Autor: Bellona88
Reviews 1 bis 25 (von 46 insgesamt):
Herminia (anonymer Benutzer)
23.02.2020 | 08:54 Uhr
zu Kapitel 5
Hallo,
dein schreibstil ist einfach mega toll ich fühle jedes mal richtig mit und kann mir die Szenen bildlich einfach perfekt vorstellen:D
Mach weiter so! Du bereicherst meine Sonntage damit :D
23.08.2019 | 16:23 Uhr
zu Kapitel 18
Hello ☺️

Schön das die beiden doch noch ein Happy End hatten ☺️

Ich finde es toll wie sie nit ihren Freundinnen umgeht... das er sie belauscht war wohl sein vorteil xD

Wirklich toll das er einmal was lesen wollte ;P
Und es auch umsetzt!

Schade das sie scheinbar zu ende ist!
Aber man weiß ja nie ob nicht doch noch was kommt

Das Kap war wirklich schön ☺️

Bis bald Miyu ☺️
07.05.2019 | 08:24 Uhr
zu Kapitel 17
Schönes Kapitel, ich würde mich freuen wenn noch ein kleines Ende mit der Hochzeit kommen würde aber ansonsten gut geschriebenes Endkapitel.
07.05.2019 | 07:05 Uhr
zu Kapitel 17
Hello

Oh man... so ein hartes Training muss für Ranma und Akane wirklich hart gewesen sein

Wenigstens hatten sie eine schöne Belohnung ☺️☺️

Huii noch mal Glück gehabt
War klar das Shampoo im Finale steht... aber ein guter Schachzug von Akane...

Oiii... heute heiraten?
Was wohl die Fam zu der Hochzeit sagen wird?

Bis bald Miyu
09.01.2019 | 23:09 Uhr
zu Kapitel 16
Echt mega gut geschrieben. Leider gab es bis jetzt keine Foltsetzung der Story. Daher wollte ich fragen fals du das liesst ob da noch mehr kommen wird oder ob das "beendet" ist. Würde mich freuen wenn es weitergehen würde!

Antwort von Bellona88 am 06.05.2019 | 13:16:36 Uhr
Vielen Dank Raffi! Und natürlich war das nicht das Ende. Erstens wäre es gemein, zweitens hat das Alphabet ja noch ein "Z" zum Glück :D

Also falls du es noch liest, viel Spaß ^^
05.10.2018 | 21:44 Uhr
zu Kapitel 16
Ich freue mich jedes mal wenn ich sehe das es ein neues Kap. gibt und lese es fast immer sofort. Die Reaktion von Akane war echt super. Hatte es bildlich vor den Augen :DDD
Freue mich schon darauf wie es weiter geht.

Folter mich bitte nur nicht so lange ;)


Ps. Darf man denn schon gratulieren zur Hochzeit?

Antwort von Bellona88 am 06.05.2019 | 13:14:57 Uhr
:D wenn ich sehe, dass es neue Kapitel von Geschichten gibt, die ich gerne lese, weiß ich nie ob ich sie sofort lesen oder lieber noch "aufheben" soll. Ich weiß, dass das Schwachsinnig ist, aber ich bin eben selten logisch xD

Tut mir leid, dass es solange gedauert hat, ich hoffe dir geht es gut :-D

PS: Danke, die Hochzeit war sehr schön, haben bis 5 Uhr morgens gefeiert. xD
05.10.2018 | 10:57 Uhr
zu Kapitel 16
Hello ;)

Sehr schönes Kap!

Akanes Reaktion war einfach göttlich! Ich muss immer noch schmunzeln ;)

Ich hoff das Akane diesem vorschlag zustimmt und wirklich das Tunier gewinnt! Und vorallem das sie ihm auch sagt was sie fühlt!  

Ich freu mich auf jedenfall schon auf das nächste Kap ;) und hoffe es kommt bald ;)

Bis dann Miyu ;)

Antwort von Bellona88 am 06.05.2019 | 13:11:54 Uhr
Hi Miyu,

:D freut mich, dass ich dich zum schmunzeln bringen konnte. Ich dachte bei den ganzen Missverständnissen die es zwischen den beiden immer gibt, wäre das auch sehr passend! :D

Tut mir leid, dass es so lange gedauert hat, aber ich hoffe du wirst das Ende noch lesen und dass es auch deinen Wünschen entspricht.

LG Bell ^^
26.09.2018 | 23:22 Uhr
zu Kapitel 5
Bin sehr gespannt was die beiden noch so erleben und vor allem wie Ranma darauf reagirt das sein Vater Akane trainirt. Und ob es mit Ukyo noch n zwist heben wird. Dein Nachwort hat mich sehr berührt, da ich heute erst mit einem Freund wieder darüber gesprochen habe. Viele zugriffe aber kaum reaktion. Ich werde diese Sammling hier auf jedenfall fertig lesen :)

Antwort von Bellona88 am 06.05.2019 | 13:09:48 Uhr
Hey!
Freut mich, dass es dir gefallen hat. Ich hoffe du verlierst deinen Spaß am Schreiben nicht, denn eigentlich tut es einem selbst ja auch sehr gut. ;-)
LG Bell ^^
Ranma2206 (anonymer Benutzer)
15.09.2018 | 17:57 Uhr
zu Kapitel 14
Erstmal wollte ich mich bedanken für deine tolle story und für deine bemühungen. Wirklich toll hoffe das nächste kapitel ist auch bald draußen. Danke

Antwort von Bellona88 am 26.09.2018 | 11:26:57 Uhr
Gerne und vielen Dank für dein Interesse. Ich hoffe du bleibst weiter dabei ;-)
07.07.2018 | 00:31 Uhr
zu Kapitel 14
Oje,
meine erste FF die ich hier lese, die noch nicht fertig ist >.< wie gemein.
Und dann habe ich auch noch gesehen, dass du "Anything Goes" (was ich an dieser Stelle allen sehr ans Herz legen will ... ernsthaft!) geschrieben hattest. Also wird das hier sicher auch richtig gut.

Mach auch hier weiter so. Jetzt baut sich ja gerade die Spannung richtig auf!
LG

Antwort von Bellona88 am 26.09.2018 | 11:26:14 Uhr
Vielen Dank! ^^ Freut mich, dass dir meine andere FF auch gefällt. Ich versuche meine Geschichten immer zu Ende zu bringen, weil ich es auch nicht leiden kann, wenn ich etwas anfange zu lesen und es kein Ende gibt. Zur Zeit bin ich nur voll im Stress und so richtig Motivation habe ich auch nicht. Aber ich gebe mein Bestes, versprochen.

Ganz liebe Grüße
Bell ;-)
14.06.2018 | 15:28 Uhr
zu Kapitel 14
Das ist soooooooooooooooooooo GEMEIN und pure FOLTER!!!!
Wie kannst du uns immer so lange zappeln lassen?

:D

Bitte bitte schnell weiter schreiben :) halte aus kaum aus :(

Antwort von Bellona88 am 26.09.2018 | 11:24:09 Uhr
^^ es tut mir sehr leid! Wirklich! Ich bin total im Hochzeitsstress -.-

ich weiß es ist nur ein kurzes Kapitel, aber ich wollte euch zeigen, dass ich noch da bin und die Geschichte irgendwann zu Ende geführt wird, versprochen!

Ganz liebe Grüße
Bell ;-)
11.06.2018 | 21:17 Uhr
zu Kapitel 13
Hi Bell,

ich schon wieder, diesmal mit meiner Sicht auf Kapitel 13. :)

Interessanterweise ist mir beim Lesen zuallerst aufgefallen, dass die aktuelle Reihe bisher zum größten Teil in Akanes Schlafzimmer spielt.
Das du ausgerechnet diesen Raum als Haupthandlungsort gewählt hast, halte ich nicht für einen Zufall.

Die langsame aber stetige Veränderung ihrer Beziehung erschafft eine Art Blase, die sie mutiger und zutraulicher werden lässt. Dieses vorsichtige Herantasten bedarf möglichst viel Privatsphäre und diese vier Wände wirken hierbei wie ein dringend benötigter Zufluchtsort.

Besonders für Ranma, wie mir scheint.
Am Beispiel dieses anstrengenden Tages, schreit er förmlich nach Frieden und Geborgenheit, die er in Akanes Zimmer bzw. bei ihr selbst sucht und findet.
Sein persönliches Glück in Fleisch und Blut.

Und das alles zusammengenommen erzeugt eine Intimität ohne es zu explizit werden zu lassen. Die in dieser Reihe vorherrschende (optimistische) Atmosphäre behältst du fast schon mühelos bei.

Erwähnenswert ist auch der Kontrast zum Originalen: Da hier die üblichen kopflosen und temperamentvollen Handlungen wegfallen, bieten die beiden ihrem jeweiligen Gegenüber einen tiefgehenden, heilenden Ruhepol.

Auch wenn das Kapitel auf den ersten Blick wie ein Lückenfüller wirkt (vielleicht ein Auftakt für die Fortsetzung?), unterstelle ich dir, die genannten Feinheiten mit voller Absicht in genau dieser Form eingebracht zu haben.
Und das zeugt meines Erachtens nach von beeindruckendem Talent.

Mit der Hoffnung dich weiterhin motivieren zu können.
Chalmey

Antwort von Bellona88 am 13.06.2018 | 01:38:49 Uhr
Hola Chalmey,

schön von dir zu lesen und vielen Dank, dass du dir die Mühe gemacht hast, deine Sichtweise so mit mir zu teilen.
Es ist witzig, dass du vieles von meinen "Hintergedanken" erkannt hast, das freut mich sehr!

Nur eins möchte ich unbedingt klar stellen, ich würde nie ein Kapitel nur als "Lückenfüller" schreiben. Das ist so ziemlich das Schwachsinnigste, dass ich mir vorstellen kann. Jedes Kapitel hat genau seine "Funktion". Denn auch, wenn es hier aussah als wäre nicht viel passiert, ist es für unser Pärchen ein riesiger Schritt gewesen. Sie haben sich seit Tag eins bekämpft und beschimpft, aufgrund von einem schlechten Start und ihren eigenen vorherigen Problemen. Mittlerweile haben sie so viel mit einander erlebt und überlebt, dass sie es nicht länger leugnen können, dass da mehr ist. Aber sie können nicht einfach von A zu Z springen. Sie sind beide im Grund genommen schüchtern und haben große Angst vor Zurückweisung. Also tasten sie sich langsam voran, bewegen sich noch sehr leichtfüßig, weil sie befürchten, beim kleinsten Fehltritt könnte alles für sie zusammenbrechen.

Sie wissen schon lange, wie sie für den anderen empfinden, was sie wirklich wollen, aber sie müssen es auch noch akzeptieren und zulassen. Emotional haben sie in den vorherigen Kapiteln sich geöffnet. Nun hat Ranma den Mut aufgebracht auch körperlich neue Grenzen zu testen und Akane hat, auch hier, ihn nicht aufgehalten. Es ist für sie nicht selbstverständlich, dass sie Arm in Arm daliegen und sie sich gegenseitig einfach nur berühren ohne dass zuvor einer von beiden gerettet werden musste.

Deshalb habe ich dieses Kapitel geschrieben, deswegen mussten sie für sich sein, an einem Ort, wie du so wunderschön beschrieben hast, der wie "eine Art Blase" wirkt.

Leider ist irgendwann jede Pause mal vorbei. -.-

Mal sehen wie es für die Zwei weiter geht. Du hast mir jedenfalls wieder Spaß am Schreiben gegeben, weil ich nun weiß, dass nicht nur "oberflächlich" über die Geschichte hinweg gelesen wird. Vielen Dank und viel Spaß beim lesen!
GlG Bell^^
31.05.2018 | 10:50 Uhr
zu Kapitel 13
Hello :)

War mal wieder ein tolles Kap Von dir :)

Freu mich schon auf die vortführung ;)

Bis bald und lg :)

Antwort von Bellona88 am 13.06.2018 | 01:13:46 Uhr
Hi ^^

ich hoffe sie ist nach deinem Geschmack, dieses Mal ist es leider wenig Romantisch :(

GlG Bell ;-)
30.05.2018 | 18:07 Uhr
zu Kapitel 13
Was ein guter Stoff :D Kann gar nicht genug davon bekommen. Mach weiter so du bist spitze :)

Antwort von Bellona88 am 13.06.2018 | 01:12:48 Uhr
:DDDD Danke^^
29.05.2018 | 23:57 Uhr
zu Kapitel 13
Hallihallo,
ich mag diese Geschichten sehr gerne, die Interaktionen sind gut beschrieben, doch bitte ein Kuss ist ein Kuss und nichts was man auftupft. Genauso wie eine Brustwarze ist eine Brustwarze und keine Knospe, das empfinde ich persönlich als nervig.
Ansonsten sind Happy Endings gut beschrieben, sehr unterhaltsam und sehr kreativ. Obwohl ich zugeben muss, das du Ukyo ziemlich böse darstellst, für mein empfinden ein bisschen to much. Aber wie gesagt, das ist mein empfinden. Ich freu mich schon auf ein neues Kapitel ^^.
Lg
Firewild

Antwort von Bellona88 am 13.06.2018 | 01:12:15 Uhr
Hallo^^
vielen Dank. Ich finde es toll, dass du dir die Zeit genommen hast mir mitzuteilen was dir gefällt und auch was dich stört oder was du anders siehst als ich. Das machen gute Reviews aus und ich kann mir überlegen ob ich etwas ändern sollte oder ob ich da einfach anderer Meinung bin.

Zum Beispiel zu dem Thema "Brustwarze als Knospe bezeichnen". Für mich ist es einfach nur eine anderes Wort, eine Umschreibung dafür. Für das Wörtchen "und" gibt es über 20 Möglichkeiten es zu ersetzen und ich bin einfach jemand, dem es nicht besonders gefällt, wenn in einem Text ein Wort ständig wiederholt wird. Ob nun Brustwarze, Nippel, Knopf oder was auch immer, es ist mir ziemlich egal, aber ich mag einfach diese blumige Beschreibung. :-)

Stimmt, Ukyo muss ziemlich oft bei mir leiden. :D
Entweder ich hasse sie abgrundtief oder ich liebe sie, irgendwie kann ich mich da nicht so richtig festlegen. Fest steht jedoch für mich, dass sie im Manga hinterlistig und egoistisch dargestellt wird. Sie macht nie etwas ohne für sich selbst Vorteile davon zu erhoffen. Sie versucht, genau wie die anderen Weiber (außer Akane) Ranma mit Tricks und Manipulation für sich zu gewinnen. Und ich finde es extrem seltsam, dass sie 10 JAHRE dafür verwendet Ranma hinterher zu jagen um Rache zu üben und sich dann sofort in ihn verliebt und ihn heiraten will, NUR weil er ihr sagt, dass sie süss sei. Ich meine... wo gibt es denn sowas?! XD

Du siehst, bei diesem Thema könnte ich mich stundenlang aufregen und am Ende komme ich trotzdem zu keinem klaren Ergebnis, was Ukyo betrifft. Das Einzige, dass bei mir unverändert bleibt ist die Liebe zwischen Akane und Ranma. ^^

Nochmal vielen Dank für deine Anmerkungen, sie haben mich wirklich zum Nachdenken gebracht.
GlG Bell^^
03.05.2018 | 00:09 Uhr
zu Kapitel 12
Hi Bell,

das Wichtigste vorneweg: Du hast mit Battle of Happy Endings meinen Geschmack punktgenau getroffen!
Sowohl was das Haupt-Paaring als auch die Stimmung und den Stil deiner Veröffentlichungen betrifft. Ich habe ein Faible für Kurzgeschichten und deine kleine Sammlung gefällt mir besonders gut.
Jedes Kapitel hinterlässt ein gutes Gefühl, was ich hauptsächlich auf deine locker-leichte Schreibweise zurückführe.

Selbst wenn das Thema etwas schwerer wird (wie in der aktuellen Reihe), gleichst du das wunderbar durch die beschriebene Zuneigung der Protagonisten zueinander aus. Es wirkt in keinem Moment aufgesetzt, sondern wie eine natürliche Abfolge - angefangen bei ebendieser Zuneigung über die Traumabewältigung bis hin zur vorsichtigen (körperlichen wie geistigen) Annäherung.

Besonders amüsiert mich deine neuste Fortsetzung.
Die angst- und stressbedingte Umwandlung Ranmas auf diese Art und Weise aufzugreifen ist sowohl lustig als auch sehr liebenswert. Zumal ich über diese außergewöhnliche Eigenschaft unseres Lieblingschaoten schon lange nichts mehr lesen durfte.

Alles in allem wurde ich mit diesem Kapitel positiv überrascht und fühle mich abermals bestens unterhalten.

Danke dafür.


Beste Grüße
Chalmey

Antwort von Bellona88 am 20.05.2018 | 21:24:21 Uhr
Hallo Chalmey,

erstmal: Wahnsinn, vielen Dank! Solche Reviews sind leider selten und ich freue mich riesig, dass ich davon eine bekommen habe.
Sie regen dazu an, dass man wieder weiter schreiben will und zwar unbedingt! Denn man möchte ja nicht auf sich warten lassen.^^

Ich arbeite seit deinem Kommentar tatsächlich daran die Serie weiterzuschreiben, allerdings wollte ich vorher noch Destiny ein ordentliches Ende geben. Ich möchte meine Geschichten einfach nicht unbeendet lassen, schließlich regt mich das bei anderen FFs, die ich gut finde, ebenfalls auf. ;-)

Das nächste Kapitel ist schon so gut wie fertig und bedarf nur noch etwas Feinschliff, also bitte noch etwas Geduld, es wird kommen!

Einen schönen Abend noch und einen sonnigen Pfingstmontag
Bell ^^
29.04.2018 | 01:54 Uhr
zur Geschichte
Hi, ich finde deine FF´s total Klasse. Bitte bitte schreib weiter so :)
FF Empfohlen :D

Antwort von Bellona88 am 29.04.2018 | 03:14:48 Uhr
Guten Morgen :-)
witzig, dass du gerade heute Nacht schreibst, denn siehst du, dein Stern wird sofort belohnt. ^-^

Vielen Dank und hoffentlich bis bald!
GLG Bell <3
03.12.2017 | 02:16 Uhr
zur Geschichte
Ich mag deine Geschichte wirklich gern, vor allem finde ich es realistisch für die beiden. Nicht so gekünstelt, nicht weit her geholt, es fühlt sich so an, als müsste es genauso sein.
Ich frei mich auf das nächste Kapitel. Schönen 1 Advent.
Liebe Grüße Firewild

Antwort von Bellona88 am 29.04.2018 | 03:13:34 Uhr
Hallo!
Vielen Dank für deine netten Worte, sowas ermutigt einen weiter zu schreiben. :-)
Um die vergangene lange Zeit wieder gut zu machen, hier ein neues langes Kapitel.
Hoffe es gefällt.
GLG Bell <3
kiwi (anonymer Benutzer)
07.04.2017 | 20:16 Uhr
zu Kapitel 8
Woooow!
Fetten Respekt für deine Schreibweise. hat mir sehr gut gefallen und ich freue mich schon auf eine Fortsetzung :)))

Antwort von Bellona88 am 01.05.2017 | 12:09:48 Uhr
^^ Das freut mich! Es wird auf jeden Fall weitergehen, versprochen ;-)
12.03.2017 | 15:54 Uhr
zu Kapitel 8
Da liegt ein kleines intern in der Luft.....Aber so was von! Wehe du setzt an der Stelle nicht weiter an!
Das ist hier mal ein ganz neues Niveau finden ich, sehr detailliert beschrieben auf der Gefühls und Wahrnehmungs Ebene! Genial!

LG Lexy-chan

Antwort von Bellona88 am 01.05.2017 | 12:09:11 Uhr
Hallo und Entschuldigung! Ich werde da weiterschreiben versprochen, also BITTE nicht aufgeben ;-)

GLG Bell <3
06.03.2017 | 21:42 Uhr
zu Kapitel 7
Das ich diese Worte mal sage......Ja ich will!!! ...Als ob ich nein sagen würde, könnte.
Bei dem Talent ;-)

LG Lexy-chan

Ps: Lobes reden gibt's nur noch in jeder zweiten Review, du weißt selber das du gut bist! ;-p

Antwort von Bellona88 am 11.03.2017 | 13:44:09 Uhr
xD Ich liebe es, wenn du mir schreibst. Ich muss immer so lachen, wenn ich von dir lese, danke dafür!

Hoffe der Start sagt dir zu, wird eine etwas chaotische Ff ;-)

LG Bell <3
03.03.2017 | 00:59 Uhr
zu Kapitel 6
Hallo liebe Bell,

Ich habe gestern angefangen mal wieder die neuen Ranma ff zu lesen, und bin dabei über deine gestolpert. Und sie gefällt mir echt wahnsinnig gut!
Ich persönlich würde mich irre freuen, wenn du weiter schreiben würdest!
Ich kann deine Einstellung aber auch verstehen.
Ich selbst schreibe digimon ffs und stelle auch da fest, dass kaum noch Leute Kommentare hinterlassen -.-
Da vergeht einen ganz einfach die Lust und Laune dazu noch etwas zu schreiben.
Trotzdem hab ich die ff mal auf Favo gesetzt und ein Sternchen hinterlassen *.* ich hoffe einfach, irgendwann mal einen alert dazu zu bekommen.

Liebe grüße!
Nyo

Antwort von Bellona88 am 04.03.2017 | 18:41:20 Uhr
Hi Nyo,

vielen lieben Dank für deine tolle Review und dein Sternchen. Natürlich muss ich nun für dich ein neues Kapitel da lassen,
wäre ja sonst unfair! ;-))

Hoffe es gefällt dir und das wieder mehr deine Ffs kommentieren.

Ganz liebe Grüße zurück
Bell <3
Tofi (anonymer Benutzer)
26.09.2016 | 21:48 Uhr
zu Kapitel 5
Hoffe, du überlegst es dir nochmal! Wäre schön, wenn die Geschichte ein Ende hätte!

Außerdem möchte ich zu gerne Ranmas Reaktion sehen, wenn er erfährt, dass es Ukyo war.....das kann ja leider nicht gut enden.....

Aber weiter so, gefällt mir alles sehr gut, was du schreibst :)
jaeni (anonymer Benutzer)
17.09.2016 | 11:30 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo. Deine Geschichten sind mega gut. Besonders die letzte. Wäre schön wenn sie noch weiter ginge. Bitte schreib weiter.☺
Liebe Grüße jaeni

Antwort von Bellona88 am 25.09.2016 | 23:22:40 Uhr
Hi ^^

vielen Dank, lieb von dir!

Werde es mir überlegen ;)

LG Bell
29.08.2016 | 13:40 Uhr
zu Kapitel 5
Ah ja, unsere Teenager *verzückt seufz* So ulkig und doch so leidenschaftlich. Da wird man ja fast neidisch :P
Ja, es wäre definitiv von Vorteil, würden die beiden etwas mehr auf ihre Umgebung achten - aber ich finde auch, dass Akane ihrem Frobten (XDDD) doch von Ukyo erzählen sollte. Bei allem Respekt, die Frau ist echt nicht bei Trost, und Akane muss nicht zwingend wegen deren Hirngespinsten auch noch leiden.

Ich verstehe dich sehr gut, was Reviews angeht *tätschel* Da gibt man sich Mühe bei der Handlung, der Rechtschreibung, der angemessenen Sprache - und kriegt ein einziges "Supi, weiter so" als "Kritik" zurück. So kann einem schnell die Lust am Schreiben vergehen, zumal ich vermehrt das Gefühl habe, Ranma ist einfach nicht mehr "in".
Hoffentlich wirst du trotz allem eine Fortsetzung schreiben.

LG
Natsu-chan

Antwort von Bellona88 am 16.09.2016 | 19:26:51 Uhr
Hey! ^^

Vielen Dank für deine tollen Reviews, die bringen mich genauso zum schmunzeln wie deine Ffs :D
Wirklich lieb, dass du dir die Mühe gemacht hast so viel dazu zu schreiben.

Ja, die zwei sind einfach zu süss, egal in welcher Geschichte, die zwei zusammen sind einfach unschlagbar ^^

Kann sein, dass Ranma nicht mehr so in ist, aber mich nervt es halt schon etwas, wenn man sieht,
dass so viele auf neue Kapitel zugreifen, aber nicht mal kurz ihre Meinung dazu da lassen.
Wie du schon sagst, man selbst nimmt sich ja auch die Zeit zum Schreiben, Kontrollieren etc.

Hoffe bald mal wieder etwas von dir zu lesen, dein Humor ist einfach zum schießen ;D

LG Bell <3