Autor: MasterTeska
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
09.12.2018 | 16:30 Uhr
zu Kapitel 1
Hey :)

Die Fanfic ist zwar schon etwas älter, aber ich wollte trotzdem noch was dazu sagen.
Dir ist der Übergang ins andere Medium sehr gut gelungen. Mir gefällt es, dass du auch hier den typischen Deadpool-Stilmitteln treu bleibst und die Hauptfigur mit dem Leser direkt kommunizieren lässt. Das funktioniert nämlich nicht nur in Filmen oder Comics, sondern auch in Büchern sehr gut und bringt noch einen gewissen Witz rein.
Du bist den Figuren treu geblieben und hast eine gute Mischung aus Humor und Romantik geschafft, da gibt es nichts auszusetzen. Ein rundum gelungener Oneshot!

Dass du ihn mit einem Zitat von Rothfuss eröffnet hast, ist doch sehr interessant. Obwohl "Deadpool" und "Königsmörder-Chronik" unterschiedlicher nicht sein können, passt das Zitat super zu Wade und Vanessa.

Liebe Grüße
Shades
19.07.2016 | 23:23 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo Tess,

zuerst einmal möchte ich mich dafür entschuldigen dich so lange zappeln gelassen zu haben, aber ich wollte mich lieber mit einer ausführlichen Review als mit einem kurzen Kommentar melden.
Und ja, mir gefällt es sehr gut, was du da fabriziert hast. Ich hoffe du warst mit meinem langen Text für die Wichtelvorgaben nicht überfordert. Du hast dir mit Deadpool ein Fandom herausgegriffen, von dem ich eher nicht erwartet hätte, dass dazu geschrieben wird. Aber ich freue mich daher umso mehr über diesen Oneshot.
Dein Schreibstil war gut auf Deadpool abgestimmt und hat seine Charakterisierung super unterstützt. Auch Vanessa ist gut getroffen. Mit der Verfolgungsjagd am Anfang wird man direkt ins Geschehen geworfen, trotzdem wird dem Leser früh genug durch das Brechen der Vierten Wand klar gemacht, dass es sich "nur" um eine Fanfiktion handelt. Apropos Vierte Wand: Seit ich vor drei Jahren zum ersten Mal ein episches Theaterstück gesehen habe bin ich fasziniert von diesem Stilmittel. Ich habe schon einige Umsetzungen gesehen, ob auf der Bühne, auf der Leinwand oder in Textform, aber deine gehört mit zu den besten. Der Bruch mit der Vierten Wand setzt sich vom eigentlichen Geschehen ab und stellt somit wirklich einen Bruch dar, wird aber zugleich in den Text miteingebunden, ohne wie ein Fremdkörper zu wirken. Und dabei triffst du auch noch den für Deadpool typischen selbstironischen Humor. Perfekt!
Ein Zitat von Patrick Rothfuss mit ausgerechnet Deadpool zu verbinden hätte ich im ersten Moment für sehr schwierig gehalten. Pats (grandiose) schriftstellerische Leistungs besteht vor allem daraus, High Fantasy in die perfekten Worten zu fassen. Die Tatsache, dass diese Worte auch so eine gute Grundlage für eine Deadpool-Fanfiktion bieten können überrascht mich positiv.
Genug herumgeschwafelt, um es noch einmal auf den Punkt zu bringen: Der OS hat mir sehr gut gefallen und hat mir ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert. Vielen Dank dafür und ich bin sicher man liest sich bald hier oder auf Twitter wieder.

Allerliebste Grüße,

cana

Antwort von MasterTeska am 21.07.2016 | 19:42:58 Uhr
Hallo!

Kein Ding, das hatte ja Zeit. Der OS ist ja auch mit etwas Verspätung eingetrudelt.
Das freut mich sehr. Und nein, ich fand die große Auswahl eigentlich sehr praktisch, auch wenn meine Ideen für den OS mindestens zwischen fünf Fandoms hin und her gesprungen sind. Als ich mich dann schlussendlich für dieses Zitat entschieden habe, sprang Deadpool mir wie von selbst aufs Dokument.
Da bin ich ja erleichtert, dass meine Umsetzung des Stilmittels doch irgendwie gelungen ist. War für mich das erste Mal, dass ich so etwas probiert habe. ^^
Ich bin froh, dass der OS dich zum Schmunzeln gebracht hat. Mission erfüllt, würde ich sagen.

Danke für dein Review, ich habe mich wirklich sehr gefreut.

Grüße
MT
18.07.2016 | 12:53 Uhr
zu Kapitel 1
Toller OS! Finde schön dass du genau wie auch im Film auf die Leser eingehst.
Wades Humor hast du finde ich sehr gut getroffen, könnte vllt noch sarkastischer sein aber ist wie gesagt gut getroffen :)

Antwort von MasterTeska am 18.07.2016 | 13:02:32 Uhr
Hallo!

Ja, das habe ich mir auch gedacht. Das Ganze ist für Deadpool doch teilweise ein wenig zu ernst. ^^

Danke für dein Lob und dein Review, freut mich sehr, dass der OS dir gefallen hat.

Grüße
MT