Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: HopeK
Reviews 1 bis 10 (von 10 insgesamt):
02.08.2016 | 22:23 Uhr
Zwei Mal Versöhnung - wie schön!

Selbst Riddick hat es hingekriegt. :D

Und du hast es wieder so wunderbar hinbekommen, das ich wirklich mehrmals herzlich gelacht habe. Du würzt es immer mit der genau richtigen Prise Humor.
Mein Lieblingssatz:

„Gipfel? Das ist ein lächerlicher Hügel, so etwas hat keinen Gipfel!..." ROFL

Für Riddick ist wahrscheinlich alles unter mindestens 1000m nur ein Hügel...

Nun sitzen Riddick und Kate also in unterirdischen Gängen fest und machen es sich gemütlich. Hoffentlich verausgabt Kate sich nicht zu sehr sonst schafft sie es nicht mehr nach oben. ;)
Ich fand das Vorgespräch der Beiden aber sehr passend. Hat der Furianer doch sehr gut hinbekommen, trotz Gefühlslegastheniker. Das wird noch. Riddick ist lernfähig und für Kate gibt er sich ja richtig Mühe.

War auch sehr nett von Riddick Charlotte zum Wohnwagen zu schicken, da haben die Beiden wenigstens auch eine schöne Nacht.

Bin gespannt wie es nun weiter geht. :)
19.07.2016 | 17:53 Uhr
Heyho!
Neuer Leser am Start, hier! :D

Also erstmal ganz zu Anfang: Ich liebe deine Geschichten! Ohne zu übertreiben und ohne das es geschleimt klingt…
Ich weiß noch vor ein paar Jahren hat mir meine Freundin den Film Riddick gezeigt (weil wegen Vin!) und danach hab ich mir sofort die anderen Filme gegeben und sowas von gehoffte Geschichten von diesem Filmen zu finden und zack!... da find ich plötzlich Defiant von einer gewissen HopeK.
Hab die Geschichte in einem Rutsch durch gelesen, zumindest wenn die Arbeit es so weit zugelassen hat und schon war ich durch und hatte in Null-Komma-Nichts auch die anderen Geschichten von dir durch. Das haben bisher wenige Autoren geschafft muss ich ehrlich gestehen, Respekt!
Hoffe, dass du dich mit Defiant auch nochmal meldest, was jetzt aber keine Hetze auslösen soll ;)

So jetzt aber mal zu der Geschichte, deswegen bin ich ja hier:
Ich glaube jeder von uns hatte schon einmal den Gedanken (oder Wunsch) das so manch ein Charakter aus einem Film doch bitte bitte real sein muss! Bei Riddick ist das wohl keine Ausnahme.
Aber Riddick und Vin? Das lässt nochmal aus einem anderen Blickwinkel sehen.
Ich finde es sehr interessant wie du bei beiden das Interesse des Lesers weckst, was ihren Umgang mit den Mädels angeht, wobei ich hier sagen muss das ich hierbei meine Aufmerksamkeit mehr Kate und Riddick zukommen lasse, was einfach daran liegt…es ist halt Riddick, das muss man nicht verstehen xD
PS: Ich finde Kate einfach super! Wirklich! Super Charakter, was nicht heißt das ich Charlotte nicht mag, aber man hat halt immer sein Favorit. ;)
Dein Schreibstil ist sehr flüssig zu lesen und man hat nie das Gefühl zu wenig oder zu viel Infos zu bekommen, sodass man sich sehr gut rein versetzten kann, ohne das die Geschichte „unrealistisch“ wirkt. Und das finde ich bei so Orten wie einem Film-Set schon echt eine Leistung, weil bei vielen es entweder so über- oder untertrieben ist.
Die beiden Männer hast du sehr schön in Szene gesetzten…auch wenn ich gar kein Plan hab wie Vin drauf ist ^^‘‘
Oh Gott, ich schreib schon wieder viel zu viel…

Ich mach es mal etwas kürzer OK?
Hammer Geschichte, sehr schön geschrieben und super zu lesen! Ich kann es ehrlich gesagt kaum erwarten wann das nächste Kapitel kommt, da du ja an einer ganz schön fiesen Stelle aufgehört hast wie ich mal eben erwähnen muss ;D
Ich freue mich schon bald wieder was von dir in meinen Alters aufploppen zu sehen :D
Vielleicht schaff ich dann auch mal mich kurz zu halten…das fällt mir öfter schwer xD

Bis dahin, mach’s gut, man liest sich wieder!
LG
xXCherryXx

Antwort von HopeK am 20.07.2016 | 07:30 Uhr
Zu viel? Zu lang? Nein, gar nicht!!!! DANKE!!!! Genau solche Reviews sind ein wahres Geschenk und ich muß gestehen, ich hab sie gleich ein paar mal hintereinander gelesen, weil ich mich so gefreut habe.

Riddick/Kate ist auch mein Lieblingspairing in der Story - klarerweise, als eingefleischter Riddick Fan; manchmal ist es mir tatsächlich ein wenig schwer gefallen die Charlotte/Vin Seite der Story zu schreiben, vor allem bei Vin, weil ich ja auch nur raten kann, wie er tatsächlich ist. Aber die Story funktioniert nun mal nur so, also mußte ich da durch. :D Im Nachhinein betrachtet (die Story ist bis auf ein paar kleine Korrekturen fertig) haben mir das Drehortkapitel, Riddick küßt Kate in der Wüste und das Höhlenkapitel am meisten Spaß gemacht zu schreiben.

Der dritte Defiant Teil ist fertig, allerdings nur in Englisch; ob und wann ich ihn übersetze ist noch so gar nicht klar - es ist doch mit viel Arbeit verbunden und solange ich offene Stories habe, haben die auch immer Vorrang. Ich habe eine Person of Interest Story angefangen (völlig untypisch für mich) und ich hab einen angefangenen 'Saved by Riddick' Teil, den ich auch erst gerne fertig schreiben würde.

Vielen Dank noch mal für deine Review, die hat mir heute echt den Tag versüßt.
glg Hope
13.06.2016 | 12:26 Uhr
Ähmm, jaaa.... Jetzt hast du mich echt richtig überrascht!
Riddick mal eben in "Echt" auf der Bildfläche erscheinen zu lassen, quasi als Zwilling von Vin, hatte ich irgendwie nicht auf dem Schirm. Schöner Einfall!
Und wenig schmeichelhaft für Vin Diesel. :D
Und ja irgendwie auch logisch, wenn ich jetzt so drüber nachdenke - 2 beste Freundinnen - da müssen auch 2 Männer dazu her, denn geteilt wird nicht.

"...und sie waren lange genug befreundet, daß Außerirdische auch ihr wie Verwandtschaft vorkam, die eben nur ein wenig weiter weg wohnte..." -> *lach* wunderbar geschrieben

Die beiden Männer haben es ja mal richtig verkackt. Wobei Riddick vermutlich damit mehr überfordert ist als Vin, so erfahren in Sachen menschlicher Beziehung ist er ja eher nicht. Aber nun kann er ja üben.
Ich wäre da aber auch sauer gewesen, sowohl an Kates als auch an Charlottes Stelle.
Und gerade die Art und Weise wie Riddick mit Kate umgegangen ist, war echt fies. Auch wenn er das vermutlich nicht ganz so findet. Der Macho! ;)

Nun ich bin gespannt, was die Zwei sich einfallen lassen, um die Damen bei Laune zu halten. Ich bin sicher sie finden was, denn Riddick hat schon recht mit dem letzten Satz:

„Wir haben eine Schlacht verloren - solange wir den Krieg gewinnen, spielt das keine Rolle.“

Antwort von HopeK am 20.06.2016 | 08:20 Uhr
DANKE!!! <3
Es hat eine Weile gedauert, bis er auftauchte, aber für mich ist es einfach eine Riddick Story, auch wenn so viele andere mitspielen. Und meine Methode, ihn mir auf die Erde zu holen (von dem Riesenpappaufsteller, den ich im Wohnzimmer stehen hab, mal abgesehen ;) )
Riddick wird das Dilemma auf seine ganz eigene Weise angehen, Mark tut sich da wesentlich leichter - trotzdem ist das nächste Kapitel so überlang, daß ich es möglicherweise teilen muß - liest jemand gerne Kapitel mit über 7500 Wörtern? Ich habs ausgedruckt, das sind 13 DinA4 Seiten.
08.06.2016 | 02:51 Uhr
Oh jetzt wird es so richtig interessant.
Die Idee quasi 2 Geschichten in einer zu schreiben, finde ich richtig gut.

Da ist Riddick also nach einer heißen Nacht einfach abgehauen. Naja war zu erwarten. Trotzdem tut mir Naara leid.
Ich hoffe für sie, das sie Riddick nicht aus dem Kopf geht.

Tja und das Reallife. Kate hat ein schlechtes Gewissen wegen dem Kuss. Das spricht für sie als gute Freundin.
Bei Vin bin ich mir grad nicht so ganz im Klaren, ob das alles nur professionelles Schauspiel war oder eben echte Gefühle von Riddick. Versteht man was ich meine? Das klingt so wirr. Vin ist schizophren. :D

Antwort von HopeK am 12.06.2016 | 21:50 Uhr
DANKE!!!! Und wie ich verstehe, was du meinst, und es klingt absolut nicht wirr!! Ich hab gehofft, daß es genau so rüber kommt! (Ich strahl grad so, man könnte grad die Lampen abdrehen :D )
Und ich hab hier auch gleich das nächste Kapitel, das einiges erklärt.
02.06.2016 | 13:34 Uhr
Ich vergöttere deinen Schreibstil, bist ein großes Vorbild für mich. Gibt wenige, die so fließend und doch abwechslungsreich schreiben können, Chapeau!
Deine Geschichte finde ich ebenfalls sehr getroffen, die Idee und auch die Perspektive der zwei Protagonistinnen gefällt mir.
Mach weiter so, ich werde die FF verfolgen.

Liebe Grüße, Annika

Antwort von HopeK am 05.06.2016 | 19:45 Uhr
Danke! Jetzt bin ich tatsächlich rot geworden - ich hab ein bißchen das Gefühl, so viel Lob gar nicht zu verdienen - ich hoffe, daß der Rest der Story dich nicht enttäuscht. Vielen lieben Dank!
02.06.2016 | 03:28 Uhr
Hach, ein was Gutes muss es ja haben mitten in der Nacht wach zu sein und ein Baby zu füttern. Ich kann als erste das neue Kapitel lesen. :D

Ich kann Charlotte so gut verstehen. Ich hätte auch Angst gehabt das Vin es nicht ernst meint. Aber mit dem Kuss vor allen Leuten hat er das ja aus der Welt geschafft. So schön romantisch!

Nun bin ich ja sehr gespannt wie der Dreh mit Kate und Riddick verläuft. Bald wird sie ihrem Traummann gegenüber stehen. Mark geht ja ganz in seiner Rolle auf.
Und Medusa und Riddick-das passt doch.

Rest per PN. ;)

Antwort von HopeK am 05.06.2016 | 19:41 Uhr
Danke schön!!! Du nimmst dir Zeit zu lesen und eine Rev zu schreiben, und das trotz durchwachter Nächte ! Ich hab das auch durch und weiß, wie hart diese Nächte sein können, also noch mal DANKE! Ich freu mich riesig auf die PN.<3
29.05.2016 | 10:22 Uhr
Oh wie toll eine neue Riddick\Vin-Story von dir.
Schön nach so langer Zeit wieder von dir zu hören\lesen. Hoffe es geht dir gut?

Einmal ans Set von Riddick. Das lässt doch jedes Fanherz höher schlagen. Da haben die Zwei richtig Glück gehabt. Und dann noch im Film mitspielen. Ja wer würde da schon Nein sagen?
Und Charlotte hat ein Date mit Vin. Der Jackpot! Ich bin gespannt wie sich das noch entwickelt.

Auf jeden Fall ist dein Schreibstil noch genauso gut wie immer und ich freue mich schon auf die nächsten Kapitel.

LG Aislynn

Antwort von HopeK am 01.06.2016 | 23:11 Uhr
Aislynn!!! Es ist so schön von dir zu hören! Ich weiß grad nicht, worüber ich mich mehr freue - darüber, oder deine großartige Review. Danke!
Alles gut bei mir, meine Muse war AWOL, aber ich hab das Biest wieder eingefangen :D Wie gehts dir denn?
MimiRose (anonymer Benutzer)
26.05.2016 | 14:06 Uhr
Tolles Kapitel :) Sam hat mich schon sehr neugierig gemacht mit ihrer doch eher undurchsichtigen Aussage. Da macht sich doch gleich der Gedanke (und die Hoffnung) breit, ob unser guter alter Riddick vielleicht nicht nur eine imaginäre Rolle inne hat. Zumal es zwischen Mark und Charlotte ja sehr schnell ging (obwohl das auch nicht sehr verwunderlich ist, wenn man bedenkt wie sie aufeinander reagiert haben).
Ich bin wirklich sehr gespannt, was da noch so auf uns zukommt :)

Lg MimiRose

Antwort von HopeK am 01.06.2016 | 23:08 Uhr
Deine Reviews sind immer eine Riesenfreude! Danke! Sag mal - könnte es sein, daß du hellseherische Fähigkeiten hast? ;)
MimiRose (anonymer Benutzer)
24.05.2016 | 18:27 Uhr
Oha! Ich hab mich gerade gefreut wie ein Schneekönig...oder eher Schneekönigin, als ich gesehen habe, dass du nach so langer Zeit wieder was geschrieben hast. Darauf habe ich schon fast sehnsüchtig gewartet.
Die neue Geschichte hört sich interessant an und ich bin gespannt, was auf die beiden bzw. die drei so zukommt.

lg MimiRose

Antwort von HopeK am 25.05.2016 | 22:21 Uhr
Danke schön!!! Ich freu mich, daß du wieder mitliest!!!!!
16.05.2016 | 19:23 Uhr
Halli Hallo


Ich bin so unendlich gefangen von deinem Schreibstil schon bei Defiant und still Defiant, es ist so gut zu lesen ich will gar nicht aufhören.

Man kann sich so gut in die Geschichte fühlen und denken das es sich anfühlt als wäre man direkt daneben stehend *-*

Ich freue mich schon riesig drauf wenn es weiter geht ^^

Liebste Grüße KatyCat ♥

Antwort von HopeK am 16.05.2016 | 23:13 Uhr
Danke schön!!! Das Warten auf die erste Review einer Story ist (für mich) immer ziemlich aufregend - liest jemand? gefällt die Geschichte? nimmt sich jemand die Zeit und kommentiert? Und wenn dann eine so wunderebare Review wie deine die erste ist, dann ist das die größte Belohnung für ein erstes Kapitel, die man bekommen kann. Danke!
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast