Autor: Diripio
Reviews 1 bis 25 (von 55 insgesamt):
25.08.2019 | 00:55 Uhr
zu Kapitel 34
Die Story war einfach toll und ich hab sie innerhalb von 2 Tagen komplett durch gelesen. Vor allem das Ende war echt witzig und auch Sweet, besonders der Schluss fand ich toll, als Law über die Zukunft nachdachte. Nur schade das mir die Story erst so spät aufgefallen ist, da ich schon alle Geschichten von One Piece von dir durch hatte,die du geschrieben hast,zumindest dachte ich das. (Jetzt fehlen nur noch die Storys von Naruto und Death Note und ich hab alle durch *hahah)

Ich hoffe du schreibst weiter so tolle Storys, vor allem über mein Lieblings Shipping Paar LawLu *haha. (Ich liebe diese Paar einfach.Schuldig der Anklage!)
Aber allgemein liebe ich deinen Schreibstil und es macht echt Spaß deine Storys zu lesen.

Liebe Grüße

Antwort von Diripio am 25.08.2019 | 08:49:25 Uhr
Huhu!
Danke vielmals! Gerade da dies meine allererste LawLu Fanfik war, macht es mich sehr glücklich, wenn sie anderen zusagt :)

Noch einen schönen Sonntag!
Diripio
10.01.2017 | 17:49 Uhr
zu Kapitel 34
Hi,

*lach* Das Ende war doch wesentlich kitschiger, als ich mir vorgestellt hatte, aber nichtsdestotrotz hat es mir gefallen. Lysops Auftritt war wieder sehr amüsant, und auch, als Laws Crew ihm einfach gratuliert XD
Ich habe dieses Kapitel genauso gerne gelesen wie den Rest der Geschichte. Ich bin ziemlich wehmütig, dass es jetzt vorbei ist, und genervt, weil man den Sternchen-Button nur 1x drücken kann.
Ich hoffe, ich habe bald wieder Lesestoff von dir, es gibt einfach zu wenig so gute One Piece-Fanfiktions :))

LG Jadina

Antwort von Diripio am 10.01.2017 | 17:59:44 Uhr
x'D Ey, kitschig ist so ein gemeines Wort.
Jaja, man merkt, ich war selbst ein wenig wehmütig, deswegen wurde es auch viel zu lang und ich wollte einfach nicht aufhören zu tippen.
:) Danke für die kontinuierliche Unterstützung über die ganze Geschichte hinweg! Ich bin dir sehr dankbar :)
Und in Zukunft muss ich mal sehen. Vielleicht lassen mich die Semesterferien ja wieder kreativ werden, aber dann wird es wahrscheinlich eher was kürzeres x'D über 100.000 Wörter sind schon etwas heftig.

Sweefara
03.01.2017 | 17:27 Uhr
zu Kapitel 33
Huhu,

Gosh, man, ich glaube, ich kann nie wieder eine FF lesen, in der Law oder Ruffy hetero sind. Das ist derzeit wirklich mein Favoritenpairing, was aber einzig an dieser Geschichte liegt XD Eine andere mit dem Pairing lese ich nämlich nicht!
Ich werde nächste Woche ganz melancholisch sein, wenn es nur noch den Epilog zu lesen gibt *schnief*
Ansonsten hat mir alles supergut gefallen, aber vor allem Sanjis Reaktion auf Nami, als er wieder auf dem Schiff ist. Genau so musste es sein :'D

LG Jadina
27.12.2016 | 16:15 Uhr
zu Kapitel 32
Huhu,

Also erstmal: Alles Gute nachträglich zum Geburtstag :)) Ich hoffe, du hattest einen schönen Tag!

Ich fand das Kapitel genau richtig. Vor allem die Szene am Anfang, in der Sanjis Gefühlswirrwarr beschrieben ist, hat mir sehr gut gefallen. Und auch, wie Law Ruffy rettet, das war sehr gut gemacht!
Brooks kurzer Auftritt war ebenfalls toll, ich mag es, dass er in dieser Geschichte immer mal wieder kurz vorkommt. Ein bisschen wehleidig, dass sie bald zu Ende ist, bin ich ja schon :') Ich hoffe, du hast schon Inspirationen für ein neues Werk?

LG Jadina

Antwort von Diripio am 27.12.2016 | 19:09:29 Uhr
Kuckuck,
Danke :) Na ja, eigentlich hab ich den halben Tag geschlafen, weil ich die Nacht davor zum wachbleiben gezwungen wurde >.< Aber was gibt es denn schöneres als schlafen xP

Ich bin tatsächlich auch ein bisschen wehleidig ^^ Ich schreib ja jetzt schon fast ein halbes Jahr an dieser Geschichte und es ist eine meiner ersten, die ich auch tatsächlich mal beende. Um ehrlich zu sein, hab ich mehrere Ideen für neue Geschichten, aber ich muss erstmal gucken, wenn ich hiermit fertig bin, ob und wie ich schreibe. Bald sind ja wieder Semesterferien und wenn es die Inspiration will, schreib ich dann wieder ein wenig und fang dann nach ein paar Kapiteln vielleicht auch wieder mit dem Hochladen an. Aber ich leg mich da noch nicht fest ^^

Ich hatte Angst, dass ich es gerade mit der Sache mit Law und Luffy übertreibe. Ich mag solche Szenen aber irgendwie :(( Also hab ich es trotzdem geschrieben und bin froh, dass es dir gefallen hat!
Danke für das Review!
Sweefara :D
20.12.2016 | 19:13 Uhr
zu Kapitel 31
Hi,

OmG !!! In diesem Kapitel war Ruffy irgendwie so, wie ich es ihm nie zugetraut hätte. So ... tiefsinnig ist vielleicht ein ganz gutes Wort, um es zu beschreiben. Auf jeden Fall fand ich es total nachvollziehbar, dass Law verschreckt reagiert hat, schließlich war es auch nicht gerade die Situation, in der man eine solche Frage hätte erwarten können. Hoffentlich fliegt der Plan nicht auf, weil Nami sich nicht wie die eigentliche Anana benommen hat xD Super Kapitel!

LG Jadina
13.12.2016 | 17:48 Uhr
zu Kapitel 30
Huhu,

Ich finde Kindermär ein seltsames Wort XD Ich akzeptiere, dass du es drinlassen willst, anscheinend hat sich ja auch sonst niemand daran gestört, wenn ich mir so die Review-Liste angucke. Und zu deinem Kommentar diesbezüglich - ich schreibe immer Reviews, wie ich sie selbst gerne erhalten würde, und deshalb schreibe ich auch regelmäßig ;)

Zu Cesear habe ich keine besondere Meinung. Ich bin jedoch sehr gespannt, was genau Pudding gesagt hat und bei was sie sie jetzt aufhalten wollen. Der Kampf war supergut beschrieben, Daumen hoch dafür!

Ich freue mich auf das nächste Kapitel :)
LG Jadina

Antwort von Diripio am 13.12.2016 | 21:07:13 Uhr
Kuckuck!
Ja, ich verstehe, dass man das seltsam findet xD Aber ich mag seltsame Dinge!

... Ja, iwie hat das bei Fanfiktion nachgelassen. Ich hatte vor vllt 4-5 Jahren mal eine erste Schreibphase und da war das noch nicht so ausgeprägt. (*hust* Die gute alte Zeit!! xD) Ich weiß nicht ganz woran es liegt und es ist ein bisschen frustrierend zu sehen, wieviele Leute die Geschichte lesen, aber wie wenige nur etwas dazu sagen :/ Es macht einen auch unsicher, weil ich weiß ja gar nicht, ob sich andere vllt. an etwas stören. Ich selbst hab eigentlich immer gerne Reviews geschrieben, komme nur durch das eigene Schreiben nicht mehr wirklich zum selber lesen (außer von dicken Wälzern fürs Studium...) - na ja, vllt. ja in den Ferien :)

Puh! Ich bin froh, dass du den Kampf gut fandest, ich hab bestimmt stundenlang rumgegoogelt über die einzelnen Angriffe von Law und Caesar und hab mich auf Fanseiten rumgetrieben, um über Perosperos Fähigkeiten zu grübeln. Erst wollte ich den Kampf etwas schwieriger machen - immerhin ist Perospero ja der 1. Sohn von Big Mom - aber als ich dann eines der neueren Kapitel im Manga gelesen habe (wo mal eben 3 angeblich starke Gegner mit einem einzigen Überraschungsmoment K.O. gegangen sind), hab ich es dann doch gelassen, den Kampf allzu kompliziert zu schreiben. :D Oda, der Fuchs, macht es sich eben manchmal auch einfach. ;)

Danke für das Review!
Sweefara :D
06.12.2016 | 18:00 Uhr
zu Kapitel 29
Hi,

Sehr cooler Kampf! Deine Schilderungen haben mir supergut gefallen, wie eigentlich alles, was du fabrizierst. Irgendwie habe ich das Gefühl, ich wiederhole mich in nahezu jedem Review ^__^ Ich bin sehr gespannt darauf, was der Herr Wissenschaftler zu tun gedenkt!
In einer Sache muss ich dir noch einen Hinweis geben: >>Law biss die Kiefer fest aufeinander, als er dem schlaksigen Mann vorsichtig folgte, der fast schon durch die Gänge schwebte wie ein Süßwarenfabrikant aus einem Kindermär(chen).<<

Mach weiter so!
(Der klassische Abschluss eines Fangirl-Kommentars, ha ha)

LG Jadina :)

Antwort von Diripio am 13.12.2016 | 14:19:40 Uhr
Kuckuck!
Das macht nichts, wenn du dich wiederholst! Ich danke dir echt, dass du trotz der langen Zeit immer noch zu jedem Kapitel ein Review schreibst :D ! Das ist auf Fanfiktion ziemlich selten und deshalb freu ich mich umso mehr.

Muhahaha! Das erste mal, dass ich sagen kann, dass das so gewollt ist. Mär ist das alte Wort für Märchen (Bzw. die "nicht-verniedlichte-form). Es ist ziemlich ungebräuchlich geworden, aber irgendwie hab ich es gern ^^

Danke für das Review und ich hoffe, dass dir die restlichen Kapitel und der Fortgang der Geschichte (den ich gleich noch schnell fertig schreiben und hochladen muss *hust* ) auch gefallen werden!

Sweefara :D
30.11.2016 | 12:32 Uhr
zu Kapitel 28
Hi,
Ein super Kapitel!!! Ich fand vor allem Laws Gedanken in diesem Part sehr nachvollziehbar und der beste Satz ist für mich dieser hier: Law schnaubte. »Und was hat Knochen-ya gesagt? Hat er dir seine Glückwünsche ausgesprochen...?« Gekränkte Belustigung quoll aus seinen Worten.
Es hat mir sehr gut gefallen und ich erwarte schon sehnsüchtig das nächste Kapitel :D
LG Jadina
22.11.2016 | 18:05 Uhr
zu Kapitel 27
Hi,

Mein nachhaltigster Gedanke zu der Brook/Ruffy-Szene war, dass sich das Skelett gerade noch im richtigen Moment aus dem Staub gemacht hat XD Dass mit Nami hatte ich in keinster Weise erwartet und irgendwie tut Law mir ziemlich leid. Ich hoffe zu seinen Gunsten, dass sich das Missverständnis bald klärt. Super Kapitel und ich bin sehr davon überzeugt, dass es dir gelingen wird, deine eigene Story bestens weiterzuführen ;)

LG Jadina

Antwort von Diripio am 22.11.2016 | 18:12:16 Uhr
Hiho!
Brook kann froh sein, dass Luffy ihm keinen "Abschiedskuss" gegeben hat xP
Na ja, jetzt muss Luffy wohl endlich mal einiges überdenken - auch wenn das nicht gerade seine Stärke ist...
Ich bin echt noch unschlüssig, wie ich das mit Sanji regle, deswegen hab ich bisher auch noch deutlich mehr offen gehalten, als Oda das gemacht hat (dass pekoms noch da ist und dass brook und pedro nicht schon mal alleine los sind etc.). Puhh... ich muss erstmal etwas nachdenken. Danke für den Glauben! :D

Vielen Dank fürs Review!
Sweefara
15.11.2016 | 19:19 Uhr
zu Kapitel 26
Hi,
Ich hab so gelacht, als Pudding sie umgerannt und dabei die Torte zerstört hat :'D Das war sehr gut gemacht, und auch die Szene, wie Brook sich mal wieder eine Kopfnuss abholt, hat mir sehr gut gefallen. Weiter so!
LG Jadina :)
08.11.2016 | 16:44 Uhr
zu Kapitel 25
Hi,

Die Szene mit dem Bild ... Waschbär ... ich hab so gelacht :D Das erinnert mich an die Zeichnungen, die ich öfters von Kindern hingehalten bekomme. Die sind immer todesbeleidigt, weil ich darauf nichts erkennen kann. Aber immer irre stolz!
Das war ein gutes Kapitel, vor allem Laws Gefühlswirrwarr ist noch mal gut rausgekommen.
Einzige Verbesserung meinerseits: »Ihr wirkt so, als wärt ihr auf der Flucht()«(,) (s)tellte Law fest, ...
Ich bin sehr gespannt auf das nächste Kapitel! Wie viele gibt es eigentlich noch? Hast du das schon mal gesagt und ich kann mich nicht dran erinnern? :)

LG Jadina

Antwort von Diripio am 08.11.2016 | 17:00:10 Uhr
Ja, ich kenn das auch :D gehörte aber auch zu diesen Kindern (im Gegensatz zu meiner älteren Schwester >.> immer diese Künstler). Ohja, ich werd das noch verbessern - sobald mein Wlan mal aufhört mich im Stich zu lassen und ich nicht mehr vom Handy aus das Internet nutzen muss *seufz*
Tatsächlich bin ich mir noch unsicher, wieviele Kapitel es werden :/ ich hoffe ja, dass Oda mir in seinen neuen Kapiteln eine gute Vorlage für ein schönes Ende liefert, aber noch kam da nichts. Ich hab aber auch sonst schon eine Idee :) jedoch fühlt sich ein Ende noch so unabgeschlossen an, wenn sanji nicht frei ist, also werd ich mir da (wenn oda sich damit noch zeit lässt) wohl noch was einfallen lassen müssen :/
03.11.2016 | 14:11 Uhr
zu Kapitel 24
Hey,

Ein absolutes Superkapitel!! Besonders gelacht habe ich, als Law erwähnt, was er für "obszöne Magazine" (der Ausdruck ist der Hammer) in Sanjis Spind gefunden hat :'D
Auch das Zufallscurry und die Tatsache, dass Ruffy natürlich trotz aller Warnungen von dem Fisch essen musste, waren sehr stimmig und originalgetreu eingebaut.
Du hast übrigens die Ehre, meinen 100. Kommi zu bekommen :P Daher habe ich auch heute nichts zu kritisieren.

Liebe Grüße :)
Jadina
26.10.2016 | 11:32 Uhr
zu Kapitel 23
Hey,

Mein Gott, ich weiß nicht, welche Szene mich eher zum Lachen (und in einen Schock-Modus) gebracht hat: Wie Ruffy total ernst Lysop fragt, oder wie Bepo, Shachi und Penguin ihn anlügen X'D In beiden Szenen hat Ruffy mir jedenfalls unglaublich leid getan, wohingegen ich für Law in diesem Kapitel eher wenig Mitleid hatte.
Ich finde, du hast Ruffy gut getroffen, also mach dir keine Sorgen darum! :)
Nur an einer Kleinigkeit habe ich etwas auszusetzen: Da sind Fehler in der wörtlichen Rede dabei. Beispiel: >>»Es tut mir Leid.«, hauchte Law kurz angebunden<<. Der Punkt nach 'leid' muss weg, weil du mit einem Verb geschreibst, wie Law das sagt.
Ansonsten wieder ein Kapitel in gewohntem Niveau ... man, ich bin ja so froh, diese FF damals angeklickt zu haben :D

LG Jadina

Antwort von Diripio am 26.10.2016 | 11:51:54 Uhr
Ohje sorry für die Fehler. Da werd ich nachher nochmal drüber schauen. Das liegt an den häufigen Veränderungen >.< viele Szenen kamen erst sehr spät noch dazu (soll heißen: Dienstag morgends wachte ich mit einem Geistesblitz auf und setzte mich panisch nochmal dran xD) oder wurden ganz geändert, sodass ich vor lauter Hektik wohl am Ende nicht mehr ordentlich korrigiert habe...
Puh... ich bin echt froh, dass das mit Luffy gut aufgenommen wurde. Ich war mir echt unsicher, ob man seine Verpeiltheit ernst nehmen kann. Jetzt bin ich beruhigt :D
Jaa Law versucht sich gerade wieder aus allem rauszuziehen. Für so viel Feigheit muss man kein Mitleid haben! :D
Freue mich echt, dass dir das Chappy gefallen hat!
Sweefara
18.10.2016 | 15:20 Uhr
zu Kapitel 22
Hi,

Boah, na endlich! Ich dachte schon, Law bekommt das gar nicht mehr auf die Reihe!!
Besonders schön fand ich das Gespräch über Hancock, denn dabei ist Ruffy wirklich mehr als nur originalgetreu rübergekommen. Auch mit den Reaktionen von Zorro, Nami und Robin hast du aus Odas Feder gesprochen, was mir übrigens (falls ich es nicht schon hundert Mal gesagt habe) an dieser Geschichte ganz besonders gut gefällt.
Der erste "richtige" Kuss war sehr schön gemacht von dir. Ich hatte schon Sorge, dass wenn der Moment kommt, er unnötig kitschig wird, aber tatsächlich hast du kein bisschen übertrieben. Deine Sätze klangen, als hättest du Wort für Wort ausgelotet, ob das nun schon zu viel ist oder nicht. Mit dieser komplett stimmigen Szene hast du mich in jedem Fall total abgeholt!
Super gemacht!!! :)

LG
Jadina
15.10.2016 | 18:22 Uhr
zu Kapitel 21
Oh mein Gott, dieses Kapitel hatte so viele gute Stellen. Vor allem, wie Law aufzählt, was an Ruffy alles in Theorie dagegen spricht, ihn toll zu finden ... wo die Liebe halt hinfällt xD
Der beste Satz war aber für mich der hier: >>Nami seufzte lautlos. Sie gab langsam wirklich auf, diesen Typen zu begreifen. Der war doch einfach nur völlig merkwürdig. <<
Und zwar, weil das genau das war, was ich mir dachte, als Law das erste Mal im Manga vorgekommen ist . Ich dachte auch, was das für ein komischer Typ ist und dass ich den Charakter nie checken werde :D :D
Super Kapitel!
LG Jadina

Antwort von Diripio am 18.10.2016 | 14:43:04 Uhr
Huhu! :)
Ja ;) Luffy hat aber auch seine Vorzüge :P Ob Law die auch noch aktiv bemerkt?
Ich habe damals nie gecheckt, warum Law so plötzlich zum Marieneford aufgebrochen ist und durch welch ominöse Zauberkugel er wusste, dass Luffy in dem Moment ärztliche Hilfe brauchte xD Was hätte er da getan, wenn Luffy keine ärztliche Hilfe gebraucht hätte ö.Ö ?! Er wusste ja eigentlich kaum etwas, als er da los ist.
Danke für das Review!!
Sweefara :D
04.10.2016 | 18:41 Uhr
zu Kapitel 20
Hey,

Es ist richtig goldig, wie Law darüber nachgrübelt, ob Ruffy ihn auch als Frau noch mag. Und das Training war sehr gut beschrieben, toll gemacht! Es hat wirklich Spaß gemacht, dieses Kapitel zu lesen :)

LG Jadina

Antwort von Diripio am 11.10.2016 | 15:49:59 Uhr
Kuckuck!
Ja im Zweifelsfalle muss Law sich wohl doch ne Perücke und ein sexy Kleid anziehen, wenn Luffy seine weibliche Seite lieber mag :P Scherz... das... mach ich sicher nicht :D
Danke für das Review!
Liebe Grüße,
Sweefara
04.10.2016 | 16:15 Uhr
zu Kapitel 20
Hey :D
Erstmal tun mir die Fehler im letzen Review echt leid. Ich war irgendwie schneller als meine Tastatur und ab da hat sie sich verselbständigt xD und Autokorrektur hat dann den Rest übernommen xD. Was ich geschrieben habe also von Sinn her hatte ich aber echt so gemeint :D. In dem Kapitel hats wieder mal gezeigt, dass du die OP OP No mi gegessen hast und was mit oda-san zu tun hast. Ich mein hallo 0.0 wer könnte es sonst so gut beschrieben richtig :D. Keiner. Ich glaub da sind wir uns alle einig. So aber jetzt zum Kapitel. Es war mal wieder echt genial :D. Das mit Hancock und der Schlage ja gut.. ich glaube sie ist die einzige, die sich über so einen Trainingspartner freut xD. Aber Hey es hat echt gut gepasst. Dann zu Luffy und Law ich mein er ist schon so Zucker aber in diesem Moment haben mich meine ganzen Fangirl Gefühle überholt xD. So Zucker einfach und das geile ist ja, dass du ihn sowasvon getroffen hast. Ich meine dass er seine Hand hält und dabei einfach weiter isst das ist einfach Luffy *-*. Hach das mit Lyssop, Nami und Luffy war auch einfach herrlich xD. Soo ich glaube hancock hats hingekriegt :D ich hoffe es zumindest echt sehr xD. Du bist aber so böse gewesen und hast einen Kliffhänger eingebaut. Na na na geht garnicht xD. Ne Spaß ich finde es sogar gut so wenn ich ehrlich bin xD. So kann man (bzw ich) kaum bis zum nächsten Kapitel warten xD. Ich kann's wirklich kaum erwarten *-*. Ich freue mich schon riesig auf das neue Kapitel *-*.
GLG best of ASL <<<3

Antwort von Diripio am 11.10.2016 | 15:48:22 Uhr
Kuckuck!
Das macht doch nichts, wirkte sympathisch! :D
Ohja, ich und Oda gehen jeden Sonntag in die Teestube zum Brainstorming ;)
Das war meine Händchenhalten die Ab18 Version xD mit ganz viel Herz und sabberndem Law :D Luffy der alte Tatscher :D
Danke für das nette Review!
Ganz liebe Grüße!
Sweefara
30.09.2016 | 10:28 Uhr
zur Geschichte
Hallöchen ^^

Ich verfolge diese FF jetzt schon etwas länger und ich muss wirklich zugeben...das ist einer der besten One Piece FF´s die ich je gelesen habe **-** Die Idee ist genial und du hast einen wunderbaren Schreibstil. Es ist wirklich angenehm alles zu lesen. Ich freue mich jeden Dienstag auf ein neues Kapitel XDD
Vor allem gefällt es mir wie du Szenen einbaust von denen man wirklich denkt das es Odas sein könnten! Das macht die ganze FF gleich viel interessanter :3

LG Rika Chan ☻

Antwort von Diripio am 04.10.2016 | 15:09:32 Uhr
Kuckuck!
Nanana, schon länger dabei und noch nichts geschrieben, bis jetzt :D Böse Böse! Nein, nein, alles gut :D
*___* Danke für das Lob! Das freut mich richtig und spornt an, weiter zu machen!
Wenn Oda in seinen Manga doch nur Szenen einbauen könnte, die von mir sein könnten *pervers grins* jaja... das wär schön :)) *hüstel*
Hoffe, dass dir die nächsten Kapitel auch gefallen werden!

Grüße!
Sweefara =)
27.09.2016 | 17:52 Uhr
zu Kapitel 19
Hey :D
Das Kapitel war wiedermal echt Nice :D. Es geht voran. Omg ich hab echt das Gefühl, dass du die Op OP No mi selber gegessen hast 0.0. Das sies echt Krass xD aber so cool. Ich frage mich ob hamock es schafft xD. Würde es ihnen gönnen. Naja eher law ich wirds ihm gönnen wider normal rumlaufen zu können xD. Naja ich freut mich von voll, wies weitergeht ^^.
GLG best of ASL ^^

Antwort von Diripio am 04.10.2016 | 15:04:47 Uhr
Kuckuck!
Ö.Ö vllt hab ich sie ja auch gegessen *Essen spawnen lass* yam...
Ja, der arme Law musste viel durchmachen als Hancock xD aber ö.ö vllt gibts ja auch Dinge, die er vermissen wird!

Grüße!
Sweefara :D
27.09.2016 | 16:26 Uhr
zu Kapitel 19
Huhu,

Der absolute Star dieses Kapitels ist für mich Bepo. Es ist SO süß, wie er ganz verzweifelt wieder am Tisch auftaucht und dann noch so irritiert ist, weil Ruffy überhaupt nichts gecheckt hat *g*
Ich bin sehr gespannt, ob Hancock das auf die Reihe bekommt.

LG Jadina

Antwort von Diripio am 04.10.2016 | 15:02:56 Uhr
Huhu,
Danke für das Review! Ich versuche Bepo nun öfter mal vorkommen zu lassen. Laws Crew kam bislang ja etwas zu kurz :D
Grüße!
Sweefara =D
22.09.2016 | 17:44 Uhr
zu Kapitel 18
Huhu,

Ich hab ja so gelacht! Wäre ich Law, würde ich mir eine neue Crew suchen, auch, wenn sie es nur gut gemeint haben X'D Ich bin ja mal sehr gespannt, wie es jetzt weitergeht!

LG :)
15.09.2016 | 18:10 Uhr
zu Kapitel 17
Hi,

"Weil ihm das Wort zu lang und kompliziert ist" ... ja, das passt zu ihm X'D Überhaupt hätte die ganze Szene mit dem Wildschwein auch aus Odas Feder stammen können. Gut gemacht!
Und Lysop lebt zum Glück auch noch ... wie Brook nach Hancocks Höschen fragt, war der Knaller des Kapitels! Ich habe mich schon gefragt, wann das vorkommt ... sie direkt zu fragen, traut er sich wahrscheinlich nicht, ha ha
Einzige kleine Anmerkung: "Hartpiraten" ... hart ist Law zwar auch, aber bitte bessere das noch aus :)

LG
Jadina

Antwort von Diripio am 15.09.2016 | 20:35:16 Uhr
Kuckuck,
Danke *___*
Jaaa, ist auch glaub ich etwas schwierig für Brook, Hancock momentan zu fragen. Immerhin ist sie gerade ein Mann ö.ö wer weiß, ob sie da überhaupt ihre eigenen Höschen trägt. (jetzt, wo sie auch Kleider trägt... denkbar x'D)
Upsi >.< werde ich sofort berichtigen! Manchmal rutscht einem einfach was durch >__< Der harte Law :) Ist schon ein ganz großer Junge :P

Danke für das Review!!
Sweefara =)
14.09.2016 | 20:04 Uhr
zu Kapitel 17
Hey :D
Ich weiß ich wiederhole mich, aber ich finde es immer wieder krass zu sehen, wie man einfach das Feeling bekommt und einfach denkt, dass DAS GENAU SO echt passiert ist. Das ist so cool xD. Deswegen gefällt mir die Ff auch immer und immer und immer besser. Hat sie schon Immer, aber die wird mir jeden Kapitel NOCH geiler. Deswegen freue ich mich auch immer auf neue Kapitel *-*. Oh und bevor ichs vergesse xD ich fand den LawLu Moment so sweet. Hihi freue mich auf neue Kapitel und frage mich wies weitergeht ^^. Wird law auf sein Herz hören, oder nicht ich denke wie können gespannt sein :D
GLG best of ASL <3
07.09.2016 | 19:58 Uhr
zu Kapitel 1
Hi,

Ich habe bisher nur ein Kapitel gelesen, aber ich wollte dir schon mal ein Review schreiben.
Mir gefällt dein Schreibstil richtig gut, es ist anschaulich und macht Spaß zu lesen. Du triffst die Charaktere echt gut.
Negative Kritik habe ich keine.
Ich werde dann mal weiter lesen. :)

Liebe Grüße

Antwort von Diripio am 07.09.2016 | 21:18:00 Uhr
Heyho!
Es freut mich, dass dir der Schreibstil gefällt. Ist ja immerhin nicht für jeden was, wenn jemand viel beschreibt! Für manche ist das dann anstrengend :/ aber ich mache es einfach gerne.
Bei den Charakteren hoffe ich, dass sie dir auch im weiteren Verlauf gefallen. :D Ich schmeiß die Armen ja in ein etwas abstruses Szenario.
Viel Spaß beim weiterlesen. Wenn dir was Negatives auffällt, ruhig sagen!

Danke für das Review!
Sweefara :)
06.09.2016 | 18:00 Uhr
zu Kapitel 16
Hey :D
Ich muss sagen, das Kapitel war richtig geil ^^. Mir hats echt gut Gefallen :D. Die Idee mit den Katzenbällen ist echt Nice xD. Und wie du alles beschrieben hast war einfach perfekt, meine ich. Jeah ich spüre, dass es echt nicht mehr lange dauern kann *-*. Ich muss zugeben, dass ich leicht Angst habe, vor dem weiteren Training. Ich hab irgendwie das Gefühl, dass er Luffy fragen wird, weil der süße nicht nein sagen wird und hancock bei ihm sehr anstrengen wird. Oh Gott ich hoffe alles geht glatt >.< . So ich freue mich richtig aufs nächste Kapitel und frage mich wies weitergeht.
GLG best of ASL :3

Antwort von Diripio am 07.09.2016 | 21:12:11 Uhr
Kuckuck!
Ich finds gut, dass meine Katzenbälle gut ankamen xD es hat auch Spaß gemacht Katzenspielsachen zu googlen und sich welche auszusuchen, die ich dann beschreiben konnte. Auf was für Ideen man so um 23 Uhr kommt, wenn einen plötzlich die Muse würgt und an den Laptop zwingt! :D
Wie das weitere Training verläuft werd ich aber nicht verraten :D sonst nehm ich noch die Überraschung! (hihi... xD)

Danke für das Review!!
Sweefara =D