Autor: Sickness
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
13.08.2016 | 15:50 Uhr
Also ich finde dieses ende viel schöner als das "echte" ende ;) gut beschrieben alles,allerdings fehlt mir etwas an deiner formulierung,etwas.stört mich,aber ich weiß nicht genau was es ist. Ich denke,weil es ein wenig stockend klingt,wie du den tempus verwendet hast und die formulierungen sich immer gleich angehört haben - aber das kann man sich abgewöhnen ;)

Anscheinend wolltest du ja dass das ein offenes ende bleibt,finde ich auch gut so. Vielleicht werde ich ja irgendwann die story länger fortführen usw da ich auch eigene vorstellungen habe,wie megumis leben weitergehen könnte - ob mit oder ohne natsuno:)

Antwort von Sickness am 13.08.2016 | 17:56 Uhr
Vielen Dank für dein Feedback! Das war so ziemlich meine erste Geschichte hier, kann aber nicht sagen, ob ich mich stiltechnisch schon gebessert habe... Bin gerade mitten in einer neuen Geschichte über Natsuno und Megumi (Schattenliebe). Es geht dabei nicht so sehr um ihr Leben danach, sondern eher wie sie zusammen versuchen aus Sotoba zu entkommen. Wenn du deine Geschichte schreibst, kannst du mir gerne den Link schicken <3