Autor: Francy002
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt):
06.05.2019 | 21:12 Uhr
zu Kapitel 1
Hey :)

Ich liebe deinen Text. Wirklich, mir hat das Buch damals im Unterricht schon irgendwie sehr gefallen und jetzt die Idee mit Claires Sicht ist wirklich gut. Du hast deine Idee wirklich sehr gut umgesetzt.
Zwar ist es schade, dass man zu dem Buch hier so wenig findet, doch umso mehr freue ich mich, deinen Text gefunden zu haben.

Liebe Grüße
Traumtag
13.08.2017 | 22:05 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo ;-) Mir hat dein Text gut gefallen, wenngleich er auch recht kurz war. Mir sind keine Fehler aufgefallen, vor allem aber finde ich, dass du ihre Gefühlswelt sehr schön dargestellt hast. Ich "musste" das Buch im Deutschunterricht lesen, aber ich mochte es. Dein Oneshot ist dir auf jeden Fall gut gelungen. Liebe Grüße
19.01.2017 | 11:27 Uhr
zu Kapitel 1
Helloooooo!

Ich hab damals freiwillig das Buch gelesen und fand es wirklich toll! Jetzt finde ich einfach eine tolle FF dazu. Wow, ich muss echt ein Glückspilz sein.

Die Idee, aus Claires Sicht zu schreiben, ist echt gut und die Art wie du das umgesetzt hast, auch. Es war zwar kurz aber doch sehr ausführlich. (Obwohl ich mir gerne mehr Kapitel gewünscht hätte!)

Naja, bin mal gespannt, was ich auf deinem Profil noch so finde!

Liebe Grüße
-writtenonpolaroids
18.07.2016 | 01:13 Uhr
zu Kapitel 1
Nun, ich bins wieder.

Hey, das Augenrollen hab ich gesehen.
Mein Beileid übrigens wenn Du die alle beantworten willst ^^

Ich habe das Drama leider nicht gelesen, obwohl es mich sehr interessieren würde.

Von deinen Erzählungen her, hast Du den Charakter und auch die erwähnten Nebencharaktere perfekt getroffen.
Man versteht was in Claire vorgeht und kann ihre Gefühle und Gedanken nachvollziehen.
Stil und Rechtschreibung sowie Gramatik ist eh immer perfekt :)

Love and hugs to you
Mels

Antwort von Francy002 am 18.07.2016 | 01:44 Uhr
Die schon wieder? *rollt mit den Augen und schließ fanfiktion.de*

Nein, Spaß, ich freu mich über deine Reviews, und ich beantworte die auch gerne. Rückmeldung ist immer schön als Autor und ich würde mich niemals beschweren, zu viele Reviews zu bekommen (außer es ist zwei Uhr nachts und ich will die alle heute noch beantworten *schielt auf die Uhr* Nun gut...)

Du solltest das Drama wirklich lesen, denn es ist fantastisch, außer das Ende, das ist vorhersehbar.

An deiner Rechtschreibung solltest du aber vielleicht noch arbeiten, so, wie du "Gramatik" schreibst xD
Freut mich aber, dass dir die Geschichte gefallen hat (Dieser Satz wird langsam auch schon alt, meh, aber was soll ich denn sonst schreiben, es ist nämlich die Wahrheit, ich freue mich, wenn den Lesern meine Geschichte gefällt, aber wenn ich das immer wieder schreibe, wird das irgendwie zu so einer bedeutungslosen Aussage, die man einfach hinklatscht, um die Reviews schnell zu beantworten)

*bewirft dich mit Liebe und Ghost-hugs* Oh Shit am Kopf getroffen *schleicht unschuldig pfeifend davon* Ich wars nicht

Nein. Ich bin doch nicht übermüdet. Ich doch nicht.

Lg
Francy
14.07.2016 | 20:58 Uhr
zu Kapitel 1
Hey. Ich finde, dass dir der One-Shot wirklich gut gelungen ist. Man konnte sich sehr gut in Frau Zachanassian hineinversetzen.
Rechtschreibung war glaub ich auch ganz gut.
Mach weiter so. :)
Liebe Grüße,
Movieandbookhunter