Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
13.07.2016 | 15:10 Uhr
zu Kapitel 4
Hey Herr der Diebe,

Hab jtz alle Kaps gelesen, aber irgendwie verstehe ich den Zweck bzw den Sinn deiner Geschichte nicht so ganz.

Gut, ich habe vertsanden, das der Herr der Diebe, wie du ihn nennst, für die Kinder sorgt, obwohl er selbst eigentlich ziemlich wohlhabend ist.
(Zumindest denke ich das bei dem Vater) Und das die drei Elena, Marco und Tobias alleine Leben ohne Eltern. Und die Zwei die im Kino sind auch,

Du solltest versuchen da ein bisschen zu versuchen einen Aspeckt einzubauen der zeigt in welche Richtung deine Geschichte geht.
Dein Schreibstil ist wunderbar. Hab beim lesen jetzt mal keine Fehler gefunden. ;D

Was du auch noch anders machen könntest ist das mehr auszubauen. Nicht das deine Kaps den Doppelten Umfang haben sollen, aber irgendwie mehr Gefühle
und Beschreibungen. Gerade als der Herr der Diebe plötzlich da ist. Das könnte man viel Detailierter beschreiben. Und auch die einzelnen Meinunge der 3.

Und ich finde das seltsam, das die drei sich sofort überreden lassen mit ihm mitzugehen. Das könnte man auch anders gestalten.
Ich denke, Kinder auf der Straße, vertrauen anderen Personen nicht besonders schnell ..

Das ist meine Meinung, andere sehen das wahrscheinlich anders. Seh das also bitte nicht als völlige Kritik.
Trotz alldem ist deine Geschichte sehr gelungen.

lg Mexx

Antwort von Herr der Diebe am 13.07.2016 | 15:19 Uhr
Hey,

wie gesagt, ich bin immer offen für Kritik. Ich werde versuchen, deine Einwände in Zukunft zu berücksichtigen. Jedoch verstehe ich nicht ganz, was du damit meinst, dass du den Zweck der Geschichte nicht verstehst.

Natürlich vertraut man jemandem nicht einfach so und es ist etwas merkwürdig, dass sie einfach mitgehen. Aber ich denke
auch, dass sie ziemlich verzweifelt sind und nicht recht wissen, wo sie hingehen sollen.

Herr der Diebe
13.07.2016 | 14:41 Uhr
zu Kapitel 4
Hi!
Das vierte Kapitel ist wirklich toll! Es ist echt spannend. Ich hoffe, Scipio erklärt den anderen bald seine Situation und natürlich, dass sie dafür sorgen, dass sein Vater ihn nicht mehr schlägt.
Liebe Grüße
Gefangene319

Antwort von Herr der Diebe am 13.07.2016 | 14:48 Uhr
Hey, danke!
Hoffentlich gefallen dir auch meine nächsten Kapitel.
Herr der Diebe