Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Maya- Yuki
Reviews 1 bis 7 (von 7 insgesamt):
31.08.2020 | 22:08 Uhr
ich finde die geschichte sehr gut und die davor auch den rest lese ich noch
Drdrdresezsrezsrezs (anonymer Benutzer)
14.05.2020 | 14:38 Uhr
Lllllaaaaannnngggggggwwwwwwwwweeeeeeeiiiiiilllllllllllgggggggggg!!!!!!!!!!!!! Wir wollen was interessantes!!!
Mona (anonymer Benutzer)
27.03.2020 | 14:36 Uhr
Ist mega cool! Liest sich fast wie das Original, aber vielleicht wären etwas ausführlichere Sätze noch "echter". Schöne Formulierungen, die auch im Buch vorkommen. Weiter so!
06.05.2017 | 08:27 Uhr
Hallo erstmal! :D
Die Grundidee ist erstmal gut, und zumindest scheinst du eine Schule von innen gesehen zu haben, deine Rechtschreibung und Grammatik ist ganz in Ordnung. Aber, zum Inhalt habe ich leider einige Kritikpunkte:
1) Wenn du dir nicht sicher bist, dass die Fakten stimmen, wieso recherchierst du sie nicht solange, bis du dir hunderprozentig sicher bist?
2) Wahnsinn, illegale Pestizide! Warte, was? Oh, die gibt es in Deutschland doch sicher nicht... Nein... *hust*
3) Marie hat keine Bananen gegessen, trotzdem wurde sie vergiftet, und alle gehen davon aus, dass das Gift in den Bananen war...
4) Wieso gehen alle von Lebensmitteln aus?! Es könnte ein Virus sein, Bakterien, Mücken, alles Mögliche. Bis Janet aus dem Krankenhaus zurück kam hatten sie keine Möglichkeit über die Bananen (Wieso Bananen. Hat Janet NUR Bananen gefrühstückt?!) Bescheid zu wissen!
5) Und woher wusste der "Täter" dann Bescheid, dass Janet genau DIESE Banane essen würde? Nein nein nein, mir erschließen sich viele Sachen nicht. Keiner der zufälligerweise GIFT - gefährliches Gift - dabei hat, würde so ungeplant vorgehen. Und wie kann man Gift in eine Banane "Mischen"?
6) Wir werden die Lebensmittel untersuchen! Aber.... WIE? Essen und warten was passiert?
7) Nein, Janet hat nichts falsch verstanden. Sie hat alles haargenau richtig verstanden, sie hecken etwas aus.

Ich weiß, dass ist harsche Kritik, aber sie ist wichtig. Du darfst auch nicht sauer auf mich sein. Ich kritisiere immer so.
LLAP
Ludy
16.11.2016 | 16:24 Uhr
So, nach vielen Jahrhunderten melde ich mich auch einmal wieder zu Wort. Oder mit anderen Worten, IT'S REVIEW-TIME!!! Und damit werde ich jetzt anfangen.
Sowohl Kapitel 2 als auch Kapitel 3 haben mich wieder einmal aus den Socken gehauen. Obwohl ich zwar, wie vorher schon erwähnt, so ziemlich gerne keine Ahnung von dem ganzen habe, bin und bleibe ich der Meinung, dass du die Charaktere gut integrierst. Sie sind gut umgesetzt und kommen dem Original unglaublich nah. Und ja, mittlerweile kann ich es recht gut beurteilen, weil ich jetzt selbst ein Buch gelesen habe. Das heißt zwar nicht, dass ich jetzt Ahnung habe, aber ich komme mir wenigstens nicht ganz so dumm vor. Aber belassen wir es dabei. Ich habe eigentlich kaum etwas zu bemängeln. Mir sind zwar ab und zu ein paar Worte aufgefallen, bei denen ein Buchstabe gefehlt hat, aber das sind Tippfehler, die kommen vor. Nur im zweiten Kapitel, gleich der zweite Satz, weißt einen Fehler auf, welchen du dir nochmal anschauen solltest. Da fehlt nämlich ein Wörtchen. Aber das ist nicht der Rede wert. Ich freue mich auf das nächste Kapitel und werde mich das nächste Mal schneller melden.
Bis bald
Saira/Jayna

Antwort von Maya- Yuki am 16.11.2016 | 17:37 Uhr
Danke erstmal für das Review, Jayna.
Ja, es kann sein, dass mir einige Tippfehler unterlaufen sind, weil ich dieses Mal nicht so genau kontrolliert habe und keine Betaleserin hatte, die nicht selbst an der Geschichte geschrieben hat...
Ich finde es gut, dass du jetzt auch ein Buch gelesen hast und so auch etwas über dieses Fandom weißt.
Das nächste Kapitel ist in Arbeit, brauch aber noch etwas länger als das dritte, weil ich momentan nicht ganz so viel Zeit dafür habe
Maya- Yuki










dom weißt
19.08.2016 | 11:14 Uhr
Hallo!
Ich freue mich schon sehr auf die nächsten Kapitel, da ich das erste sehr gut fand.
Ich finde Marie ist sehr gut widergeben ist.
Hoffentlich wird bald das nächste Kapitel veröffentlicht...

Antwort von Maya- Yuki am 29.10.2016 | 14:31 Uhr
Hallo Chibi03
Danke für dein Review, das du dir meine FF durchgelesen hast und dass es dir so gut gefällt.
Das nächste Kapitel ist schon fast fertig.
Ich habe mir Mühe gegeben, mich einigermaßen an die Bücher und CDs gehalten, da ich sie mit meiner Schwester fast 4 Jahre gesammelt habe und mir jetzt auch eigene Geschichten ausgedacht habe.
Bis dann, Maya_ Yuki
16.08.2016 | 11:42 Uhr
Soo, hallo erstmal.
Ohne mich groß aufzuhalten, werde ich gleich zur Sache kommen. So viel gibt es zwar nicht zu sagen bzw zu schreiben, allerdings hoffe ich, freust du dich dennoch über ein Review. Gerade bei den ersten Kapiteln ist es sehr motivierend, wenn man diese erhält. Ob kurz oder lang, Lob oder Kritik, man freut sich einfach erstmal, dass jemand die eigene Geschichte gelesen hat und sich nun die Mühe macht ein Review zu schreiben. Und so fange ich an...

Zu erst muss ich zu geben, dass ich mich in diesem Fandom nicht wirklich auskenne. Also kannst du von mir nicht erwarten, dass ich mit Fakten um mich werfe. Ich kann also kaum beurteilen, ob du die handelnden Personen gut umgesetzt hast oder nicht, vor allem da du bis jetzt nur ein Kapitel hochgeladen hast, aber ich werde es versuchen.

Also... Deine Kurzbeschreibung ist schon mal sehr interessant. Genau so wie auch dein Titel. Ich kann mir unter "Bananenvergiftung" zwar noch nicht so viel vorstellen, aber das finde ich gut. So ist der Leser gezwungen weiter zu lesen, weil es das ganze einfach sehr spannend macht. Genau so auch deine Kurzbeschreibung. Sie verrät nicht zu viel sondern macht neugierig. Sehr gut.

Der Inhalt deines ersten Kapitels ist dir auch sehr gut gelungen. Du hälst dich von der Struktur her an den Text. Gut aber auch nicht zu viel. Und auch sowas wie Rechtschreib- und Grammatikfehler sind mir keine aufgefallen. Entweder du bist wahnsinnig talentiert, oder du hast einen guten Beta-Leser. Das kleine Fehler einem nicht auffallen ist normal. Das kann auch einem Beta-Leser passieren. Wir sind eben nur Menschen. Sollte ich einen Fehler überlesen haben, gut für dich. Dann ist es kein schwer wiegender.

Nun zur Umsetzung der Charaktere. Das überlasse ich lieber jemand anderem. Da ich mich nicht so gut auskenne, wäre es falsch. Nicht das ich etwas kritisiere, was eigentlich vollkommen richtig ist. ^^

Soo... alles in allem ein sehr guter Start. Ich werde den Verlauf deiner Fanfiktion fleißig verfolgen und natürlich in Reviews meinen Senf dazu geben. Bis zu deinem nächsten Kapitel.
Jayna

Antwort von Maya- Yuki am 16.08.2016 | 13:07 Uhr
Hallo Jayna
Zuerst einmal danke für dein Review. Schön das du dir die Mühe gemacht hast, obwohl du dich nicht so gut auskennst. Ich hätte nicht gedacht, dass ich so schnell ein Review bekomme.

Ich verstehe das natürlich. Deshalb finde ich es umso besser, dass du hier schreibst, selbst wenn das nicht dein Spezial-Gebiet ist. Ich hoffe einfach mal, dass dir die FF trotzdem gefällt.
Und ob du die Umsetzung beurteilen kannst oder nicht ist auch egal. Zumindest was die Umsetzung der Charas betrifft.

Schön das dir meine Kurzbeschreibung zusagt. Ich war mir anfangs nämlich nicht sicher, ob sie so gut ist oder nicht. Auch das der Titel dir gefällt freut mich.^^

Das ich mich von der Struktur her an die Bücher halte war geplant und es ist gut, dass es auch ankommt. Ja, ich habe erst ein Kapi hochgeladen, aber ich bin mir sicher und das kannst du auch sein, dass bald ein neues Kapitel kommen wird.

Es ist in Ordnung das du die Charaktere nicht so gut beurteilen kannst. In einem Fandom in dem ich mich nicht auskenne, würde es mir vermutlich genau so ergehen. Also mach dir keinen Kopf.

Schön das du meine Geschichte weiterhin lesen möchtest. Ich werde mir Mühe geben. Ich will dich ja nicht enttäuschen.

Viele liebe Grüße
Maya- Yuki

PS: Als Anmerkung. Ich habe vor dem Hochladen nochmal eine Freundin drüber sehen lassen. Sie hat mir noch ein paar Tipps gegeben.
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast