Autor: Kalliope71
Reviews 1 bis 18 (von 18 insgesamt):
16.07.2019 | 09:19 Uhr
zu Kapitel 32
Omg..irgendwie habe ich das Gefühl das jared sich wirklich in sie verliebt
12.07.2019 | 12:02 Uhr
zu Kapitel 30
Ich Liebe diese Story :) ich hatte auch mal eine dieser Stories im echten Leben am Ende waren wir 4 Jahre zusammen
23.05.2019 | 20:24 Uhr
zur Geschichte
Hey!

Deine Fanfiktion ist wirklich toll :)
Du schaffst es, durch deine Beschreibungen und deinen flüssigen Schreibstil, eine ganz tolle Atmosphäre zu zaubern und die Fanfiktion sehr authentisch wirken zu lassen.

Auch deine Kurzbeschreibung finde ich sehr gelungen, da sie sehr gut zu deinem Text passt und einen sehr neugierig macht.

Mach weiter so! Ich freue mich, mehr von dir zu lesen!


Ganz liebe Grüße
Traumtag

Antwort von Kalliope71 am 11.07.2019 | 21:00:47 Uhr
Hallo TRaumtag,

ich freue mich sehrvon dir zu lesen, auch wenn ich nicht mehr allzu oft bzw regelmässig hier onlinbin. Doch ich lese jede Mail und jedes Review und freue mich über alles.

Daher bin ich gespannt, wieder etwas von dir zu lesen.

Bis dahin

Deine Kalliope
12.02.2018 | 17:04 Uhr
zu Kapitel 23
Huhu Kalliope,
also ich bin noch dabei, hatte aber irgendwie das Gefühl, dass... keine Ahnung, Du irgendwie für Dich schreibst und gar keine Reviews möchtest.
Und dass es so viele neue Kapitel waren, habe ich gerade erst nach nochmaligem Lesen mitgekriegt - und mich gefreut!
Die Geschichte ist nach wie vor großartig geschrieben und die Atmosphäre so greifbar, dass ich Nikkie und Jay beim Lesen stets vor mir sehe (und sie manchmal gern schütteln möchte ;-)). Toll, wie Du den Spannungsbogen in der Story und auch zwischen beiden aufrechterhältst!
Bei Lee Holloway musste ich schmunzeln; das ist die Protagonistin aus „Secretary“, oder habe ich das falsch im Kopf?
Viele Grüße - und danke für Deine unvergleichliche Geschichte!
28.05.2017 | 19:33 Uhr
zu Kapitel 11
Huhu! Ja... da bin ich wieder. Und Nikkie auch, ich hatte sie schon vermisst. Danke für das neue Kapitel. Es war sehr erotisch und brachte gleichzeitig die Zerrissenheit in ihr hervor. Beeindruckend...
Ein Unfall - er scheint dramatische Folgen gehabt zu haben. Ich bin gespannt auf das nächste Chapter, und trotzdem fürchte ich es ein wenig... Nikkies Reise in die Vergangenheit wird schmerzvoll, nehme ich an. Wenn Jared ihr aus einem Trauma herausgeholfen hat, macht das die Trennung und Zurückweisung sicher noch schlimmer...
Viele Grüße! ✨
05.01.2017 | 22:46 Uhr
zur Geschichte
Hallo :)

Ich bin gestern über deine Geschichte gestolpert und habe sie bis heute durchgelesen. Du hast wirklich einen tollen Schreibstil, viele Geschichten wirken nur halb so gut, trotz interessanter Idee, weil sich der Autor (oder die Autorin) nicht gewählt genug ausdrückt, aber bei dir bin ich einfach nur begeistert.
Und ich hoffe es geht bald weiter, denn ich kenne die alte Version dieser Geschichte nicht, und würde zu gerne wissen wie es weitergeht. :)

Liebe Grüße

Antwort von Kalliope71 am 22.08.2017 | 08:45:11 Uhr
Hallo du!

Auch wenn es etwas länger gedauert hat, freue ich mich sehr über dein Review und dein Lob.

Ich hoffe, du bist noch dabei?

VLG Kalliope
07.12.2016 | 22:46 Uhr
zu Kapitel 8
Die Neugier hat über den Zeitmangel gesiegt, Kalliope - und ich hab keine Minute davon bereut. Die Spannung war so greifbar in diesem Kapitel - aber Nikkie hat sich verkalkuliert. Hoch gepokert und verloren, zumindest für den Augenblick, denn die Schlacht zwischen ihr und Jared wird ja weitergehen...
Im Moment fühlt es sich an, als könne es dabei keine Sieger geben. Ich halte trotzdem die Daumen, denn ich würde beiden gönnen, glücklich zu werden. Wenn irgendmöglich, miteinander... <3
Merci wie immer für Deine Zeit und Deine Phantasie, alles Liebe
07.12.2016 | 22:38 Uhr
zu Kapitel 7
Hej Kalliope,
ich hatte tatsächlich ein Bild vermutet - aber nur ein einzelnes, von ihm oder beiden, auf einen Fotoband wär ich nicht gekommen. Eine tolle Idee, die zeigt (auch durch die Widmung), wie sehr Nikkie trotz allem von seinen Einflüssen profitiert hat.
Ich bin sehr gespannt, auf welche Reise Du uns hier mitnehmen wirst. Weißt Du schon, wie viele Kapitel die Geschichte umfassen wird?
Liebe Grüße - und vielen Dank, dass Du Desire hier mit uns teilst!
13.11.2016 | 19:52 Uhr
zu Kapitel 6
Hej, Kalliope...
Merci für das neue Kapitel, das nichts an Intensität verloren hat.
Es fühlt sich an, als säße Nikkie direkt vor einem, während sie ihre Geschichte erzählt.
Welchen Gegenstand sie wohl in der Hand hält? Ich hätte da eine Idee...
Bin gespannt, wie es weitergeht!
Liebe Grüße von der so schrecklich ungeduldigen
Steffi

Antwort von Kalliope71 am 26.11.2016 | 19:04:33 Uhr
Liebe Steffi,

erneut bedanke ich mich bei dir für dein Feedback!

Genau so hoffe ich das es sich für den Leser anfühlt und ich freue mich,
dass es bei dir anscheinend funktioniert! :-)

Lass mich an deiner Idee teilhaben! ;-) Ich bin gespannt!!!

Liebe Grüße
Kalliope
22.10.2016 | 15:52 Uhr
zu Kapitel 1
Hej Kalliope,
wann magst Du uns denn mal wieder ein neues Kapitel schenken...?
Bin ein bissel auf Entzug und bestimmt einige mit mir...
Grüssle :-)

Antwort von Kalliope71 am 06.11.2016 | 14:23:46 Uhr
Heute! :-)

Viel Spaß beim Lesen!

Grüße zurück!

Deine Kalliope
25.09.2016 | 14:39 Uhr
zu Kapitel 5
Jared... Kaum ein Mann hat mir für seine Genialität und der Kunst aus Sch... Gold zu machen mehr Bewunderung abgerungen. Kaum ein Mann hat mich aber auch definitiv mehr genervt. Und fasziniert. Immer noch. Immer wieder. Mit seinen 1000 Jared- Masken.
Was also wäre wenn ...Wenn ich Nikki wäre. Könnte ich mich dem entziehen? Hätte ich nein gesagt?
Ich denke nicht.
Kann man Nikki Selbstaufgabe vorwerfen? Vielleicht.
Vielleicht hatte sie aber auch ihr "Selbst" noch nie gefunden.auf ihrer ständigen Flucht durchs Leben.
Jared als der Retter? Vielleicht ist er aber auch selber auf der Suche danach.

Weiter. Bitte

Antwort von Kalliope71 am 26.09.2016 | 12:44:24 Uhr
Genau das ist es, was fasziniert! Aus Sch... Gold machen zu können. Der Mann dahinter! Die
1000 Masken. Und eigentlich ist es doch ganz einfach....und wieder nicht!

Beim ersten Mal vielleicht nicht, vielleicht auch nicht beim zweiten Mal....aber immer diese
Achterbahn? Immer das Gefühl zu fallen? Ich weiß es nicht...Nikkie wird es uns sagen! ;-)

Wenn er eines für mich nicht ist, dann der Ritter auf dem weißen Pferd! Aber ein Denker und
Lenker...! ;-)

Ich bin jedenfalls froh dich "wieder" mit an Bord haben zu dürfen, auch wenn du gar ´nicht mehr sein
wolltest! ;-)

Es geht weiter!
24.09.2016 | 23:03 Uhr
zu Kapitel 5
Da ist sie wieder - Desire.
Und wieder bin ich hier. Fasziniert. Von deinem Schreibstil, von der Story. Von ihm. Er lässt nicht los.
Dabei wollte ich gar nicht mehr hier sein.
ICh lese. Atemlos. Gebannt. Wie immer. Und empfinde mit Nikkie. Wie schon seit Jahren. Es wird sich nicht ändern Nikkie.

Ich bin da.

Lg. Pinky

Antwort von Kalliope71 am 26.09.2016 | 12:37:21 Uhr
Hey Pinky,

Und wieder ist es schön, das du da bist! Er lässt nicht los...NEIN! NIEMALS!
Aber das wissen wir inzwischen, nicht wahr?! ;-)

Wird es sich wirklich nicht ändern? Für sie? Irgendwann? Wir werden sehen...!

Und das ist auch gut so!

GLG zurück an dich Pinky
24.09.2016 | 18:59 Uhr
zu Kapitel 5
Hej Kalliope, wieder sehr eindrucksvoll geschildert.
Du hast einen wirklich tollen Schreibstil -
vielen Dank fürs Teilen & lieber Gruß :-)
17.09.2016 | 09:26 Uhr
zu Kapitel 4
Hej Kalliope, Du siehst, ich hab mich ewig zurückgehalten mit Kap 4... ;-)
Wow, ich bin wirklich fasziniert von Deiner Fähigkeit, Nik(kies) Gefühle in Worte zu fassen. Großartig. Sie ist bereits in den Strudel geraten - und genießt es. Ich hab genossen, es zu lesen. Tja, mal sehen, wie Mr. Leto ihr Benehmen und Gehorsam beibringen wird. Letztlich will sie es schon, doch ihr Verstand wird noch Schwierigkeiten haben, das zu akzeptieren.
Also, Kalliope, bitte... Gib's mir... Das neue Kapitel... :-)
Liebe Grüße!
17.09.2016 | 00:06 Uhr
zu Kapitel 3
Hej, Kalliope - gerade reingelesen, wollte nur ein Stück und dann wurde es doch mehr... Toll. Mich hast Du eingefangen mit Deinem Schreibstil. Ich will mehr! Gut, dass ich noch ein bisschen was vor mir habe. Bis hierhin erst einmal: Danke fürs Teilen... Und Chapeau!
12.08.2016 | 00:03 Uhr
zu Kapitel 3
Hallo Kalliope,


wow, wohin habe ich mich hier nur verirrt :D Normalerweise lese ich Geschichten mit solchem Content nicht so gerne, weil mir diese Stories irgendwann zu sehr abdriften und ich die Handlung dann nur noch unglaubwürdig finde. Allerdings war ich gerade beim Lesen der Kapitel überrascht - dein Schreibstil ist absolut klasse und deine Art zu erzählen hat mich persönlich sehr gefesselt! Ich werde also definitiv dranbleiben und verfolgen, wie es wohl weitergehen wird.

Es ist sehr interessant, wie du Jared hier darstellst. Meiner Meinung nach hat er in Interviews oft eine etwas kühle, sonderbare Art und daher gefallen mir hier Geschichten gut, in denen man diese Seite (wenn auch in deinem Fall auf drastischere Art) herauskehrt und man ihn nicht, wie so oft, ein bisschen vertrottelt darstellt. Obwohl ich ihn von seinem Benehmen her bisher wirklich fürchterlich finde, hast du Jareds verletzliche Seite dennoch sehr gut dargestellt, die ihn doch wieder menschlicher erscheinen lässt und man als Leser unwillkürlich über ihn und seine Vergangenheit reflektieren muss. Großes Kompliment an dich!
Ich finde es allerdings ein bisschen schade, dass Niki bisher ein recht schwächlicher Charakter ist. Zumindest in den ersten beiden Kapiteln hätte ich mir etwas mehr Mut und Emanzipiertheit gewünscht, da Jareds Verhalten und seine Art wirklich furchtbar waren und die beiden wohl schon länger eine "Beziehung" führen. Aber natürlich steht diese Geschichte noch am Anfang und ich hoffe, Niki wird im Laufe der Handlung eine positive Entwicklung durchmachen und zu einer stärkeren Person werden.

Übrigens finde ich es sehr schade, wie wenige Leute dir bisher Reviews hinterlassen haben. Vielleicht liegt es auch an der AVL-Einstufung, die viele doch eher zurückschrecken lässt. Lass dich davon bitte nicht entmutigen, ich kann mir vorstellen, dass es zahlreiche Schwarzleser gibt da draußen! ;)

Ich bin sehr gespannt, was uns demnächst erwarten wird und hoffe, dass du uns schnell Nachschub lieferst! :)


Viele Grüße!

Antwort von Kalliope71 am 30.08.2016 | 21:18:33 Uhr
Huhu!

Für die Antwort deines langen und ausführlichen Reviews brauche ich etwas mehr Zeit, die ich im Moment nicht habe, mir aber unbedingt nehmen möchte!

Daher möchte ich dir nur folgendes sagen: Danke für dein Feedback und ich habe dich nicht vergessen!;-) Du bekommst deine Antwort!!!!

Ich freue mich sehr über dein ausführliches Feedback und in der Zwischenzeit kannst du dir die Wartezeit mit einem neuen Kapitel vertreiben!;-)

Danke!

Bis bald und LG

Kalliope
05.07.2016 | 16:53 Uhr
zur Geschichte
Huhu,ich freu mich deine Geschichte hier nochmal lesen zu können.
Sie war einfach aus meiner Favoliste verschwunden.
Ich liebe deinen Schreibstil und wie du Jareds "fiktiven" Charakter einbaust.
Das macht es von Anfang an richtig spannend.
Wie oft wirst du denn für uns updaten? :)
Am liebsten würde ich sie in eins durchlesen.
lg

Antwort von Kalliope71 am 30.08.2016 | 21:14:52 Uhr
Huhu!

Danke für dein Feedback! Das freut mich noch einen
"ehemaligen" Leser begrüßen zu dürfen und das es dir gefällt!

Wie oft kann ich dir nicht genau sagen, wie es sich gerade anbietet in meinem Zeitplan würde ich sagen. :-)

Aber vorerst ist für Nachschub gesorgt!;-)

Bis bald!

Kalliope
25.06.2016 | 13:18 Uhr
zu Kapitel 1
Hi Kalliope,

ich habe also die Ehre der ersten Review :)
Ich glaube, ich habe deine Geschichte wirklich schon mal irgendwo gelesen. Aber das muss Ewigkeiten her sein.
Umso mehr freut es mich, jetzt nochmal die Chance zu bekommen, auch das Ende zu erfahren.

Du bist sprachlich sehr sehr gut! Ich habe das Kapitel jedenfalls verschlungen und möchte natürlich schnell wissen, wie es weitergeht.
Die Spannung zwischen den beiden war packend und greifbar und man musste einfach mitfiebern! Genial.

Ich hoffe, wir dürfen bald weiterlesen :)

xoxo, green

Antwort von Kalliope71 am 01.07.2016 | 11:38:58 Uhr
Hallo Green!

Umso mehr freut es mich das sich dann doch einer getraut hat, bei den vielen Klicks! ;-)

Es ist wohl gut möglich, das du sie auch gelesen hast und ich denke, das Ende wirst du
diesmal erfahren! Mir geht es mit deiner Geschichte ebenso und ich versuche schon
seit einigen Tagen sie erneut zu lesen. Wenn ich es endlich geschafft habe, wieder einzusteigen
werde ich es dich wissen lassen.

Jetzt freut es mich erst einmal, von dir gelesen zu haben!

Xoxoxo Kalliope