Autor: Rantanplan123
Reviews 1 bis 25 (von 32 insgesamt):
30.12.2017 | 23:21 Uhr
zu Kapitel 44
huhu,
du weißt, wie ich diese Geschichte liebe
und es hat mich ungemein gefreut, dass du die noch fehlenden Kapitel in diesem Forum hoch lädst.
Es ist schade, dass sich nicht mehr Leser outen ... denn die Story hätte einfach mehr Feedback in Worte gefasst verdient.
Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins Neue Jahr
LG
Crimegirl
24.11.2016 | 14:19 Uhr
zu Kapitel 39
hallöchen,
irgendwie hatte ich es ja geahnt, dass Kevin in der Gartenlaube war
mit jedem Satz von Semir hatte ich gehofft, dass es dem Türken gelingen würde, zu Kevin durchzudringen
hoffen wir mal auf den kommenden Morgen
LG
19.11.2016 | 16:15 Uhr
zu Kapitel 37
wow!!!!
du überrascht mich immer wieder
mit dieser Wendung in der Geschichte hätte ich nicht gerechnet
Kevin besucht Jessicas Eltern und schüchtert den Alten tatsächlich dermaßen ein (y)
Respekt!!!
Waren wieder zwei super Kapitel .. aber gerade beim letzten Kapitel fühlte man sich mitten im Geschehen
LG
14.11.2016 | 19:42 Uhr
zu Kapitel 35
die gute Anna Engelhardt als Chefin, wer hätte sie nicht gerne wieder :D
war mir schon klar, dass die Chefin Ben und Semir durchschauen würde
bei deinen Dialogen habe ich sie praktisch bildlich vor mir
und könnte mir auch so die Szene in ihrem Büro vorstellen
na und mal schauen, wer mit seiner Einschätzung wegen Kevin richtig liegt
bin schon neugierig auf die Fortsetzung
LG
07.11.2016 | 21:11 Uhr
zu Kapitel 34
guten Abend ...
diesmal habe ich ein wenig länger zum Lesen gebraucht :-)
es bleibt weiter spannend ...
Jessi Gefühlswelt oder soll ich besser sagen Gewissenskonfilkt ist super beschrieben ....
fast hatte man den Eindruck zwischen Kevin und den beiden anderen Polizisten baut sich eine kleine unsichtbare Mauer auf ... Misstrauen???
und dann eine überraschende Wendung ... es gibt ein Verbindungsglied zwischen Kevin und Jessi
was bitte macht Semir mit Andre ... das war die Chance und er lässt sie mit einer fadenscheinigen Begründung verstreichen
ich liebe die Geschichte
LG
05.11.2016 | 16:57 Uhr
zu Kapitel 34
Bin erst kürzlich auf deine Geschichte gestoßen,aber sie gefällt mir richtig gut;)
Freue mich auf neue Kapitel
Antwort von Rantanplan123 am 06.11.2016 | 17:25:25 Uhr
Freut mich, viel Spaß beim Lesen :)

Auferstanden ist die Vorgängerstory
30.10.2016 | 16:27 Uhr
zu Kapitel 32
bei dem Kapitel musste ich unwillkürlich an den alten Spruch denken
"Wer einmal lügt, den glaubt man nicht!"
ob sich das nicht rächen wird, dass Kevin Semir und Ben nicht vertraut
nicht die volle Wahrheit sagt
hmmm....
24.10.2016 | 22:20 Uhr
zu Kapitel 30
puuh . alles noch mal gut gegangen
und Kevin konnte tatsächlich fliehen
na da bin ich mal gespannt, was Kevin Ben und Semir für eine Geschichte auftischt????
und er will Jessi selbst da raus holen.... ich ahne nichts gutes
LG
21.10.2016 | 21:09 Uhr
zu Kapitel 29
huhu,
da freut man sich, weil Kevin fliehen konnte :-)
und was machst du daraus ... ein Drama ohne Ende
sein Beschützerinstinikt erwacht ... und ausgerechnet Jessy findet ihn
und der Schluss geht gar nicht ... du führst mich in Versuchung
LG
Crimegirl
18.10.2016 | 07:11 Uhr
zu Kapitel 28
guten Morgen,
ein Kapitel der Gegensätze ...
Ben und Semir haben endlich einen entscheidenden Hinweis, dass Kevin an der Entführung beteiligt war
und ich ahne nichts Gutes für Kevin, wenn sich Andreas auf den Weg zu ihm macht. Ob Jessica mit ihrer Lüge mehr Schaden als Hilfe angerichtet hat
LG
15.10.2016 | 17:12 Uhr
zu Kapitel 27
hallöchen,
wow .... das war wieder einmal ein sehr intensives Kapitel von dir
was soll ich schreiben, ohne mich zu wiederholen ????
ich will wissen, wie es weiter geht
LG
Crimegirl
12.10.2016 | 19:38 Uhr
zu Kapitel 26
guten Abend
ich bin so was von fasziniert, wie du Einblicke in Kevins Seelenleben lieferst
einfach nur baff
irgendwie hat man als Außenstehender - Leser - wirklich das Gefühl mit Kevin und Jessica haben sich zwei Seelenverwandte
zwei einsame Menschen gefunden
nur etwas stimmt mich traurig .... ich dachte Ben und Semir wären für Kevin so was wie Freunde, Vertraute :-((((((
LG
07.10.2016 | 19:09 Uhr
zu Kapitel 25
Hallöchen,
das Kapitel weckt zwiespältige Gefühle in mir ;-)
da ist der leise Hoffnungsschimmer Ben und Semir finden eine Spur (y)
und jetzt kommt das aber: was sagt die Chefin zum eigenmächtigen vorgehen ihrer Männer?
Zurück zu den Entführern, von denen hat Kevin nichts gutes zu erwarten
Bis auf Jessica? Was geht in ihr vor?LG
04.10.2016 | 22:44 Uhr
zu Kapitel 24
guten Abend,
so so ... die beiden Brüder haben keinen Plan, wie es weiter gehen soll
sie sitzen förmlich in der Zwickmühle ... Kevin töten ... bringt die Polizei erst recht gegen sie auf
und Jessica???? ob ihr Bruder sie durchschaut ... hmm???
dazu Kevin im Keller ... glaubt er wirklich in Jessica eine Seelenverwandte gefunden zu haben
ich sage nur eines zum Schluss ... war einfach ein super Kapitel
wie du das alles rüber gebracht hast ... und danke für die schnelle Fortsetzung
LG
Crimegirl
Antwort von Rantanplan123 am 05.10.2016 | 21:27:38 Uhr
Bitte bitte... ich muss einfach dran denken wieder täglich zu posten :)
03.10.2016 | 23:08 Uhr
zu Kapitel 23
Guten Abend,
Ben zählt ja bei der Suche nach Kevin mal erfolgreich 1 und 1 zusammen
nur ob die Erkenntnis, die beiden Kommissare weiter bringt ... hmm ... ich bin gespannt :-?
oha, Jessica erkennt da wohl gewisse Gemeinsamkeiten zwischen sich und Kevin ...
ich kann mir nicht vorstellen, dass die junge Frau hinter die Fassade des entführten Polizisten blicken wird
super spannend erzählt ... freu mich auf mehr .. und lass auf das neue Kapitel nicht so lange warten
LG
Crimegirl
04.09.2016 | 21:36 Uhr
zu Kapitel 22
hallöchen,
sehr interessantes Kapitel ... Kevin neues Gefängnis hast du super beschrieben, konnte ich mir richtig gut vorstellen
dazu dieses Gespräch zwischen Kevin und Jessica
entdecken die beiden vielleicht noch Gemeinsamkeiten ... bahnt sich da was an
denke da speziell an den Titel der Geschichte,
freue mich auf mehr
LG
Crimegirl
22.08.2016 | 22:24 Uhr
zu Kapitel 20
huhu,
so kleiner Hoffnungsschimmer, Ben und Semir sind auf der richtigen Spur,
finden das Handy .... und bämmm nichts :-((((
wohin haben die Entführer Kevin gebracht???
LG
crimegirl
21.08.2016 | 22:59 Uhr
zu Kapitel 19
Guten Abend,
ein wenig beruhigt mich es, dass Semir und Ben sich echte Sorgen um Kevin machen
es war wieder einmal ein kleiner emotionaler Ausflug in die Vergangenheit, als die beiden Polizisten die Wohnung des jungen Mannes betraten (y)
guter Gedanke, das Handy von Kevin zu orten
hoffentlich finden sie den jungen Mann
LG
Crimegirl
16.08.2016 | 09:41 Uhr
zu Kapitel 18
Guten Morgen,

nun also ist die Katze aus dem Sack!!!
Die Entführer wissen, dass Kevin ein Polizist ist ... hmmm ... sitze hier ein wenig nachdenklich
die Typen kommen mir sehr unberechnbar vor ... jederzeit ist bei denen eine Kurzschlusshandlung möglich
Wachen Ben und Semir endlich auf und suchen Kevin???
Merken, dass da was faul ist?
LG
Crimegirl
21.07.2016 | 10:10 Uhr
zu Kapitel 16
Hey,
Wäre auch zu schön gewesen, wenn Jessy Kevin mit Ben hätte telefonieren lassen :-(
solche Psycho Spielchen hätte ich der jungen Frau nicht zugetraut
Hoffentlich wird Ben langsam misstrauisch
LG
crimegirl
17.07.2016 | 21:45 Uhr
zu Kapitel 14
hallöchen,
ob die Ansprache von Semir und Ben bei Familie Konz Wirkung zeigt?
ich zweifle daran ... die Angst der beiden vor den Entführern überwiegt
bin gespannt, wie unser Ermittlerduo reagiert, wenn es erfährt, dass Kevin das nächste Entführungsopfer ist
ob das eine erneute Befragung ergibt?
LG
16.07.2016 | 21:59 Uhr
zu Kapitel 13
... ich noch mal
na was soll man von diesen beiden Brüdern halten???? *nachdenklich guck*
die lassen sich tatsächlich Waffen ohne Munition andrehen
so so .. und Jessica besucht Kevin erneut in dessen kleinen Gefängnis
... irgendwie gleicht das einem Spiel mit dem Feuer
und was hat es mit dem Ausweis auf sich????
LG
Crimegirl
16.07.2016 | 21:51 Uhr
zu Kapitel 12
Hallöchen,
verschnürt ... oder erste Begegnung aus Kevins Sicht ...
das war ein guter Rückblick darauf, was Kevin in seinem bisherigen Leben schon durchgemacht hat (y)
und Jessica scheint ja irgendwie von seinen blauen Augen fasziniert zu sein
na mal gespannt, was geschieht, wenn die Brüder zurückkehren
und auch von den ersten Anrufversuchen hören
LG
13.07.2016 | 07:06 Uhr
zu Kapitel 11
guten Morgen,
die Spannung steigt langsam an :-)
auch wenn Semir gerade etwas neben der Spur ist, zum glück hat Ben da einen Riecher
na da bin ich mla gespannt, ob bei Familie Konz etwas neues herauskommt
so so .. und die Entführer haben sich ausgerechnet Ben ausgesucht ...
ich behaupte mal, der hätte das nötige Kleingeld, um Kevin auszulösen
LG
Crimegirl
10.07.2016 | 23:27 Uhr
zu Kapitel 9
Guten Abend,
ich bin noch dabei :D :D :D .... habe nur momentan wenig Zeit zum Lesen
die Sache mit Semir gefällt mir gar nicht ... die Last des Wissens scheint ihn förmlich zu erdrücken
hatte ja so eine kleine Hoffnung, dass es Andrea gelingt den Panzer zu sprengen, mit dem sich der Türke umgibt
und die Geschwister sind auf dem Geschmack gekommen, mit Entführungen einen schnellen Euro zu machen
habe da so einige Ahnung wenn die entführt haben ... Oh Oh
freue mich auf die nächsten Kapitel
LG
Crimegirl