Reviews 1 bis 9 (von 9 insgesamt):
Eika (anonymer Benutzer)
22.11.2016 | 22:14 Uhr
zu Kapitel 10
Hallo ^^

Das Kap war toll! Hast mich überrascht, hatte nicht mehr mit Don Paolo gerechnet. Echt gut! XD
Ich würde vermuten, dass er entweder bereits im Flugzeug mit ihr dir Plätze getauscht hat, oder irgendwann vor der Szene mit Luke und Flora im Bad. :D Das war so eine Stelle wo es vielleicht passen könnte, warum Flora auf einmal da war. Ansonsten wirklich keine Ahnung :P
LG
Eika (anonymer Benutzer)
11.11.2016 | 23:22 Uhr
zu Kapitel 9
Hallo ^^

Deine Geschichte ist echt unglaublich gut. XD
Bin gerade zufällig darauf gestoßen und konnte nicht mehr aufhören zu lesen ^^"
Dein Schreibstil ist schön zu lesen, kurz es macht einfach Spaß und ist super lustig. :D
Werde hier öfters mal nach neuen Kaps schauen ^^

LG
01.11.2016 | 21:18 Uhr
zu Kapitel 9
Yessss neues kapi !
Jetzt fühl ich mich geschmeichelt weil ich dich motivieren konnte :o
Aber freut mich ^^
flora XD ich wusste immer schon dass sie das größte genie des trios
Jaah ich mag flora einfach ich finde sie verdient größere Beachtung in den Spielen
Viel Glück weiterhin!
Sascha
16.10.2016 | 22:39 Uhr
zu Kapitel 8
Ich finde deine Geschichte echt cool genauso stelle ich mir den Professor vor ^^ die arme flora sie wird IMMER vergessen, sogar in FanFiktions...auf wen musste der Professor noch gleich aufpassen? Aber ich finde es toll, dass bei der Geschichte auf die 4. Wand aufmerksam gemacht wird mach weiter so!
03.08.2016 | 21:10 Uhr
zu Kapitel 5
Jaaa! Desco- ehhh, ich meine natürlich *hust* Desmond Loclaire aka Mr. absolutvertrauenswürdigunddefinitivnichtdescole ist da!
Ich frage mich btw was er von Don Paolo halten würde, der ja auch in der Geschichte vorkam. Ich freue mich auf das nächste Kapitel.
Das einzige was mir gefehlt hat war, dass Hanna dem Inspektor ein "Ich will ein Kind von dir!" entgegenschreit.
Und der arme Schnurrbert. :c
Mir kannst du immer die Hinweismünzen zeigen. D:
05.06.2016 | 19:14 Uhr
zu Kapitel 2
Hi! :D
Ich hätte ja schon gerne gewusst, wieso es am Flughafen ein Smaland (wie kriegt man den Kringel hin?) gibt ^^ Und woher der Professor davon weiß, wo er doch so durcheinander ist?
Man merkt mit jedem Satz mehr, wie durcheinander der Professor sein muss... Es ist furchtbar witzig zu lesen xD
Sei mir bitte nicht böse, ja? Ist nur ne Kleinigkeit, aber ich dachte, es könnte vielleicht nützlich oder so sein? Und zwar ist "nimm" der Imperativ, du brauchst hier aber die 1. Pers. Sing. Präsens, also "nehme". Nur so nebenbei ^^' Achso, und wenn du jemanden siezt, dann musst du das Sie groß schreiben *AffedersichdieAugenzuhält*
Und die Idee mit den Koffern in den Koffern ist fantastisch, wirklich. Du überträgst die Spiele also in die "Realität", die du da beschreibst, das ist toll! Ich habe erst gar nicht verstanden, warum der Professor Koffer in den Koffern haben sollte, aber das hat sich ja dann auch geklärt :D Klasse Idee ;) Genauso wie mit den Rätseln. Dass der Professor von seinem Alltag so gestresst ist, dass er in alles Rätsel reinbaut, finde ich klasse. Ich bin ja mal gespannt, wie das weiter geführt wird, oder ob das im Urlaub nachlässt ^^
Was ich persönlich gut fände, wäre, wenn du "der Professor" anstatt nur Professor schreiben könntest, das würde es für mich irgendwie einfacher machen ^^
Ich bin ja mal gespannt, wie das jetzt mit Flora laufen soll, wie sie sie abholen und welche Ausrede sie finden, warum sie sie eigentlich nicht abholen wollten xD Warum wollte Luke sie eigentlich nicht mitnehmen?
Wirklich schönes Kapitel ;)

Grüße, Mauf
05.06.2016 | 17:32 Uhr
zu Kapitel 2
Hi
Ds erste sowie auch nun dieses Kapitel haben mir sehr gut gefallen.
Ich freue mich auf mehr.
Wird Emmy denn auch auftauchen?^^
04.06.2016 | 12:35 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo ^^

Ich liebe es!
Der "Verrückte Professor" ist eine tolle Idee!

Eventuell solltest du ein paar Absätze und so reinbauen, damit es sich leichter liest, sonst ist die Geschichte toll!


Aufgrund des blauen Stoffhasen fühle ich mich an Harvey erinnert.
Ruhe in Frieden, Daedalic´s tollste Spieleserie.


LG Legal Lavi
31.05.2016 | 14:54 Uhr
zu Kapitel 1
Hey! :D
Die Geschichte klingt definitiv sehr vielversprechend :D Die Idee, unseren absolut rationalen Professor leicht wahnsinnig werden zu lassen, weil er komplett überarbeitet ist, gefällt mir sehr gut ^^ ich bin auch wirklich auf das Abenteuer gespannt, das sie im Urlaub zusammen erleben sollen!
Am Anfang habe ich ja wirklich gedacht, Layton hätte einen verzwickten Fall gelöst, wie wir ihn aus den Spielen kennen. Aber immer hat Luke ihn unterbrochen und dem Leser Stück für Stück erzählt, was tatsächlich vorgefallen ist. Das kommt wirklich gut rüber und bringt einen absolut zum Schmunzeln ;) und der Staatsfeind Nr. 1 ist eine grandiose Idee. Das kleine, unschuldige Baby ^^ Für mich zeigt das wunderbar des Professors Wahnsinn :D
Auch dein Sprachstil gefällt mir sehr :) du drückst dich sehr gewählt aus ud Rechtschreibfehler habe ich auch nicht bemerkt. Das macht das Lesen um einiges angenehmer :) dir rutschen nur ab und zu kleinere umgangssprachliche Wörter rein, die dann nicht 100%ig zum Rest passen, aber das macht nichts ^^
Also wirklich durchaus gelungenes Kapitel, ich bin gespannt auf mehr! :D

Grüße! Mauf :D