Reviews 1 bis 13 (von 13 insgesamt):
Htn37 (anonymer Benutzer)
13.11.2016 | 16:02 Uhr
zu Kapitel 17
So kann man sich eine Expedition durch eine Dwemer Ruine vorstellen. Marcurio ist wirklich blind wenn er nicht sieht was zwischen Valefal und Agnis läuft.
12.11.2016 | 22:13 Uhr
zu Kapitel 17
John Stroh!! XD Lol ich kann nicht mehr!!!

Super Kapitel! Mach weiter so!!

Daumen hoch und Rock on!

Pan

Antwort von StreunerTomate am 12.11.2016 | 23:15:03 Uhr
Hey Pan....

Danke für das große Lob.... ;) *stolz geschwellte Brust* lol
und ja, wieder einmal musste ein Jon dran glauben ;P

lg StreunerTom
Htn37 (anonymer Benutzer)
01.11.2016 | 21:16 Uhr
zu Kapitel 16
Guten Abend
Endlich ein neues Kapitel. Ich finde besonders das Saufgelage der Vier besonders gut geschrieben. Jetzt heißt es Roboter und Goloms zu töten und Zwergenmetall zu sammeln.
Htn37 (anonymer Benutzer)
25.10.2016 | 23:19 Uhr
zu Kapitel 15
Gute Abend,
Coshnag hat dem Banditenanführer nicht echt die Arme abgerissen. Welche Hütte haben die sich jetzt überhaupt ausgesucht? Wie lange gehe diese Geschichtet jetzt überhaupt noch?

Antwort von StreunerTomate am 25.10.2016 | 23:49:31 Uhr
Hallo

Coshnag hat ihm nicht die Arme abgerissen, er hat ihn enthauptet! Steht das etwa ein bisschen verwirrend geschrieben?? Hm, muss ich noch ändern, fals das unklar sein sollte.
Und zwischen Festung Graumoor und westl. Wachturm liegt so eine kleine einsame Hütte direkt an der Straße. Da wird erstmal Rast gemacht. Val braucht Schlaf ;-P
Was die länge der Geschichte angeht, so hätte ich da schon noch einiges in Peto!

Lg StreunerTom
Htn37 (anonymer Benutzer)
12.10.2016 | 06:59 Uhr
zu Kapitel 14
Coshnag, Marcurio und Agis säubern jetzt also die Festung und finden nebenbei auch noch Gefangene einen Katze und einen Halbelfen. Die alte Frau war auch zu geil gemacht unter einer Horde von Banditen ich koche und putze hier nur. Wie die alte Tilma bei denn Gefährten. Wer da wohl rumschreit.

Antwort von StreunerTomate am 12.10.2016 | 11:38:56 Uhr
Hey hallo....

Erstmals danke für's Lob...die Alte (deren Name mir leider entfallen ist) gehört ja quasi zum Inventar von Festung Graumoor....lungert auch im Game da immer rum und kocht. Egal ob jetzt kaiserliche Armee oder Banditen dort abhengen... musste sie also förmlich einbauen :-P .....
Man wird erfahren was es mit dem Katjiit auf sich hat und wer da so in Nöten geraten ist .....;)))

Lg StreunerTom ^-^
Htn37 (anonymer Benutzer)
09.10.2016 | 12:05 Uhr
zu Kapitel 13
Jetzt sind es schon 3 von 4. Kann man mehr oder weniger sagen. Corgnak hat sich ja noch nicht offiziell der Gemeinschaft angeschlossen. Bin mal gespannt wie es jetzt weitergeht. Der Ork hat ganz schön grob zu Marc gewesen. Sind jetzt eigentlich alle Gefährten alle Söldner die man anheuern kann aus dem Game Skyrim oder sind auch welche ausgedacht?

Antwort von StreunerTomate am 09.10.2016 | 18:39:06 Uhr
Hey hallllooooo.... ^-^

Ja Coshnag hat es echt drauf wenn es darum geht, wessn Gegner jetzt wem gehören! Sein Kopfgeld, seine Regeln ;P .... Da lässt er nicht mit sich reden, und der gute, und vor allem eifrige Marc war ja drum und dran ihm den Banditen-Anführer vor der Nase wegzuschnappen. Sowas lässt sich der Ork nicht bieten ;) und zeigt dem Magier mal, was es heißt einen richtigen Ork zu verärgern!!
Nein - es sind nur Argis und Marcurio Charaktere aus dem SKYRIM-Game ... die anderen Zwei entsprangen meiner blühenden Fantasie *grins*

Danke fürs Review ^-^
und einen schönen Rest-Sonntag!!
28.09.2016 | 20:47 Uhr
zu Kapitel 12
Hi!

Hahaha! Also nach dem Kapitel wird Lydia für mich nicht mehr dieselbe sein! Mammuts reiten!!!! XD
Ich kann nicht mehr!!

Lg

Antwort von StreunerTomate am 28.09.2016 | 21:19:05 Uhr
Hey Pan...

danke für's Review! ;) jaaa, ob dies wohl schuld ist, dass sie ihre Kommandanten-Karriere an den Nagel gehängt hat, und in TES:V Skyrim deswegen Huscarl ist???
Hm, ja die arme Wache ... :P

Lg StreunerTom
Htn37 (anonymer Benutzer)
28.09.2016 | 07:24 Uhr
zu Kapitel 12
Coshnag also. Wieder mal ein schönes Kapitel. Wäre schön wenn man in Skyrim mit den Wachen so kwatschen könnte wie du es so darstellst. Netter Kampf im Riesenlager. Warum können die Charaktere bei dir nicht so schnell zu Septimen kommen wie ein normaler Gamer? Bin man gespannt wie es weitergeht.

Antwort von StreunerTomate am 28.09.2016 | 12:03:33 Uhr
Hallo silvermoon wolf

Danke fürs review.... der liebe Coshnag hätte mehr Kohle, wenn er nicht alles in Bier umsetzen :) .... und stattdessen Plunder verhökern würde, so wie der gute Marcurio es tut!!!

Lg StreunerTom
Htn37 (anonymer Benutzer)
18.09.2016 | 11:05 Uhr
zu Kapitel 11
Oke Valfal war blind vor Wut. Zu dunklen Seite es in gezogen hat. Jetzt in Gefangenschaft er ist. War eilt in zur Rettung ein orkischer Krieger oder kaiserlicher Zauberer und nordischer Krieger man wird es erfahren.
Htn37 (anonymer Benutzer)
16.09.2016 | 06:58 Uhr
zu Kapitel 10
Ich bin mal gespannt wie es weiter geht. Momentane Standorte der Charakter Zauberer und Krieger in Windhelm, Ork in Richtung Weißlauf und der Jäger in Falkenring. So leicht kann mann eine Troll töten? Da muss aber einer eine ganz schön hohe Stufe auf Zweihänder haben.

Antwort von StreunerTomate am 16.09.2016 | 19:59:20 Uhr
Hey hallo
.....jaah, dazu muss ich sagen der Liebe Coshnag war/ ist der beste Krieger in Mor Khazgur. Der tut nix anderes :) und ein junger Hüpfer ist er ja auch nicht mehr!
Lg
Htn37 (anonymer Benutzer)
06.09.2016 | 19:40 Uhr
zu Kapitel 9
Ein Kapitel zu Valefal danke schön. Als hat er eine Jagdbogen mit Feuerverzauberung bekommen. Und dazu dann bestimmt noch denn Dolch seiner Mutter. Mächtige Waffen sind das. Ich finde es gut das er endlich die Wahrheit kennt. Ist der Wolf jetzt überhaupt sein ständiger Begleiter. Bin gespannt wie es weiter geht. Ich denke er trifft auf seiner Reise auf den Ork und zusammen treffen sie dann auf Marc und Avis.

Antwort von StreunerTomate am 06.09.2016 | 21:06:11 Uhr
Hey hallo....

Der Bogen hat keine Feuerverzauberung, das Holz ist nur flammenartig gemasert, sorry falls da Missverständnisse aufgekommen sind.
Farel begleitet Valefal seit er auf der Welt ist, und so schnell wird sich das nicht ändern ;)
Was den weiteren Reiseverlauf und -gefährten betrifft, so lass dich überraschen ^-^
Danke für dein Feedback übrigens!!
Htn37 (anonymer Benutzer)
02.09.2016 | 20:36 Uhr
zu Kapitel 8
Was ich auch lustig finde das jeder der Gefährten zum Abschied einen Dolch bekommen hat. Die original Drohungen hast du auch verwendet da kann man sich richtig schön in die Lage reinversetzen.

Antwort von StreunerTomate am 02.09.2016 | 21:03:08 Uhr
Hey danke!
Ein Messer für jeden in der Not ... oder zum Ohren abschnipseln, Pilze sammeln und Chaurus-Eier bergen :P
Htn37 (anonymer Benutzer)
02.09.2016 | 20:27 Uhr
zu Kapitel 8
Schreib bitte weiter dir Geschichte ist echt gut geschrieben. Okay Marc und der Ork werden sich bestimmt nicht sehr gern haben. Wann kommt mal wieder was von dem Jäger? Um denn ginge doch noch im ersten Kapitel.

Antwort von StreunerTomate am 02.09.2016 | 20:33:19 Uhr
Hey, danke für dein Review... freut mich!
Der eine hasst Orks, der andere hasst Magier ;) ...ja das verspricht lustig zu werden!!
Und bald geht es auch bei dem jungen Jäger wieder weiter ... versprochen! ^-^
lg