Autor: manoe
Reviews 1 bis 25 (von 40 insgesamt):
04.01.2020 | 16:53 Uhr
zu Kapitel 22
Gleich zwei Kapitel an einem Tag?
Ich dachte Weihnachten wäre schon gewesen?
Kann ich das so verstehen, das Izaya praktisch ein anderes ich hat, wenn er doch im vorherigen Absatz sein Bewußtsein verloren hat und den anderen dennoch attackieren kann? Oder ist das Sowas wie ein Schutzmechanismus?
Aufjedenfall hat es mich schon geschaudert wie er kurzen Prozess mit Mukuro gemacht hat.
Es bleibt spannend :D

Antwort von manoe am 04.01.2020 | 21:43 Uhr
Hallo Doena

Vielen Dank für deinen Review ;)
Ja, Izaya hat eine multiple persönlichkeitsstörung entwickelt. Was auch in den vorherigen Kapitel mit Shinra kurz angesprochen wurde.
Es freut mich dass du die Geschichte noch immer spannend findest. Ehrlich gesagt hatte ich deswegen ein wenig bammel, da ich ja nun doch eine ganze Weile schreibpause eingelegt habe :)

Gruss
Manoe
04.01.2020 | 15:32 Uhr
zu Kapitel 21
Wow, das ich hier nochmal eine Benarichtigung erhalten würde hätte ich ja nie gedacht. Vorallem da diese Geschichte 2017 das letzte Update bekommen hatte.
Die Hoffnung stirbt zuletzt bekanntlich ^^
Schade das ich bei dieser Story schon lange raus bin und nicht mehr genau weiß um was es geht.
Trotzdem freue ich mich das es hoffentlich auch weitergehen wird :)
21.09.2017 | 18:38 Uhr
zu Kapitel 20
Was!?
Dass war das ganze Gespäch? qwq
Ich hatte auf ein bisschen mehr Witz gehofft oder zumindest mehr blöde Sprüche von seitens Izaya.
Er hat sich aber sehr schnell damit abgefunden, finde ich.
21.09.2017 | 18:32 Uhr
zu Kapitel 19
Interessant, dass der Anfang der Geschichte mit Harukas Tod zusammenhängt.
War aber nicht wirklich überreschend für mich, dads Izaya diese Mistkerle umgelegt hat und nun in Ikebukoro
gelandet ist.
Nun bin ich aber auf das Gepräch der beiden gespannt :D
21.09.2017 | 18:24 Uhr
zu Kapitel 18
Hmpfh!
Ich würde diesen Dreckskerl wohl auch nicht mit Namen snsprechen.
Das hat er verdient -.-
Bin mal gespannt ob das wird mit Shizuo und Izayas anderer Persönlichkeit.
Aufjedenfall gibt es bestimmt ein interessantes Gespräch. ^^
21.09.2017 | 18:18 Uhr
zu Kapitel 17
WIE GRAUSAM1
Es war ja schon angedeutet worden, dass sie Haruka missbrauchen und das die das selbe mit Izaya gemacht haben
hatte ich mir auch schon gedacht, aber es dennoch betätigt zu bekommen.....
Der Moment wo Haruka sich umgebracht hatte, war doch bestimmt der Moment gewesen wo der andre Izaya "geboren" wurde
würde ich mal sagen?
Ein Wunder dads Izaya soweit noch bei Verstand ist U.U
21.09.2017 | 18:07 Uhr
zu Kapitel 16
Das muss echt grausam für Izaya gewesen sein, sowas mit anzusehen U.U
Der beste Vater der Welt ist dieser Typ ja auch nicht.
Er hätte sich denen stellen sollen und nicht seine Tochter!
So ein Schwein!
Ich habe mich schon gerfagt wann es wieder Zeit ist, das der andere Izaya erscheint.
Aber warum ist der denn jetzt Ohnmächtig geworden?
21.09.2017 | 17:59 Uhr
zu Kapitel 15
Mein Herz blutet!
Der arme Junge T^T
Bestimmt hat er bis zu letzt gehofft, dass ihn seine Eltern holen kommen :,(
Ich finde es aber nett, das Izaya ihr nicht gesagt hat, wie schwer der Junge es gehabt haben muss .
Ich bin froh das ich mich nicht getäuscht habe, in der alten Frau :,)
21.09.2017 | 17:50 Uhr
zu Kapitel 14
Ja ja Izaya und sein loses Mundwerk XD
Ich bin gespannt auf die Geschichte der alten Frau.
Wird bestimmt sehr traurig qwq
Nur was haben die gemacht, wenn Nagato tatsächlich von der Mafia geholt wurde?
Hatten sie auch Schulden?
21.09.2017 | 17:43 Uhr
zu Kapitel 13
Ist er jetzt etwa in eine Hochzeitsmesse geplatzt? O.o
Was wohl mit dem Mädchen schlussendlich passiert ist?
21.09.2017 | 17:33 Uhr
zu Kapitel 12
Niedlich wie Izaya vor einer netten alten Dame rot werden kann ^^
Ich mag die Alte, hoffe nur das die nicht was im Schilde führt.
Man kann ja nie wissen.
21.09.2017 | 17:26 Uhr
zu Kapitel 11
Wie lange hat es jetzt wohl gedauert ihn so weit zu bringen? qwq
Was kann jetzt noch schlimmeres passieren?
Sowas wünscht man doch noch nicht msl seinem schlimmsten Feind oder?
20.09.2017 | 21:51 Uhr
zu Kapitel 10
Wie einfach in so vielen Anime immer eine Hütte auftaucht
wo man Feuer entfachen kann und Decken auch noch zur verfügung liegen XD
Izaya hätte sich bestimmt höchstwahrscheinlich in seine zweite Persönlichkeit verwandelt, wenn er das
mitbekommen hätte das Shizu ihn ausgezogen hat.
20.09.2017 | 21:44 Uhr
zu Kapitel 9
Das ist einer meiner absoluten Alpträume, mit meinem Auto in einen Fluss/Kanal zu fahren qwq
Ist Izayas Bein von der OP noch so Lila oder steckt da was anderes dahinter?
20.09.2017 | 21:35 Uhr
zu Kapitel 8
Da hat Shizuo recht. Das passt einfach nicht zu Iza.
Mich wundert es auch, das Shizuo anscheinend Auto fahren kann, obwohl er keinen Führerschein hat.
Armer Izaya muss sich nun mit Scherzen und Shizuos anscheinend rücksitchslosem Fahrstil rumplagen :D
20.09.2017 | 21:27 Uhr
zu Kapitel 7
Izaya auf Schmerzmittel :D
Das würde ich auch gerne mal sehen XD
Wenn die allerdings nicht mehr wirken wird er bestimmt ganz schön rummeckern ^^"
20.09.2017 | 21:10 Uhr
zu Kapitel 6
Heißt der Ladeninhaber wirklich Dennis? :D
Die Dämlacks haben ihn ja echt schnell gefunden :/
Wie lange hat das gedauert, 2 Tage?
20.09.2017 | 21:04 Uhr
zu Kapitel 5
Meeeh!
Dieses Arschloch von einem Schwein >:(
Das Iza-nii das wirklich 2 Monate ausgehalten hat, finde ich bewundernswert.
Ich kann mir schon gut vorstellen, dass Izayas zweite Persönlichkeit alle umbegbracht hat.
Das würde wahrscheinlich jeder, in so einer Situation tun um zu überleben.
20.09.2017 | 20:49 Uhr
zu Kapitel 4
Oh man ich habe echt angst mehr über die Folter zu erfahren qwq
Ob die ihm wohl sowas wie eine Droge gespritzt haben ?
Ein Wunder, dass er Shinra dennoch an sich ran lässt.
20.09.2017 | 20:39 Uhr
zu Kapitel 3
Was haben die mit Izaya gemacht? qwq
Hat er jetzt sowas wie eine gespaltene Persönlichkeit?
20.09.2017 | 20:31 Uhr
zu Kapitel 2
Es sind IMMER die Russen XD
Ich hätte ja erwartet das Shizuo ihn direkt zu Shinra bringt O.o
Das er ihn freiwillig zu sich in die Wohnung bringt hat ihn bestimmt einige Überwindung gekostet :D
20.09.2017 | 20:23 Uhr
zu Kapitel 1
Das war doch schon mal ein gelungener Auftakt :)
Jetzt hast du mich echt neugierig gemacht. Was ist mit Izaya passiert?
Wer hat ihm das angetan?
Und was macht Shizu-chan jetzt?
Obwohl ich es mir schon denken kann ^^
22.08.2017 | 00:04 Uhr
zu Kapitel 20
Mein erster Gedanke war:

Warum hat diese Geschichte so wenig Reviews? Die ist echt gut!
*Räusper* okay, ich komme mir dabei immer ein bisschen so vor, als würde ich schleimen. Aber deine Gesichte ist wirklich gut, ich kann das nächste Kapitel kaum erwarten! Ich liebe Durarara abgöttisch und bin deshalb bei vielen FanFictions etwas skeptisch, aber du hast die Charaktere meiner Meinung nach sehr real dargestellt und ihre Persönlichkeit behalten. Allein dafür einen dicken Daumen nach oben! Mir gefällt dein Schreibstil, und die Konversationen zwischen den beiden ist wirklich immer "on Point" (sorry, manchmal vergesse ich, wie man so was auf deutsch ausdrückt).
Ich ... ja also ich könnte jetzt noch weiter machen, mit Plot und allem, aber ich denke du hast verstanden, dass ich deine Geschichte sehr schätze. Ich glaube, du bist seid zwei Jahren die erste, der ich wieder ein Review schreibe ... okay, ich bin halt auch faul.

Wie auch immer, sei du bitte nicht faul! Gönn dir gerne mal leckere Kekse, aber schreib bitte schnell weiter! /(><)/

Liebst Grüßle
die Syni
05.04.2017 | 23:12 Uhr
zu Kapitel 18
Ähm...sorry, das das Review wieder so lange gedauert hat....^^''
Ja!! Die andere Persönlichkeit soll lernen sich mit Shi zu verstehen!! Au junge, das wird lustig (und schlimm) werden :DD
15.03.2017 | 16:16 Uhr
zu Kapitel 18
Eine Anmerkung noch, wenn du die Altersbeschrenkung aus machst dann können auch mehr Leser deine wunderbare Geschichte lesen. „Ja klar, es ist nicht ohne Grund eine Altersbeschrenkung da aber ich hab auch schon andere Geschichten gelesen die nicht Eingeschränkt waren obwohl da wirklich schlimme Sachen passiert sind.