Autor: Yusuki
Reviews 1 bis 25 (von 47 insgesamt):
26.08.2017 | 22:25 Uhr
zu Kapitel 1
Immer wieder das auf und ab in der Beziehung der beiden.
Ob sie die Probleme lösen können?
LG zdim.
05.07.2017 | 09:44 Uhr
zu Kapitel 34
Nimm dir die Zeit die du brauchst für das Kapitel solange du Geschichte weiter schreibst.
Irgendwann findest du wieder in die Geschichte rein.
Zum Kapitel: Ich habe nichts zu beanstanden.
LG zdim.
11.06.2017 | 11:29 Uhr
zu Kapitel 33
Hey,
hier kommt nun mein vergessenes Kommi zu diesem Kapitel... xD

nun, ich bin gespannt, was Brenna zu Yuki sagen wird und wie Yuki darauf reagieren wird.
Auch bin ich mal gespannt, was Tsubasa dazu sagt, wenn er erfährt, was hinter seinem Rücken abläuft.
Ich mag das Kapitel und bin gespannt, wie du weiter schreiben wirst. :)
Auch bin ich gespannt, ob Yuki und Tsubasa irgendwann zusammenfinden und sie glücklich werden... oder ob die Angst vor der Bindung aneinander bei Yuki vielleicht im Weg steht...
Ich lasse mich auf jeden Fall überraschen ;)

Liebe Grüße,
Mondlichtkrieger
21.05.2017 | 18:38 Uhr
zu Kapitel 33
Schön das es weiter geht.
Tsubasa hat Glück das Judd ihm retten konnten jeder andere hätte keine Chance gegen einen Pfeilgardist.
Das Verhör von Blake wird wohl schwierig.
Vielleicht sollte Tsubasa helfen seine Fähigkeit könnte es erleichtern.
LG zdim.
17.04.2017 | 14:42 Uhr
zu Kapitel 32
Cory hat es versucht aber war klar das sich Yuki erst beruhigen muss.
Wer so dreist ist Tsubasa anzugreifen?
LG zdim.
17.04.2017 | 14:17 Uhr
zu Kapitel 31
Hey :3

Ich stelle gerade fest, ich habe für dieses Kapitel kein Kommi geschrieben...
Ich glaube, ich sollte mir angewöhnen, immer gleich ein Kommi zu schreiben, wenn du das Kapitel veröffentlichst. :)

Ich fand das Gespräch, bei der Ratssitzung interessant geschrieben.
Auch wenn ich mir vorstellen kann, dass es schwierig war, vollkommen ohne Gefühle zu schreiben.

Liebe Grüße,
Mondlichtkrieger
17.04.2017 | 13:57 Uhr
zu Kapitel 32
Hey,
bevor ich es wieder ewig vor mir herschiebe, schreibe ich gleich das Kommi zu diesem Kapitel :3

Yukis Verärgerung, über das Verhalten von Cory, konnte man gut nachvollziehen.
Aber auch kann man verstehen, wie sich wohl Cory gefühlt hatte, als er sich für diesen Schritt entschied.
Vielleicht hätte er aber trotzdem darüber nachdenken sollen, was Yuki davon hält und wie es ihr dabei gehen würde.

Der Angriff auf Tsubasa kam überraschend.
Würde nur zu gern wissen, wer und wieso man ihn angegriffen hat.
Bin gespannt, ob du diese Fragen im nächsten Kapitel klären wirst :)
Auch überlege ich, was mit Tsubasa passiert, nachdem er das Bewusstsein verloren hat.

Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Kapitel und bin gespannt, was du daraus machst. :)

Liebe Grüße,
Mondlichtkrieger
17.03.2017 | 16:07 Uhr
zu Kapitel 31
Schön das es weitergeht.
Jetzt haben sich Tsubasa und Yuki endlich ausgesprochen.
Und der Rat macht nicht so schnell wieder Probleme.
Lg zdim.
Tammy (anonymer Benutzer)
13.02.2017 | 06:13 Uhr
zu Kapitel 30
Typisch Dorien eben zeigen "wer der Boss" ist. Ich glaube Tsubasa kann von Glück sagen, das Dorien selbst auch mit einer Medialen zusammen ist, sonst wäre er wohl nicht heile aus der Sache rausgekommen.

Wie wird Tsubasa wohl nun reagieren auf Yukis Worte. Wiedermal ein spannenende Frage am Ende des Kapitels.

Drücke weiterhin die Pfoten eh Däumchen für die Umschulung

Tammy ;)

Antwort von Yusuki am 13.02.2017 | 08:30:43 Uhr
Huhu Tammy :3
Erstmal danke für deinen Kommi. :D Hab ich ja irgendwie gar nicht mit gerechnet. xD
Ja, da hatte Tsubasa wirklich Glück. ;) Aber auch wenn Dorian als Wächter mehr Rechte hat als Kit, wird er sich ja über Lucas' Anweisung, Tsubasa zu schützen, nicht hinwegsetzen, solange er das Rudel nicht gefährdet. :3 Aber gut ein paar Verletzungen hätte er sich durchaus einfangen können. xD

Wie Tsubasa reagiert, muss ich ihn selbst erstmal fragen. ;) Aber ich denk da fällt mir schon was ein, wenn ich dann an den Überlegungen für das nächste Kapitel sitze. :)

Und danke fürs Pfoten drücken. xD

Ganz liebe Grüße
Yusu
12.02.2017 | 23:03 Uhr
zu Kapitel 30
Schön das es weitergeht.
Jetzt hat Yuki also endlich gesagt was sie so belastet.
Freue mich schon auf das nächste Kapitel.
Lg zdim.
12.02.2017 | 18:09 Uhr
zu Kapitel 30
Guten Tag :D
*Pinguine mitbringe und sie dann frei lass*
Viel Spaß mit ihnen! :D
Ich hoffe, du kannst sie bändigen.

Und nun zum Kapitel:
Ich dachte mir beim letzten Kapitel schon, dass Dorian so etwas in der Art zu Tsubasa sagen würde, aber ich war mir nicht 100%ig sicher, ob es auch so sein würde.
Ich bin froh, dass er Tsubasa nicht gleich den Kopf abgerissen hatte, weil es Yuki nicht gut ging.
Aber ich glaube, zum Ende hin hat Yuki etwas überreagiert.
Wenn es um ihren kleinen Bruder gehen würde, dann hätte sie bestimmt auch so reagiert.
Außerdem war es ja keineswegs von Dorian böse gemeint.

Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie es zwischen den beiden weitergeht und was du sonst noch so geplant hast :)

Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal,
Mondlichtkrieger
15.01.2017 | 15:34 Uhr
zu Kapitel 29
Endlich gehts weiter.
Das Kapitel ist gelungen.
Was Dorian wohl besprechen will?
Lg zdim.
15.01.2017 | 12:42 Uhr
zu Kapitel 29
So, das Kapitel… :)

Die Geschichte ist ganz schön voran geschritten.

Irgendwie lässt sich diese Geschichte leichter lesen, als zum Beispiel Yhttm. xD
Ich weiß aber nicht, woran das liegen könnte. xD

Aber an sich bin ich definitiv gespannt, worüber Dorian mit Tsubasa sprechen will…
Entweder es geht um die Beziehung zwischen ihm und Yuki und die Verbindung zwischen ihnen…
Oder es geht um die das Gespräch zwischen Tsubasa und dem Typen vom Rat…
Oder es geht um die Tatsache, dass Tsubasa Yuki nicht wehtun soll, da er sonst Ärger mit Dorian bekommt…

ARRR! >__< Es gibt so viele Möglichkeiten.

Ich hasse es, wenn ich warten muss, bis mir die Auflösung präsentiert wird…

Aber ich muss mich gedulden und warten, was du im nächsten Kapitel schreibst. :)
24.12.2016 | 16:36 Uhr
zu Kapitel 28
So, da hast du nun 25 Kapitel zu dieser Story geschrieben …
Ganz schön viel, muss man echt einmal zugeben :)
Ich bin froh, dass Tsubasa nichts geschehen ist und das der Typ vom Rat auf seiner Seite ist und ihn nicht verrät. :3
Am Ende war ich kurzzeitig gespannt, was geschieht, als Tsubasa mit seiner Hand Yukis Rücken hinab gleitet, doch dann zog sich Yuki zurück und ich war … wieder in der Realität. xD
Irgendwie kein schöner Moment, aber ich bin froh, dass Yuki und Tsubasa wieder zusammen sind. :)
Ich bin gespannt, wie es weiter geht und was im nächsten Kapitel geschieht.
Bis dahin werde ich einfach warten und hoffen, dass du bald weiter schreibst.

Aber an sich wünsche ich dir fröhliches Weihnachtsfest, lass dich beschenken und genieße die Zeit mit deiner Familie, mit deinen Freunden und den Personen, die dir am wichtigsten sind. :)

Liebe Grüße,
Mondlichtkrieger
24.12.2016 | 13:16 Uhr
zu Kapitel 28
Ich kann dich beruhigen das Ende passte einfach.
Schönes Kapitel.
Ich wünsche noch schöne Feiertage.
Lg Zdim
06.12.2016 | 18:27 Uhr
zu Kapitel 27
Hallihallo :D

Meine Gedanken zu diesem Kapitel:
> Yuki lässt sich ganz schön leicht ablenken und … wenn ich sie wäre, dann würde ich versuchen mich besser zu konzentrieren und würde versuchen, meine Gedanken unter Kontrolle zu bringen. - Allerdings ist das ja nicht immer ganz einfach.
Und > Das Gespräch zwischen Tsubasa und dem Kerl war am Anfang zäh wie Kaugummi, der zulange in der Sonne lag … Aber man hat doch einiges erfahren und ich hoffe, dass der Ratsherr auf Tsubasas Seite ist und Tsubasa nichts passiert.

Ich bin gespannt, was der Ratsherr mit Tsubasa macht und wie es mit ihm weitergeht.
Aber auch bin ich gespannt, was Kit für eine Strafe bekommt.

Ich warte mal auf das nächste Kapitel und lasse mich überraschen, was du daraus machst. :)

Liebe Grüße,
Mondlichtkrieger
06.12.2016 | 17:17 Uhr
zu Kapitel 27
Passend zu Nikolaus ein Geschenk von dir.
Tsubasa hat noch mal Glück gehabt das Anthony seinen Fall untersucht.
Mit ihm Nikita und Kaleb kann Tsubasa ja noch verhandeln.
Der Rest des Rates wäre gnadenlos.
Mal schauen was mit Kit passiert.
05.12.2016 | 21:24 Uhr
zu Kapitel 26
Ich muss mich erst einmal bei dir entschuldigen, dass ich so lange mit der Korrektur gebraucht hatte ._.
Aber ich hoffe, du bist mir deswegen nicht böse, denn ich habe es ja trotzdem gemacht.
Es hatte halt nur etwas länger gedauert. ._.

Und nun zum Kapitel:
Tsubasa ist ganz schön am ... Ar***, wenn man bedenkt, dass er vom Rat einfach mal so umgebracht werden kann, weil er nicht geradeaus läuft. (Kann man das so sagen oder klingt das merkwürdig?) Wie auch immer, ich bin froh, dass ich dein Betaleser bin und das Kapitel immer zuerst lesen kann :3
Ich bin wirklich gespannt, wie es weiter geht und was du noch aus der Story heraus zauberst.

Liebe Grüße,
Mondlichtkrieger
29.11.2016 | 14:19 Uhr
zu Kapitel 26
Menno wie gemein ist das denn schon wieder? Wenn es spannend wird ist das Kapitel zu Ende ;)
Ich verstehe nicht, woran du an diesem Kapitel nicht ganz zufrieden bist. Es ließ sich flüssig lesen, war in sich schlüssig und die Spannung war genau richtig aufgebaut.
Wieder warte ich ungeduldig auf das nächste Kapitel. Was passiert mit Tubasa beim Rat, wie geht es mit den beiden weiter, akzeptiert sie das Band? Und wenn ja, trennt er sich endgültig vom Medialnetz und wechselt ins Sternennetz? Du hast meinen vollen Respekt dafür dass du solche schönen Geschichten entstehen kannst. Ich selber lese viel und sehr gerne, aber selber schreiben... dafür habe ich 0 % Talent, daher überlasse ich das lieber Menschen wie dir, die mich auf eine interessante Reise mitnehmen und mich diese genießen lassen.
Danke das du uns hier an deinen Fantasien teilhaben lässt.
LG Sunny
27.11.2016 | 18:03 Uhr
zu Kapitel 26
Wieder ein gutes Kapitel.
Du kannst eigentlich zufrieden damit sein.
Das es spontan enstanden ist lässt es nicht schlechter sein
und auch ohne ein Betaleser sind keine Fehler drin welche beim lesen stören.
Lg Zdim

Antwort von Yusuki am 27.11.2016 | 19:10:13 Uhr
Hey du :3
Danke für deinen Kommi. Da bin ich jetzt echt beruhigt, dass es doch ganz gut geworden zu sein scheint. :3
Ich weiß ja, dass spontane Sachen manchmal sogar besser sein können, als die geplanten, aber irgendwie fiel es mir ein wenig schwer, das Kapitel zu schreiben. Aber wenn es trotzdem gut ist, freue ich mich. :3

Ganz liebe Grüße
Yusu
10.11.2016 | 23:01 Uhr
zu Kapitel 25
Hey :3
Wie immer ein sehr gutes Kapitel.
Ich glaube, dass habe ich in den letzten Wochen immer wieder gesagt, oder? XD
Aber ich mag das, was du schreibst, wirklich sehr gern.
Ich bin froh, dass ich es lesen darf und ich immer wieder die Möglichkeit dazu habe. :3

Und nun zu dem Kapitel:
Tsubasa baut ein neues Schild auf und man erfährt, dass Yuki mit Lucas redet, wegen dem, was Kit getan hat.
Ich bin gespannt, was Kit für eine Strafe bekommt.
Ich hoffe, dass du schnell weiter schreibst und ich bald mehr zu den beiden, Tsubasa und Yuki, lesen kann. :3

Liebe Grüße :3
03.11.2016 | 20:01 Uhr
zu Kapitel 24
Heyho :3

Es war ein wirklich sehr schönes Kapitel.
Ich finde, in diesem Kapitel kommt man mit, wie sehr Yuki - ohne es zu wollen - an Tsubasa hängt und wie viel er ihr bedeutet.
Auch merkt man, dass es jetzt ziemlich schwierig für Tsubasa sein muss, ohne Probleme leben zu können.
Schließlich ist sein Versteckspiel fast aufgeflogen. Er darf weder Gefühle zeigen, noch welche haben.
Ich bin gespannt, wie es weiter geht und was du noch mit den beiden vor hast ;)

Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal. :3
02.11.2016 | 22:14 Uhr
zu Kapitel 24
Zu deinen Frage:
1) Das Ratgespräch ist dir gelungen.
2) Kit erwartet wohl eine härtere Strafe als andere da er als zukünftiger Alpha
auf Kurs gehalten muss.
Als Strafen kann ich mir vorstellen:
Er darf nicht mehr alleine jagen und Wache halten,
Hauserest,
extra Training,
Strafversetzung zu den Wölfen,
muss sich von Tsubasa und Yuki fernhalten
und das zusammen stauchen durch Lucas, den Wächtern und seiner Familie.

Antwort von Yusuki am 03.11.2016 | 00:40:05 Uhr
Hey du :3
Vielen lieben Dank für die Ideen. Das ist meine Rettung. xD Muss nur mal sehen, für was ich mich dann entscheide. :3 und es freut mich auch, dass das Gespräch von den Ratsmitglieder gelungen ist. :3

Liebe Grüße
Yusu
22.10.2016 | 22:41 Uhr
zu Kapitel 23
Hey ♥

Auch dieses Kapitel war wieder sehr toll :3

Ich frag mich nur, wieso Yuki auf einmal bei Kit und Tsubasa augetaucht war.
Wollte sie nicht zu Hause warten?

Bin mal gespannt, was Yuki Tsubasa erzählen wird und wie er darauf reagiert. :3

Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel und bin gespannt wie es weiter geht :3

Liebe Grüße,
Mondlichtkrieger
13.10.2016 | 22:41 Uhr
zu Kapitel 22
Endlich geht es weiter.
Was wir wohl im nächsten Kapitel erfahren?
Tsubasa muss sich jetzt wohl an Judd wenden da dieser die Blockaden
vielleicht lösen kann.
Mach bitte schnell weiter.
Lg zdim

Antwort von Yusuki am 14.10.2016 | 00:30:29 Uhr
Hey du :3
Vielen lieben Dank für deine Review. :3
Daran, dass Judd ihm dabei helfen könnte, hab ich noch gar nicht gedacht. :o Aber da ich vorhabe, dass der Gute ohnehin noch ein paar Mal auftaucht, lässt sich das sicher einbauen. :3 Danke für den Hinweis. ^~^