Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Cherry-Lyn
Reviews 1 bis 25 (von 66 insgesamt):
08.11.2020 | 15:00 Uhr
Ich finde dieses Bonuskapitel echt klasse, da es die Geschichte abrundet.
Könntest auch ruhig eine Vortsetzung dazu schreiben. Würde mich echt freuen.
LG Lakritzvampir
23.01.2018 | 12:31 Uhr
Wow das Kapitel war echt Klasse. Meine Kritik über das eigentliche Ende kann ich so jetzt garnicht mehr meinen^^. Ich fande es sehr lustig aber auch süß wie Oikawa dann doch zu seiner Beziehung steht. Generell eine schöne Runde und ich mag das offene Ende, es war wirklich toll! Außerdem mag ich die versaute Note;). Echt eine richtig schöne Fanfiction wo ich merke dass die Kapitel mit Herz geschrieben sind.

Antwort von Cherry-Lyn am 23.01.2018 | 17:15 Uhr
Vielen Dank für dein Review ^-^
Ich weiß ja jetzt nicht ob du die leichte Änderung im Kapitel 41 noch gelesen hast oder nicht... =o
Aber dennoch freut es mich dass du nun doch zufrieden mit der FF bist ^-^
Ja ich vollte sie einfach minimal offen lassen. Es ist ja klar dass sie zusammen sind aber ob Oikawa irgendwann seine Gefühle gestehen wird bleibt den Lesern überlassen. Somit ist halt noch etwas Spielraum für die Fantasie übrig :3
Wenn du noch Fragen hast kannst du sie gerne äußern.
LG Cherry-Lyn ♡
22.01.2018 | 00:17 Uhr
Hey mein Ushi *knuddel*

Ich hatte lange überlegt ob ich dir eine Review schreiben soll oder nicht. Schließlich bin ich dazu gekommen eine zu verfassen.
Erstmal danke für deine Story und danke für dieses Ship :-*
Der Abschluss war gar nicht so schlecht, auch wenn du ihn sehr schnell gesetzt hast.....man kam da nicht so schnell mit.
Ich hätte gerne mehr auf Hintergrundstory von Tooru gehofft. Ich mein.... was war passiert in seiner einzigen Beziehung, dass er so eine Phobie davon hat? Das interessiert mich wirklich sehr stark.
Auch ich finde, Ushijima hätte ruhig mehr kämpfen können, was nicht heißt, dass ich dein Ende nicht mag, ich gebe dir einfach nur Anregungen für deine nächsten Storys. Und noch was.... ich möchte aber eine UshiShira Story.... ich liebe die beiden zusammen ;)
Die Party schien ein voller Erfolg zu sein *.* Und auch mein Kätzchen war dabei *.*
Ich muss gestehen.... ich hasse Kuroo in deiner Story.... er ist eine Doofnuss und die Dinge, die er über Ushi erzählt hat, waren gemein!
Da hätte ihn Oiki ruhig besser verteidigen können! Aber das ist nur meine Meinung xD
Menne... DaiSuga hätten auch zusammen kommen können :P Dennoch finde ich das Bonuschapter ganz wundervoll *.* und danke dir sehr dafür *.*
Ich höre jetzt lieber auf :-* Mach auf alle Fälle weiter so :-*

Antwort von Cherry-Lyn am 22.01.2018 | 06:21 Uhr
Danke für dein Review Sweetie ♡

Naja wie es scheint liegen mir Enden nicht so xD
Ich mein klar an alles kann man nicht immer denken. Man denkt ans Ende und dann vergisst man andere Sachen zu erwähnen die noch nicht geklärt wurden x.x
Naja ich würde mal sagen dass Oikawa von seiner früheren Freundin fies betrogen wurde so dass er anderen nur schwer vertrauen kann weil er halt Angst hat wieder betrogen zu werden weil er eben nicht immer so perfekt ist wie er sich gibt. Da Ushi ja meinte er wäre auch in Jogginghose und total ungestylt sexy, hatte dies wohl den Schalter im ihm umgelegt und er war überzeugt dass Ushijima sich davon nicht abschrecken ließe =o
Was Kuroo betrifft habe ich ihn so in vielen RPGs erlebt weshalb ich einfach davon ausgehe dass er durchaus frech zu seinen Freunden ist um sie zu provozieren es aber an sich nicht böse meint xD
Und Oikawa hat wohl erst später eingegriffen weil er der Meinung war das Ushijima sowas selber klären könnte xD
Haha ja ich hab schon meine Gedanken wieso ich die Dinge so schreibe xD
Das mit DaiSuga deutet auf eine andere FF hin wozu ich Vorstellungen habe weshalb sie beide in dieser FF vergeben sind ;)

Naja mal schauen ob und wann ich sie veröffentliche meine neue FF :)
Ich kann auch nicht sagen ob sie bessee oder auch gut wird x.x

Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Lesen ♡
Liebe Grüße Cherry-Lyn x3
07.01.2018 | 22:09 Uhr
Mhhh also ich bin und bleibe ja ein großer Fan dieser Fanfiction.
Aber das letzte Kapitel war leider nicht so gut wie die anderen davor. Oikawa hat einfach so plötzlich die Meinung geändert. Wäre schöner geworden wenn er einen Gefühlsausbruch gehabt hätte. Vielleicht reißt das Bonuskapitel noch was raus aber irgendwie muss ja auch rauskommen dass die liebe von beiden Seiten kommt und da sollte Tooru auch Mal was herzliches zeigen.

Antwort von Cherry-Lyn am 08.01.2018 | 06:21 Uhr
Danke für dein Review :3
Naja ich finde Oikawa ist nicht der Typ der "Ich Liebe dich" sagt. Ich finde wenn er es akzeptiert dann ist das schon viel Wert =o
Aber gut jeder hat seine Meinung. Ich habe ihn bewusst seine Meinung ändern lassen so dass die Leser sich selber Gedanken darüber machen können woran es gelegen hat. Schließlich soll auch ein bisschen eigene Fantasie mitspielen ^-^

Also wie erwähnt ist es ein Bonus und nicht unbedingt eine Fortführung der FF. Also ja der Bonus knüpft an der FF an und es geht weiter aber das Hauptmerkmal vom Bonus wird nicht die Beziehung zwischen Ushijima und Oikawa sein =o

Ich wünsche dir trotzdem weiterhin viel Spaß beim Lesen.
LG Cherry-Lyn :3
15.11.2017 | 03:47 Uhr
Hi liebe Cherry,

ich hatte dir ja schon "angedroht", dass ich dir ein Review schreibe *schmunzel*

Ich komme immer noch nicht darauf klar, dass du uns nicht verraten hast was das Kostüm von Oikawa ist o.O
Ich hatte mich so darauf gefreut *seufz* aber auch das habe ich dir schon mitgeteilt *grins*
Ich bin gespannt welcher meiner Ideen am nächsten dran ist xD darauf freu ich mich nun wirklich sehr ^^
Und ich finde es schade, dass ich noch so lange warten darf.....Foltermeisterin *seufz* oder auch hier lieber der Flotermister?!
Du siehst also mich beschäftigt deine ff..... und auch das was wir sonst alles bequatschen.....
Ich hab ja schon gefragt ob es für Iwa ein Happy End gibt..... wie steht es eigentlich mit Suga und Daichi raffen die sich eigentlich zusammen???
Ich freu mich auf dein nächstes Chapter *smile*
Bis dahin...

...alles Liebe
Honey♡♡♡

Antwort von Cherry-Lyn am 15.11.2017 | 05:57 Uhr
Hallo~
Danke für dein Review ♡

Also erstmal kannst du mich hier ruhig Foltermeisterrin nennen xD
Ich beabsichtige zwar nicht euch zu foltern sondern eher es spannend zu machen aber gut, bei der langen Wartezeit x.x

Happy End für Iwa?
Ich muss sagen darüber habe ich noch gar nicht nachgedacht. Er wird bald einen kurzen Auftritt haben aber ob es für ihn oder alle anderen ein Happy End gibt, weiß ich noch nicht. Ich denke das würde ich dann im Bonus erwähnen. Schließlich hätte Shirabu dann auch eins verdient ;)

Was Sugawara und Daichi betrifft:
Sie werden im Bonus nach meiner Planung kurz vorkommen so dass man ein wenig über sie erfährt ^-^
So viel kann ich schonmal sagen.
Das Meiste steht aber noch ofen.
Ich hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen~

Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen ♡
LG Cherry-Lyn x3
30.10.2017 | 21:34 Uhr
Heey!

Hab mich sehr gefreut, dass ein neues Kapitel deiner FF da ist! Musste ich natürlich gleich lesen. Mittlerweile bin ich ein großer Fan von diesem Pair! Ich liebe deine FF einfach *~*

Wer weiß was Ushi noch so alles in seinem Schrank für Tooru hat *lach* Aber das Trikot stand ihm bestimmt gut, ich möchte diese Fotos auuuch!! >, <

Bin gespannt für was Ushi sich entscheidet, wobei ich denke das Tooru alles tragen kann ;)

Verstehe ich total, dass man wegen der Arbeit nicht zum Schreiben kommt.... geht mir momentan leider auch so -.-

Ich freue mich jedenfalls, wenn dann ein neues Kapitel kommt♡

Liebe Grüße
Neko~

Antwort von Cherry-Lyn am 30.10.2017 | 21:47 Uhr
Hallo ;3

Hast du noch keine Bilder von Oikawa in Shiratorizawa Kleidung gesehen?
Habe davon mehrere Bilder gesehen wo Oikawa auch mal sexy aussah wovon ich inspiriert wurde zu den Kapitel xD

Es freut mich dass es dir gefällt :3

Ich werde mein bestes geben wenn die Ferien anstehen >\\<

Danke für dein Review ♡

LG Cherry-Lyn x3
18.09.2017 | 22:02 Uhr
Das Warten hat sich wirklich gelohnt. Ein sehr toller Lemon. Erneut ist es dir gelungen diese speziellen Charaktereigenschaften in eine leidenschaftliche Sexszene einzubinden. Ich freue mich schon auf die nächsten Kapitel *-*

Antwort von Cherry-Lyn am 19.09.2017 | 06:09 Uhr
Vielen Dank für deine Rückmeldung ^-^
Es freut mich dass es dir gefallen hat :3
Mal schauen wann ich das nächste Kapital raus bringe x.x

LG Cherry-Lyn x3
03.09.2017 | 12:03 Uhr
Hooi,
ich hab mich gefreut, wie ein Honigkuchenpferd, ein neues Kapitel *-* Das musste ich natürlich sofort lesen!

Auch diesmal bin ich begeistert! Oikawa treibt Ushiwaka ja mal wieder in den Wahnsinn... Der arme Kerl xD Aber immerhin bekamen am Ende alles das, was sie wollten. Ich hoffe wirklich das Shittykawa sein Versprechen auch einhält.

Wer weiß schon was sich Ushiwaka alles ausdenkt für ihn?! Darauf bin ich mega gespannt. Aufjedenfall wird er Tooru nicht schonen, das steht fest. Von mir aus könnte die Geschichte ewig weiter gehen, ich find sie soo toll!

Da erkennt man richtig das hinter dem harten äußeren Ushiwakas auch ein liebevoller, eifersüchtiger und vorallem perverser Ushibaka steckt ^^

Freu mich schon, das nächste mal von dir zu lesen!
Einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße
Neko~

Antwort von Cherry-Lyn am 03.09.2017 | 13:15 Uhr
Danke für dein Review :3

Es freut mich sehr zu hören dass es dir gefällt. Ihr richtiges erstes Mal so zu schreiben war mehr eine spontane Idee xD Anfangs hatte ich es ganz anders geplant ohne diese Handschellen Sache aber spontan habe ich mich dann einfach unentschieden xD

Wenn die Arbeit und das reale Leben nicht wäre könnte ich sie ewig weiter schreiben. Aber da man seine Gedanken dann noch aufschreiben muss nimmt das natürlich Zeit in Anspruch x.x

Naja ob Ushijima wirklich so ist weiß ich natürlich nicht. Viele meiner Ideen leite ich von Bildern ab. Es gibt ja schon einige UshiOi Bilder welche überwiegend Fan Arts sind :3
Aber ich denke schon dass Ushijima privat anders ist wie auf dem Spielfeld. Schließlich heißt es doch stille Wasser sind tief ;)

Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Lesen :)
LG Cherry-Lyn x3
25.08.2017 | 16:26 Uhr
Ich liebe deine Fanfiction. Das Shipping ist gut geradezu perfekt. Doch am besten finde ich , dass du den perfekten Moment findest um Lemons einzubauen sonst ficken sie gleich los oder machen ewig nix weiter außer küssen und am Ende kommt Mal was Software. Du findest das perfekte Mittelmaß. Ich freu mich schon mega darauf wenn du die Geschichte weiterführst.
Und die Charakterzüge passen super. Du weckst wirklich Haikyuu Gefühle wie ich sie bei der Serie empfinde.

Antwort von Cherry-Lyn am 25.08.2017 | 16:33 Uhr
Hallo :3
Danke für dein Review ^-^
Es freut mich dass du es so empfindest. Ich finde es würde nicht zu den Charakteren passen wenn sie sofort zusammen ins Bett gehen würden x.x Da sie ja vorher nicht wirklich viel zu tun hatten und Oikawa Ushijima ja auch anfangs nicht unbedingt mochte. Deshalb dachte ich, ich bau es Stück für Stück auf :3 Es freut mich dass dir der Gedanke gefällt ^-^
Ich gebe mir wirklich Mühe beim schreiben und mit den Charakteren. Dann hört man sowas doch gerne ^-^

Aw das Paar finde ich selber auch richtig toll, auch wenn es bisher weniger Fans hat :( Leider bevorzugen viele IwaOi...

Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Lesen LG Cherry-Lyn x3
24.08.2017 | 00:26 Uhr
Huhu,
also ich Liebe diese FF einfach! Ich bin schon sehr gespannt wie es weiter geht. Shittykawa ist ja wirklich alles zu zutrauen... mit ihm würde ich mich besser nicht Anlegen xD Der arme Ushijima tut mir jetzt schon leid, aber eigentlich hat Tooru das auch mal verdient, er führt sich ja auch immer wie der Pascha auf! xDD
Liebe Grüße
Neko~

Antwort von Cherry-Lyn am 24.08.2017 | 08:03 Uhr
Aw das freut mich aber x3

Naja nicht viele können Oikawa die Stirn bieten. Vermutlich nur Iwaizumi und Ushijima xD
Es wird noch so einiges passieren ;)
Ich wünsche dir ansonsten weiterhin viel Spaß beim Lesen :3

LG Cherry-Lyn x3
22.08.2017 | 00:02 Uhr
Hoi,
ich habe Heute bis zu diesem Kapitel gelesen, da ich deine FF so spannend finde! Ich dachte, ich lass jetzt mal ein Review da ^^
Erstmal muss ich sagen, dass ich dieses Ship eigentlich nicht so mag (Shippe eher IwaOi), dennoch wollte ich der Geschichte eine Chance geben und siehe da, ich finde sie echt Klasse! Auch, dass du die anderen Charaktere manchmal einbaust ist eine schöne Idee. Ebenfalls hast du Ushijima sehr gut getroffen (finde ich). Wieso musste Tooru nur so gemein zu Iwa-chan sein? >. <
Ich bin jedenfalls gespannt, wie es weiter geht. Lese heute eventuell noch ein paar Kapitel und werde auch weiterhin dran bleiben!
Liebe Grüße
Neko~

Antwort von Cherry-Lyn am 22.08.2017 | 09:34 Uhr
Vielen Dank für dein Review ^-^

Ich mag IwaOi/OiIwa nicht so x.x
Manchmal kann Oikawa ja schon gemein sein. Somit versuch ich auch seine gemeinen Seiten in der FF wiederzugeben.
Es freut mich zu hören dass ich deiner Meinung nach Ushijima gut treffe x3

Ich hoffe du hast weiterhin viel Spaß beim Lesen :3

LG Cherry-Lyn x3
20.08.2017 | 10:53 Uhr
Hallöchen Cherry-Lyn <3

ich muss einfach mit folgenden Satz beginnen: Ich bin schockiert !! Nicht von deinem Kapitel (da gab's nichts zu meckern, ich fand ihn fabelhaft <3), sondern von Ushiwakas Verhalten!! Lässt er den armen Tooru doch tatsächlich auf dem Sofa zurück und das auch noch mit Schmerzen o.o

Kein Wunder, dass er von Alpträumen heimgesucht wird! Und die Vorstellung, wie Oikawa auf Ushijima liegt...und die Kontrolle übernehmen wird...lässt mein Fangirl-Herz höher schlagen :D Also alles in einem: Du hast mal wieder tolle Arbeit geleistet :) Ich bin schon gespannt, wann das nächste Kapitel kommen wird ^^

Liebste Grüße

Crispie ♡

Antwort von Cherry-Lyn am 20.08.2017 | 11:02 Uhr
Hey ho~
Danke für dein Review ^-^

Naja ich denke Ushijima war so gefasst und schämte sich dass er nicht an Oikawa gedacht hat xD
Also ich denke nicht dass er es böse gemeint hat. Ich hatte nur durch vielen Bildern die Idee was mit Handschellen zu machen. Da Ushijima aber sehr unerfahren und naiv in der Story ist, würde es besser passen wenn Oikawa sie ihm anlegt. Irgendwann kam mir dann die Idee in den Sinn, welche mir gut gefallen hat x3
Spontane Ideen sind oft die besten *o*
Ursprünglich hatte ich das ganze nur grob in Kopf aber mit der Zeit kamen mir dann die entschiedenen Punkte :3

Es freut mich dass sie dir dennoch gefallen hat :3
Freu dich schon mal auf das nächste Kapitel ;)

LG Cherry-Lyn x3
04.08.2017 | 17:09 Uhr
Ahhhhh Cherry >.<

Diese Warterei macht mich fertig....*schnief*
Echt Mal....wie kann Ushiwaka nur so unsensibel sein und dann erst der Schluss...
Mädel ich bin am Rand der Verzweiflung
*heul*

Oikawa tut mir wirklich leid....dabei war er so niedlich in seiner Eifersucht *.*

Ich mag es nicht, wenn einer stopp sagt und dann doch weiter gemacht wird.... Ushiwaka muss sich da eine richtig große Entschuldigung einfallen lassen.... sonst versohle ich ihm den Hintern ^^

Oh man....Cherry....was ist denn nur passiert?! Kam er etwa schon O.o
Armer Tooru.....wehe der heult jetzt rum und will nicht mehr mit Ushiwaka schlafen.....
Das ist alles unbefriedigend *seufz*

Du Foltermeisterin ^^

Alles Liebe
Honey ♡♡♡

Antwort von Cherry-Lyn am 04.08.2017 | 17:14 Uhr
Hallo :3
Tut mir Leid x.x
Musste aber sein x.x Wollte eigentlich die richtige Lemon hinterher schreiben, aber die ist so lang geworden, dass ich sie in ein anderes Kapitel gepackt habe xD
Wenn ich einmal ne Lemon schreibe, dann kann ich die nicht so schnell beenden x.x
Aber keine Sorge es wird eine kommen :3
Mal schauen ob ich das nächste Kapitel schon Ende nächste Woche online stelle oder in zwei Wochen =o
Entscheide ich dann wohl spontan.
Meinst du echt Oikawa heult...? Naja wer weiß =o
Tja... was da wohl passiert ist...? Keine Sorge es wird im nächsten Kapitel aufgeklärt :3
Schließlich soll es doch spannend bleiben x3
Ich hoffe die Zeit bis zum nächsten Kapitel vergeht schnell~

LG Cherry-Lyn x3
22.07.2017 | 23:13 Uhr
Aw, das Ende ist ja doch durchaus lieblich.
Aber allmählich frage ich mich, wer von den beiden beschränkter ist. Dass sich beide Liebestipps holen müssen. Erst Oikawa von Sugawara und dann Ushijima und Daichi (und Kuroo). Irgendwie hätte ich vor allem unserem Playboy-Oikawa nicht zugetraut, dass er von Anderen einen Liebestipp einholt. Auch wenn er wohl eher Player ist und mit Gefühlen hinter seiner Maske spielt, so hätte ich ihm dennoch die Kompetenzen zugeschrieben, Liebe eher zu verstehen, als unser ernster Ushijima O.o Aber zugleich kann man sich eben auch denken, dass Oikawa noch nie ernsthaft an Liebe interessiert war und deshalb nun auch Sugawara fragt? Interessanter Ansatz :)
Dass Ushijima Hilfe braucht bei so was, ist durchaus offensichtlich und klar. Braucht er ja letztlich schon die ganze Zeit. Und dann trifft er natürlich auch gleich rein zufällig jemanden ^^ Kuroo mit seinen Kommentaren. Jedoch, dass er nicht mit seinem Laienwissen aushilft. Wenn er grade in einer Partnerschaft mit Kenma hockt, dann sollte er doch auch ein bisschen was zum Thema Liebe wissen. Aber natürlich geht nichts über den Rat des Mannes, der eine Freundin hat und immer noch seiner ersten, wahren Liebe nachtrauert ... Eh ja. Sugawara und Daichi haben es echt nicht leicht =( Beide scheinen nicht glücklich und zugleich wollen sie es aber als beendet und abgehakt sehen. *seufz* Schade für die beiden. Vielleicht hält sich Sugawara ja doch an Oikawas Rat. Ich hoffe nur, dass die beiden am Ende glücklich werden.
Jetzt bin ich gespannt, wie die (Liebes)beziehung von unseren beiden Hauptcharakteren weiter geht. Ich hätte ja gedacht, dass Oikawa schmollt oder so und noch wach ist. Aber vielleicht schmollt er auch dadurch, dass er schläft? Oder er schmollt gar nicht mit Ushijima O.o Das wäre ja auch mal eine schöne Abwechslung.
Viel Spaß beim Weiterschreiben und bis hoffentlich bald :)
KitKat=)

Antwort von Cherry-Lyn am 22.07.2017 | 23:25 Uhr
Hey ho~
Danke für dein Review ^-^

Naja Oikawa hat eher weniger Rat wegen der Liebe gesucht, sondern mehr wegen seinen Gefühlen die er hatte weil Shirabu Ushijima ja geküsst hatte. Vielleicht hatte er solche Gefühle einfach noch nicht. Soweit ich mich erinnere hatte er ja mal was mit einen Mädchen, was ihm aber hintergangen hat oder so weshalb er versucht sich nicht mehr zu verlieben. Also ich glaube dass es recht am Anfang der FF mal erwähnt wurde bin mir aber nicht sicher x.x

Naja Ushijima der dauer Single braucht definitiv Rat xD Er war noch nicht verliebt meines Wissens nach und hat davon auch keine Ahnung von. Somit dachte ich, dass Daichi der beste liebes Ratgeber wäre xD

Ja Daichi und Suga haben es schon nicht leicht....Wollte mal was anderes im Hintergrund einfädeln als das Typische, wo sie einfach zusammen glücklich sind. Denn schließlich sind KageHina und KurooKen schon vorhanden. Also kann DaiSuga mal eher unglücklich sein, auch wenn ich die beiden sehr mag zsm. ^-^
Mal schauen ob ich da noch was erwähne oder nicht =o

Hm... vielleicht war Oikawa einfach müde und ist eingeschlafen xD Vllt war er ja nach dem einkaufen bei Iwa und hat sich da ausgesprochen. Wer weiß das schon~

Mal schauen wann ich das nächste raus bringe ^-^

Bis dahin viel Spaß beim Lesen und Schreiben ;3

LG Cherry-Lyn x3
18.07.2017 | 00:38 Uhr
Hey =)

Wen man so alles auf der Straße trifft?! Ich bin mir nicht sicher ob ich es gut finden soll, wie Kuroo über Kenma denkt....bzw sind die beiden nun ein Paar?!

Daichi als Beziehungsratgeber, dass kann ich mir so gut vorstellen xD Sein versonnenes Lächeln das eine ganz bestimmten person gilt....aber wenn er auf Suga steht und dieser auf ihn....wie zur Hölle kam es denn dann, dass Daichi ne Freundin bekam?! Und warum stehen die denn nciht zu ihren Gefühlen???
Ich verspüre immer wieder den Impuls einzelne Charaktere zu schütteln bis sie endlich komplett aufwachen xD

Ushiwaka hat seine Gefühle toll in Worte gepackt und ehrlich gesagt hätte ich an seiner Stelle auch Kuroo ignoriert, der hat nur dummes Zeug von sich gegeben, was mir natürlich auch ein paar Lacher entlockt hat xD Ich finde es immer so interessant, wie knallhart Ushiwaka doch ist....viele würden sich für ihre Gefühle, Empfindungen und alles schämen, doch er steht dazu und kann sie auch noch genau benennen....zumindest kann er sie umschreiben... *smile*

Ich finde es ja richtig süß, dass er am Schluss Oikawa einen zärtlichen Nachtkuss gegeben hat *.* aber irgendwie habe ich Oikawa die Nervensäge vermisst....obwohl er mir oft ein Kopfschütteln abringt, weil er einfach so egoistisch ist.......aber das macht seine nette Phase nur noch sympathischer.....wie immer tolle Figurenentwicklung und natürlich auch gutes umsetzen der einzelnen Charaktere ^^ WObei mir Kuroo wirklich nicht gefallen hat, wehe der tut meinem geliebten Kenma weh *fies grins* dann ziehe ich ihm die Ohren lang xD

Hoffentlich auf ein baldiges weiteres Kapitel deinerseits :-* ich bekomme einfach nciht genug davon *.*

Alles Liebe
Honey :-*

Antwort von Cherry-Lyn am 18.07.2017 | 00:54 Uhr
Danke für dein Review x3

Ja also Kuroos aktuelle Beziehung spielt Games und mag keine Bars... Somit kannst du davon ausgehen dass er mit Kenma zusammen ist xD

Naja wenn Sugawara und Daichi den jeweils anderen nicht sagen dass sie ihn lieben, dann versuchen sie sich halt abzulenken indem sie sich auf jemand anderen einlassen =o Aber wie man das aus Dramen kennt wird das eh nichts weil sie dann nur unglücklich mit den Partner sind weil sie ihre Liebe nicht vergessen können :(
Naja ich wollte sie einfach nicht wie KageHina zsm sein lassen weil ich da mal etwas Drama im Hintergrund haben wollte :3

Naja Oikawa wurde eben nicht eingeladen da Kuroo ihm ja nicht schreiben sollte. Selbst wenn er es wirklich getan hat, hatte Oikawa vielleicht was anderes zu tun =o
Da Ushijima einfach mal Rat brauche habe ich Oikawa mal nur am Ende erwähnt ^-^

Es freut mich dass es dir gefallen hat und die Charaktere gut rüber kamen x3
Ich denke auch dass Daichi der beste Ratgeber ist von allen Captain xD
Gut dass Ushijima ihn getroffen hat...

Naja wenn ich es endlich mal schaffe das erste mal von Ushijima und Oikawa zu verfassen... x.x ich weiß zwar schon wie es passiert aber bisher kam ich nicht dazu es aufzuschreiben x.x Aber ich denke lange wird es nicht mehr dauern ^-^

Hab viel Spaß beim Lesen :3
LG Cherry-Lyn x3
17.07.2017 | 23:48 Uhr
Hallöchen Cherry-Lyn <3

endlich komme ich mal dazu dir ein Review zu hinterlassen und bei der tollen Geschichte bin ich der Meinung, dass du das schon längst verdient hättest - gomeeeeen ;///;

Zu dem heutigen Kapitel:

Heute wurde es aus dem Blickwinkel von Ushiwaka geschrieben [ich mag den Spitznamen irgendwie xD], was ich gut fand, da somit eine kleine Abwechslung von statten ging! Was ich besonders gut fand war, dass du den Leser ziemlich lange zappeln hast lassen, bis anschließend der Unbekannte gelüftet wurde, der Ushiwaka angesprochen hatte [ich war Anfangs aus irgendwelchen gestörten Gründen auch immer davon ausgegangen, dass es sich zu 100% um Bokuto handelt, wtf xD].
Das Treffen zu dritt fand ich ziemlich aufschlussreich, besonders die Tatsache, dass Kuroo immer wieder gerne, seine beiden Begleiter neckt und aus der Reserve locken möchte! Das Ushiwaka sich Gedanken darum macht, wie seine Beziehung zu Oikawa aussieht bzw. auf welchem Status sie ist, hat mich zum Schmunzeln gebracht. Bis ich deine FF angefangen habe zu lesen, muss ich sagen, dass er für mich ein Monster war...ein bedrohliches Monster! Aber deiner FF sei dank, hat sich das geändert und kann für ihn auch Sympathie empfinden :D !!
Was mein Herz persönlich zum Beben gebracht hatte war der Moment, als Kuroo Anspielungen auf Daichi und seinem besten Freund gemacht hatte - Gosh ich darf also noch hoffen ;///; Bei deinem letzten Chapter sind mir fast die Tränchen gekommen...ich liebe einfach DaiSuga <3 Und dein Schluss hatte ebenfalls einen schönen Abschluss mit der kleinen Kussszene - passend auf die Wange <3

Fazit: Ich bin schon äußerst gespannt, wie es weiter geht und hoffe mal, dass du weiter an dieser schönen FF bleibst!! Sehr, sehr gute Arbeit!!

Liebste Grüße

Crispie♡

Antwort von Cherry-Lyn am 18.07.2017 | 00:24 Uhr
Aw danke für dein Review x3

Naja ich dachte mir bevor die beiden endlich mal Sex haben holen sie sich Rat bei anderen und ich dachte mir dass Daichi dazu am besten was sagen kann xD
Kuroo war nur meine Laune~

Nya dabei ist Ushijima doch kein Monster >\\> Er ist doch eigentlich voll der nette Kerl nur wenn es um Volleyball geht ist er voll dabei *o*

Aw ich liebe DaiSuga auch x3
Ich wollte sie nicht einfach wie KageHina zsm sein lassen. Somit habe ich aus Lust einfach mal ein Drama zwischen den Beiden im Hintergrund eingefädelt. Einfach dass sie sich lieben es aber den anderen nicht gesagt haben (Wie man von Suga im kap. Davor ja erfahren hat, so ein bisschen). Ich traue es eben den beiden zu dass sie sich wegen ihrer Freundschaft nicht trauen es den anderen zu sagen x3
Naja und somit sind in der FF beide unglücklich mit einer Frau zsm xD
*denkt darüber nach eine DaiSuga FF zu schreiben*

Es freut mich zu hören dass dir die Ff wie auch das Kapitel gefallen hat x3
Mal schauen wann ich dazu komme das besondere Kapitel zu schreiben wo Ushi und Oi mal ihr erstes mal miteinander haben *o*
*hat schon Pläne*

Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen :3
LG Cherry-Lyn x3
08.07.2017 | 13:10 Uhr
Hey ^^

Ich hab die 31 Kapitel in einem rutsch gelesen :)
Ich hoffe es geht bald weiter ^^

Am Anfang waren mir manche Dinge zu ausführlich beschrieben, aber im Laufe der Geschichte wurde es besser *.*

Ich mag die Dynamik zwischen den Protas und finde es toll wie du immer Mal wieder neue Gäste in die Geschichte bringst, vor allem Hinata hat sich da sehr gut eingefügt *.*
Du hast die Charaktere gut getroffen und jedem Einzelnen die Chance gegeben sich zu entfalten *.*

Oikawa geht mir mit seinem Verhalten auf den Keks....ich bewundere Ushiwaka xD
Ich hätte Oikawa schon längst in den Hintern getreten!
Aber irgendwie macht dies auch den Charme von Oikawa aus, wenn er mal nett oder so ist

Hoffentlich wird es demnächst heißer zwischen den beiden.....darauf warte ich ja schon xD warum musste Shirabu auch ausgerechnet genau an diesem Wochenende kommen?! Das hat mich ja rasend gemacht....andererseits ist es schöner wenn Ushiwaka das nicht plant, sondern es einfach passiert *.*

Natürlich fiebere ich dem weiteren Verlauf entgegen und hoffe das es schnell weiter geht

Alles Liebe
Honey *.*

Antwort von Cherry-Lyn am 08.07.2017 | 13:28 Uhr
Aw vielen Dank für dein Kommentar x3
Naja es gibt in Haikyuu so viele tolle Charaktere dass ich auch mal Gäste mit einbringen wollte ^-^

Naja Oikawa ist eben manchmal so. Da Ushijima eher ruhig ist, kann er es wohl aushalten und reagiert eben nicht wie Iwa xD
Es freut mich zu hören dass ich die Charaktere gut treffe x3
Ich gebe mir natürlich Mühe dass sie gut rüber kommen ^-^

Ja ich möchte auch bald endlich zu der lang ersehnten Szene kommen x.x doch dann kommen so viele neue Ideen die ich dann sofort aufschreiben möchte bevor ich sie vergesse xD

Also nach meinen aktuellen Plan wird es aber nicht mehr lange dauern bis es endlich dazu kommt~
Somit warte noch ein wenig und dann wird bald das heiße Kapitel erscheinen~
Naja wenn es denn heiß ist =o
Ich habe schon eine gewisse Vorstellung mal schauen ob ich sie auch so verfassen kann wie ich es mir erhoffe x.x

Bis dahin wünsche ich dir viel Spaß beim Lesen :3

LG Cherry-Lyn x3
25.06.2017 | 10:46 Uhr
Alohe =)

Ich fand den Aufbau von dem Kapitel toll. Du hast schön damit gespielt, dass ich als Leserin, keine Ahnung hatte, was denn nun Ushijimas Antwort war. Ich konnte nur mutmaßen und hatte sogar an ein direktes, nüchternes >Ja< gedacht. Aber deine wirkliche Antwort ist viel passender. Du baust ja auch aus, wieso es ein >Ich weiß es nicht< werden musste. Ushijima kann wohl einfach nicht auf sein Herz hören, sondern bräuchte am ehesten eine Checkliste, die ihm sagt, was alles zutreffen muss, um letztlich als verliebt zu gelten ^^ Tja, mal schauen, wann er bezüglich der Liebesfrage endlich seine Antwort finden wird ^^
Es ist auch interessant, dass Shirabu ihn einfach geküsst hat und Ushijima doch stets verneint, der Kleinere sei in ihn verliebt. Dass Oikawa sich darüber lustig macht, finde ich, passt absolut zu seinem Charakter. Aber dass Ushijima manchmal so beschränkt sein muss. Dummes Ushijima-lein ^^ Jedoch eine interessante Frage, ob Oikawa es nun letztlich gestört hat oder nicht. Immerhin könnte das ganze neckende und sich-lustig-machen wieder bloß eine Fassade sein, weil er eigentlich doch verletzt ist ? Tja, ob ihn das gestört hat, weiß wohl nur Oikawa selbst.
Und jetzt soll unser Schönling einkaufen gehen? Na, ganz toll. Alleine leben müsste für Oikawa echt der Albtraum sein, wenn er jetzt schon böse Gedanken hebt, weil er einkaufen gehen soll. Ich bin ja mal gespannt, was Ushijima da dann schönes erwartet, wenn er wieder nach Hause kommt von seiner Arbeit O.o Chaos, Nichts, 100.000 Haarpflegeprodukte? Mal schauen, ich bin gespannt ;)

Ich wünsche dir wie üblich viel Spaß beim Weiterschreiben und freue mich auf ein neues Kapitel von dir =)
Viele liebe Grüße
KitKat=)

Antwort von Cherry-Lyn am 25.06.2017 | 11:00 Uhr
Vielen Dank für dein Review x3

Hehe ich dachte ich bring mal etwas Spannung ein bevor ich sofort mit der Antwort von Ushijima beginne ^-^
Das ganze ist mir eher spontan in den Sinn gekommen. Also alles. Die Idee wie Oikawa reagiert, der Kuss, die Antwort erst später zu erwähnen... Ich denke ich habe aktuell wieder eine gute Phase so dass ich Plan mäßig schon zwei Kapitel voraus bin und dir den Tipp geben kann, dass es im nächsten Kapitel um Oikawas Sicht geht. Aber mehr werde ich noch nicht verraten x3
Eigentlich hatte ich geplant die FF schnell zu beenden. Aber da ich wieder einw gute Phase habe werde ich wohl die ein oder andere spontane Idee noch einbringen ^-^
Manchmal sind spontane Ideen eben die besten :3

Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen~
LG Cherry-Lyn x3
04.06.2017 | 23:05 Uhr
Alohe =)

Heute ist / war mein Lesetag und somit habe ich auch endlich mal dein neues Kapitel gelesen. Und nun bin ich hier, um wie üblich meinen Senf zu all dem abzugeben.
Ja, du hast schon Recht. Ich bin traurig, dass das Spiel nur angerissen wurde. Wobei es mir dabei um die Beziehungen geht. Schade, dass man von keinem der anderen Spieler wirklich etwas mitbekommt und erlebt. Aber es scheint ja doch ein toller Tag gewesen zu sein und somit bastel ich mir einfach meine Wirklichkeit zusammen und lebe damit ;)
Auch wenn du diesen Part nicht ausgeschrieben hast, so hast du ihn zumindest echt gut angerissen. Ich selbst glaube, dass ich in so etwas schlecht bin. ich will dann immer mehr und mehr schreiben und am Ende reiße ich nicht an, sondern schreibe doch aus. Du triffst in meinen Augen dieses Maß an Information, Zusammenfassung und Weglassen einfach gut. Mir fehlt zwar in meinem Herzen etwas (siehe Anfang), aber kein bisschen inhaltlich. Alles steht da, was ich wissen muss und somit habe ich meine Lösung ja gefunden. Ich fand es auch einfach schön, dass man im Abschnitt des verkürzten Parts dann wenigstens auch einen Hinweis darauf bekommt, was Oikawa grade so macht. Wie gesagt: Gut gekürzt :)
Das Ende führt uns ja dann auf den Heimweg und dieses Gespräch stelle ich mir so unglaublich schwierig vor. Ein Frage-Antwort-Spiel ohne Kommunikationsentwicklung kann ganz schön zäh sein. Aber gut, dass Shirabu daraus dann dennoch einfach seinen Nutzen zieht und neues erfährt (was ich nicht erfahren darf =( Buhu...? ) Und dann am Ende diese Fragen. Shirabu ist so niedlich eifersüchtig. Es ist einfach so offensichtlich und Ushijima scheint es so egal (Es ist ihm wohl auch egal, aber auf einer irgendwie anderen Ebene, als auf der, wie es mir bisher erscheint. Er wirkt so verletzend durch seine Knappheit und Direktheit. Aber das ist einfach sein Stil). Nun bin ich jedoch auch gespannt, wie er antwortet. Zum einem inhaltlich, ob nun ja oder nein, zum anderen aber auch im Wortlaut. Denn seine knappe Art, die du immer betonst, würde hier eigentlich eine 1-Wort-Antwort (Ja/Nein) nahelegen. Aber weil das ja doch eine Materie ist, die ihn zum Grübeln verleitet und für ihn selbst unklar ist, könnte er vielleicht auch mehr sprechen O.o Ich bin gespannt, wie viele Worte er antworten wird ^^

Damit wünsche ich dir noch eine schöne Zeit und freue mich darauf, wenn es hier weiter geht.
Viel Spaß beim Weiterschreiben und allem, was du sonst so anstellst,
Viele liebe Grüße,
KitKat=)

Antwort von Cherry-Lyn am 04.06.2017 | 23:21 Uhr
Danke für dein Review ^-^

Naja ich bin eben nicht gut darin ein Volleyball spiel zu beschreiben... Und da ich versuche die Geschichte bald zu Ende zu bringen, habe ich mal das Treffen nur kurz beschrieben und nicht viel erwähnt =o Ich hielt es auch nicht für wichtig, da es hauptsächlich ja um Ushijima und Oikawa geht.
Naja was soll ich sagen? Ushijima ist halt so wie er ist. Was für Informationen Shirabu erfahren hat? Naja vielleicht was er arbeitet, wie es ihm geht... Wie es dazu kam dass Oikawa sich bei ihm befindet. Ich denke solche Sachen halt. Einfach Sachen die man als Leser bereits weiß :3
Ich hoffe wirklich dass ich bald die Motivation habe weiter zu schreiben x.x Im Grunde weiß ich wie es weiter geht, aber das ganze erstmal zu verfassen.... Fuu...

Hab weiterhin viel Spaß beim Lesen, lG Cherry-Lyn x3
30.04.2017 | 12:57 Uhr
Alohe =)

Ah, Oikawa ist so ein Ekel und gemein ^^ Ich mag ihn~
Ich finde es so unterhaltend, wie er mit Shirabu umgeht. Ärgern, necken und bloßstellen, so oft es nur geht. Angeben, dass man auf dem Sofa schon großen Spaß mit Ushijima hatte. Ach, er ist ein Teufelchen und ich mag das auch noch ^^. Ich finde ihn sehr gut getroffen und sein kindisches, bockiges, rücksichtsloses Verhalten sehr passend für die ganze Situation. Genau so passend finde ich es, dass Ushijima ja anscheinend stillschweigend gegangen ist und damit wohl rücksichtsvoll dem früheren Freund gegenüber sein wollte. Vielleicht aber braucht Ushijima auch seinen Abstand von den beiden, weil er weiß, wie die beiden miteinander umgehen? (Bzw. wie Oikawa mit Shirabu umgeht^^) Ich bin gespannt, ob er wieder kommt und wann und wie er dann reagieren wird. Ich fand deine letzten Worte klangen etwas so, als ob Ushijima sich eher nicht freuen wird über die gut gemeinte Tat von Shirabu. Irgendwie haben sie mir das vermittelt und da sie mir das vermittelt haben, will ich nun natürlich um so lieber erfahren, wie denn nun letztlich auf das Essen reagiert wird.
Ich bin gespannt, wie es weiter geht und freue mich schon auf ein neues Kapitel =)

Viele liebe Grüße und bis hoffentlich bald hier,
KitKat=)

Antwort von Cherry-Lyn am 30.04.2017 | 13:09 Uhr
Naja also im Anime sind sich Oikawa und Shirabu ja noch nicht begegnet. Aber ich stelle mir vor dass sie sich nicht besonders mögen weil Ushijima ja Oikawas Talent bewundert und ich denke das Shirabu Oikawa deshalb nicht so mag.
Oikawa hat eben eine sehr eigene Persönlichkeit~
Mal schauen wann ich dazu komme weiter zu schreiben :3

LG Cherry-Lyn x3
12.03.2017 | 14:30 Uhr
Alohe =)
Nach dem Anfang hatte ich ja erst gedacht: >Uh, jetzt gehts zur Sache<. Und dann.... Dann taucht Shirabu auf O.o
Damit habe ich wirklich gar nicht gerechnet und damit hast du mich echt gut überrascht. Und jetzt beginnt das Wochenende ja auch erst und dein Ende vom Kapitel lässt auf so viel mehr hoffen. Ich hoffe auf irgendeine Art Chaos und Durcheinander. Dass Shirabu noch immer an Ushijima hängt, ist die eine Sache, die man gut versteht und nachvollziehen kann, aber die andere Sache ist ja wohl, wie Oikawa reagiert hat. Er gibt zu, dass das eine Beziehung ist? Er steht so sehr zu Ushiwaka-chan, dass er vor Shirabu sagt, dass sie eine Art Beziehung führen? Uhuuuu! Oikawa macht ja solche Fortschritte. Auch wenn ich der Ansicht bin, dass er das hauptsächlich sagt, um Shirabu auch tatsächlich neidisch zu machen. Immerhin weiß er ja, dass Ushijima und Shirabu früher mal was hatten und darum kann ich mir gut vorstellen, dass er Shirabu einfach nur necken und ärgern will. (Zumindest schätze ich ihn so ein ^^) Aber ich bin mal gespannt, was a) in diesem Haushalt jetzt alles drunter und drüber geht, weil Shirabu da ist, und was b) an ihrem Teamtreffen passiert. Ob Oikawa wohl mit kommt? Immerhin will er doch bestimmt zeigen, dass er toll ist... Aber umgeben von dem anderen Team. Hmn... Ich bin gespannt, ob du die Szene überhaupt schreibst und wenn ja wie ;) Und dann noch ne Dreiecksbeziehung. Na das sind ja mal krasse Entwicklungen, die sich da bei Shiratorizawa ereignet haben. Aber I like it ;)
Ich hoffe, dass du Spaß haben wirst, weiter zu schreiben ;) Aber noch viel wichtiger ist, dass du allgemein Spaß hast an dem, was du alles so machst.
Bis bald und viele liebe Grüße
KitKat=)

Antwort von Cherry-Lyn am 12.03.2017 | 14:52 Uhr
Erstmal danke für dein Review x3
Hatte das Kapitel schon lange verfasst, doch danach noch nichts xD
Somit habe ich erst das nächste geschrieben und dann dieses veröffentlicht.
Also die Tatsache das Oikawa das zugibt, ist wirklich weil er Shirabu eifersüchtig machen möchte und damit einfach prahlt damit dass Ushijima was von ihm will, aber von Shirabu eben nicht xD Ich habe schon länger überlegt mal Shirabu mit einzubringen, da es dann so ne typische Story mit Rivalen ist und Oikawa dann mal aktiver werden lässt.
Zudem fragt man sich ja auch, wie die beiden Setter miteinander klar kommen, wenn beide eine Beziehung zu Ushijima haben.
An sich ist es aber nur ein kurzer Ausflug um es nicht sofort wieder zur Sache kommen zu lassen xD
Zudem wurde ja vorher erwähnt, dass Shirabu mal fast was mit Ushijima hatte, somit dachte ich mir, lasse ich ihn mal auftauchen.
Genaues habe ich bisher noch nicht geplant, aber so ungefähr habe ich eine Idee.
Mal schauen wann ich wieder dazu komme weiter zu schreiben ^-^
Es freut mich zu hören das es dir gefällt x3

Bis zum nächsten Mal ;)

LG Cherry-Lyn x3
25.01.2017 | 13:07 Uhr
Alohe =)

Ein schönes neues Jahr hier ^^ Ich habe endlich wieder mal Zeit und Lust, um meine verpassten Kapitel nachzuholen. Yay =) Ich fange auch gleich an, aber vorerst eine Notiz: Tchaikovkyss Schwanensee Suite passt leider nicht als Musik zu deinen Kapiteln. Wenn gleich es sehr amüsant sein kann :D Die Musik schwillt an, klingt positiv und euphorisierend, während von einer besonderen Verbindung durch ein Geheimnis gesprochen wird. An der Stelle fand ich meine musikalische Begleitung schön ^^

So nun zum ersten meiner zwei Kapitel:
Oikawa kann einfach nur undankbar sein.*Seufz* Jetzt meint es Ushishima so gut mit ihm und er kann nur nörgeln und jammern. Das geht doch nicht. Da hat man so einen netten Pfleger, der mitdenkt und Oikawa muss seinen Sturkopf haben und durchsetzen wollen. *Kopf schüttel*
Aber zumindest kommt er dann doch zum Arzt. Und wir treffen auf das Elternteam O.o! Ich hatte bei der Beschreibung nicht an Daichi gedacht *face palm* Aber ich fand es schön, ihn anzutreffen und nachher auch Sugawara zu erleben. YAY. Aber sie sind nicht zusammen? I hope they lied! Natürlich ist es ihre Sache, aber es sind der Krähen-Papa und die Krähen-Mama. Da muss doch was laufen! Dennoch, egal ob sie nun ein Paar sind oder nicht, fand ich es sehr schön, dass sie einen Auftritt hatten. Wenngleich mich der Metallarbeiter-Daichi ähnlich überrascht hat wie der Gärtner-Ushijima. Damit hatte ich nicht gerechnet. War es schon mal Thema, was Ushijima arbeitet? Ich glaube nicht … Dennoch jeweils interessante Berufe, die ich nicht erwartet hätte ;) Und nach dem schönen Zusammentreffen ging es dann nach Hause, wo Ushijima – obwohl er frei hat – doch arbeiten „darf“. Ach ja, mit Oikawa zusammen zu leben muss schon anstrengend sein. Aber, wer es mag, soll das ruhig genießen ^^
Ich habe das Kapitel genossen. Zwei Tippfehler sind mir glaube ich aufgefallen, wovon ich jedoch nur noch SchlafgemachT in Erinnerung habe. Das T ist zu viel ;) Inhaltlich fand ich es gut dargestellt. Einen Satz fand ich sehr gut. Wir waren bei der Fahrt ja nicht dabei, aber als Oikawa „endlich“ weg ist, gab es einen Satz der deutlich machte, dass er wohl die ganze Zeit über geschimpft haben muss und Ushijima ein Ohr abgekaut hat. Das fand ich eine gute Bemerkung, weil man somit ein deutlicheres Bild von Oikawas Gemütszustand hatte. Ob er nun jammert oder eben schmollt ^^ Scheinbar jammert er eher =D Charakterlich fand ich Ushijima auch gut dargestellt. Gespräche, die nur aus Höflichkeit geführt werden. Das kann man sich bei ihm einfach so gut vorstellen. =D

So, dann auf zum zweiten Kapitel, das mir noch ausstand – Oh .. halt.... du hast gerade eben ein neues Kapitel gepostet O.o Also auf zum zweiten Kapitel, von den dreien, die noch offen sind/waren/BLAH ^^ :
Uh ein Kapitel mit Iwa-chan! Er tut mir echt leid in deinem Setting. Dass er sich immer noch mit Oikawa rumprügeln muss und immer als „Notfalllösung“ dienen muss. Der Arme. Aber ein Glück kann er sich durchsetzen. Und Ushijima tut mir auch leid. Das ist doch echt nicht nett, dass er gar kein dankbares Wort zu hören bekommt, sondern immer nur Genörgel. Tz Tz Tz. Mit Oikawa zu leben oder zusammen zu sein muss echt mega anstrengend sein O.o
Ich habe eine Stelle, bei der ich etwas unsicher bin: Zu Beginn sagst du, dass Oikawa seit Dienstag wieder arbeitet. Daraus folgt ja, dass er eigentlich den halben Tag nicht zuhause auf dem Sofa liegen würde, sondern eben arbeitet. Aber später im Kapitel erwähnt Oikawa, dass er ja die ganze Zeit alleine wäre. Ich finde darin eine gewisse Unstimmigkeit. Natürlich kann es sein, dass Oikawa am Wochenende alleine rum liegt, aber das wären ja nur ein oder zwei Tage. Dafür müsste sich Ushijima auch nicht frei nehmen.... Arbeitet Oikawa halbtags? Habe ich etwas überlesen? Oder habe ich tatsächlich eine reale Unstimmigkeit gefunden? ^^
Neben dieser Anmerkung bin ich jedoch sehr zufrieden. Es ist einfach mal echt verrückt, wie sehr die Kommunikation in deinem FF schief geht. Zumeist dadurch, dass sie nicht stattfindet. Wie viele Paare haben wohl in RL ähnliche Probleme aus genau dem selben Grund? Ushijima sollte mal lernen seinen Mund aufzumachen ^^ Und Oikawa sollte lernen, auf Gefühle und Stimmungen anderer Rücksicht zu nehmen. Aber ich habe so ein gewisses Gefühl, dass dies weder bei Ushijima noch bei Oikawa eintreffen wird. Scheiternde Kommunikation ist doch einfach wundervoll …

So und hiermit nun zum ganz frischen und neuen Kapitel ^^:
Das war ein durchaus gutes Erotikkapitel. Und es ist verblüffend, dass beide, wenn sie mal absolut erregt sind, in der Lage sind, anständig miteinander zu sprechen. Gut, es gibt bestimmt immer noch Missverständnisse und zu guter Letzt ja auch noch keine Antwort auf die große Frage, aber es ist ein Anfang. Und ich bewerte diesen sogar als guten Anfang für ihre künftige, eventuelle Beziehung. Vor allem Ushijimas Verhalten fand ich in diesem Kapitel gut. Denn er zieht einfach mal sein Ding durch. Er gehorcht Oikawa und zeigt ihm somit auf, was seine Worte alles bewirken können. Somit könnte man ja eigentlich meinen, dass Oikawa hier die Macht über ihn hätte, aber zugleich spielt Ushijima eigentlich mal nach eigenen Regeln und hat somit auch Oikawa in seiner Hand. [Ha Ha... Ich weiß ^^] Aber wirklich fand ich dieses ganze Vorgehen von gehen, wieder kommen und bleiben sehr clever. Und die Aussicht darauf, dass die beiden einfach demnächst noch mehr zusammen machen könnten, ist sehr schön.
Ich persönlich fand die Umschreibung >Er tauchte seine Hand in seine Hose< sehr amüsant. Ich weiß nicht. Tauchte scheint mir persönlich dafür kein geeignetes Wort zu sein, wenngleich es auch nur daran liegen kann, dass ich diese Umschreibung nicht gewohnt bin. Auch wenn ich hier kein Fan bin, so bin ich dennoch Fan davon, dass du immer wieder Synonyme suchst und nicht immer nur die Standard-Yaoi-Floskeln nimmst. ^^

Und Uh, Glückwunsch. Ich hoffe, dass dein Praktikum schön war und du jetzt deine eine Woche eingehend genießen kannst. Ich hatte jetzt auch meine Prüfungszeit, die sein Montag aber überstanden ist :D und habe jetzt erst mal frei. Das ist einfach etwas schönes und belohnendes – finde ich ^^
Und schade, dass die Motivation und Inspiration fehlt =( Und was?! Kein Oikawa zum RPG schreiben. Mein BEILEID! Ich hab auch keinen, der mit mir Haikyuu rpgn will. Mein bester Freund mag´s nicht und meine eine Freundin kennt es nicht =/ Do you wanna? Maybe? ^^
So und hiermit beende ich mein Melden von heute ;)
Dir eine schöne Ferienwoche und dann wieder eine gute Schulzeit. Mach es gut und hab viel Spaß und bis hoffentlich bald ;)

Liebe Grüße,
KitKat=)

Antwort von Cherry-Lyn am 25.01.2017 | 14:03 Uhr
Hey ho~
Schön dass du dich mal wieder meldest x3
Dachte erst ich hätte die Musik in der Geschichte mit einfließen lassen, da ich das Lied selber kenne xD Aber war dann wohl nicht so~
Jedoch interessante Vorstellung :o

Naja Oikawa ist eben jemand der gerne herum meckert, besonders wenn uns um Personen geht die er eigentlich nicht mag. Und schon wieder sind Schreibfehler da... Naja wenigstens nichts dramatisches wie den Namen von Oikawa oder Ushijima falsch zu schreiben xD Ich werde ihn dann demnächst korrigieren, danke für den Hinweis~

Also derjenige der Dienstag abreiten ging war Ushijima und nicht Oikawa, somit lungert Oikawa den ganzen Tag alleine in der Wohnung rum, was dann in der FF Sinn ergibt xD
"Die ganze Woche über ging es schon so. Zwar war der junge Mann ab Dienstag wieder arbeiten gegangen, ..." -> Zitat aus meiner FF also davor stand noch Ushijima und "der Junge Mann" ist in der Regel die Bezeichnung für Ushijima da Oikawa meist anders genannt wird :3
Aber ist ja nicht so schlimm, solange es in der FF Sinn ergibt xD

Joa ein Kapitel hatte ich vor paar Wochen noch verfasst, somit heute schnell korrigiert und hochgeladen xD Es freut mich dass es dir gefällt x3 Und es ist auch schön zu hören dass du deine Prüfungsphase überwunden hast, meine kommt erst im Mai x.x

Ja eine Woche frei zu haben ist toll, jedoch habe ich mir so viel vorgenommen, dass ich kaum Zeit habe um spaßige Dinge zu machen x.x
Es ist schon traurig wenn einen der Oikawa fehlt :( Hab zurzeit wohl ein RPG mit DaiSuga aber die sind eben nicht das selbe wie UshiOi :(
Schriebst du denn eher Roman oder * Stiel? Hätte nicht erwartet dass du auch RPG schreibst x3

Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Schreiben und Lesen, LG Cherry-Lyn x3
10.12.2016 | 21:31 Uhr
Yahoo~

also dein Kapitel war gut wie eh und eh
Ich konnte mir die Situation an sich sehr gut vorstellen
und insbesondere die Gefühle hast du dabei auch gut rübergebracht
Da hat es Oikawa ja echt erwischt, naja wenigstens war Ushijima zu ihm gekommen
und hat ihm geholfen~
Fehler sind mir jetzt weiter auch nicht mehr aufgefallen
Und ansonsten ja hab ich eigentlich nicht wirklich etwas zu dem Kapitel zu veräußern :D
Ich freue mich einfach, wenn es bei dir weitergeht~

LG

Crazy Dog

Antwort von Cherry-Lyn am 10.12.2016 | 21:36 Uhr
Danke für dein Review ^-^
Es freut mich wenn es dir gefällt :3
Hehe ja Oikawa sollte auch mal lernen dass solche Besuche in Clubs nicht immer gut aussehen~
Das mit seinem Knie kam, weil Oikawa dort eben eine alte Verletzung hat xD
Aber das weißt du bestimmt~
Schön dass dir nichts negativ aufgefallen ist ^-^
Ja ich versuche voran zu kommen :3

LG, bis zum nächsten Mal.
Cherry-Lyn x3
09.12.2016 | 21:48 Uhr
Alohe =)

Endlich geht es weiter. Endlich eine Aufklärung! Der arme Tooru wurde verprügelt und das gleich so enorm. Aua! Aber das erklärt auf jeden Fall gut, warum er Ushijima angerufen hat - auch die angeführten Überlegungen dazu waren bestens nachvollziehbar. Oikawa würde ja nicht bei Ushijima Hilfe suchen, weil er ihn mag.... oder gar mehr mag... Nein... Also wirklich, das kann nicht der Grund für diese Entscheidung gewesen sein ;)
Ich fand den Anfang sehr schön beschrieben. Ich habe mich in der nächtlichen Situation eingefangen gefühlt und an dem Punkt, als Oikawa gezweifelt hat, ob diese Schritte nun wirklich zu seinem Retter gehören, habe auch ich begonnen, zu fantasieren, wer da noch alles mit welchen Absichten auftauchen könne. - Hab nichts lustiges oder interessantes gefunden, folglich nicht wirklich was zum Teilen an der Stelle... Dass es dann Ushijima war, war auf jeden Fall für mich erleichternd und schön. Ihn so als pflegend und fürsorglich, als "Krankenschwester" zu erleben, gibt ihm auf jeden Fall jede Menge Charme :) Und dann trägt er ihn. Ach, Herz aller liebst und Oikawa hat wieder was zu Jammern. Es ist so niedlich, dass er sich an so vielen Stellen wirklich einfach wie ein bockendes Kleinkind aufführt. Natürlich kann er noch laufen... Sieht man doch! Und natürlich will er nur sein hübsches Gesicht zurück und ist mit allem anderen unzufrieden. HA! Ich finde ihn einfach so wundervoll erfrischend, gerade in der Beziehung mit unserem stoischen, kühlen Ushijima.
Was ich auch sehr gut fand, war, dass du noch mal betont hast, dass Oikawa doch zur Reue fertig ist. Bestimmt ist er zwar wegen der Verprügelung aufgewühlt, aber schämt sich dennoch dafür, seine Prinzipien verraten zu haben. Auch sieht man an der Stelle, wie leicht es doch ist, das "Falsche" zu begehen. Denn letztlich wurde er nur aufgrund einer Missinterpretation so zugerichtet... Verdammt, ich freue mich jetzt schon auf zukünftige Verständigungsprobleme und Missverständnisse... Mit hoffentlich noch enormeren (lovigeren) Folgen. Ihr schafft das, Jungs!

So viel nun zu meinem Lob und meinem Kommentar des FFs.
Cherry Lyn, ich zahle dir heute meinen >Hinta< heim. Du hast einen Schreibfehler - jedoch nicht bei einem Namen. Dennoch fand ich ihn sehr amüsant :"litt unter Scherzen" Oikawa leidet also unter Scherzen? Ich stelle es mir so verdammt lustig vor, wie er lacht und lacht und lacht und durch seinen Lachflash, der wohl durch einen oder mehrere dumme Scherze zustande gekommen ist, leidet, weil r Bauchweh bekommt und keine Luft mehr. Einfach herrlich dieses Bild von dem lachend-weinenden Oikawa :)
Außerdem habe ich noch eine Frage - bzw zwei zusammenhängende:
1. Hat Ushijima ein Auto und einen Führerschein?
2. Bei der Rückwegszene meintest du, dass Oikawa es schon noch bis zu dem Auto schaffen würde. [dadurch komme ich auch auf Frage 1] Aber eigentlich ist Ushijima doch gelaufen? War also eigentlich an der Stelle nur gemeint, dass er es aus der Gasse bis zur Straße schafft? Oder wie exakt war das Auto zu verstehen an der Stelle? Denn der Teil hat mich echt verwirrt, vor allem, weil die beiden danach ja auch noch weiter laufen / getragen werden ^^
Ich würde mich sehr über eine Aufklärung freuen und auch wenn sie wirklich laufen, will ich dennoch auch eine Antwort auf Frage 1 :D

So, hiermit verabschiede ich mich. Hat mich sehr gefreut, dass es weiter ging und bin gespannt, auf den kommenden Morgen der beiden (falls du dort ansetzt - es klang nur so danach^^)
Liebe Grüße, eine schöne Adventszeit und weiterhin Ruhe in all dem Stress,
KitKat=)

Antwort von Cherry-Lyn am 09.12.2016 | 22:07 Uhr
Hey ho~

Es freut mich dass du so viel von dem Kapitel lobst x3

Oh echt? Scherzen...?
Hab es in der Schnelle überlesen und es wohl nicht bemerkt x.x
Dieser Fehler muss natürlich schnell behoben werden!

Zu deinen Fragen:
Ja Ushijima besitzt ein Auto und ein Führerschein. Meines Wissens nach ist er Anfang 20 (21,22,23 oder so) und arbeitet. Somit lasse ich ihn mal ein Auto besitzen~
Ich bin mir nicht sicher, aber ich dachte ich hätte im Kap. Davor angedeutet dass Ushijima eine weile für den Weg zu Oikawa hin braucht hm... *denkt nach* Also von seiner Wohnung bis zum Ort.

Ja die letzten paar Schritte, die er ihn getragen hat, waren nur die paar Meter bis zu seinem Auto, womit er ihn dann zurück bringt. Vielleicht habe ich die Stelle nicht ausführlich genug beschrieben :o
Habe es wohl nur als nebensächlich gesehen ^-^

Ich hoffe deine Frage ist damit geklärt~

Ansonsten wünsche ich dir auch eine schöne Adventszeit :)

LG Cherry-Lyn :3
27.11.2016 | 14:27 Uhr
Osu!

Jaaa, ich habe es geschafft xD habe nämlich endlich alle Fanfiktion-die ich aktiv lese- bis zu den neusten Update durch gesuchtet ヽ(*⌒∇⌒*)ノ Und omg! Deine Story hat mir an so manchen Tagen diese Woche, dass Leben gerettet xD Ja, ich hasse diese Woche sehr und nein, ich sage niemanden warum(//・_・//)

So erstens, Iwaizumi hat Oikawa seine Liebe gestanden, er möchte aber nicht und gibt ihn einen Korb. Zwar zwingt er ihn nicht auszuziehen, er macht es aber trotzdem weil sein bester Freund ihn nicht mehr hinterher putzt oder gekocht. Daraufhin nimmt er Ushijimas Angebot an und zieht zu ihn -was den ehemaligen Captain von Shiratorizawa ziemlich überrascht. Daraufhin folgen noch Kapitel wie sie zusammen leben und sogar eine Marie(?) wird in das Geschehnis mit reingworfen. Dann folgt noch was, was ich mir nach 3 Tagen nicht merken konnte und dann Lemon!!! *-* zumindest in meinen Augen und Oikawa ist nicht so erfreut darüber (verständlich wenn man im Schlaf einen Blow job bekommt xD und das von einer Person die man sehr lange für seinen Erzfeind hielt) und verbietet es ihn, ihn zu berühren (Don't touch the King!) und als Belohnung irgendwas mit Freibad. Dann bemerkt Oikawa aber, dass ihn das ziemlich stört, wenn Ushijima ihn nicht mehr verlangend ansieht und den Schönling weniger Aufmerksamkeit schenkt. Daraufhin folgen meine zwei absoluten Lieblings Kapitel (͡° ͜ʖ ͡°) Oikawa erlaubt Ushijima ihn einmal in der Woche berühren zu dürfen, was mich sehr glücklich macht xD Nun, stellt sich unser Trashykawa die Frage, wie es wohl ist beim Sex unten zu sein und nicht wie sonst oben, weil Ushijima als Uke ist irgendwie unmöglich. Daraufhin holt er sich Rat bei Hinata & Co. wobei nur Hinata anwesend ist und wie wir alle wissen, ist er der Uke in ihrer Beziehung und gibt unseren großen König, einige wirklich nützliche Ratschläge~ Einen davon probiert er sogar aus und wird wie erwartet (nicht) von Ushijima dabei ertappt *dramatische Musik* Das ist unseren Schönling ziemlich peinlich, wobei jeder das peinlich fände xD Dann gibt es ein Gespräch über Sex, Liebe und wir erfahren, das Oikawa von seiner ersten Liebe betrogen wurde *Oikawa patt* Was auch sein Grund ist, warum er keine Beziehung will (verstehe ich voll und ganz!), aber Sex! Aber Ushijima will diesen nur, wenn er die Person liebt und in einer Beziehung mit ihm/ihr ist (Ushijima ist echt altmodisch in dieser Sache, ne?). Oikawa ist natürlich auf eine Durststrecke und versucht sein Glück wieder bei Iwaizumi (Nein, Oikawa! Das ist echt in jeder Hinsicht mies von dir T.T erst das Herzbrechen und nun, weil du keinen Sex bekommst, wieder bei ihn antanzen? Echt taktlos von dir ;--; Ich an Iwaizumis stelle, wäre richtig pissig gewesen und hätte ihn auch ein paar mal eine verpasst) Tja, jetzt muss er sich mit einer/einen Fremden begnügen, was Ushijima auch nicht gefällt (Leider hatte der gute König nur drei Optionen und zwei fallen halt aus ╮(╯▽╰)╭) Jetzt ein echter Plottwist! Oikawa ist irgendwo in eine Gasse und braucht Ushijima um nach Hause zu kommen und OMG ich muss wissen, was los ist!!! D:

Wow, so viel ist passiert und das ihn nicht mal so vielen Kapiteln -für meinen Geschmack :3 Großen Applaus dafür! & für den nützlichen Rat, wenn ich Aufmerksamkeit will, dann setzte ich mich einfach breitbeinig auf den Schoß meines Zukunfts Freundes xD Muss ich später mal echt bringen, will sein Face sehen~ Aber Oikawa braucht seine Aufmerksamkeit! Das ist ein ungeschriebenes Naturgesetz und um ehrlich zu sein, finde ich es auch nicht so geil, keine Beachtung zu bekommen XD Mögen Trashy und ich überhaupt nicht! Wobei bei mir ist das neu, weil früher hasste ich es beachtet zu werden, doch seit kurzen will ich Aufmerksamkeit ^^' Verdammt Oikawa färbt langsam auf mich ab, genau wie bei Trashy q-q

Also deine Story flasht mich immer noch sehr und finde einfach, dass du die zwei richtig gut getroffen hast! Irgendwie will ich das als Anime sehen xD Wäre doch mega Nice oder?^^ Na gut, die Zusammenfassung hat mein Hirn schon ziemlich viel abverlangt und darum beende ich mein Review und gehe essen :D

LG.Ren/(≧ x ≦)\

Antwort von Cherry-Lyn am 27.11.2016 | 18:40 Uhr
Hey ho~

Yuhu \^-^/ du hast es geschafft~
Diesmal ging es aber schnell :o Dein letzes Kommi ist ja gar nicht so lange her =o
Es freut mich wenn die Ff dich aufgemuntert hat. Manchmal braucht man etwas, was einem wieder gute Laune macht ^-^

Deine Zusammenfassung ist ganz gut, bloß hast du vergessen zu erwähnen dass sie mehr mals miteinander rumgemacht hatten als nur dieses eine mal xD
Schließlich kann Ushijima, Oikawa nicht so leicht widerstehen ;)
Schön wenn die Ff dir gefällt, auch der Story Verlauf~
Ja das wäre bestimmt ein toller Anime *o*
So viel Yaoi *q* UshiOi<3
Aber... ich denke daraus wird nichts y.y schade aber auch y.y

Lemon...?
Na gut einige Kapitel waren schon sehr genau beschrieben, auch wenn sie noch keinen richtigen Sex hatten =o
Aber das muss ja nicht heißen dass kein Sex vorkommen wird~
Vielleicht kann Oikawa ihn ja noch umstimmen ;)

Vielen Dank für deine Rückmeldung und für dein Lob x3
Es könnte sein, dass es etwas dauert bis ich dazu komme das nächste Kap. zu korrigieren.
Also musst du dich wohl etwas gedulden~
Bis dahin kannst du die FF in deiner Fantasie ja weiterspinnen, vielleicht fällt dir ja was tolles ein ;)

LG Cherry-Lyn x3
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast