Autor: Lilithfee
Reviews 1 bis 25 (von 28 insgesamt):
Angelique (anonymer Benutzer)
12.08.2019 | 21:59 Uhr
zu Kapitel 25
Hallo,

es kam schon lange nichts mehr von mir aber ich muss sagen, mir gefällt deine Geschichte sehr gut. Ich hätte niemals erwartet das minnas mutter stirbt. Und ich bin auch schon mega gespannt wie es weiter geht. LG Angelique :)
03.01.2019 | 17:52 Uhr
zu Kapitel 24
So ein schöner Schreibstil! Ich würde mich sehr über eine Fortsetzung freuen:)

Liebe Grüße
23.10.2018 | 19:03 Uhr
zu Kapitel 24
Wie schön, zu sehen, dass es weiter geht :) ich bin gespannt, wie es weiter geht! :D

Liebe Grüße
22.10.2018 | 21:50 Uhr
zu Kapitel 24
Wow! Ich habe mich so gefreut als ich das Kapitel gesehen habe, deine ist eine der einzigen Geschichten die ich hier noch wirklich verfolge! Ich weiß dass man teilweise Monate braucht um weiterzuschreiben aber ich hoffe dass es bei dir mit dem Schreiben gut läuft. Deine Geschichte ist so echt geschrieben, das gefällt mir so gut und vor allem dass du die Balance findest zwischen Minnas Geschichte und dem Eingreifen der Schulermittler gefällt mir sehr gut! Weiter so:)
14.08.2018 | 20:27 Uhr
zu Kapitel 23
Hallo :)
Mir gefällt Deine Geschichte sehr gut! Ich mag Deinen Schreibstil!
Bin schon gespannt, wie es weiter geht und hoffe, dass es bald soweit ist :)

Liebe Grüße!
Justanothergirl (anonymer Benutzer)
19.06.2018 | 00:58 Uhr
zu Kapitel 23
Ich war ja SO unglaublich froh als ich gesehen habe dass es Eiter geht! Das Kapitel war wirklich wirklich gut, ich will nicht darüber nachdenken wie ich mich fühlen würde und ich kann kaum warten zu sehen wie es weitergeht! Ich finde sehr interessant wie du Soohie Charakterisierst, das ist nun mal etwas anders als wie gewohnt! Ich hoffe du bist wieder im schreibfluss und machst bald weiter! Ich weiß allerdings genau wie das ist wenn es nicht so ist !
Ninja (anonymer Benutzer)
11.06.2018 | 23:04 Uhr
zu Kapitel 23
Sehr cool, dass du doch weiterschreibst. Habe deine Geschichte früher schon verfolgt und durch Zufall dein neues Kapitel entdeckt. Ich hoffe, du lässt und nicht all zu lange auf was Neues warten, denn deine Geschichte ist wirklich spannend und echt gut geschrieben!
LaHe (anonymer Benutzer)
25.07.2017 | 17:41 Uhr
zu Kapitel 22
Hey,
das war wieder ein super Kapitel.
Arme Minna.
Das ist echt nicht leicht für sie, dass ihre Mutter jetzt gestorben ist.
Sie hat Glück, dass Kim sie noch unterstützt und sie jetzt nicht auch noch verlässt.
Meiner Meinung nach sollte man anderen Menschen gegenüber möglichst wenigen wenige Vorurteile haben. Und auch wenn Kim Toni nicht kennt, bin ich der Meinung,dass sie Recht hat (letztes Kapitel). Ich finde, das Toni nicht unbedingt der Beste für Minna ist. Sie kennt ihn noch nicht so lange und hat sich nach der kurzen Zeit schon ganz schön verändert.
Ich bin schon gespannt, wie es weiter geht.
LG. LaHe
Backpacker (anonymer Benutzer)
09.03.2017 | 21:11 Uhr
zu Kapitel 21
Hay,
das neue Kapitel ist einfach nur eins und zwar der absolute Wahnsinn. Richtig stark! Ich würde dir so gerne ein unendlich langes Review schreiben, weiß aber gar nicht so richt, was ich sagen soll. Ich finde die Emotionen auf allen Seiten so eindrücklich und real dargestellt, dass ich das Kapitel glatt zwei mal lesen musste. Du hast das richtig gut eingefangen und auf die einzelnen Persönlichkeiten abgestimmt. Das Kim verletzt und enttäuscht ist, das Minna langsam abdriftet und so uneinsichtig, das passt richtig. Und der daraus resultierende Konflikt war genau das Rcihtig für die Handlung.
Dass Sophie und Sören nun als Ansprechpartner ins Spiel kommen ist auch sehr interessant, vorallem weil sie Minna von einer anderen Seite kennen lernen, der Bezug anders ist.
Ja und das Ende, krass. Nicht der Unfall selbst, aber wie diese Nachricht rüber gebracht wird. Die einzelnen Rollen ein perfektes Gesamtbild ergeben und letzendlich Minna, die alleine in diesem einen Kapitel so viele Facetten von sich zeigt, wow.
Ich biin gespannt wie es nun weitergeht, hast du mit diesem Schritt ein ganz neues Fass aufgemacht, dass es sehr spannend macht, in allen Perspektiven. Was mit Minna und ihrem "Sinn" passiert oder auch wie die Sozialarbeiter sie versuchen werden aufzufangen.
Ich werde gespannt auf das nächste Kapitel warten und hätte ich es nicht schon getan, würde ich dir sofort einen Stern für diese Geschichte geben.
Liebe Grüße BP

Antwort von Lilithfee am 25.07.2017 | 13:53:41 Uhr
Hi Backpacker,
danke für deine Review, die ja mal wieder sehr ausführlich und auch hilfreich war. Freut mich, dass dir das Kapitel gefallen hat und ich hoffe natürlich, dass du auch das neue Kapitel magst, dass ich jetzt nach 4 Monaten ( wow) endlich hochgeladen habe.

Lg
Galatea (anonymer Benutzer)
28.11.2016 | 19:58 Uhr
zu Kapitel 20
Omg Ich liebe die Story bis jetzt. Und bin gespannt wie es weiter geht.
14.11.2016 | 21:33 Uhr
zu Kapitel 18
Ich finde die Geschichte mega gut und hoffe das bald nächste Kapitel folgen werden :)
Angelique (anonymer Benutzer)
05.10.2016 | 12:00 Uhr
zu Kapitel 17
Diese Geschichte ist bis jetzt echt toll geworden und ich bin auch schon gespannt wie es weiter geht.LG Angelique:)
20.09.2016 | 21:28 Uhr
zu Kapitel 17
Uhhhh ich bin so gespannt wies weitergeht! Schreib gaaaanz schnell weiter
Leo20one (anonymer Benutzer)
18.09.2016 | 23:12 Uhr
zu Kapitel 17
Liebe Lilithfee,
ich kann dir gar nicht beschreiben, wie ich deine Geschichte liebe!!!
Sie ist total spannend und dein Schreibstil...
... einfach nur *-*
Ich finde es toll, dass es in deiner Geschichte mal nicht nur um Sophie geht und dass Selma, auch wenn sie sich Sorgen macht, nicht ganze Zeit so vorsichtig, lieblich und sanft ist wie Sophie.
Ich verstehe, dass du keine Zeit hast, aber es ist unfair mich so lange auf die Folter zu spannen bis es weiter geht ;D
Ich hoffe es kommen noch vieeeeeeeele weitere Kapitel.
Mach weiter so! Du hast echt Talent <3
LG Leo20one

Antwort von Lilithfee am 14.11.2016 | 18:39:13 Uhr
Hallo,
vielen Dank für deine super liebe Review! Diesmal hat es bis zum neuen Kapitel wirklich Ewigkeiten gedauert, ich weiß.
Tut mir leid! :) Ich hoffe, dir gefällt auch das neue Kapitel.

Liebe Grüße, Lilithfee
Unbekannt (anonymer Benutzer)
17.09.2016 | 11:19 Uhr
zu Kapitel 17
Weiter, weiter, weiter...

Dein spannendes Ende vom Kapitel ist echt mies, jedesmal würde ich am liebsten gleich das nächste Kapitel lesen doch dann muss ich warten... Ich find deine Geschichte Spitze. Hoffentlich kommt bald das nächste Kapitel. Bis dahin schreib gut :)

Antwort von Lilithfee am 17.09.2016 | 20:30:36 Uhr
Haha, sorry, aber so muss das. ;D Sonst wird es ja langweilig, wenn das Kapitel nicht spannend endet. :) Blöd ist das natürlich dann, wenn man ewig nicht weiterschreibt. Das versuch ich diesmal zu vermeiden, auch wenn ich jetzt erstmal auf ner Erlebnispädagogik-Fahrt bin und deshalb mindestens ne Woche nichts hochladen kann.
Danke für deine Review!

Liebe Grüße, Lilithfee
Hiho (anonymer Benutzer)
13.09.2016 | 09:30 Uhr
zu Kapitel 1
Hey!
Hab jetzt erst bemerkt dass du ein neues Kapitel hochgeladen hast hat mich mega gefreut! Ich binso gespannt wie es weiter geht icj finde deinen Schreibstil echt super und das Thema ist neu aber mega interessant!
Lg

Antwort von Lilithfee am 16.09.2016 | 20:27:25 Uhr
Freut mich sehr, dankeschön! :)

Liebe Grüße, Lilithfee
Leo20one (anonymer Benutzer)
05.09.2016 | 21:14 Uhr
zu Kapitel 16
Hallo:)
Ich habe noch nie ein Review geschrieben aber ich muss dir unbedingt sagen, wie toll ich deine Geschichte finde!!! Man kann sich total in die Personen reinversetzen und bei der Verfolgungsszene habe ich das Adrenalin richtig gespürt.
Selma UND Sophie!!!??? Perfekt:D
Bitte schreib schnell weiter, ich bin so gespannt
LG Leo

Antwort von Lilithfee am 10.09.2016 | 11:23:12 Uhr
Hi, vielen Dank für dein Feedback! Es freut mich total, dass du meine Geschichte gerne verfolgst. Ich hab auch im Moment echt Lust, viel daran zu schreiben, aber leider sehr wenig Zeit. Ich denke aber, dass das nächste Kapitel trotzdem bald kommen wird. :)

Liebe Grüße, Lilithfee
28.06.2016 | 21:19 Uhr
zu Kapitel 15
Hey, ich finde su schreibst super! Ich hoffe es geht bald weiter, denn ich bij neugierig geworden!

LG michelle

Antwort von Lilithfee am 17.09.2016 | 20:49:46 Uhr
Upps, mir fällt gerade auf, dass ich deine Review komplett übersehen hab, sorry. Aber es freut mich, dass dir meine Geschichte gefällt.. bzw. gefallen hat. :D Ich hoffe, du liest immer noch mit.

Liebe Grüße, Lilithfee
22.06.2016 | 18:36 Uhr
zur Geschichte
Hey! Hut ab, man merkt als aufmerksamer Leser auf jeden Fall, dass du dich mit den verschiedenen Charakteren detailliert auseinandergesetzt hast, das macht die Geschichte gleich viel lebendiger und greifbarer. Außerdem hast du einen schönen Schreibstil, man kann der Geschichte sehr gut folgen, was ich persönlich immer sehr wichtig finde. Weiter so! Ich bin echt gespannt, was du aus der Story noch so rausholst. Das "Fundament" ist schonmal sehr gut und macht Lust auf mehr! :-)

Liebe Grüße
Betti

Antwort von Lilithfee am 27.06.2016 | 19:40:03 Uhr
Hi Betti, vielen Dank für deine positive Review. Es freut mich, wenn du auch weiterhin dabei bist. :)

Liebe Grüße, Lilithfee
Backpacker (anonymer Benutzer)
17.06.2016 | 09:21 Uhr
zu Kapitel 11
Hay,
das war ja mal zur Abwechlung ein relativ ruhiges Kapitel. Und....das kannst du auch schreiben, schön und friedlich.
Interessant dass du Selma da nochmal aufgreifst, damit hätte ich nicht gerechnet.
Wenn du Selma hier als Mensch vom Jugenamt vorstellst habe ich mich gefragt, warum nicht Sophie und Selma bleiben können. Sophie in der Schule, Selma auf der Straße.
Da könntest du auch ein wenig mit herumspielen mit den Facetten von Minna. Evtl. kann dann ja auch Sophie scheitern und Selma mit ihrer Art erfolgreich sein, der eine ehr Dinge über Minna erfahren als der andere. Es wäre echt viel Arbeit und die Gefahr, dass nicht alles schlüssig ist, ist auch ziemlich hoch, aber es wäre mal was anderes.
Ansonst bin ich gespannt, ob die Aktion noch ihre Konsequenzen nach sich zieht und was es für Minnas Entwicklung bedeutet. Dass Tobi und Minna süß zusammen sind, brauche ich glaube ich nicht erwähnen, obwohl ich eigentlich nicht so der romantische, kitsch Fan bin.
Also, schreib schnell weiter zu schreiben ist überflüssig, so konstant wie du deine Kapitel hochlädst ist schon krass. Daumen hoch dafür,
bis dahin, BP

Antwort von Lilithfee am 19.06.2016 | 18:59:16 Uhr
Hi, danke für deine Idee bezüglich Sophie und Selma. Ich kann mir gut vorstellen, dass ich es so machen werde, wie du vorgeschlagen hast, bin aber noch am Überlegen, da ich dann ein paar andere Dinge, die ich geplant hatte, ändern müsste. Ich denke mal, ich werde mich innerhalb der nächsten 3-4 Kapitel entscheiden, ob nun beide ein fester Teil meiner Geschichte sein sollen. Freut mich sehr, dass du immer noch gerne mitliest. :)

Liebe Grüße, Lilithfee
justanothergirl97 (anonymer Benutzer)
15.06.2016 | 22:07 Uhr
zu Kapitel 10
ICh muss sagen ich bin echt beeindruckt.
Ich liebe deinen Schreibstil und dass du hintergrundstories erzählst und nicht zu versteift darauf bist die Schulermittler reinzubringen.
Ich finde die Story echt einzigartig und bin echt geflasht wie gut du den Charakter jeder Person umschrieben hast!
Ich hoffe es geht bald weiter ich könnte Stunden weiter lesen!
Liebe Grüße!

Antwort von Lilithfee am 15.06.2016 | 23:19:33 Uhr
Krass, vielen lieben Danke für deine tolle Review! Ich geb' mir Mühe, die Geschichte so fortzusetzen, dass du auch weiterhin gerne mitlesen wirst. :)

Liebe Grüße, Lilithfee
Anonym (anonymer Benutzer)
15.06.2016 | 21:38 Uhr
zu Kapitel 10
Hallo,
ich muss sagen, dass mir deine Geschichte sehr gut gefällt. Du hast eine schöne Art zu schreiben, die es einem angenehm macht deine Story zu verfolgen. Inhaltlich bleibt es immer spannend und ich finde es echt interessant, dass du dir so große Gedanken um die einzelnen Personen gemacht hast. So bekommt jeder Charakter seine eigenen Eigenschaften und Geschichte. Da freue ich mich auf weitere Kapitel und bin sehr gespannt, wo uns deine Story noch hinführen wird.
Was das Problem mit Selma und Sophie angeht: Möchtest du nur einen von beiden? Ansonsten hätte ich vorgeschlagen, dass du aus dem ursprünglichen Dreier-Team einfach ein Vierer-Team machst. Das heißt, dass Selma, Sophie, Sören gemeinsam mit Susanne arbeiten. Man kann dann ja weiter sehen, ob sie sich abwechseln bei "Einsätzen" oder auch mal zu dritt unterwegs sind. Zum Beispiel war Selma in der Schule gerade verhindert oder noch an einem anderen Fall.... Das wäre jetzt meine Möglichkeit, um sich nicht entscheidend zu müssen. Du kannst es dir ja mal durch den Kopf gehen lassen und wir werden ja dann sehen, wie du dich entschieden hast.
Weiter so!
Viele Grüße

Antwort von Lilithfee am 15.06.2016 | 23:13:47 Uhr
Hi, ich danke dir sehr für deine Review und dafür, dass du hier deine Ideen mit mir teilst. Ich gebe dir Recht, ein Vierer-Team wäre eine gute Möglichkeit. Das einzige Problem, das ich für mich persönlich darin sehe, ist, dass ich finde, dass Selma einfach besser in die Geschichte/Situation passt und ich daher mit Sophie als Persönlichkeit nicht viel anfangen könnte, weshalb sie wahrscheinlich ziemlich auf der Strecke bleiben würde. Deshalb überlege ich immer noch, wie ich Sophie da von Anfang an "rauskicken" kann (das klingt irgendwie total doof, aber du weißt, was ich meine) und sie durch Selma "ersetzen" kann. Vielleicht kommt mir ja aber auch noch spontan ein Weg in den Sinn, wie ich einfach beide unterbringen kann, mal gucken. :)

Jedenfalls hoffe ich, dass dir die Geschichte auch weiterhin gefallen wird. :)

Liebe Grüße, Lilithfee
Backpacker (anonymer Benutzer)
14.06.2016 | 22:59 Uhr
zu Kapitel 9
Hay,
ich finde diese ersten fünf Kapitel hast du sehr kreativ geschrieben und man merkt, dass du dir bei den einzelnen Personen wirklich Gedanken gemacht hast.
Auf jeden Fall ist das da eine sehr interessante Gruppe, mit der dir, glaube ich, eine große Bandbreite an Handlungen offen steht. Da kannst du noch viel rausholen, vorallem weil du deine Geschichte nicht selbst in irgendwelche Rahmen gezwängt hast und dich mit irgendetwas einschränkst. Da kannst du praktisch alles überall mit machen, ohne an Grenzen zu stoßen.
Außerdem gefällt mir wie aktiv deine Geschichte ist. Ich mag zwar auch die Innenperspektive, aber dir gelingt dieses Handlungsreiche echt gut, ohne dass es gekünstelt wirkt.
Ich kann gut nachvollziehen, warum dir grade das letzte Kapitel so viel Spaß gemacht hat. Das ist dir mitunter bislang auch am besten gelungen.
Dass die Sozialarbeiter noch kein Zentrales Thema sind lockert die Story gut auf, Minna und die anderen können sich so erst einmal richtig entfalten. Dass tut der gesamten Dynamik ganz gut!
Auch finde ich die Situation, die sich langsam anbannt spannend. Später kann ich da vielleicht mehr zu sagen, aber bis jetzt gefällt mir, dass die Problemlage sich nicht auf eine einzelne Person beruhen wird und ihr Verhalten, sondern eine Gruppe im Zentrum steht, die dazu noch ganz nett und authentisch wirkt. Man verurteil sie igrendwie nicht für dass, was sie da machen und kann Minnas Interesse gut nachvollziehen. Auch wenn sie mir etwas übermütig vorkam.
Ja, und dein Problemchen mit der Charakterwahl...Ich stimme dir zu, dass Selma ein wenig besser gepasst hätte. Einfach weil sie da mehr in die Umgebung von ihrer Art gepasst hätte. Da ist irgendwie nicht so viel Platz für zartes Mitgefühl und Rumgeheule.
Wie du das jetzt hinbiegen kannst, gute Frage. Im Notfall überarbeitest du das Kapitel mit den Sophie und machst Selma raus. Das ist radikal, oder Sophie vermittelt den Fall, weil sie ja in der Schule ist und die Gruppe auf der Straße ist?! Keine Ahnung, waren grade nur ein paar Ideen.
Mach weiter so, wir werden bestimmt nochmal voneinander lesen.
Bis dahin, LG BP

Antwort von Lilithfee am 14.06.2016 | 23:50:37 Uhr
Wow, vielen Dank, dass du dir die Mühe gemacht hast, so eine lange Review zu schreiben. Ich freue mich sehr über solche Kommentare, mit denen ich wirklich etwas anfangen kann. Ich gehe jetzt mal nur auf deine Idee zu der Geschichte ein, wie ich Selma mit einbringen könnte: Ich habe auch überlegt, ob ich das Kapitel, in dem Sophie ja bisher das einzige Mal vorkommt, einfach nochmal ändere und Selma draus mache. Jedoch kommt Selma ja nun im 9. Kapitel vor, und wenn sie Minna schon in der Schule kennengelernt hätte, hätte sie sie ja in ihrem Garten wiedererkannt. Von daher denke ich über deinen zweiten Vorschlag nach, dass Sophie Selma den Fall quasi übergibt. Mal schauen, wie ich das machen werde.

Danke nochmal für deine Review. :)

Liebe Grüße, Lilithfee
14.06.2016 | 18:33 Uhr
zu Kapitel 9
Ich bin mehr oder weniger nur aus Zufall zu deiner story gelangt, sie gefällt mir wirklich gut und ich bin gespannt was die Gruppe noch so anstellen wird und was insgesammt noch ansteht : )
Ich freu much schon aufs nächste Kap, dass hoffentlich nicht zu lange warten lässt
LG Michelle

Antwort von Lilithfee am 14.06.2016 | 22:05:56 Uhr
Freut mich sehr, dass du gerne mitliest. :) Danke für deine Review.

Liebe Grüße, Lilithfee
10.06.2016 | 08:19 Uhr
zu Kapitel 6
Hey
Ich finde es schön, dass du mich als Leserin zuerst mit Hintergrundwissen versorgst. So macht das ganze mehr Sinn. Dass die Schulsozialarbeiter erst später ins Spiel kommen, finde ich nicht schlimm. So erhält deine Geschichte ihren eigenen Charakter uhnd du gibst mir das Wissen, welches ich für den weiteren Verlauf benötige. Ich hoffe, ein weiteres Kapitel folgt bald.
LG, Daniela93

Antwort von Lilithfee am 14.06.2016 | 17:42:57 Uhr
Alles klar, danke für deine Review. :)

Liebe Grüße, Lilithfee