Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Romy95
Reviews 1 bis 25 (von 52 insgesamt):
30.05.2022 | 15:25 Uhr
Hi,
ich habe einfach mal in knappen drei Stunden deine Geschichte durchgelesen.
Es hat mir unglaublich viel Spaß gemacht die Entwicklung deiner Charaktere mitzuerleben.
Schreibst du noch an der Fortsetzung?
Denn die würde ich unglaublich gerne lesen
LG Nici

Antwort von Romy95 am 09.06.2022 | 22:07 Uhr
Guten Abend Nici!

Ich schön und unerwartet, ein Review zu meiner allerersten richtigen FF zu lesen - nach all den Jahren!
Hab vielen Dank. Deine Worte haben mich wirklich sehr gefreut! ○( ^皿^)っ Hehehe…
Tatsächlich hatte ich nach Vollendung dieser Geschichte an einer Fortsetzung geschrieben, kam allerdings nicht weit, weil ich mich mit dem Einstieg schwer tat. Mein Ziel ist es schon, eine Fortsetzung zu schreiben, die Ideen für diese Geschichte habe ich noch alle aufgeschrieben und in meinem Gedächtnis abgespeichert. Aktuell arbeite ich allerdings an anderen Geschichten, sodass mir hierfür schlicht die Zeit fehlt (da ich mich auch bwieder einlesen müsste).
Aber ich habe es vor. Auch wenn es womöglich noch sehr lange dauern wird. Leider...

Hab einen schönen Abend und genieße die warmen Tage!
Romy :D
17.05.2018 | 23:50 Uhr
Hey psst, schau mal wohin es mich jetzt verschlagen hat :D

Ich habe ganz offensichtlich einen Narren an dir gefressen und da ich morgen eine sieben stündige Autofahrt vor mir habe, werde ich eine Menge Zeit haben, um mich mit deiner Geschichte zu beschäftigen! (Ich habe am meinem Geburtstag ja auch nichts besseres zu tun :D) Allerdings werde ich deshalb weniger und kürzere Kommentare hinterlassen... ich liebe es am Laptop zu tippen, aber ich hasse es am Handy. Dafür entschuldige ich mich schon mal vorweg :)

Da ich an deinem Prolog inhaltlich absolut nichts auszusetzen habe, wollte ich dich auf zwei kleine Rechtschreibfehler hinweisen. Normalerweise bin ich was das angeht nicht so pingelig (Da meine eigene Rechtschreibung ausbaufähig ist).. aber was soll man machen, wenn man sonst nichts beitragen kann? :D

1. "Ich musste nach meiner anfänglichen Orientierungslosigkeit nicht lange überlegen, auf welchen/M oder besser gesagt auf wessen Schiff ich gelandet bin."

2. "Um dieser Frage auf dem/N Grund zu gehen"

Das wars also auch schon von mir, heute mal kurz und knapp!

Ganz liebe Grüße
Mimabi

Antwort von Romy95 am 18.05.2018 | 01:00 Uhr
Mein Erstling! Dahin hat es dich verschlagen, richtig? O : )

Langsam wird es unheimlich ^o^ Aber ich freue mich und bin mal gespannt, was du zu diesem kleinen, bescheidenen Werk meinerseits sagst. Mein allererster Versuch... hach... wie doch die Zeit vergeht! Vor drei Jahren fertiggeschrieben und dann hochgeladen und überarbeitet. Man hatte ich "damals" Muffensausen . Aber ich bin doch ganz zufrieden und stolz auf meine Geschichte : )
Und dass du dafür dann auch noch deinen Geburstag opferst... du barmherziger Held, du!
Ich hoffe aber, du bekommst später an deinem Geburtstag noch ein bisschen mehr zu bieten, als mein Geschreibsel! XD

Das verstehe ich, geht mir genauso. Vor allem, weil es übers Handy einerseits so langsam voran geht und andererseits sich so viele Fehler einschleichen. Also keine Sorge - ich freue mich auch über kürzere Rückmeldungen! : )
Und danke, habe die zwei Fehlerchen gleich ausgebügelt. Der dritte Falle - mein beständige Achillesferse ^^''

Mach's gut und nochmals eine angenehme Nachtruhe und viel Freude an deinen Ehrentag heute :D

Romy :D
16.03.2018 | 01:51 Uhr
Igitt. Persil hat mich echt angewidert, ich stelle ihn mir als so einen komischen Yakuza Boss vor, der so bald etwas nicht nach seiner Nase läuft, jemanden bestrafen muss. Echt gruselig O_O. Ich finde die freundschaftliche Beziehung zwischen Ruby und Boomer nebenbei echt beruhigend :D

Antwort von Romy95 am 19.03.2018 | 23:21 Uhr
Hallöchen noch mal :)

Ja, Persil ist in der Tat ein schlimmer Finger und ein echter Widerling. Ich mochte ihn auch nicht. Bah. Einfach nur krank und gemein ist er.
Aber umso besser, wenn du Rubys und Boomers Freundschaft so beruhigt findest. Da hat mein einen Gegenpol und etwas Entspannung für die Nerven. Vielleicht. :D

Vielen lieben Dank für deine beiden netten Kommentare, auch wenn die Story schon etwas "älter" ist.
Dir noch eine schöne Woche!

Romy :D
16.03.2018 | 01:42 Uhr
Ach du meine Güte, er hat sie ernsthaft gefilmt? Naja, haben sie selbst Pech gehabt, wenn man anstatt zu arbeiten rumalbert :''D

Antwort von Romy95 am 19.03.2018 | 23:17 Uhr
Hallöchen Du,

schön dass du vorbei schaust und mir sogar zwei Reviews dagelassen hast :)
Ja, Boomer ist ein Perverser. Und Perverse weren von perversen Dingen angezogen. ^^

LG Romy :D
30.06.2017 | 18:56 Uhr
Hallöchen Romy :)

Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Das ist kein schönen Start in ein Review. Ich bin einfach zu überwältigt. Also vielleicht alles der Reihe nach. Dein wunderbare Geschichte hat mich letzte Nacht den Schlaf gekostet, aber ich war einfach zu gefesselt, als dass ich mich ums solche Nebensächlichkeiten kümmern könnte. Dementsprechend ein wenig übermüdet versuche ich meine Gedanken (hoffentlich nicht allzu wirr) dazu wiederzugeben. :D

Deine gesamte Geschichte strahlt bis in Letzte diese unerschütterliche Originalität aus, welcher ihr diesen erhabenen Schein des Überragenden Verleiht. Von deinem Oc, über den Handlungsverlauf bis zu den Nebencharakteren ist alles DEINES . Nichts davon trägt diesen schweren Duft von Klischee und Stereotypen, welche sonst oftmals das Lesen unangenehm gestalten. Aber alles zu seiner Zeit. ;)

Zunächst dein OC Ruby. Es ist dir gelungen einen wirklichen ECHTEN Charakter mit Tiefe zu kreieren. Ein wenig naiv in einigen Dingen, chaotisch, frech, doch in ernsten Situationen angemessen. Auch ihre Entscheidungen wägt sie ab ja nach ihrer Moral, was man ganz deutlich am Anfang bei Alice sieht. Es ist gegen ihre Moral zu stehlen, doch im Laufe der Entwicklung passt sie ihre Vorstellungen an die Umstände an und bleibt trotzdem ihr selbst treu, indem sie nicht tötet. Besonders schön ist es, dass du dir genügend Zeit genommen hast, sie wirklich vorzustellen zu Beginn. Außerdem hat eine Familie (die noch lebt), an welche sie auch ab und zu denkt, genauso wie Freunde von ihrer Heimatinsel. Sie kommt einem nicht so vor, als würde sie vollkommen abgeschlossen von anderen Menschen sein und kein normales Leben führen, zumindest in den Grundzügen. Das ist nämlich sehr oft der Fall. Dabei ist es vollkommen natürlich, während des Aufwachsens Freunde zu finden. Jeder hat doch Kindheitsfreunde, ob in Kontakt oder nicht. Ebenso dass ihre Familie ihre Persönlichkeit beeinflusst, wie der Tod ihrer Mutter, was sie zu ihr sagte, die Liebe vom Vater und den Brüdern usw. Sie erscheint wirklich lebendig, da du sie vielschichtig gemacht hast und all diese Facetten mit uns teilst. Und dabei klatscht du uns diese nicht einfach vor den Latz, sondern lässt sie leise mit einspielen in ihren Handlungen, einigen Gedankengängen, sodass wir nicht nur sagen können: Ja, Ruby ist naiv. Sondern auch wissen, warum. Ich stell mir das immer wie im Deutschunterricht vor. Zeilenangaben für Charakterisierung. In vielen Geschichten findet man da nur die direkte Charakterisierung. Deine Geschichte jedoch lebt von der indirekten Charakterisierung.

Aber genug zu Ruby. Jetzt geht es zu Boomer. Du hast mit ihm einen unfassbar -mir fällt nicht mal ein Adjektiv ein, welcher seiner Person gerecht wird- Charakter geschaffen, welcher zumindest mein Leserherz im Sturm erobert hat. Ich will auch einen Boomer. Jeder sollten einen Boomer haben. Und genau das ist der Knackpunkt. Oftmals werden die Freunde in anderen Geschichten nur beiläufig erwähnt und späteren Verlauf vergessen. Bei dir allerdings ist Boomers Charakter genauso gut aufgebaut wie der von Ruby. Und bei diesem Gedankengang ist mir dann aufgefallen, dass das Genre deiner Geschichte perfekt passt. Abenteuer und Freundschaft. Nur darum geht es. Keine Romanze auf die alles hinaufläuft und dann nur um die beiden Partner zentriert. Sondern ein derart tiefes Band der Freundschaft, dass ich schon fast ein wenig neidisch werde. Und auch hier kauft man diese tiefe Freundschaft wirklich ab. Nicht nur die Aussage: Sie sind beste Freunde. Dagegen spiegelt sich in allem die tiefe Liebe der beiden zu einander wieder. Und zwar nicht romantischer Natur. Denn das habe ich bisher nur bei dir gelesen. Dass du es vollbringst, etwas so einfach nur Schönes. Es war mir wirklich mit jeder Zeile ein Genuss davon zu lesen. Ebenfalls dass du üfter mal aus Boomers Sicht, nicht nur Rubys Ich-Perspektive, geschrieben hast, finde ich hat den Charakter uns Lesern noch einmal sehr viel näher gebracht. Dort konnte seine Liebe wirklich zum Ausdruck gebracht werden. Auch gegenüber anderen Charakteren. Beispiel hierfür. Sein erstes Treffen mit den Rothaarpiraten. Durch seine Erzählungen seiner kleinen Ruby wirkte sie für die Piraten wirklich interessant und wie ein Mensch, den man trotz oder gerade wegen seiner Eigenheiten sehr gern hat. Ich kann das Gefühl dabei um ehrlich zu sein nicht genau beschreiben. Aber viele versuchen ihre Charaktere genauso zu gestalten, es gelingt nur wenigen. Oftmals kauft es mein Verstand nämlich einfach nicht ab.

Und da wir gerade bei diesen seltsamen, unterschwelligen Gefühlen sind. Alice. Sie ist zu Beginn einer dieser Charaktere, die alles zu wissen scheinen, alles können und von einer Aura der Unantastbarkeit umgeben zu sein. Vielleicht liegt es zu Anfang an den Geheimnissen, die einen neugierig machen und den dazugehörigen Andeutungen. Jedenfalls bin ich beeindruckt, dass du so einen Charakter erschaffen konntest.

Dann als nächstes zu Persil, dem Waschmittel-Muskelmann. (Wie kommst du eigentlich auf die Namen?) Auch mit ihm hast du dich im Charakterdesign übertroffen. Man spürt seine gefährliche Aura beim Lesen wirklich durch. Und mit seinem Interesse an Ruby, den sanften irgendwie widerlichen Berührungen und der ungehemmten Brutalität ist der perfekte Big Boss Antagonist erschaffen. Schmierig, stark und scheinbar allmächtig.

Und da sind wir auch schon beim Thema Organisation. Zuallererst, das mit den Fröschen? Sehr coole Überlegung. Eine Organisation sollte immer so ein Zusammenhalt-/Erkennungsding aufweisen. Dann wie das bedrückende Gefühl aufgebaut wird, endgültig gefangen zu sein, ohne Hoffnung auf entkommen, sodass man einfach nach ihren Regeln spielen muss. Obwohl man sich oft nur wie ein Spielball oder eine Schachfigur vorkommt, was wohl auch stimmt. Genialer Aufbau. Vor allem die Prüfung mit dem Gift. Dabei konnte zumindest ich wirklich, wirklich, wirklich gut mitleiden und die Unerträglichkeit verstehen. Aber nicht nur das. Dass dadurch sich auch Langzeitfolgen für den Charakter bestehen, welche zum Nachteil sind und weiter erwähnt werden, ist eines der viele kleinen Details, die mich für deine Geschichte schwärmen lassen.

Und nun noch ein nachgeschobener Punkt zu den Charakteren. Diesmal zu denen aus One Piece, sprich Kuzan, Shanks und Ben. Ihr Darstellung war wahrlich perfekt. Und eigentlich hasse ich dieses Wort, da es nie zu hundert Prozent stimmen kann, doch kommt es mir an dieser Stelle sehr passend vor. Ich gestehe, ich musste ich wenig sehr mädchenhaft quieken bei Stelle mit Aokiji, welcher die kleine Ruby einfach nicht weinen sehen wollte. Und ich fand auch seine Gewissensbisse bezogen auf seine eigene Gerechtigkeit und dass er selbst wenn nur bei zwei Verbrechern als Lügner dastand, da Boomer und Ruby ja doch von der Marine verfolgt wurden. Das war ein schöner Einwurf und ist andererseits typisch für die Marine.
Shanks und Ben agieren vor allem zusammen genauso, wie ich es mir vorstellen würde. Besonders witzig waren ihre Aktionen bei der Comedy Show. Uuund deinetwegen habe ich mir heute morgen halb sechs einiges an Poetry Slam von Jan Philipp Zymny anhören müssen und vermutlich meine Eltern geweckt mit lautem Lachen. Der Typ ist genial. *-* Danke für den Tipp.

Abschließend will ich dann noch erklären, warum genau deine Geschichte es mir persönlich so angetan hat. (Mal abgesehen von allem voranstehenden Dingen.) Ich liebe diese meist nur Geplänker vor der eigentlichen Geschichte bei anderen Storys. Das eigene Abenteuer, der Weg bis zum Piratenschiff hin und wie sich das ereignete. Deine gesamte Geschichte besteht quasi daraus, nur besser, tiefgehender, interessanter und spannender. So was habe ich wirklich noch nie gelesen und bin von einer seltsamen glückseligen Zufriedenheit erfüllt, da ich es nun getan habe. Also vielen Dank für diese Geschichte.



In der Tat kommt mir dieser Text mit so wenig Smileys jetzt im Überblick viel zu ernst vor. Aber bitte verstehe, dass dies meine absolut ehrliche Meinung ist und ich es einfach loswerden musste. Ohne viel drumherum (Was sehr paradox ist, da ich glaube ich viel geschwafelt habe.) Also nichts mit überdrehtem Gehype, sondern einfach bloß meine überzeugte Begeisterung.

Wenn du übrigens Fehler findest, versuche sie bitte zu irgnorieren. Ich halte zwar nicht viel von Rechtschreib- und Grammatikfehlern, bin aber grad zu faul, noch einmal drüber zu lesen. Sorry. ^^'

Also, damit wünsche ich noch einen schönen restlichen Abend :)
Cora

Antwort von Romy95 am 02.07.2017 | 15:34 Uhr
Hallöchen, liebe Cora! :D

Ich kann Dir gar nicht sagen, wie unfassbar dankbar ich Dir für dein unglaublich tolles Review bin! Schon seit Wochen habe ich bei der Fortsetzung meines Erstlings einen riesigen Hänger und ein Motivationsproblem… An Ideen mangelt es mir nicht, bloß an die Überwindung zum Weiterschreiben. Aber deine lieben Worte bei Ruby, haben mich nun so wahnsinnig motiviert, dass ich jetzt am liebsten gleich weitertippen würde :D Nur leider habe ich momentan das Problem der Prüfungsvorbereitung, aber ich werde es einfach dazwischen schieben. :D

Du glaubst gar nicht wie ich vor Freude vor mich hin gequietscht habe, bei deinen Worten oder wie breit mein Grinsen war!
Und ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, wie ich Dir angemessen antworten soll, dass es deinem ganzen Lob und den Komplimenten überhaupt gerecht wird. Ich bin einfach noch ein wenig zu überwältigt von deinem Feedback. *-*

Ich weiß nicht, ich wollte einfach, dass man die Handlungen meiner Charaktere und ihre Denkweise auch wirklich nachvollziehen kann. Damit ihr Verhalten den Leser nicht vor unbeantworteten Fragen stellt, weshalb ich versucht habe ihre eigenen Erfahrungen, ihre Familie und Freunde mit einzubinden oder ihre Gedankengänge miteinzubringen. Ich freue mich voll, dass das auch anscheinend do gut geklappt hat!
Ich persönlich halte es auch für wichtig, wenn die Charaktere weitere Bezugspersonen besitzen und nicht so ganz alleine dastehen. Eben weil man dadurch viel mehr Möglichkeiten hat seinen Charakter zu gestalten.

Das mit der Charakterisierung ist so eine Sache, da gebe ich Dir Recht. Mir selbst fällt es unglaublich schwer, einen Charakter lediglich mittels ein paar Adjektive zu beschreiben, weil eine Person, wenn man sagt, sie ist neugierig, ja nicht immer neugierig ist, sondern zum Beispiel nur bei bestimmten Situationen, die sie betreffen. Aus diesem Grund hatte ich mich für die indirekte Charakterisierung entschieden, da ich finde, man kann aus den Handlungen einer Person mehr über diese erfahren, als durch bloße Festlegung.
Es soll jetzt wirklich nicht eingebildet klingen, oder so, aber man manchen Geschichten hat man das Problem, dass die offiziell aufgeführten Charaktereigenschaften mit dem Benehmen und Denken des Charakters gar nicht übereinstimmen… Deshalb, bevor ich mich irgendwo festnageln lasse - zeige ich den Charakter lieber auf diese Art. : )

>Ich will auch einen Boomer.< - Wie oft habe ich diesen Satz schon gelesen? X’D
Ich weiß selbst nicht, wie ich das geschafft habe, aber alle lieben Boomer! :‘D Und ja, ich möchte selber auch einen haben. Mit so einem Freund, ist man gegen alles und jeden gewappnet^^
Für mich stand von Anfang an fest, dass mein zweiter OC ebenfalls eine zentrale Rolle in der Geschichte einnehmen und beibehalten wird. Er ist ebenso wichtig wie Ruby, wie ich finde und wird es auch bleiben. Ich mag meine beiden Charaktere einfach zu sehr, als das ich sie trennen oder einen von ihnen gar im Kampf sterben lassen könnte. Das geht einfach nicht. Es würde mir selbst das Herz brechen.
Ich muss zwar zugeben, dass ich Romanzen sehr gerne lese, aber mir oftmals der genaue Weg, der Aufbau zu einer fehlt. Meist ist es Liebe-auf-den-ersten-Blick und fertig. Mal davon abgesehen finde ich Romanzen schwierig zu schreiben und glaubhaft rüberzubringen: deshalb hier die Freundschaft. : )

Bei der Beschreibung von Charakteren gegenüber anderen Personen, habe ich mich daran orientiert, wie man selber von Freunden über andere erzählt bekommt. Je nachdem, wie man die Person beschrieben bekommt, wirkt diese dann sympathisch oder eben nicht.
Und deshalb… ja… ich bin einfach froh, dass das auch irgendwie funktioniert hat.

Alice und Persil - mir war bei der Namensgebung gar nicht bewusst gewesen, dass das der Name eines Waschmittels war. Klar kenne ich zwar das Persil-Waschmittel, aber es war mir zu diesem Zeitpunkt einfach entfallen und es ist mir auch erst sehr, sehr spät aufgefallen… Ich glaube erst gegen Ende der FF… ^^‘‘ Ich hatte mich bei den Reviews total gewundert, als sie so über den Namen abgefeiert hatten und ihn als Waschmittel-Heini bezeichneten… Ich dachte nur so >Hä?<… peinlich für mich…
Ich liebe es böse Charaktere zu erschaffen und war auch mein erster Versuch mit den beiden. Deshalb ist meine Freude umso größer, wenn es mir doch tatsächlich gelungen ist! *-*
Aber vergessen wir lieber nicht Pesolt - Persils böser Handlanger, der läuft ja immer noch frei herum… o.o

Du glaubst gar nicht, wie lange ich dasaß und mir darüber Gedanken gemacht habe! Ich wollte unbedingt das Erkennungszeichen mit dem Namen der Organisation koppeln, aber so, dass es auch halbwegs vernünftig klingt. Also unterschiedlichste Bezeichnungen in den Google-Übersetzer eingefügt und voila: Rana war das Ergebnis. XD
Die Organisation müsste auch so bitterböse und gefährlich aufgebaut sein, weil Boomer und Ruby ja ansonsten hätten einfach verschwinden können. Weil es ja vor allem gegen Rubys moralischen Vorstellungen ging. Das durfte aber nicht so einfach sein, weswegen ich sie in diese Zwickmühle geschmissen habe. Ich bin ein fieser kleiner Autor, ich weiß. :D
Aww. :3 Dankeschön. An die Auswirkungen des Gifts wird Ruby wohl noch eine Weile zu knabbern haben. Aber wer weiß, wie sich das noch entwickeln wird… : )))

Ja? Da bin ich echt beruhigt. Gerade bei Shanks und Benn habe ich so lange herumprobiert, bis es endlich in meinen Augen gepasst hat. Schön, dass mein Ergebnis überzeugen konnte. Ich finde ja gerade die Originalcharaktere so unfassbar schwierig so gut es geht nachzuempfinden. Das dauert bei mir immer kleine Ewigkeiten.
Aokiji - mein persönlicher Liebling bei der Marine. Auch wenn er nicht mehr Teil davon ist. Er ist eben in meinen Augen kein gemeiner Kerl, der auf Regeln und Gesetze herumpocht, sondern eben wirklich nach einem Prinzip >Schlampige Gerechtigkeit< lebt. Ich finde schon, dass er ein großes Herz für kleinere Geschöpfe hegt, wie bei Mini-Robin, oder der kleinen Ruby :D

Bitte, bitte - hab‘ ich gerne gemacht. Ich finde ihn selbst auch so großartig. Aber auch Felix Lobrecht ist echt gut^^ Nur als kleiner Hinweis, wenn du ihn nicht schon selbst entdeckt hast.

Naaawww :3
Danke, danke, danke!
Ich liebe die Zwischenszenen auch viel lieber, als die „großen“ Momente, da man durch diese die Geschichte besser auflockern kann. Denn wie sagt man? Der Weg ist das Ziel. :D

Also nochmals danke für dein tolles, langes unglaublich inspirierendes Review. Es hat mir echt Spaß gemacht, es zu lesen und viel Kraft gegeben an der Fortsetzung weiter zu schreiben! :3

Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Sonntag!
Man liest sich bestimmt bald wieder, immerhin stehen zwei weitere Kapitel deiner FF noch aus^^

LG Romy :D
14.01.2017 | 22:04 Uhr
Hey^^
Okey ~ ;3
Achja........müsstest du diese FF nicht auf fertiggestellt stellen, da sie ja fertig ist, ????
GGLG deine Haru-chan

Antwort von Romy95 am 14.01.2017 | 22:09 Uhr
Hey^^

War sie auch bereits, aber du hast recht. Ich stelle sie wieder am Montag auf fertig, wenn ich die Info entfernt habe.

Romy
30.11.2016 | 20:37 Uhr
Guten Abend,
so ich habe deine FF komplett gelesen und lasse dir natürlich auch ein Review da :-)
Schon einmal vorweg… ich liebe deine beiden OC’s vor allem Boomer *.* er ist einfach der Hammer. Kann man den haben? Ich finde den nur klasse! *Däumchen hoch*
*räuspern*
So jetzt erst einmal zu deinem Schreibstil:
Ich finde ihn super gut. Alle Achtung. Es stimmt alles, von den Beschreibungen, Gedanken, bis hin zur wörtlichen Rede. Du hast genau die Waage gefunden, sodass nicht das eine oder das andere überwiegt. Er ist schön flüssig zu lesen!
Den Aufbau deiner Kapitel finde ich ebenso gut, da du anfangs immer eine kleine Zusammenfassung machst, ähnlich, wie ich es aus Büchern kennen. Wodurch man immer wieder ins Geschehen gezogen wird und niemals die Räumlichkeiten aus den Augen verliert. Hier ist es auch schön zu sehen, dass jeder Charakter die Umgebung anders wahrnimmt. Somit fiel mir der Sichtwechsel leichter, insbesondere bei Ruby und Boomer, habe ich immer sofort gemerkt, aus wessen Sicht du gerade schreibst.
Den Verlauf deiner Geschichte ist wirklich gut aufgebaut. Vom Beginn an, weiß man, dass Ruby erst einmal aus ihrem Leben erzählt, doch mit so einer abgefahrenen Geschichte habe ich nicht gerechnet. Die Idee der Verbrecherorganisation bis zum Zusammentreffen mit Shanks. Alles war in sich stimmig und passte.
Die Verbrecherorganisation hast du mit deinen Beschreibungen gut getroffen und man konnte sich den Aufbau wirklich gut vorstellen, bzw. die Rangordnung. Als du Alice vorgestellt hast, wusste man sofort, dass mit der irgendwas nicht stimmt. Das Erkennungszeichen fand ich einfallsreich und mal etwas Anderes. Es bleibt einem nachhaltig im Gedächtnis und sollte ich jemals jemanden mit einem Frosch Tattoo treffen, werde ich sofort an Rana denken!
Bei der Namenswahl des Oberhauptes Persil… da konnte ich nicht anders, ich musste laut loslachen (war im Büro etwas peinlich, da mich alle ansahen, als wäre ich bescheuert) - Persil Megaperls. Kampf gegen die Fleckenteufel auf der Wäsche. Wie bist du auf diesen Namen gekommen? Einfach genial. Bei dem sind die Fleckenteufel wohl im Eilschritt davongerannt. -Persil Megaperls- Hammer.
Zu Ruby.
Ruby ist süß und niedlich. Ich denke, dass sie gut in die Bande von Shanks passen wird. Du beschreibst ihre Entwicklung schön, wie sie von kleinem Mauerblümchen zu einer Diebin und dann Piratin wird. Rubys Geschichte erinnert mich daran, dass es im Leben immer anders kommen kann, als man erwartet. Sie wollte nur von Insel zu Insel reisen und rutscht von einem Abenteuer ins Nächste. Es spornt einem irgendwie auch an, mal etwas Anderes auszuprobieren und den Alltagstrott zu entfliehen. Ihre Teufelskräfte finde ich wirklich cool. Diese Selbstheilung ist wirklich praktisch und bei manchen Sachen bin ich wirklich neidisch. Ich kenne kein Mädchen, dass ihre Gebärmutter nicht auch gerne in den Winterschlaf schicken will und dass mit dem Rasieren. Ich will das auch! Unfair!
Ihre Gedanken sind klasse und verleiten einem zum ständigen Schmunzeln. Bin die letzten beiden Tage grinsend wie ein Honigkuchenpferd durchs Büro gelaufen. (Die halten mich bestimmt alle für bescheuert). Dieser herrliche Sarkasmus. Wundervoll.

Zu Boomer:
…*seufz*… ich liebe ihn
Ich liebe deinen Charakter. Er ist wirklich perfekt! Ein Freund mit dem man durch dick und dünn gehen kann. Der egal was kommen mag bei einem ist. Stetig gut gelaunt und immer einen frechen Spruch auf den Lippen. Ich glaube, dass man sich bei so einem lustigen und gleichzeitig selbstbewussten Charakter nur wohl fühlen kann. An manchen Stellen dachte ich mir, na, ist der nicht doch etwas in Ruby verliebt? Ein wenig zumindest… sein wirklich extrem ausgeprägter Beschützerinstinkt, dass er alles tut und macht, damit es ihr gut geht und sie ständig an sich drückt. Es wirkt auf mich jedenfalls so, dass er etwas in Ruby verknallt ist und was sie angeht, eine rosarote Brille aufhat. Widerspruch dazu stand dieses Querbeet vögeln. Meine Güte, der nimmt ja alles, was nicht bei drei auf den Bäumen ist. Vielleicht muss Ruby ihn irgendwann von einer Geschlechtskrankheit heilen. xD
Schade, dass die Geschichte zu Ende ist, denn ich hatte innerlich auf eine kleine Romanze gehofft.
Hoffe, dass es bald eine Fortsetzung gibt, denn deine Geschichte ist wirklich super! Ich will mehr.
Mal überlegen, ob ich noch etwas loswerden will…ach ja, die Sache, wo Ruby die Shanks und Co. auf den Hügel geschickt hatte. Ich bin fast von dem Sofa geflogen. Mein Gedanke war nur… nein… so dumm kann man doch nicht sein, doch es passt hervorragend zu der Piratenbande. Wirklich gut!

Soo… jetzt habe ich glaube ich alles xD
Ach ja, ne Empfehlung gibt es auch :-*

Alles alles liebe deine Floh :-*

Antwort von Romy95 am 10.12.2016 | 17:04 Uhr
Ta-da! :D

Hier kommt deine Review-Antwort! ^^
Es hat lange gedauert, ich weiß... : ( Tut mir leid.

Erst einmal einen herzlichen Dank für dieses hammermäßig lange und tolle Review von dir! Ich habe mich unglaublich darüber gefreut! Und tue es immer noch. *o*

Es ist schön zu hören - oder zu lesen? - das dir mein Schreibstil gefällt! Ich bin mir ja persönlich immer etwas unsicher, ob ich meine Inhalte auch verständlich genug und auf die richtige Weise verpackt bekomme. Und probiere deshalb immer x-Mal drüber...
Das mit der kleinen Zusammenfassung am Anfang ist mir selbst noch gar nicht aufgefallen, aber schön, wenn es gut so ist. XD
Ich war mir am Anfang ehrlich gesagt nicht so sicher, ob ich den Anfang nicht zu langatmig gestaltet hatte, aber rückblickend gefällt es mir so wie es ist. Auch wenn sich der eine oder andere vielleicht gerade zu Beginn mehr Aktion erhoffte^^'

Persil XD
Jaaaaa.... ich muss ja ganz ehrlich sagen, ich hatte nach Namen gegoogelt, die irgendwie "böse" klingen und hatte auch in meinen alten Romanen nachgeschaut. Und dann kam mir plötzlich der Name 'Persil' in den Sinn und der gefiel mir. Dass das aber auch der Name für das Putzmittel ist, war mir in dem Moment gar nicht klar. Hatte mich dann auch bei anderen Reviews über die Reaktionen ein wenig gewundert. Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass es mir erst mit deinem Review aufgefallen ist, dass Persil das Waschmittel ist.... XD Ich döddel, ich...

Ja, Rubylein. Der kleine, naive Kindskopf^^
Ich beneide sie auch so sehr um ihre Fähigkeiten. Durfte erst gestern wieder zu spüren bekommen, wie schön es wäre, dass zu können, was sie kann. Man würde sich dadurch so viel Zeit und Schmerzen ersparen...
Uuh, da trägt ihre Geschichte ja noch eine richtige, inspirierende Botschaft^^ Wie schön :D
Und wenn schon, nur weil deine Arbeitskollegen keinen Spaß haben, kannst du dir ja trotzdem was zum Lächeln gönnen. ; )

Boomer ist wirklich das Goldstück dieser FF. Ein ungeschliffener Diamant. :'D
Er wäre vermutlich in so mancher Hinsicht der ideale Freund. Schade, dass mir noch keiner boomer über dem Weg lief. Will selbst auch einen haben! ^^'
Ja, ein Boomer lässt nichts verkommen. Er genießt eben sein Leben^^
Alles andere, weißt du ja schon und das mit der Geschlechtskrankheit steht tatsächlich schon auf meiner Liste. 3:D Der wird sich noch wundern. *Muahaha!*

Ja, wer sonst würde wohl nach so einer Auskunft auf einem Berg latschen, wenn nicht er? :D (Von Ruffy mal abgesehen^^)

Sooo. Noch mal ganz lieben Dank für das Wahnsinnsreview! *Q* Ich bin gerührt! Und vielen <3-lichen Dank für das ganze Lob und die Empfehlung! Hätte ich jetzt nicht so erwartet. *///*

Wir schreiben uns
deine Romy :D

PS: Könnte dir morgen mal einen kleinen Auszug aus dem neuen, ersten Kapitel zuschicken. Ja? : )
Najirota Jayce (anonymer Benutzer)
02.10.2016 | 08:32 Uhr
Was ich unglaublich bemerkenswert finde, ist das Motiv, was Ruby dazu bewegt, sich zu trauen, an sich selbst zu glauben und auf die Grandline zu ziehen.
Sowas habe ich echt noch nie vorher gelesen.
Es ist viel realistischer und unserer Welt näher als diese typischen Motive!
Und auch die Art wie die Geburt beschrieben wurde, ich konnte mich zu hundert Prozent in Ruby und ihre Nervosität und Spannung hineinversetzen.
Dass das so eine schwere Bürde ist- ich glaub nicht, dass viele andere das so realitätsnah beschrieben hätten. Mich selbst eingeschlossen.

Ich mag deine Sprache, man kann sich die Situationen richtig gut bildlich vorstellen und ich kann die Kapitel einfach so runterlesen, was bei mir schon lange nicht mehr bei deutschen Texten so vorgekommen ist.

Also freue ich mich in jedem Fall weiterzulesen, schliesslich war das gerade erst der Anfang :D


Noch eine Frage:
Hast du schon einen Beta-Leser?
Ich bin nämlich ein kleiner Grammatikfreak und obwohl deine Texte fast fehlerfrei sind, gibt es immer Sachen, die man selbst übersieht.
Ich persönlich konnte von meinen Betas immer viel mitnehmen und da mir sowas direkt ins Auge springt, würde ich mich anbieten^^'
Ich habe keine besonderen Referenzen vorzulegen, es wäre mir nur eine Ehre, an diesem tollen Text mithelfen zu dürfen :)

Antwort von Romy95 am 02.10.2016 | 16:42 Uhr
Hallo noch mal : )

Uuuh... *///* Vielen Dank für das viele und große Lob! Freut mich wirklich total, dass dir meine Geschichte bisher so gut gefällt und du dich so gut in ihre Lage hineinversetzen kannst! *o* Und natürlich bin ich auch froh, dass bisher nichts zu realitätsfern beschrieben wurde, da ich mich bemühe, dass ganze so verständlich und nachvollziehbar wie möglich zu verpacken. Schön, dass es mir offenbar gelungen ist^^ Hätte ich selbst jetzt nicht gedacht.

Das freut mich, dass du mit meiner Sprache und ausdrucksweise so gut zurecht kommst! Mein Bruder meinte mal, dass er meine Schreibweise überall herauserkennen könnte, da mich - seiner Meinung nach - sehr einfach und direkt ausdrücke. Ob das aber ein Kompliment war, bin ich mir bis heute nicht ganz im Klaren... ^^''

Ich hatte schon mal überlegt mir einen Beta-Leser zu suchen, wusste aber bisher nie, wen ich fragen oder nehmen sollte. Vor allem, da ich meine Txte mitunter bis zur letzten Sekunde noch etwas umändere. Aber wenn du es mir schon freiwillig anbietest, würde ich gerne dein Angebot annehmen! :D

Ich schreib dir gleich noch eine Nachricht, damit wir vllt ausmachen können, wie wir das ganze handhaben.

Bis bald und vielen Dank für dein Kommentar und deine Hilfe!

Romy :D
Najirota Jayce (anonymer Benutzer)
01.10.2016 | 09:40 Uhr
Hey :D
Jetzt musste ich doch auch mal bei einer deiner Geschichten vorbeischauen, und ich find sie wirklich gut! Bin noch nicht so weit, weil ich eigentlich auch selten lese, aber ich musste sehr lachen und Ruby wirkt schrecklich sympathisch- auch kein normaler fanfiction charakter, aber genau so, wie ich die Menschen mag ^.^
Freue mich auf jeden Fall, weiterzulesen ;)
LG Jayce

Antwort von Romy95 am 02.10.2016 | 16:31 Uhr
Hallöchen~

Ach, das ist schön, dass es dich gleich auf mein Profil verschlagen hat und du sogar was lesenswertes gefunden hast. :D
Freut mich, dass dir Ruby bisher gefällt und ich hoffe, das bleibt auch so^^
Ja, in letzter Zeit lese ich auch kaum noch FF, da bei mir mittlerweile ein bisschen die Luft raus ist, weswegen ich auch eine kleine Pause mache und mich größtenteils nur noch auf meine Überarbeitung konzentriere.
Auf alle Fälle danke für dein liebes Review, wir lesen und gleich noch mal bei deinem anderen. ; )

Romy :D
16.09.2016 | 22:20 Uhr
Ach Romy T^T,
ich hab dich auch lieb und ich liebe diese FF, die nun leider ihr Ende gefunden hat, jedoch ebenso einen Ausbau fähigen Cliffhanger ;D
Bevor dieses letzte Kapitel erschien habe ich mir die ganze Geschichte noch mal durch den Kopf gehen lassen. Rubys unbedachter Eintritt in die Organisation, dann die Sache mit der Marine, die Nerven aufreibenden Prüfungen, der Coup und schließlich die Verfolgungsjagd durch die Rothaarpiraten. Es war wirklich eine wundervolle Geschichte die ja Enel sei dank eine Fortsetzung bekommt.
Und nun mal ganz im Vertrauen, ich glaube das was mir sowas von im Kopf hängen geblieben ist, ist der Satz: "Aus Hackepeter, wird Kacke später."
Ich weiß nicht wie man darauf kommt, aber ich schmeiß' mich gerade schon wieder vor lachen weg xD
Allerdings fand ich den lieben "Onkel Ben" auch echt klasse :D

Nun den erwarten sie es wenn die Redforce zu neuen Meeren aufbricht, die nie zuvor ein Mensch gesehen hat XD

Auf ein neues, in einer neuen FF Romy!

LG Paderau

Antwort von Romy95 am 20.09.2016 | 13:40 Uhr
Hey Paderau :D

Ja, ich finde es auch schade, aber andererseits freue ich mich auch, dass eine längere FF bereits abgeschlossen ist. Denn mehr war für diese FF nicht geplant und weiter unnötig in die Länge ziehen wollte ich sie auch nicht...
Das hast du gut erkannt^^ Ich brauch doch schließlich einen Anknüpfungspunkt, für den zweiten Teil. Auch wenn ich immer noch darüber rätsel, wie ich den nennen soll. Zwar habe ich schon eine Idee, aber mal sehen, wie sich die nächste Geschichte entwickelt! Bin bereits fleißig am Schreiben! ;)

Das freut mich wirklich sehr, dass dir die Geschichte so sehr gefällt! *vor Freude im Kreis hüpf* Das gibt gleich einen Motivationsschub beim Schreiben! :D

So-so^^ Also um ehrlich zu sein, war dieser Spruch eine bestimmte Zeit lang eine Art 'running gag' in meiner Familie. ;D
Ich finde ja nach wie vor herrlich, als Boomer sie als MeerJUNGFRAU bezeichnete. Weiß auch nicht wieso. Gefällt mir irgendwie selbst... *am Hinterkopf kratz*
Jaaa und 'Onkel Benn' musste einfach sein! XD

Ich freue mich schon riesig, wenn ich mit meiner neuen FF soweit bin und sie hochladen kann! Freue mich vor allem über deine Meinung^^
Die Kapitel werden allerdings ein Müh länger als zuvor, aber ich glaube, da hat wohl niemand was dagegen. ;)

Danke für dein tolles Review! Das versüßt mir echt meinen Urlaub!

Romy :D
16.09.2016 | 06:44 Uhr
Hey^^
Offenes Ende....gefällt mir ;3
Das war ein mega FF und ich freu mich schon auf den zweiten Teil♡♡
GGLG deine Haru-chan

Antwort von Romy95 am 20.09.2016 | 13:27 Uhr
Hallo^^

Ja, ein offenes Ende ;)
Ich brauche doch was, woran ich den zweiten Teil anknüpfen kann! :D
Bin bereits fleißig am Schreiben und Planen!

Danke, dass du mir wieder ein liebes Review dagelassen hast!

Romy : )
13.09.2016 | 16:39 Uhr
Hi Romy,
erst mal noch zum vorletzten Kapitel, Daumen hoch, dass fand ich echt zum schießen XD
Und nun zum letzten sehr schön, sehr schön, wobei es mich schon schmerzt zu hören das diese Geschichte bald ihr Ende findet *heul*,
aber mit einer Fortsetzung deinerseits könnte ich mich glaube ich über den Verlust und die Ungewissheit hinwegtrösten ;D
Nun den volle Kraft voraus dem Ende entgegen, mein Herz hast du mit dieser FF sowie so schon erobert, also macht es nichts wenn das Schiff sinkt, ich sinke mit ihm.

LG Paderau

P.S.: War das zu kitschig? xD

Antwort von Romy95 am 15.09.2016 | 14:12 Uhr
Hallo Paderau^^

Schön, dass du lachen könntest. *~* Ich habe an diesem Kapitel mit am meisten umgeändert und gebastelt. ^^''
Ja, ich finde es eigentlich auch schade, aber diese FF hat ihr Ziel zum Ende hin erreicht und benötigt einfach einen kleinen Abschluß.
Es wird auf alle Fälle eine Fortsetzung geben, da ich meine OC's zu lieb gewonnen habe, als das ich sie einfach sich selbst überlassen könnte. ; ) Es wird nur eine Weile dauern, bis es weiter geht.

Ach wie lieb!!! *///* *rot werd* Und nein, es ist nicht zu kitschig, keine Sorge! :D
Als Autor, sozusagen als "Käpt'n", muss ich als letzter das Schiff verlassen. Und wenn du bleibst, gehen wir gemeinsam unter. XD

Ich freue mich voll über dein Kommi!

Romy :D
13.09.2016 | 07:32 Uhr
Hey^^
Das war ein mega geiles Kapi ;3
Shanks auftritt hast du meiner meinung nach voll gut hinbekommen♡♡♡♡♡♡♡♡
GGLG deine Haru-chan

Antwort von Romy95 am 15.09.2016 | 14:05 Uhr
Hallo^^

Schön, dass es dir gefallen hat.
Das beruhigt mich, ich möchte ihn ja nicht als jemanden hinstellen, der er nicht ist. Ich habe mich ein wenig von seinem Auftritt bei Ruffys Rettung inspirieren lassen. ; )

Danke für dein Review!

Romy :D
12.09.2016 | 21:28 Uhr
heyyy :)

haha arme ruby XD ok ich hätte jetzt nicht unbedingt gedacht das shanks dort hoch geht aber na gut lustig das ben nix gesagt hat XD ha genial ! aber dann ja super treffen sie auf sie in der bar und sie checkts ne XD und boomer der olle lustmolch hat sich ne frau geklärt ja guut geklärt kann man da nich unbedingt sagen war ja ne falle :D aber ja guut. aber wirklich sie beste freundin für ne frau sitzen lassten pah ! mein bester freund hat sogar mal eine frau wegen mir sitzen lassen ha jetzt hab ichs dir gezeigt boomer XD du bist schlecht ! nein nicht wirklich XD okay lassen wir das mal.

also ruby/robbie bitte hör auf zu versuchen wie ein mann rüber zu kommen du schaffst es nicht okay :D aber ich glaube ich würds auch nich schaffen :D naja so und dann hat sie sich vom acker gemacht... flink wie ein wiesel :D die haben wohl nur noch ne staubwolke in form ihres körpers gesehen XD achso würdest du mir bitte nochmal daa mit den gewichten erklären weil ich weiß nicht mehr wo da gleich noch mal der sinn dahinter ist :) oder sag mir in welchem kapitel ich es finden kann.
ao ich freue mich schon riesig auf das nächste kapitel bin gespannt und wie boomer da wohl wieder raus kommt...

so also man list sich ;)

LG Neele

Antwort von Romy95 am 13.09.2016 | 01:31 Uhr
Hey :D

Schön von dir zu hören! : )
Sehen wir es als einen erfrischenden Ausflug, der die Lebensgeister der Piraten wieder geweckt hat und sie an das Geschenk der Natur erinnern ließ. ; D
Dafür, dass sie die letzten Tage und Wochen immer so auf Vorsicht bedacht waren, sind es beide doch ganz schöne Trantüten! XD
Da hast du es aber gut! So einen Freund sollte man in Ehren halten. Aber Boomer wird sich eben gedacht haben, dass es eine einmalige Chance ist und Ruby ja nicht einfach so verschwindet.^^

Ich glaube, ich könnte es auch nicht, weil ich permanent am Lachen wäre und ich mir einfach affig vorkommen würde XD
Das mit den Gewichten hatte ich lediglich beim Kapitel "Abwarten und Tee trinken" ganz am Anfang kurz erwähnt. Ich hätte es vermutlich noch genauer ausführen sollen, aber ich glaube das kommende Kapitel wird die Vorzüge dieses trainings auch noch mal hervorheben.
Der eigentliche Sinn darin besteht, dass Ruby aufgrund ihrer Statur und Körpergröße nicht für den Nahkampf geeignet ist. Deshalb muss sie mit Ausdauer und Schelligkeit punkten. Denn so kann sie den Gegner aus der Ferne und kurzweilig auch aus der Nähe schnell attackieren, ohne gefasst zu werden. Außerdem steckt dadurch hinter ihren Tritten mehr power, weshalb auch auf der vorangegangenen Insel die eine Hauswand einstürzte und sie hat eine größere Sprungkraft.
Ja, das waren meine Gedanken und Gründe dahinter^^

Danke für dein Review!

Romy :D
10.09.2016 | 14:42 Uhr
Hey^-^
Das war wieder ein klasse Kapi ;3
Boomer *seufz*
GGLG deine Haru-chan

Antwort von Romy95 am 13.09.2016 | 01:18 Uhr
Huhu : )

Das freut mich zu hören! :D
Mal sehen, was du vom nächsten hältst.
Ja, der gute Boomer... Aber was will man anderes von unserem Prachtkerl erwarten?^^

Schöne Nacht noch! XD

Romy ; )
07.09.2016 | 19:14 Uhr
Weißt du was Romy?
Schon aus dem Grund das mit Shanks immer solche Situationen entstehen, liebe ich FF's mit ihm und deine ganz besonders ; )
Aber wieso bloß muss ich das Kapitel schon wieder durchgelesen haben?! Ach je, ach ne, da musst du wohl schnell weiter schreiben : =)
Und mit der Intensität von hunderttausend Sonnen? Guter Tipp, ich konnte mich wirklich kaum halten vor lachen und dann kam auch noch Benji, danke viel mals.

LG Paderau

Antwort von Romy95 am 09.09.2016 | 17:10 Uhr
Huhu^^

Ja, bei Shanks kommen in der Tat in den meisten Geschichten lustige Situationen zustande. Aber bei ihm ist es auch wirklich schwer, da zu widerstehen. Es ist eben Shanks^^
Danke für das liebe Kompliment und das du meine FF so magst! <3 *o*
Ja, ich weiß, meine Kapitel sind nicht immer die längsten... ^^'' Aber morgen geht es ja weiter!

Danke für dein tolles Review! Hat mich wirklich super gefreut! :D

Romy : )

PS: Ja, bei Jan Philipp Zymny kann man fast immer lachen! Schön, dass es dir gefallen hat ; )
07.09.2016 | 15:06 Uhr
Hey^^
Das war ein total gutes Kapi ;3
Aber der Cut ist mal wieder mies *seufz*
Bin aber gespannt ♡♡♡♡♡♡
GGLG deine Haru-chan

Antwort von Romy95 am 09.09.2016 | 17:04 Uhr
Hallo :D

Schön, dass es dir gefallen hat ; )
XD Hahaha! Ich weiß, ich bin böse^^ Aber keine Sorge, morgen geht es weiter!
Danke für dein Review!

Einen schönen Abend dir noch!

Romy :D
25.08.2016 | 14:08 Uhr
heyyy !
so hab erst mal das vorherige kapitel überlesen XD hab gar nicht mit gekriegt das es schon raus war deshalb hab ich es erst nach dem letzten Kapitel gelesen aber naja XD jetzt weiß ich ja das shanks ne frau in der crew hat. so und jetzt hat ruby den kleinen roten ordentlich an der nase herum geführt wie du mir so ich dir aber wer weiß ob er ihr geglaubt hat wo denn 'robbie' ist mh wer weiß vllt. lässt er sich nicht so leicht verarschen. wir werden sehen und ich könnte auch wetten shanks und ben werden ihr vllt. folgen um mehr heraus zu bekommen wenn sie ihr denn nicht glauben

naja also man liest sich ;)

LG Neele

Antwort von Romy95 am 05.09.2016 | 15:07 Uhr
Hallöchen^^

XD Macht ja nichts! Hauptsache, du hast es noch rechtzeitig bemerkt^^
Aber das hatte er sich auch verdient, nachdem er so log und die beiden den armen Zwerg einkesselten! Da muss man sich schon etwas mehr Raum schaffen und den Feind verwirren! ; D Hätte ich vermutlich auch gemacht. *unschuldig pfeif*

*böse kicher* Na, ob die sich so leicht irreführen lassen? Wer weiß? Aber die Sache wird wohl kaum so schnell erledigt sein...
Keine Sorge, es geht diese Woche wieder weiter. Vermutlich am Mittwoch oder so. :D

Danke für dein Review, hat mich gefreut!
Man liest sich!

Romy :D
19.08.2016 | 23:41 Uhr
Hey^^
Awwww.........erst im September...???
Na toll *schmoll*
Aber ich wünsche dir trotzdem einen schönen Urlaub ;3
GGLG deine Haru-chan

Antwort von Romy95 am 05.09.2016 | 15:03 Uhr
Hallo~

Dankeschön, ich hatte einen schönen Urlaub! ; )
Keine Sorge, diese Woche geht es wieder weiter, also hör auf zu schmollen ; D ^^

Man liest sich bestimmt demnächst mal wieder!

Romy :D
18.08.2016 | 10:24 Uhr
Hey Romy :)

Endlich ist es so weit. Nicht mehr lange und Ruby und Boomer kommen zu Shanks :)
Vielbeschäftigter Kapitän xD
Ja klar, zu viel mit Saufen beschäftigt wahrscheinlich :'D

Bin gespannt wie es weitergeht!
*Küchlein im Schokomantel dalass <3

Lg Linda

Antwort von Romy95 am 19.08.2016 | 18:36 Uhr
Hey-hey! :D

Ohja! Ich bin schon ganz gespannt, wie das Kapitel ankommt^^ Ich hoffe, ich habe die jeweiligen Charaktere dann auch gut getroffen, soweit sie in Aktion treten...

Aber hör mal! Shanks ist doch nicht mit saufen beschäftigt! T-t-t! Er opfert sich geradezu für seine Mannschaft auf und überprüft regelmäßig die verschiedenen alkoholischen Vorräte. Könnte ja sein, es wird etwas schlecht... ;D
Ein Shanks achtet eben auf Qualität^^

Danke für dein Review! Hab mich total gefreut!

Romy :D
17.08.2016 | 20:52 Uhr
Hey ♡
Das war wie immer ein mega Kapi ;3
Ich bin zutiefst gespannt, wann und ob ,Robby' und Boomer auf Shanks&Co. treffen ^^
Bis bald ♡♡♡♡♡
GGLG deine Haru-chan

Antwort von Romy95 am 19.08.2016 | 18:33 Uhr
Guten Abend^^

Vielen, lieben Dank! :3
Tjahaha... werden sie das?
Keine Sorge, das nächste Kapitel sollte Klarheit verschaffen! ; )

Danke für dein Review!

Romy :D
15.08.2016 | 20:27 Uhr
Hey^^
Einfach ein geiles Kapi ;3
Wie machst du das bloß immer.....
Ich frag mich total, wie es jetzt weiter geht.....♡♡♡♡♡
GGLG deine Haru-chan

Antwort von Romy95 am 16.08.2016 | 20:56 Uhr
Hallöchen auch hier noch einmal^^

Tjahaha... Zauberei? ; D
Wie wird es wohl weiter gehen...? Ich denke, die Antwort kannst du morgen bereits lesen ; )

Vielen lieben Dank für deine lieben Worte! Ich mache mich frisch ans Werk^^

Romy :D
14.08.2016 | 19:53 Uhr
Hey^^
Das ist eine mega geile FF ;3
Ich werde sie definitiv weiter verfolgen♡♡♡
Bin schon total auf das nächste Kapi gespannt......
Wann kommt das denn ????!!!!!
Freu mich total......
Achja und du bekommst ein sternchen♡♡♡
Außderdem war ich so frei und hab dein Profil durchstöbert.......
Es werden von mir noch Review's zu deinen anderen FF's kommen. Wunder dich also nicht >.<
GGLG Haru-chan

Antwort von Romy95 am 14.08.2016 | 20:48 Uhr
Hallo :D

Freut mich wenn dir meine kleine FF so gut gefällt und das du sie weiter verfolgen willst! *rot werd*
Tatsächlich werde ich morgen ein neues Kapitel reinstellen. Aber vermutlich erst, wenn ich mich aus dem Bett gerollt habe und noch meinen Termin abgehackt habe. ; )

Vielen lieben Dank für das Sternchen! Ich liebe diese kleinen, funkelnden Dinger^^
Durchstöber ruhig mein Profil, dafür ist es ja da. ; ) ich hoffe, du findest auch dort etwas interessantes für dich.

Nochmals vielen lieben Dank für dein Review, hat mich wirklich sehr gefreut!
man liest sich bestimmt mal wieder!

Romy :D
13.08.2016 | 18:04 Uhr
heyy!!
war mal wieder extrem gutes kapitel also ich meine beide daa und das letzte XD hab vergessen ne Review zu schreiben oder eher hab nicht damit gerechnet das so zeitig wieder ein kapitel kommt ^^

also ich glabe jetzt wird ruby für immer eine kleine meerjungfrau bleiben aber naja XD ich hlaube auch nicht das alle männer es auf der toilette oder sonsgiges treiben wollen oder alle Geschlechtskrankheiten haben XD ich glaub da interpretiert sie zu viel hinein :D ich glaub ich werd nicht mehr das war so lustig haha ! (aber mir ist es genau so wie boomer ein rätsel wie die kleine die letzten jahre durchs leben gekommen ist ich meine so naiv wie die ist hätte sie doch schon längst vergewaltigt worden sein ! gott mädl und ich dachte das als die männer sie fragten ob sie mit auf Toilette kommt und gedacht hat warum sie ihr alle die Pissoire zeigen wollen das das nur ein scherz war so nach dem motto als ob ich mit dir auf'm klo vögl mensch XD hätt ich ne gedacht )

und jetzt ich wusste gar nicht das sie noch so aussah wie 17 aber ich bin echt froh das sie es geschafft hat jetzt älter aus zu sehen ich dacht mir nur so 'bitte ruby bitte schaff es !' und gott sei dank war es dann auch so und boomer gefällt es auch was will man mehr .

und dann ist mir noch was aufgefallen wie um gottes namen kann ma sein kind boomer nennen ?! XD im ernst stell dir mal ein kleines kind vor was boomer gerufen wird oder ein baby ich glaube dee name passt nur zu seinem erwachsenen erscheinungsbild XD

haha naja ich mach mich dann mal vom acker freu mich riesig aufs nächste kapitel man liest sich ;)
und moch ein schönes rest wochenende ! :)

LG Neele

Antwort von Romy95 am 14.08.2016 | 18:31 Uhr
Hallöchen-hallöchen^^

Na du bist ja eine eifrige und aufmerksame Schreiberin :D *Blumenstrauß überreich*
Ist doch kein Problem, wenn man mal nicht gleich Zeit findet etwas zu hinterlassen. Geht mir doch genauso, also kein Stress ; )

XD Fehlt nur noch, dass Boomer sie in ein Flossenkostüm steckt und ins Plantschbecken legt X'D (Schließlich kann sie ja nicht schwimmen.) Ich glaube, dass sieht Ruby ein wenig anders, schließlich hat Boomer es ja so rüberkommen lassen... die Pfeife.
Scheint so, als hätte sie über die Jahre hinweg einen fleißigen, 24h am Tag arbeiteten Schutzengel gehabt zu haben. Andererseits war sie ja häufiger auf etwas schnarchigeren Inseln unterwegs und hat jetzt auch nicht wirklich allzu viel Kontakt zu anderen Menschen gesucht... Ein Glückspilz sondersgleichen^^
Nein, dass war in der Tat kein Scherz, sondern ihr absoluter Ernst^^ Aber wenn man halt wirklich absolut keinen Dunst hat, dann könnte man durchaus auf diesen Gedanken kommen. ; D

Hast du tatsächlich so mitgefiebert? Schön, schön! : )
Ich konnte davon auch ein Liedchen singen.... musste ich doch mit 19 noch meinen Personalausweis hinzeigen, um zu überprüfen, ob ich auch wirklich 16 bin und die Schnapspralinen kaufen darf... -.- Aber gut...
Jup, jetzt sieht sie zumindest erwachsen aus. Einerseits ein Vorteil, wenn man nicht altert, aber andererseits ist es doch bestimmt auch ziemlich blöd... Man stelle sich vor, man hätte wie Sugar die Teufelsfrucht im Kindesalter verputzt... das wäre so grausam gewesen...

Bei einem Kind, welches "Boomer" heißt, stelle ich mir persönlich ein etwas dicklicheres Kind vor mit putzigen Pausbäckchen^^
Aber um ganz ehrlich zu sein, auf den Namen stieß ich, als ich nach lustigen oder gar süßen Tiernamen googelte, da mir kein geeigneter Name für den Charakter einfiel... ^^'' Aber ich finde, er passt zu ihm. Und da ich den Namen bei einem Menschen noch nie zuvor hörte, war er wenigstens nicht mit Erwartungen oder Vorurteilen vorbelastet. Das ist doch auch mal gut, nicht? ; )
Boomers Vergangenheit muss ich aber später auch einmal mit einbringen... Mmmh...

Hat mich auf alle Fälle wieder ganz dolle gefreut von dir zu hören! Und schön, dass dir die Kapitel so einen Spaß brachten - so muss das sein^^

Man liest sich bestimmt bald wieder!

Romy :D
13.08.2016 | 00:14 Uhr
Hey auch hier :)

Dass Ruby sich jetzt als Mann ausgibt ist zu witzig xD
Sie würde sich von einem fremden Mann in die Gasse locken und sich ein Wunder zeigen lassen xD
Gut dass ihr Boomer die Augen etwas geöffnet hat ;)

Und keiner würde Erdbeertorte mit Sahne verschmähen :'D

*Kokostorte hinstell <3
Lg Linda

Antwort von Romy95 am 13.08.2016 | 10:46 Uhr
Huhu : )

Ohja, ich bin mir sicher, sie sieht recht putzig aus XD
Ja, sie ist dann doch etwas sehr begriffsstutzig. Kein Wunder also, wenn Boomer der kalte Schweiß auf der Stirn steht^^
Trotzdem wird er wohl noch einiges an Aufklärungsarbeit leisten müssen, bis sie halbwegs gerüstet ist. XD

Na das will ich doch wohl hoffen!

Danke für dein Review! Man liest sich!

Romy :D
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast