Autor: scota
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
13.05.2016 | 18:26 Uhr
zu Kapitel 1
Hey!

Da gehe ich gerade online und sehe nichts neues und keine Minute später taucht eine neue Story auf von Dir auf meinem Bildschirm auf. Wie schön! :)
Ich muss sagen, ich finde, dass du die Szene sehr schön wiedergegeben hast! Ein paar kleine Rechtschreibfehlerchen habe ich gefunden, aber das passiert schließlich jedem.
Was mich noch interessiert hätte zu lesen, wären Jacobs Gedanken zu ihrer Beziehung... Du hast es ja mit aufgenommen, aber irgendwie glaube ich, dass er noch mehr mit den Gefühlen hadert, die er für den anderen Mann entwickelt hat. Weil er sie nicht einschätzen kann. Aber das ist nur ein subjektives Gefühl.
Wie immer: sehr schön geschrieben!

LG Elayne

Antwort von scota am 13.05.2016 | 18:42:30 Uhr
Heyo :)

Das ging jetzt wirklich schnell. Hat mich überrascht xD
Ich werd mir die Geschichte dann noch mal eben vornehmen...hätte ich es nicht hochgeladen, hätte ich es doch noch mal komplett über den Haufen geworden, wie es gerade mit allem der Fall ist. Ich bin wirklich schlimm.
Ich denke auch, dass Jacob mit den Gefühlen haderte. Allerdings glaube ich nicht, dass es kurz vor und nach dem Tod von Paul durch seinen Kopf geschossen wäre/ist. Es war sicher nicht einfach, immerhin hat er damit eindeutig Probleme gehabt (Immerhin ist er ja ein kleiner Lügner *hust*). Aber ich hab die Szene mit dem Hadern doch wieder raus genommen, weil es irgendwie zu weit abgedriftet wäre. Es sollte wirklich nur um die präsenten und vorrangigen Gefühle gehen.
Freut mich, dass es dir gefallen hat :)
Ich find es auch immer wundervoll, wenn ich eine kleine Nachricht von dir erhalte!

Liebe Grüße,
scota