist alles geklärt :-)
Es passt einfach zu den beiden und ihrem Umgang miteinander.
Ich liebe die Späßereien und es sind ganz bestimmt nicht zu viele. Es ist genau richtig.
Ich mag deine langen Kapitel weil man dadurch einfach tiefer in die Story eintauchen und die Emotionen auffangen kann, ohne direkt wieder rausgerissen zu werden. Es macht mir auch nichts aus, wenn du so lange antworten schreibst. Meine Reviews empfinde ich auch manchmal als ganze Romane ;-)
Mach weiter so :-*
Auf Wiederlesen

Antwort von muckiiiii am 12.10.2016 | 20:26 Uhr
Mensch, jetzt habe ich in dem ganzen Wirrwarr doch eben entdeckt dass ich auf deine letzte Review noch gar nicht geantwortet habe. Das kann ich so natürlich nicht stehen lassen ;)

Ich befürchte, mit dem Song hast du Recht. Das wird wohl nichts. Der könnte maximal zu Fahrstuhlmusik verarbeitet werden....

Den Gedanken dass es irgendwie komisch ist dass sie ihn am TV genau verfolgen kann und er von ihr gar nichts mitbekommt hatte ich beim Schreiben des Kapitels tatsächlich auch. Das sind in diesem Moment dann wirklich 2 verschiedene Welten.

Ein Dirndl besitze ich sogar :) aber ganz so teuer war meines dann doch auch nicht. Ist aber definitiv keine Übertreibung. Das geht noch weitaus teurer.....
Ein paar neue Handlungsfäden müssen rein. Und da hat sich u.a. die Anja halt bestens angeboten mit ihrem frostigen Wesen. Zum Mond? Ja....ich glaube das wäre die richtige Entfernung :D

Ob du es glaubst oder nicht. Die Stelle mit der Schleife ist autobiografisch und mir fast 1:1 so passiert. Hach war das schön :)
Freut mich sehr, dass sie dir so gefallen hat.
Auch dass die Späßereien nicht zuviel sind erleichtert mich. Ich mags ja gerne humorvoll und wenn ich meine Leser auch zum Lachen bringen kann. Aber Slapstick soll's doch auch nicht werden. Also brems mich bitte einfach, falls es doch irgendwann mal zuviel werden sollte :)
Na, kürzer fassen kann ich mich eh nicht. Du darfst dich also auf weiterhin auf lange Kapitel einstellen.
Lieben Dank für deine Treue und deine wunderbar langen Reviews ;-*
20.09.2016 | 23:25 Uhr
zu Kapitel 14
ich bin immernoch dabei und schicke dir ein dankbares herz für die schönen leseminuten die ich gerade hatte!
mittlerweile bin ich auch wieder auf aktuellem stand der kapitel und ich bin nach wie vor begeistert.
ich mag den verlauf, die immer länger werdenden kapitel, deinen schreibstil und einfach die art und weise.
gerade bei diesem kapitel kann ich mir vorstellen, dass genau diese situation genauso am sonntag auf der wiesn hätte stattfinden können.
einen gewissen realismus trotz fiktion (macht das sinn? ich hoffe du verstehst was ich mein :D) mag ich immer sehr und das schaffst du aufjedenfall!
ich bin sehr gespannt wie es weitergeht!

Antwort von muckiiiii am 21.09.2016 | 11:01 Uhr
Oh, das freut mich aber, dass du noch dabei bist und noch viel mehr, dass ich dir ein wenig Lesevergnügen bereiten konnte :)
So viele Komplimente......da werd ich ja ganz rot ;)
Naja, das mit der Kapitellänge ist eher unbeabsichtigt. Aber wenns beim Schreiben mal läuft bei mir, dann läufts eben. Und dann wird das unter Umständen etwas länger:)
Es wird aber sicher auch mal etwas kürzere Zwischenkapitel geben. Gerade jetzt, wo die Handlung langsam Fahrt aufnimmt.
Ob du es glaubst oder nicht, ein gewisser Realismus trotz Fiktion ist genau mein Anspruch an mich selbst beim Schreiben. Ich mag diese überkandidelten und pseudoromantischen Kleinmädchengeschichten überhaupt nicht, und geb mir aus dem Grund auch die größte Mühe dass meine eben nicht so ist/wird. Daher ist das ein ganz tolles Kompliment für mich <3
Danke
Helmi (anonymer Benutzer)
20.09.2016 | 22:31 Uhr
zu Kapitel 14
Wow, was ein tolles langes Kapitel! Echt toll beschrieben, habe quasi mit Ems auf dem Spfa gesessen und mitgefiebert.
Zu dem Verhalten einzelner Damen muss ich nix sagen, oder?? Indiskutabel! Wobei ich befürchte, da kommt noch was nach....
Hast mir den Abend gerettet;)
Hoffentlich geht es schnell weiter!
1000 Dank für die tollen Ideen

Antwort von muckiiiii am 21.09.2016 | 10:50 Uhr
Freut mich, dass ich dir nach deinem Scheißtag im Büro noch eine Freude machen konnte :)
Ja, absolut indiskutabel und ja, sie wird vermutlich nicht kampflos aufgeben.
Schön, dass du dich so reindenken konntest. Das ist doch ein sehr schönes Kompliment für mich :-)
Helmi (anonymer Benutzer)
20.09.2016 | 18:53 Uhr
zu Kapitel 1
Und jetzt hab ich mich tatsächlich registriert um nix zu verpassen ;)

Antwort von muckiiiii am 20.09.2016 | 19:27 Uhr
Na dann mal ein offizielles "Herzlich Willkommen" ! :-D
Helmi (anonymer Benutzer)
20.09.2016 | 14:22 Uhr
zur Geschichte
Oh da freu ich mich! Hab einen echten Scheißtag im.Büro
Helmi (anonymer Benutzer)
20.09.2016 | 05:36 Uhr
zu Kapitel 1
Oh endlich!!!
Ein großartiges Kapitel! Und wie schön, dass die beiden auch merken was wir schon wissen;), das passt mit den beiden! Die Auto Geschichte ist super, vor allem ihre Reaktion und der Briefbeschwerer... Super!
Kann es kaum erwarten weiter zu lesen und bin sehr froh, dass es keine Kurzgeschichte wird!

Antwort von muckiiiii am 20.09.2016 | 09:15 Uhr
Vielen Dank!!! :)
Ja, die beiden kommen so langsam auf den richtigen Weg. Aber ganz so einfach werd ich es ihnen natürlich nicht machen ;)
Schön dass es dir solchen Spaß macht meine Geschichte zu lesen:)
Geht auch heute schon weiter....
19.09.2016 | 22:48 Uhr
zu Kapitel 13
Da ist ja endlich Nachschub... Hab schon gedacht du würdest mit dem riesigen Ego die Tastatur nicht mehr vernünftig treffen ;-)
Spaß beiseite... Ich finde es klasse, dass du dich nicht auf dem Lob ausruhst sondern mich immer wieder mit neuen Kleinigkeiten und Wendungen überrascht.
Dass die beiden so in Ekstase verfallen und doch noch den Absprung schaffen um nichts zu überstürzen. Schade eigentlich, aber ist bestimmt besser so.
Ems kann also tatsächlich aus einer Einkommensteuererklärung einen Song machen? Das werde ich morgen auf der Arbeit mit der nächsten Erklärung mal testen... Und bestimmt kläglich scheitern :-D
Die Plänkeleien mit dem Auto haben mich zum lachen gebracht und auch der hässliche Briefbeschwerer. Da können wir ja nicht anders als Florian die Daumen drücken ;-)
Ich bekomme mittlerweile immer gute Laune wenn ich sehe, dass du ein neues Kapitel hochgeladen hast und kann es kaum abwarten Zeit zum lesen zu haben.

Antwort von muckiiiii am 20.09.2016 | 09:35 Uhr
Ja, ich war ein paar Tage so aufgeblasen dass ich nicht tippen konnte....Deswegen hats a bissl länger gedauert ;)
Nein auf Lob ausruhen werde ich mich sicherlich nicht. Ich hab ja auch einen gewissen Anspruch an mich und werde mich daher weiterhin bemühen die Geschichte interessant, witzig und abwechslungsreich zu halten. Soll ja keine stupide der-Florian-ist-so-toll-Geschichte werden, in der es nur romantisches Geheuchel, Sex, Baby machen und Heiraten gibt. Wobei manches davon natürlich auch nicht zu kurz kommen soll. Mal sehen..:)
Ja, ich hätte es nicht schön gefunden wenn die beiden gleich zum äußersten gegangen wären. So hat Flo ihr ja indirekt gezeigt dass das mit ihr für ihn etwas anderes ist. Etwas wichtigeres.
Ja aber sicher kann die Ems das;) Bitte versuch das mal. Ich möchte das dann natürlich hören. Vielleicht macht Ems ja einen Hit für dich draus :D
Sehr schön dass ich dich wieder zum lachen bringen konnte. Ist doch schöner als weinen wie beim letzten mal :)
Ich hab beim Schreiben manchmal Angst dass die Späßereien (ja das Wort gibts bei mir jetzt. Egal was der Duden sagt!) zuviel sind.....aber ohne wäre es irgendwie langweilig. Und inzwischen gehört das bei den beiden einfach dazu. Sie haben ja doch auch ihre ernsten Momente:)
Daumen drücken, unbedingt! Aber ich glaube ich verrate kein Geheimnis wenn ich sage dass es ziemlich gut für Flo aussieht, zu gewinnen:)
Das freut mich ehrlich, dass du so begeistert mitliest und ein neues gepostetes Kapitel sogar Einfluss auf deine Laune nimmt :)
Da packt mich ja direkt der Ehrgeiz, dass sich das in Zukunft nicht ändert.
Und damit du auch an diesem grauen Dienstag gute Laune hast, gibts später ein neues Kapitel. Da wirds ein paar neue Charaktere geben und viel passieren:)

Ich stelle gerade schockiert fest, dass selbst meine Review-Antworten bald Kapitellänge erreichen :D
15.09.2016 | 21:08 Uhr
zu Kapitel 10
Gefunden :-)
Es war doch weiter unten als ich gedacht habe...
"Es war schön ihr zu lauschen. Sie hatte eine unverwechselbare Art zu erzählen. Eine Wortakrobatin."
Es ist schön dich zu lesen. Du hast eine unverwechselbare Art zu schreiben. Du bist eine echte Wortakrobatin :-)

Antwort von muckiiiii am 15.09.2016 | 22:55 Uhr
Aaawwww......mei, du machst mich ja fertig, echt :)
Mein Ego ist gerade so aufgeblasen dass ich kaum noch durch die Tür passe ;)
Ganz lieben Dank meine Liebe!
14.09.2016 | 23:37 Uhr
zu Kapitel 12
Wow... Dieses Kapitel hat mich emotional so mitgerissen, dass ich in dem Moment, wo Florian im Bad den Bluterguss an Emma entdeckt hat, kleine Tränchen in den Augen hatte. Respekt dafür :-*
Da war wohl doch Ems die eigentliche Retterin des Abends und bekommt dann noch die volle Breitseite ab. Aber wie süß Flo einfach ist, wenn er die Situation bereut.
Ganz so schlimm kann es den beiden ja nicht gehen wenn sie dich wieder gegenseitig necken. Und was sich neckt das liebt dich ;-)
Ich freue mich auf die Fortsetzung :-)

Antwort von muckiiiii am 15.09.2016 | 18:11 Uhr
Tränen, echt jetzt?
Wow....Das ist doch mal ein Kompliment. Ich hab mir ja gewünscht dass die Emotionalität beim Leser ankommt. Dass das bei dir so gut geklappt hat rührt mich echt <3

Ja, Ems hat ganz schon einstecken müssen. Aber vielleicht wird sie belohnt? Wer weiß.....Wer weiß;)

Mich interessiert übrigens immer noch welche Stelle aus Kapitel 10 du meintest:)
Morgen geht's hier dann weiter.....