Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Kein Stress
Reviews 1 bis 25 (von 34 insgesamt):
Forever-that-girl (anonymer Benutzer)
09.05.2020 | 08:53 Uhr
Ich freue mich schon so darauf die Fortsetzung zu lesen! ^^
24.10.2019 | 09:31 Uhr
Hey :)
Ich hoffe es nicht zu spät ein Review zu schreiben.
Ich habe deine Geschichte gelesen und finde sie wirklich gut, es hat echt Spaß gemacht sie zu lesen. Deswegen wollte ich fragen, ob du planst deine Geschichte weiterzuschreiben, weil du jetzt ja etwas länger nicht mehr geupdated hast (es wäre wirklich schade, wenn nicht, dafür ist die Geschichte viel zu gut).

LG

Antwort von Kein Stress am 27.10.2019 | 12:08 Uhr
Heyho,
vielen Dank für deinen Kommentar :)
Ja ich plane sie weiter zu schreiben, aber leider nimmt mich das Studium und bald auch Arbeit ziemlich ein, weswegen es wohl nur sehr sporadisch zu weiteren Kapiteln kommen wird. Aber ich gebe mir Mühe :)
Liebe Grüße,
Nina
17.02.2019 | 22:40 Uhr
Hey :)
Hab nach längerer zeit wieder mal beschlossen @jez's ffs zu lesen die ich wirklich liebe, und bin dann auf der suche nach neuem lesestoff auf deine story gestoßen !
Long story short, ich hab die letzten 3 stunden damit verbracht diese in einem aufwischen durchzulesen hehe ...
Du schreibst so gut und die handlung ist so nach meinem geschmack (pferde, musik, hunde, achja und hey hector ;) ) dass ich aber auch praktisch keine andere wahl hatte.
Auch wenns lästig ist: hiermit das obligatorische "bIttE sChREiB bAlD wEiTeR" - aber sei mir nicht böse, diese geschichte ist doch zu geil um langes warten auszuhalten !

Antwort von Kein Stress am 27.02.2019 | 21:48 Uhr
Hallöchen!

Es ist wirklich verrückt, dass du durch Jezs Story auf meine gestoßen bist, weil Jez und ich uns persönlich kennen. :D Irgendwie ist das feierlich :D
Auf jeden Fall danke danke für für deine lieben Worte! Ich freue mich total, dass doch noch jemand diese Story liest. Ich habe jetzt eine ganze Weile nicht mehr weiter geschrieben, weil ich eine komplett eigene Story angefangen habe und momentan auch noch in der Prüfungsphase stecke ^^
Trotzdem versuche ich mich, sobald wie möglich mal wieder ranzusetzen!

Liebe Grüße,
Nina :)
20.11.2018 | 10:41 Uhr
Oh, wenn man sich für sie freuen möchte, aber Hector auch so unfassbar cool findet und mit ihm fühlt. Was macht man da?

So oder so finde ich deine Geschichte toll, du hast es geschafft einer Idee, die ich zugegebenermaßen schon öfter gehört habe deinen ganz eigenen Stil zu geben. Das gefällt mir. Ich hoffe es geht bald weiter.
LG Miss Fantasy

Antwort von Kein Stress am 21.11.2018 | 17:12 Uhr
Hi Miss Fantasy,

vielen lieben Dank für dein Review, ich freue mich da total drüber!
Haha glaub mir, es geht mir genauso mit Hector. Ich finde den so toll, aber ich hab auch Ben total ins Herz geschlossen. Man ist da echt in einer Zwickmühle. :D
Danke, danke, danke! Das ist für mich echt ein riesen Lob!
Ich denke, es kommt heute noch ein neues Kapitel. :)

Liebe Grüße,
Nina
04.11.2018 | 09:00 Uhr
Hi Kein Stress/Justin,

klasse, dass du endlich wieder weiter geschrieben hast. Ich weiß, wie anstrengend es ist, nach einer langen Schreibpause, sich am Riemen zu reißen und wieder anzufangen, deswegen Respekt.
Außerdem bin ich gespannt auf Bens Reaktion und vor allem Hektors Reaktion auf Thalias und Bens Beziehung :D
LG, Jez alias Lerry :b

Antwort von Kein Stress am 11.11.2018 | 13:54 Uhr
Hey Lerry,
yay ich habe nicht alle meine Leser verloren :D
Ich bin gerade wieder dabei das Ding endlich weiterzuführen und ich hoffe, dass ich es diesmal schaffe, es zu beenden. ich geb mir super große Mühe.
Ganz liebe Grüße,
JB
Mitschi (anonymer Benutzer)
25.07.2017 | 15:06 Uhr
Ich find deine Geschichte richtig richtig gut und hab grad gemerkt, dass du das letzte mal vor einem Jahr geschrieben hast... Kommt da noch was?
Ich finde du schreibst so gut und es wäre echt schade wenn du jetzt aufhören würdest.
Ich will echt wissen wie das mit Hector und Ben weitergeht ;D
Ach ja Thalia ist perfekt so wie sie ist, ich liebe sie! :D
LG Mitschi

Antwort von Kein Stress am 25.07.2017 | 15:10 Uhr
Hallo Mitschi,
also erstmal vielen Dank für deine netten Worte und ich freue mich, dass dir meine Geschichte, sowie meine Charaktere so gut gefallen :)
Ja es kommt auf jeden Fall noch was, aber momentan bin ich ziemlich im Stress :D
Ich gebe mir aber Mühe, mal wieder weiter zu schreiben und ein neues Kapitel zu veröffentlichen :)
LG Nina
13.06.2017 | 21:55 Uhr
Hey :)
Ich muss echt sagen deine Geschichte ist toll!!!!!
Mir gefällt dein Schreibstil und der Character auch, deshalb hoffe ich das du bald weiter schreibst!
LG Schmetterlingseffekt <3

Antwort von Kein Stress am 14.06.2017 | 10:34 Uhr
Hallo Schmetterlingseffekt!
Vielen Dank für deine lieben Worte und ich freue mich sehr, dass dir meine Geschichte so gut gefällt. Ich versuche so schnell wie möglich weiter zu schreiben :)
LG Nina
Juliet (anonymer Benutzer)
04.11.2016 | 19:11 Uhr
Ich finde deine Geschichte super! Sie ist echt toll zu lesen und ich freue mich schon auf mehr :)

Antwort von Kein Stress am 05.11.2016 | 09:47 Uhr
Vielen Dank für die lieben Worte und ich freue mich dass dir meine Geschichte so gut gefällt :)
LG Nina
Tienea (anonymer Benutzer)
30.08.2016 | 03:06 Uhr
Hey

Ich habe jetzt gerade die ganze Geschichte (auch seelisch verbunden ) innerhalb von 3 Stunden durch gesuchtet
Dies ist eine der besten Geschichten die ich je gelesen habe (und ich hab schon mindestens 75-100 fanfictions gelesen )
Ich freue mich schon auf die nächsten Kapitel die hoffentlich bald rauskommen und hoffe das diese fanfiction noch lange nicht an ihrerm Ende angekommen ist

Antwort von Kein Stress am 05.11.2016 | 09:46 Uhr
Hallo Tienea!
Ich freue mich riesig über deine Worte und fühle mich bei diesem Lob schon fast geehrt ^-^
Ich beeile mich weiterzuschreiben. :)
LG Nina
25.08.2016 | 08:56 Uhr
Justin! :P
Ein klasse Kapitel :D in dem du die Situationen besonders gut beschrieben hast - vor allem Hectors Reaktionen, wenn er Ben sieht ;)
Außerdem hast du wieder einmal die Stelle super in Göttlich Verdammt eingearbeitet, was mir sehr gefallen hat.
Bin auf jeden Fall gespannt, was noch alles so kommt (zB das Abendessen mit Ben und der Familie ^^), und hoffe, dass du ganz schnell weiterschreibst!
LG Jez <3

Antwort von Kein Stress am 25.08.2016 | 17:37 Uhr
He Lerry, alles gut? :b
Dankeschön für das Lob und ich freue mich, dass das Kapitel dir so gut gefallen hat. ^-^'
Ich beeile mich weiterzuschreiben und ich kann dir sagen, das mit Ben und Thalia wird noch sehr witzig. :b
LG Nina ♥
24.08.2016 | 21:26 Uhr
Hier bin ich wieder ^^
Schönes Kapitel! Ich find die Beziehung zwischen Ben und Thalia voll süß ;)
Das Hector aber iwie eifersüchtig ist kann ich mir auch gut vorstellen...als ob dieses Verhalten nur wegen den Cestus war...
Naja ich freu mich schon auf das Abendessen mit den Delos und Ben ^^ Kann ja ganz witzig werden...
Dann sag ich jetzt mal Tschüss und bis zum nächsten Kapitel :)
GLG
Dein Keks

Antwort von Kein Stress am 25.08.2016 | 17:33 Uhr
Ich danke dir für deine netten Worte und gebe mir ganz viel Mühe, schnell weiterzuschreiben. :)
Und ja, das Abendessen wird schon bald vorkommen, keine Sorge. :D
LG Nina ♥
05.08.2016 | 17:05 Uhr
Eine wirklich schöne Geschichte :)

Ich war schon nach dem ersten Kapitel verzaubert ;D
Du kannst toll Spannung einbauen und die Richtung wechseln, sodass man nie drauf kommen würde, was als nächstes passiert.

Ich freue mich schon auf das nächste Kapi.

LG Fay ♡

Antwort von Kein Stress am 06.08.2016 | 15:38 Uhr
Hallo Fay. :)
Ich danke dir für deine lieben Worte. Ich freue mich immer riesig über neue Leser, vielen Dank. :3
Ich schreibe so schnell es geht weiter, versprochen. :)
LG Nina ♥
04.08.2016 | 01:11 Uhr
Hey Justin :)
ohh, das war mal ein mega süßes Kapitel <3 <3 <3 :D
Ich fand die Szene gut beschrieben und meiner Meinung wurde es auch endlich mal Zeit, dass was zwischen Thalia und Ben passiert <3 ich hatte die ganze Zeit ein dämliches Grinsen im Gesicht (ich hoffe, du weißt, was ich meine ...) und dass Ariadne sie unterbrochen hat, musste sein - den Teil konnte ich mir besonders gut vorstellen.
Außerdem bin ich mal auf das Abendessen gespannt in Hinsicht auf Ben und unseren anderen Schatzi ;) ich hoffe, immer noch auf einen kleinen Streit zwischen den beiden, weil Hector dann entweder den großen Bruder gibt oder eifersüchtig wird, doch ich lass mich einfach mal überraschen :D
Aber du musst zugeben, dass das Ende mit dieser kleinen Vorausdeutung schon ein bisschen fies ist - von daher schreib bitte ganz schnell weiter :D
Und du brauchst dir keinen Stress mit dem Überarbeiten vom vorigen Kapitel zu machen, es ist auch so klasse :)
Liebe Grüße Jez <3

Antwort von Kein Stress am 06.08.2016 | 15:40 Uhr
Danke für den Review, Lerry. ^-^'
Ich freue mich, dass dir das Kapitel so gut gefallen hat. Und ja das mit Ariadne musste sein. :D
Und ich kann dir sagen, dass es noch ziemlich spannend werden wird. ;)
Aber momentan wird das wahrscheinlich nichts mit dem weiterschreiben. Ich muss mich langsam mal an die Hausaufgaben setzen. ._.
Ich bemühe mich auf jeden Fall. :D
LG Nina ♥
01.08.2016 | 02:23 Uhr
Hey Justin :D
Dass das Kapitel ausnahmsweise so kurz ist, ist überhaupt nicht schlimm (Hauptsache ich kann meine Lesegier befriedigen) ^^
Du hast Thalias Story auf jeden Fall wieder super in den eigentlichen Verlauf von Göttlich Verdammt eingebettet. Wobei ich vllt noch einen Verbesserungsvorschlag hätte: Da bei der Stelle, wo Helen Angst hat, ihre Blitze einzusetzen, weil sie damit ja wahrscheinlich diesen Perversen auf der Fähre gekillt hat, könntest du ja einen Bezug zu Thalias eigenen Gedanken herstellen (also dass sie glücklich um so eine mächtige Fähigkeit gewesen wäre, als sie noch mit ihrem Vater zusammengelebt hat und so) - ich weiß nur nicht, ob diese Stelle, wo Helen der Delos-Familie davon erzählt, in dem Abschnitt vorkommt, den du jetzt geschrieben hast oder irgendwo später :/ ... also das ist jetzt nur so ein Vorschlag gewesen, so ein spontaner, kreativer Einfall von mir, mit dem du machen kannst, was du willst, aber ich dachte mir, dass das gut passen könnte. Trotzdem will ich dir damit auch nichts vorwegnehmen oder dich aus deiner Planung bringen oder so :/ oh Mann, ich hoffe, du weißt, was ich meine ...
Ansonsten wieder einer gutes Kapitel und ich freue mich schon mega, was passiert, wenn Thalia aufwacht ^^, und wie es weitergeht :)
LG Jez <3

Antwort von Kein Stress am 03.08.2016 | 22:10 Uhr
Hey Lerry, alles fit?
Den Vorschlag finde ich sehr gut, ich frage mich warum ich da nicht drauf gekommen bin. :D Ich denke, ich werde das Kapitel überarbeiten, sobald ich zeit habe, aber erstmal kommt noch ein neues Kapitel, heute oder morgen. :)
Ich denke, die nächsten kapitel werden dir gefallen. ^-^'
LG Nina ♥
03.07.2016 | 23:21 Uhr
Hey Justin!
Ein klasse Kapitel und es war überhaupt nicht schlimm, dass es jetzt keine große Action oder so gab :) das wurde gut durch den Dialog zwischen Thalia und Hector ausgeglichen, der ebenfalls für Spannung gesorgt hat - von daher brauchst du dir keinen Kopf darum machen ;) Und du hast die Szene wieder super in Göttlich Verdammt integriert!
Was du vllt noch ein bisschen meiner Meinung nach verbessern könntest, wäre, dass Hectors Wut und Zorn auf Kreon noch länger anhält und er sich gerade noch so beherrschen kann, nicht auf der Stelle los zu rennen, um den Mistkerl zu suchen und fertig zu machen. Thalia könnte es gerade noch schaffen, ihn wieder zur Vernunft bringen, doch Hector murmelt trotzdem in sich hinein, dass er Kreon dafür nicht ungestraft davon kommen lassen würde, oder so und ist danach total schlecht gelaunt - Auf diese Weise könntest du nochmal Hectors Beschützerinstinkt deutlicher hervorheben, welchen ich übrigens total süß finde :D <3
Also das war nur so ein kleiner Verbesserungspunkt und ich weiß ja nicht, wie die anderen da sehen, deshalb schau einfach selber :)
Ich bin schon mega gespannt, wie es weitergeht :D
Also bleib dran und LG Jez <3

Antwort von Kein Stress am 03.07.2016 | 23:24 Uhr
Danke für die lieben Worte. :3
Ixh freue mich, dass dir das Kapitel gefallen hat und ixh denke, dass du recht hast. Eigentlich wollte ich es anders machen, hab mich jedoch spontan umentschieden und ja ... dann kam das raus. :D
Ich denke ich werde es nochmal umändern, sobald ich Zeit hab. :)
Axhso und ich wünsche dir ganz viel Spaß im Urlaub. :)
LG Nina <3
03.07.2016 | 17:08 Uhr
Hey!
Der Zweite Teil fängt ja schonmal gut an! Und das ist jetzt nicht sarkastisch gemeint, ich finds wirklich toll wie du die Göttlich Geschichte mit Thalia schreibst. Ich frag mich wie das mit Thalia und Hector enden wird...ich mein sie sind nicht wirklich verwandt, aber wär es nicht trotzdem irgendwo komisch? Außerdem ist da noch im dritten Teil die Sache mit Andy...und was ist mit Ben? Er steht ja höchstwahrscheinlich auf Thalia, aber wird sie sich in ihn verlieben? Ich denke ich würde sowohl eine Beziehung zwischen Thalia und Hector gut finden als auch eine zwischen Thalia und Ben ^^. Beides hat aber natürlich auch seine Kontras. Aber ich sollt vielleicht nicht zuuu voreilig sein. Ich wart erstmal auf die nächsten Kapitel! Was ich noch loswerden wollte ist, dass ich finde das deine Geschichte eine der besten Fanfictions zu Göttlich ist! Deine hat wirklich sowas realistisches was gut möglich ist. Außerdem zeigt deine Ff anders als im Buch das die Charaktere ja eigentlich auch nur Teenager sind. Im Buch kommen sie mir an manchen Stellen etwas zu erwachsen vor...
Wie gesagt freu ich mich auf die nächsten Kapitel!
GLG
Dein Keks

Antwort von Kein Stress am 03.07.2016 | 17:25 Uhr
Danke danke danke für diese lieben Worte, ich habe mich mega gefreut! Ich finde es auch richtig schön, dass dir meine Geschichte so gut gefällt und ich bedanke mich für das Lob, dass es eine der besten Storys ist! :3
Ich kann dir sagen, dass die Story zwischen Hector, Andy, Thalia und Ben noch sehr spannend wird, der Plan steht. ;)
Ganz liebe Grüße, Nina :)
22.06.2016 | 01:04 Uhr
Yeay!!! Endlich ist wieder ein Kapitel da :D
Ich muss sagen, dass ich jetzt fast schon enttäuscht bin, dass kein fieses Ende gekommen ist :b ;)
Ne Scherz - das war auf jeden Fall eine gut geschriebene, ruhigere Szene, die sich nach den letzten spannenden Kaps passend in die Story eingliedert :)
Außerdem liebe ich diese Familienmomente bei den Delos einfach so übel :D <3 (kein Plan, warum ... )
Dwgn würde ich mich sehr freuen, wenn du ganz schnell weiterschreiben würdest :D
Gaaaanz liebe Grüße Lerry ;)

Antwort von Kein Stress am 22.06.2016 | 05:36 Uhr
Hey Lerry,
sorry, aber dieses Mal habe ich gedacht ein fieses Ende wäre einfach zuuuu fies. :D
Mir persönlich kamen diese Familienmomente der Delos in dem Originalbuch immer ein wenig zu kurz, weswegen ich sie hier versuche, so schön wie möglich zu gestalten. ^-^`
LG Justin ♥
13.06.2016 | 19:56 Uhr
Auch die beiden, etwas ernsteren kapitel waren sehr schönn wie immer

Antwort von Kein Stress am 13.06.2016 | 22:28 Uhr
Ich danke dir!:) Ich freue mich immer richtig über Reviews und hab dadurch immer noch mehr Motivation um weiter zu schreiben :)
10.06.2016 | 23:37 Uhr
Ein abartiges gutes Kapitel :D :D :D
Klasse, wie du den Kampf geschildert hast :). Man konnte sowas von gut mit Thalia fühlen und einen Moment lang dachte ich wirklich, dass Kreon Stephan oder Anouk umbringt, was zum Glück nicht passiert ist (und was ich dir auch ziemlich übel genommen hätte). Und wie Hector dann sofort bei Thalia war - mhhhh ^^
Das Ende vom Kapi ging mir aber ein kleines bisschen zu schnell - vllt hättest du da noch einmal genauer Thalias Gedanken schildern können (dass sie Kreon umbringen würde, wenn sie ihn das nächste Mal sieht; oder wie hilflos sie sich gefühlt hat, als Kreon sie und ihren Bruder einfach so verletzt hat ... also nur so als Beispiel)
Trotzdem ist dir die Szene wirklich super gelungen - ich konnte mir alles bestens vor meinem inneren Auge vorstellen :)
Ich hoffe, dass das nächste Kapitel ganz schnell kommt :D aber mach dir keinen Stress ;)
GLG Jez

Antwort von Kein Stress am 11.06.2016 | 14:13 Uhr
Hallo Lerry und dankeschön für das Lob. ^-^'
Um ehrlich zu sein, habe ich wirklich mit dem Gedanken gespielt Anouk sterben zu lassen, aber ich konnte es einfach nicht über's Herz bringen... :D Außerdem brauche ich den kleinen noch. :D
Ja das Ende .... es war 23:00 Uhr nachts und ich war so derbe müde.... es musste einfach irgendwie schnell gehen. xD Ich denke, ich werde es nochmal überarbeiten, wenn ich aus Amsterdam wieder da bin, mal gucken. :)
Ich denke auch, dass das das (3x 'das' höhö) Letzte Kapitel vor Amsterdam wird und du dich jetzt eine Woche gedulden musst, bis was Neues kommt. ;)
LG Nina ♥
08.06.2016 | 23:38 Uhr
Eigentlich müsste ich jetzt schon seit geraumer Zeit im Bett liegen, aber ich durfte meine Prioritäten nicht vernachlässigen und das hier zählte definitiv mit dazu, weshalb ich quasi eine kleine Reviwe schreiben musste :P ;)
Das Kapitel ist toll - wieder diese Familienstimmung, die die Delos eben einfach ausmacht und die wie in den Büchern von Josephine Angelini auch bei dir auf die gleiche Art und Weise rüber kommt, was mir sehr gefällt :) besonders bei den Sticheleien bringst du mich immer wieder zum Schmunzeln ^^
Also wie gesagt, das Kapitel ist toll - bis auf das Ende :o das war jetzt bestimmt schon das 2. oder 3. fiese Ende in Folge und du willst gar nicht damit aufhören, glaube ich. Wieso musst du uns arme Leser immer so auf die Folter spannen?! :o :o :o
Ne, halb so wild ;) wobei ich trotzdem hoffe, dass du ganz ganz schnell weiter schreibst, Justin :D
Liebe Grüße (und gute Nacht ;) ), Jez <3 :)

Antwort von Kein Stress am 10.06.2016 | 05:43 Uhr
Hey Lerry :b
Ja ich weiß, die Enden sind fies, aber es hat so gut gepasst. Du kannst dich auf jeden Fall auf das neue Kapitel freuen - es wird sehr spannend. :3
Es wird nur wahrscheinlich noch eine Weile dauern, weil ich ja nächste Woche erstmal in Amsterdam (*-*) bin. :3
Vielleicht kriege ich vorher noch eins fertig, ich gucke mal. :)
LG Justin ♥
04.06.2016 | 23:38 Uhr
Hi Justin :D
Klasse Kapitel wie immer :)
Die Neckereien und Sticheleien zwischen Thalia und Stephan sind immer so niedlich und was ich auch wieder betonen muss ist, dass sich die Szene einfach perfekt in den Geschichtsverlauf von Göttlich Verdammt eingliedert - ich finde das klasse, wie du das so machst. Klar, man kennt die ganze Story von Göttlich Verdammt ja schon, aber das gibt den ganzen nochmal einen größeren Reiz (und manchmal wird man an seine Lieblingsstellen in Göttlich Verdammt erinnert, ohne dass man das ganze Buch nochmal lesen muss). Auf jeden mag ich das unglaublich gern an deiner Geschichte.
Und was mir mittlerweile auch besonders aufgefallen ist, wie du den Spannungsbogen in deiner Story aufrecht erhältst und immer mehr und mehr unterfütterst. Das, finde ich, hat sich von Seelisch Verbunden zu Seelisch Vergessen schon verbessert :)
In einer Hinsicht ist es nur blöd - nämlich, dass ich mich nach jedem Kapitel noch mehr auf die Folter gespannt fühle und noch dringender wissen will, wie es weiter geht ^^ (ich glaube, wenn du so weiter machst, muss ich meinen Titel als Meister der fiesen Kapitelenden an dich abtreten ;) )
Also, kurz: Bitteeeeeeee, ganz schnell weiter schreiben! :D
LG Jez

Antwort von Kein Stress am 05.06.2016 | 19:25 Uhr
Na Lerry. :D
Erstmal ein riesiges Dankeschön für dieses lange Review. :ooo
Es freut mich, dass dir meine Story immer noch so super gefällt und es freut mich auch, dass sich mein Sprachstil laut dir verbessert hat. Danke dafür! :)
Und diese Eingliederung in die Göttlich-Reihe finde ich richtig wichtig, weil die Geschichte ja genau zu der Zeit spielt und es auch wichtig finde, dass dabei halt die eigentlich Handlung der Bücher nicht verloren geht. :)
Ich versuche so schnell wie möglich weiter zu schreiben und hoffe, dass du dich auch bald mal wieder ransetzt! :D
LG Nina ♥
02.06.2016 | 01:11 Uhr
Ohhh ein mega süßes Kapitel, aus jeder Hinsicht! :D
Erst einmal ein großes Kompliment für den super Schreibstil, der in diesen Passagen wieder gut zur Geltung gekommen ist (nicht, dass das bei den vorigen nicht so war, aber ich musste das einfach mal wieder betonen, Justin ;) )
Ich liebe es, wie Hector sich so sehr um Thalia sorgt, das ist so herzzerreißend, und dass Ben jetzt auch auf Thalia steht, wird ....... interessant werden :) ^^ gerade mit Hector.
Und Kraftklub ist immer gut <3 von daher kann ich nur das übliche sagen: Bitte, bitte, schreib ganz schnell weiter!
Das ist einfach eine klasse Geschichte und auch wenn es manchmal mit der Ideenfindung und so nicht so gut klappt, gib nicht auf. Dafür bist du schon zu weit gekommen und es wäre mehr als schade, das hier abzubrechen, und ich bin mir 100% sicher, dass du diese gelungene Geschichte genauso gut weiterführen wirst.
Gaaanz liebe Grüße Jez <3

Antwort von Kein Stress am 02.06.2016 | 14:14 Uhr
Hallo du. :)
Riesiges Dankeschön für diesen süßen Review und es freut mich wirklich sehr, dass dir dieses Kapitel wieder so gut gefallen hat. :)
Und ja, das mit Ben und Thalia wird wirklich noch interessant, soviel kann ich schon sagen. ;)
Kraftklub muss sein man. :D Und ich finde es richtig schön, dass du so sehr an meine Geschichte glaubst. Vielen Dank. :3
LG Nina
25.05.2016 | 17:38 Uhr
Yeayy spannung. 2 sehr intressante und vorallem emotional gut geschriebene Kapitel. Ich fands auch gut das sie jetzt wieder einigermaßen glücklich ist.

Antwort von Kein Stress am 25.05.2016 | 20:36 Uhr
Vielen Dank für deine lieben Worte und ich freue mich, dass dir die Kapitel gefallen haben. :)
Und ich freue mich besonders, dass die emotionalen Stellen gut rüber gekommen sind. :)
Liebe Grüße, Nina
24.05.2016 | 23:28 Uhr
OH GOTT ich weiß nicht ob ich dich umarmen oder schlagen soll.
Umarmen weil ich mich so gefreut hab als ich gesehen hab das du weiter geschrieben hast.
Schlagen weil du es jetzt schon wieder so spannend gemacht hast,
Du bist so ein Assi aber trotzdem liebe ich dich für deine Story bittö bittö bittö mach ganz schnell weiter.
Ich mache dann wie eben mega Luftsprünge sobald ich sehe das du ein neus Kapitel hochgeladen hast also beeile dich.
Ganz ganz ganz liebe Grüße
Sayu-chan :***

Antwort von Kein Stress am 25.05.2016 | 05:52 Uhr
Hallo Sayu-chan. ♥
Also ... ich glaube ich wäre für das umarmen ... ? :D
Ich freue mich riesig über deine lieben Worte und dass sie dir so gut gefällt! Aber Assi ist ein sehr, sehr böses Wort :D
Ich versuche bald weiterzuschreiben, da dieses Halbjahr für mich eh gelaufen ist, als denke ich wird schon bald ein neues Kapitel draußen sein. :)
Liebe Grüße Nina ♥
24.05.2016 | 22:17 Uhr
Ohhh so ein super Kapitel, Justin! :D <3
Aber du schaffst es echt immer wieder, dass ich nach dem Lesen noch gespannter darauf bin, wie es weitergeht - das ist so fies von dir!
Also du hast auf jeden Fall klasse die Gefühle und Gedanken von Thalia beschrieben, sodass man sich als Leser gut hinein versetzen und es nachvollziehen konnte.
Außerdem freut es mich ungemein, dass Thalia den Zwist mit Hec beiseite legen möchte - wurde auch Zeit, ich ertrage das nicht länger :( - aber dsa kann sich ja noch ändern
Von daher schreib ganz schnell weiter, bitteeeeeee ^^
Liebe Grüße Lerry ;) .P

Antwort von Kein Stress am 25.05.2016 | 05:49 Uhr
Hey Lerry. :b
Es freut mich wahnsinnig, dass dir das Kapitel so gut gefallen hat und ich bedanke mich für deine lieben Worte. :)
Ich versuche so schnell wie möglich (kennst mich ja .... :D) weiter zuschreiben, aber ich glaube, wenn dir das mit Hector jetzt schon nicht gefällt, wird es dir auch nicht ganz so gefallen, wie es weitergeht.. ^-^'
Aaaaber ich will nicht zu viel verraten. :b
Liebe Grüße, Justine♥
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast