Autor: Fellharfe
Reviews 1 bis 25 (von 31 insgesamt):
12.08.2017 | 12:47 Uhr
zu Kapitel 21
OH NEIN! Arme Kenzie!!
Puck muss es den anderen erzählen! Aber was werden sie dann tun? Klar, Kenzie ist nur ein Mensch, aber das kann Yamsira nicht machen: Kenzie töten, nur damit Meg, Ash und Puck die Hilfe bekommen, die sie brauchen!! Das geht das einfach nicht!
Und wie hat Yamsira sich überhaupt Kenzies Körper bemächtigen können?

Aber ich finde es schon irgendwie komisch, dass Puck die Internet-Recherche mitmachen konnte, schließlich ist er eine reinblütige Sommerfee und nicht immung gegen Eisen.

LG.
11.08.2017 | 19:15 Uhr
zu Kapitel 20
Aha, Ariella kannte also ein Orakel das noch mächtiger war als sie selbst und die Alte Anna! Wow! Das ist echt interessant!
Wohin will Ash sich am Ende des Kapitels wenden?
Ich finde es etwas positiv merkwürdig, dass Meghan Oberon "Dad" nennt. Merkwürdig, aber gut. :-)

Hm, diese Yasmira klingt echt interessant. Ist es möglich, dass sie auch etwas mit Marilles Geschichte zu tun hat? Das vermute ich jetzt mal, wenn sie so dringend von Meghan, Ash, Puck, Ethan und Kenzie gesucht wird.
Apropos, Ethan und Kenzie: Werden der Bruder der Eisernen Königin und seine Freundin noch eine wichtige Rolle spielen? Würde mich freuen.

LG.
09.08.2017 | 18:55 Uhr
zu Kapitel 19
WTF, also ist Marilles Mutter eine Sommerfee? Marille selbst also ein Halbblut?!

OMG, wie krass! Und dann ist Marille auch noch im Nimmernie gelandet!

Naja, jedenfalls vermute ich das Ganze mal so. Eine andere Möglichkeit sehe ich momentan nicht.

LG, und mach bitte schnell in der Gegenwart weiter!
09.08.2017 | 12:09 Uhr
zu Kapitel 18
Hallo.
Oh, äh, also Marilles Vorgeschichte ist noch nicht zu Ende. Wie lange dauert die denn, wenn ich fragen darf?
Hm, also jetzt scheint Marille also sowohl verliebt als ach verlobt zu sein. Schön. :-)

Aber wann geht es endlich in der Gegenwart weiter? Bei Meghan, Ash, Puck, Ethan, Kenzie und Oberon?

LG.

Antwort von Fellharfe am 09.08.2017 | 14:34:51 Uhr
Hi, FlowerPower
Im Kapitel 20 wird es wieder in die Gegenwart zurückgehen;)
Viele Grüße
16.07.2017 | 21:06 Uhr
zu Kapitel 17
Wow, da scheint sich etwas zwischen Marille und einem echten Gentlemen anzubahnen! Schön. Kommt es zum Antrag? Und zur Hochzeit?
Naja, aber durch irgendwelche Umstände landet sie ja doch früher oder später innerhalb des Feenreiches bzw bei den Vergessenen.
Bin gespannt, mehr zu erfahren und vor allem, wie sich das Ganze auf die Gegenwart und auf Meghan, Ash und Puck auswirkt.

LG!
30.05.2017 | 15:38 Uhr
zu Kapitel 16
Hallo. :-)
Hm, also in dem Kapitel erfährt man schon mehr über Marilles Vergangenheit. Also ehrlich das wäre schon blöd für sie gewesen, wenn sie diesen James hätte heiraten müssen, obwohl sie ihn nicht geliebt hat.
Ich bin neugierig, was danach mit ihr passiert und vor allem, wie Meghan, Ash und Puck im Endeffekt auf Marilles Vergangenheit reagieren. Denn irgendwie müssen sie ja wieder zurück ins Nimmernie und Titania und Mab aufhalten.

Liebe Grüße.
26.05.2017 | 13:39 Uhr
zu Kapitel 15
Hm. Woher weiß der Professor so genau von Mareilles Geschichte?
Aber die viel wichtigern Fragen: Was passiert danach mit ihr? Sie war wohl eine Halbfee. Welchem Hof gehörte ihre Mutter an? Und am wichtigsten: Was werden Meghan, Ash und Puck nun unternehmen?
LG.
31.03.2017 | 22:30 Uhr
zu Kapitel 14
Ach du heilige . . . ! WTF!
Na, das nenne ich mal voll auf Konfrontationskurs! Klar, unter den gegebenen Umständen hatten Meghan, Ash und Puck keine große Wahl, aber es ist trotzdem seeehr . . . ungewöhnlich, wenn ich das mal so sagen darf.
Oh Gott, also, auf die Reaktion des Professors bin ich echt sowas von gespannt, und natürlich ob sie an die Informationen kommen, die sie so dringend brauchen.
LG.

Antwort von Fellharfe am 01.04.2017 | 07:44:31 Uhr
Einen anderen Ausweg habe ich jedenfalls nicht gesehen. Die drei müssen unbedingt verhindern, dass die Legende and die Öffentlichkeit gerät, denn je mehr Leute sich an sie erinnern, desto stärker wird sie. Aber könnte sein, dass ich diesen Satz nicht im Kapitel 13 hatte:)))). Wenn nicht, ergänze ich ihn sofort.
Vielen Dank für deine Review Fellharfe
28.03.2017 | 20:01 Uhr
zu Kapitel 13
Aww, cool, Puck ist da!! Okay, ich gehöre zwar eingeschworen zu Team Ash, aber ich finde Robin Goddfellow trotzdem fantastisch - im "Sommernachtstraum" von William Shakespeare ist Puck z.B. meine Lieblingsfigur. *grins*
Na, jetzt scheint Bewegung in die Gruppe zu kommen. Nicht nur dass Puck bei Meghan, Ash, Oberon, Kenzie und Ethan ist, er hat ihnen auch von Mab, Titania und Marille erzählt. Aber ich verstehe (immer noch) nicht, wie Marille ins Nimmernie kommen konnten (oder ich hab's wieder vergessen); schließlich ist Keirran doch der König der Vergessenen, um Himmels Willen!
Egal, danke für das neue Kapitel.
LG.

Antwort von Fellharfe am 28.03.2017 | 21:21:14 Uhr
Hi, FlowerPower33
Sorry, wenn ich das irgendwie nicht richtig formuliert habe.Um dir deine Frage zu beantworten Marille besitzt alte Magie, die es ihr ermöglicht hat zu fliehen, ohne das irgendjemand auch nur etwas ahnt.
Liebe Grüße Fellharfe
29.01.2017 | 16:04 Uhr
zu Kapitel 12
Das wird ja nicht gerade einfach.
Die Eisernen Feen tun mir leid, wie können sie denn einfach so zu Sklaven von Sommer und Winter werden?
Tja, aber immerhin sind Oberon, Ash und Meghan bei Ethan und Kenzie untergekommen. Das ist doch schon mal was.
LG.
29.01.2017 | 10:11 Uhr
zu Kapitel 12
Morgen ^^

Das Kapitel gefiel mir wieder einmal Supertoll, ich fand es soooo fantastisch mal in die Zukunft von Ethan und Kenzie hinein zuschauen und ein Familien zusammentreffen mitzuerleben ;)
Obwohl das Ende jetzt echt mal fies war!
Ich denke es war vielleicht Puck, der an die Tür klopfte aber ich will mich mal nicht zu weit aus dem Fenster lehenen.

Ach die armen eisernen Feen sie denken sie wären die Sklaven der anderen, das tut mir total leid und Glitch besonders.....

Schreib schnell weiter ;)
26.01.2017 | 16:57 Uhr
zu Kapitel 11
Gut, dass jetzt alle drei zusammen sind und dass es ihnen den Umständen entsprechend gut geht.
Interessant, jetzt kommt wohl auch der Bruder der Eisernen Königin mit ins Spiel, und mit ihm wahrscheinlich auch seine Freundin Kenzie.
LG, FlowerPower33
25.01.2017 | 19:14 Uhr
zu Kapitel 11
: D

Das Kapitel fand ich megahammersuperdupertoll!!
Endlich sind die drei vereint und der arme Oberon endlich aus der Psychiatrie ^^
Die ganzen Lügen um eine Geschichte rund um ihr Leben zu konstruieren und irgendwie eine logische, nicht magische, Erklärung abzuliefern fand ich an manchen Stellen ziemlich amüsant ;)
Meghan und Ash waren total süß zusammen XD
Aber Oberon und Melissa unter einem Dach? Wow...das wäre bestimmt nicht gut gegangen, obwohl es bestimmt cool gewesen wäre zu lesen, freue ich mich auf ein Wiedersehn mit Ethan ; D
Mein Herz blüht immer auf wenn ich sehe dass du ein neues Kapitel hochgeladen hast! Ich LIEBE deine ff, was hätte ich nur gemacht wenn ich sie nicht gelesen hätte ;(
(Ja, ich weiß, meine Schleimspuren sind schleimig er als die von Schnecken, aber es ist wahr! ; )
22.01.2017 | 10:00 Uhr
zu Kapitel 1
Neeeeeeiiiiiiiiiinnnnnn!!!!!!!

Das dürfen die beiden nicht machen, nein, das darf nicht passieren :'(....nur wegen dieser Marille, ich wünschte Sie wäre vergessen geblieben (ja, etwas gemein ist das schon....), aber ich habe eine Frage: Werden jetzt die Erinnerungen aller Völker ausgelöscht oder nur die der Eisernen Feen? Ich finde beides hundsgemein, also....
Ich glaube das schwarze Kaninchen ist Puck ^^ hihihi, das hat mir mitunter am besten an diesem Kapitel gefallen, nicht dass der Rest nicht auch super wäre, aber jetzt hat mal endlich jemand, mit Ausnahme von Oberon, Ash und Meghan etwas faules an der ganzen Sache bemerkt und Puck wird sicherlich nichts nichts tun ;)
Okay, das eiserne Reich hat auch schon bemerkt dass etwas nicht stimmt aber da sie jetzt keine Erinnerungen mehr haben, zählt das nicht..... Es war total süß wie sich Glitch um das Königspaar gesorgt hat, aber er soll sich keine Vorwürfe machen ,er hätte ja nichts dagegen unternehmen können....glaub ich....

Ich freue mich rieeeeessssssiiiiiiggggg auf eines nächstes Kapitel deiner Geschichte, uuuuhhh jetzt wird es richtig spannend ;)
22.01.2017 | 08:56 Uhr
zu Kapitel 10
Gut, dass Glitch sich Sorgen macht und eine Nachricht an die Grenzposten des Eisernen Reiches sendet. Was wäre er auch sonst für ein Erster Leutnant?
Aha, also machen Mab und Titania jetzt sogar gemeinsame Sache mit einer Vergessenen. Weiß Keirran davon, er ist doch der König der Vergessenen?
Ich wette, das Kaninchen mit den grünen Augen ist Puck.
LG, FlowerPower33
18.01.2017 | 20:08 Uhr
zu Kapitel 9
Wow, also das ist ja mal ne ganz andere Seite an unserem überheblichen Scott Waldron! Hut ab, hätte nicht mit so etwas gerechnet.
Die armen beiden, jetzt sind Scott und seine kleine Schwester ganz allein.
Also, das war dann jetzt Scotts Geschichte, die er dann wohl auch der Eisernen Königin erzählen wird bzw erzählt hat. Mann, ich kann mich nicht an den Gedanken gewöhnen, dass Meg jetzt ein Mensch sein soll. Bitte mach, dass sie wieder zu einer Fee wird. Andererseits könnte sie dann mit Ash ein menschliches Leben führen, könnte zu ihrer Mutter Melissa und ihrem Stiefvater Luke ziehen und könnte ihren Bruder Ethan Chase und dessen Freundin Kenzie besuchen.
LG, FlowerPower33
18.01.2017 | 19:50 Uhr
zu Kapitel 8
Uuuhhh wie toll ^^

Endlich sind Meghan und Ash bald wieder vereint **, zum Glück, ich hätte es für blöd befunden wenn sie jetzt ieiebzigtausendvierhundertdreiundzwanzig Jahre nacheinander gesucht hätten, aber eine kluge Idee von Meghan dass mit ihrem Vater der sich für Oberon hält ; ), und Scott ...
Wow das Kapitel über seine Vergangenheit war mega cool und interessant, schön mal von einem Charakter aus Meghans menschlichem Leben zu erfahren, was erzählt wurde wo Meghan war (aber das war ja schon in früheren Kapis) und einfach was so passiert ist **.
Oberon, Meghan, Ash (und Puck wenn er bald kommt) sind vermutlich ein unschlagbar es Team, das (kann es mir nicht verkneifen es nochmal zu sagen ;) diese zwei möchtgern Königinnen den Gar aus machen kann?!!

BBBBBIIIITTTEEEE SCHREIB GANZ SCHNELL WEITER
Deine Ff verfolge ich momentan am fleißigsten ;), egal wo ich bin und was ich mache, wenn ein neues Kapitel von deiner Geschichte da ist, wird es gelesen : D. Es ist PFLICHT!!!
18.01.2017 | 18:49 Uhr
zu Kapitel 8
Meghan kann also ihren Schein nicht mehr benutzen, hat keine spitzen Ohren mehr und scheint ein Mensch zu sein. Hmm, gefällt mir das? Ich glaube nicht.
Aha, Oberon hat also angeblich solche Phasen in denen er sich für eine Fee hält. Frage mich, wie das ausgeht.
Nun ja, immerhin scheinen Ash und Meghan bald wieder vereint zu werden. Das ist doch schon mal was.
LG von einer grübelnden FlowerPower33
17.01.2017 | 17:26 Uhr
zu Kapitel 7
Ash hat ein Handy??! *überrascht blinzel*
Hmm, und er hat seine Krone hergegeben. Nun ja, besondere Umstände erfordern nun einmal besondere Maßnahmen.
Ja, normale Feen könnten wohl noch nicht einmal die Bedeutung des Ausdrucks "social media" begreifen, Eiserne Feen und das Königspaar jedoch schon; das Eiserne Reich ist ja nicht umsonst aus den mordernen Träumen der Menschen entstanden.
Hoffentlich findet Ash seine Frau, Königin und Dame noch - er ist schließlich ihr Ritter und hat durch den Ritterschwur aus "Herbstnacht" die Pflicht, sie vor allen Gefahren zu beschützen.

LG, FlowerPower33

Antwort von Fellharfe am 17.01.2017 | 19:43:54 Uhr
Ich hatte die Reihenfolge des siebten und achten Kapitels verwechselt, deshalb kommt heute Abend noch eines;)
Lg
17.01.2017 | 15:08 Uhr
zu Kapitel 7
Irgendwie gruselig...
Auf einem Friedhof aufwachen, meine ich natürlich! Nicht dein Kapitel ; D
Jetzt war also Ash dran.....leid dass der arme seine Krone verpfänden muss, um an Geld zu kommen, aber ich find es gut wie er sich dafür eingesetzt hat mehr Geld und Zeit zu bekommen. Eigentlich müsste er für diese Krone ein Vermögen bekommen, schließlich ist sie die originale Krone eines Prinzgemahls aus dem Feenreich! Aber, selbst wenn der Pfandleiher das wüsste, würde der bestimmt trotzdem denselben Preis anbieten, aber ich will mich ja jetzt nicht über das Pfandleihgeschäft aufregen!
Mir hat das Kapi gut gefallen, ich mag Ash total gerne (auch wenn niemand Puck toppen kann ^^) und dass er sich sofort um Meghan gekümmert hat war total niedlich ** , bin mal gespannt wie es so weitergehen wird, also gegen ein Kapitel 8 hätte ich auf jeden Fall nichts XD.
Auf alle Fälle weil ich jetzt nicht weiß was kommt, jetzt sind die Situationen aller drei beschrieben....und jetzt?! Finden sie schnell zusammen oder nicht, wird Oberon in die Klapse geschickt und findet Ash Meghan! ich weiß nicht was passieren wird und das macht mir kirre.....hoffentlich finden sie die drei schnell zusammen damit sie ins Nimmernie zurück und Titania und Mab aufhalten könne (Ich weiß, das habe ich schon einmal gesagt, aber ich wiederhole es gern, ich möchte betonen wie fies ich es von diesen beiden Kröten finde dass sie das getan haben!;)

Also, schreib schnell weiter.

Antwort von Fellharfe am 17.01.2017 | 19:40:17 Uhr
Ich habe mich an der Stelle an den Diebstahl des "Tokens" ,keine Ahnung wie das auf deutsch übersetzt wurde, erinnert. Da wurden die beiden von einem dieser Friedhofsgeister gejagt;).
LG
14.01.2017 | 09:09 Uhr
zu Kapitel 6
Moin!!!!

Ich glaube, ich HOFFE, dass die eisernene Feen sich nicht kampflos geschlagen geben wenn diese zwei Kröten bzw. ihre Abgesandten ihr Reich über nehmen möchten....... Hoffentlich finden Meghan, Oberon und Ash den Weg zurück ins Nimmernie, bevor alles verloren ist

Das Kapitel war fantastisch (wie bisher immer ;), ich fand es gut dass wir am Anfang einen kleinen Einblick in die Pläne Titanias und Mabs bekommen haben, ich hätte am liebsten durch den Bildschirm gegriffen und die beiden platt gemacht : D.
Seinen Mann zu verbannen und was weiß ich noch mit ihm anzustellen (weil er ja Eisen berühren kann....da ist irgendwas faul...) nur weil er viele Affären hatte? Ja, das nur klingt etwas blöd, aber es ist ja nicht so als wäre Titania eine treue Seele....
Das mit der Psychiatrie am Ende war echt komisch (im guten Sinne) , der Gedanke, Oberon in einer Psychiatrie?! Aber ich glaube ich würde auch denken dass der einen Knacks weg hat, wenn ich nicht wüsste wer er wäre :)
Ich bin richtig gespannt wie es weitergeht, als nächstes ist anscheinend Ash dran....ich Frage mich wo er wohl gerade ist und was er dort erlebt, ich hoffe die drei finden wieder zusammen!
Kurze Zwischenfrage: Kommt Puck in deiner Story eigentlich auch vor oder nicht? Nur so eine Frage weil ich ziemlich neugierig bin, ich könnte dir auch noch ein Haufen anderer stellen, aber dann bin ich soooo gespoilert, ich lasse mich da einfach über raschen....auch wenn es mir schwerfällt!!
Schreib bitte schnell weiter!!

PS: Ich finde es total süß, dass du sich bei mir bedankst, musst du aber nicht, ich schreibe gern für deine Kapitel Reviews ; )

Antwort von Fellharfe am 14.01.2017 | 13:06:49 Uhr
Morgen ,
also zu Puck kann ich nur sagen, dass er auf jeden Fall ein Teil dieser Geschichte ist und auch aktiv darin vorkommen wird. Es dauert auch nicht mehr allzu lange;)
LG
13.01.2017 | 22:17 Uhr
zu Kapitel 6
Hmm, also diese Sache mit Oberon und den Polizisten ist wirklich sehr komisch. Frage mich, ob er wirklich in die Klapse gesteckt wird. Hoffentlich nicht!
Oh, und Mabs und Titanias Pläne gefallen mir irgendwie gar nicht. Das Eiserne Königreich tut mir jetzt schon leid.

Es freut mich, dass dir meine Reviews gefallen! :-)
LG, FlowerPower33
13.01.2017 | 19:21 Uhr
zu Kapitel 5
Hiiiiiii
Das Kapitel ist mega gut mein bisheriger Favorit....Scott ?! : D wie cool!
Ich bin total gespannt was mit Ash und Oberon passiert ist bzw. Ob es ihnen gut geht hoffentlich kommen sie bald wieder ins Nimmernir zurück und machen Man und Titania die Hölle heiß
;)

Antwort von Fellharfe am 13.01.2017 | 20:21:40 Uhr
Auch bei dir möchte ich mich bedanken. Wenn man einfach nur so schreibt verliert man irgendwann die Motivation. ;)
LG Fellharfe
13.01.2017 | 13:16 Uhr
zu Kapitel 5
"Sie fragte sich, was mit dem Vollidioten von damals passiert war." Ja, ich mich auch. *grins*
Oh je, Meghan hat sich beinahe verraten. Immerhin hat sie Scott gegenüber nicht gesagt, wer ihr Ehemann und ihr Vater sind.
Bin gespannt, was als Nächstes mit ihr passiert und wie es Ash und Oberon geht. Hoffentlich überleben sie auch, und hoffentlich können sie alle drei ins Nimmernie zurück.
LG, FlowerPower33

Antwort von Fellharfe am 13.01.2017 | 20:19:05 Uhr
Danke für deine Reviews. Die motivieren immer. ;)
LG Fellharfe
11.01.2017 | 06:19 Uhr
zu Kapitel 4
Oh mein Gott!!!!!
Oberon Ash und Meghan werden VERBANNT???!!!
Was geht denn hier ab???Nein! Ich möchte nicht dass das passiert ;'(......wie können Titania und Mab nur so....so....einfach SO sein! Es ist Titanias Ehemann, hallo?
Ihr EHEMANN!
Das arme Nimmernie....
Aber auch du bist nicht unschuldig!Wie kannst du nur so ein Kapitel enden lassen :D...Deswegen MUSST du unbedingt gaaaannnz schnell weiter schreiben.
Dieser fiese Cliffhanger ;)