Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: stern101chen
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt) für Kapitel 31:
28.02.2017 | 13:53 Uhr
Also ich muss ehrlich sagen, langsam geht Eric mir auf die Nerven.. So wie er sich aufführt funktioniert keine Beziehung. Er schreibt ihr ständig irgendwas vor, lässt sich andersherum aber gar nichts sagen und wenn Elena etwas tut was ihm nicht passt droht er mit Gewalt a la "leg dich besser nicht mit mir an, du weist was passiert". Ich finde dieses Verhalten vor allem daher schwierig, da Elena in gewisser Weise ja selbst "Missbrauchopfer" ist, auch wenn sie es nur beobachtet hat. Gerade auch dieses Thema zu benutzen, um ihr Angst zu machen ist absolutes no-go und meiner Meinung nach mit einem einfachen "Entschuldigung" nicht getan. Ich frage mich wie sie so jemals das Vertrauen aufbauen soll, um den nächsten Schritt mit ihm zu gehen.

Für mein Empfinden muss Eric enorm an sich arbeiten.. Ich bin mir sicher du hast das nächste KApitel schon weitestgehend geschrieben, aber ich habe mir gerade vorgestellt, dass Elena und Mia zusammen ein paar Cocktails trinken und Elena dadurch den Mut aufbringt Eric, der mit ihr gehen / intim werden möchte abzuweisen, damit er merkt was er mit solchen Bemerkungen wirklich anrichtet. Ich würde mich danach definitiv erst mal nicht mehr freiwillig von ihm anfassen lassen wollen.

Egal wie es weitergeht - ich hoffe auf jeden Fall dass Mia sich weiterhin nicht alles von ihm gefallen lässt! :)

Antwort von stern101chen am 01.03.2017 | 17:42 Uhr
Hi!

erstmal vielen Dank für dein Feedback :)
Ja, Eric hat keine Ahnung, wie eine richtige Beziehung funktioniert, definitiv. Ob und inwiefern er sich noch entwickeln wird und ob Elena ihm schließlich in der Sache voll und ganz vertauen kann, wer weiß. Allerdings ist Eric immer noch Eric und ich denke nicht, dass man von ihm mehr als eine Entschuldigung erwarten kann. Ich bemühe mich, ihn nicht zu verweichlichen. Aber damit habe ich generell ein wenig Schwierigkeiten, ihn als "gefühlvolles Wesen", aber dennoch authentisch darzustellen...

Das Kapitel wird demnächst online kommen, ich hoffe, es gefällt dir, so wie es geworden ist. Will jetzt nicht spoilern xD

Viel Spaß beim Weiterlesen, ich hoffe, dir gefällt's ;)
LG stern101chen
27.02.2017 | 14:05 Uhr
Hey

Oh man der arme Typ wusste gar nicht was los ist, er kann wirklich von Glück reden, dass Eric ihn nickt dem Kopf abgerissen hat...
Und Apfelsaft ernsthaft man kann es ja auch übertreiben, auch wenn es irgendwie süß ist wie er sich sorgt..
Eric muss ihr natürlich mal wieder einen Spruch rein drücken obwohl er weiß wie es ihr dabei geht. Aber er zeigt Besserung er hat sich gleich entschuldigt.
Und ja dieses Ende ganz schön gemein aber ich würde auf keinen Fall Ziegelsteine durch den Fenster schmeißen;D
Bin gespannt was auf der Party passiert und freue mich auf das nächste Kapitel.

LG Lola

Antwort von stern101chen am 01.03.2017 | 16:58 Uhr
Hallo :)

Dankeschön fürs Review-Dalassen :)
Jap, mir tat er auch ziemlich leid, aber Eric hat sich ja Gott sei Dank zusammengerissen...
Eric meint es ja gut mit ihr, aber an seinem Einfühlungsvermögen wird er noch arbeiten müssen, definitiv xD
Das freut mich ;) viel Spaß weiterhin!

LG stern101chen
26.02.2017 | 23:36 Uhr
Maaah wie geht es weiter?

Du machst es immer so verdammt spannend...

Freue mich aufs nächste Kapitel :3

Lg

Rose

Antwort von stern101chen am 27.02.2017 | 13:48 Uhr
Hi ;)
danke fürs Reviewen ! :)
Sorry, aber ich beeile mich weiterzuschreiben :)
Bis zum nächsten Kapi^^

LG stern101chen
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast