Autor: Sanji
Reviews 1 bis 25 (von 84 insgesamt):
Izaya-Neko (anonymer Benutzer)
29.04.2019 | 21:30 Uhr
zur Geschichte
Der Knast schreibt bekanntlich die besten Geschichten ;) euer Gemeinschaftsprojekt "Lockdown" habe ich gesuchtet *//*

aber diese hier liebe ich *-* eine bessere Shizuo x Izaya Story hab ich noch nicht gelesen!
Durarara ist eines meiner absoluten Lieblings Anime und wie mein Nickname verrät stehe ich auch auf einen gewissen Informanten~
Du hast die beiden so gut getroffen in ihrem Charakter und es war doch anders und spannend weil sie Charakterzüge gezeigt haben die man so von ihnen nicht kennt, aber genau so sein könnten.
Dieser hilflose Izaya und der sanfte Shizuo, die haben mir sehr gut gefallen ♡

lg Izaya-Neko
25.01.2018 | 19:22 Uhr
zur Geschichte
Hei :).
Ich habe endlich die Story gelesen und muss sagen sie ist echt okay. Zunächst einmal ist Okay nicht schlecht. Aber das liegt nicht an dir oder an dem Plot geschweige den das es mir nicht gefiel, sondern einzig und alleine an mir und meinen viel zu hohen Ansprüchen.

Neben dem Plot finde ich die Charakterisierung wirklich gut gelungen, natürlich ein wenig OOC aber vollkommen in Ordnung und in einem sehr guten Maße nicht zu schnell oder zu langsam. Das Ende gefiel mir besonders gut, es war nicht so kitschig.. Ja ich hasse Kitsch xD.
Dass du das Zerbrechen von Izaya nur am Rande bearbeitet hast, fand ich wiederum schade, jedoch kann man eben auch nicht alles haben. Dennoch hat es meinem sadistischen Miststück, die gerne Canons leiden sieht, missfallen xD.

Mir sind ein paar kleine Fehler aufgefallen im Großen und Ganzen nichts Dramatisches aber ein Fehler hat mich dezent irritiert, und zwar schreibst du: vergasen.
Es wird: vergaßen -geschrieben.

Mh ich denke im Großen und Ganzen habe ich alles gesagt und den Fehler nur erwähnt, weil ich dreimal überlegen musste, ob du die nun vergasen willst oder nicht, mein Hirn hat nicht so schnell geschaltet xD.
12.07.2016 | 09:53 Uhr
zu Kapitel 21
Yeay! Ich hab es endlich gelesen!
Das war ein sehr schönes Kapitel. Von dem Moment an, in dem sie intim wurden, bis zum Schluss, bei dem sie entspannt im Bett lagen und sich küssten.
Ich bin schon auf deine neue Fanfiction gespannt^^ Sieben Kapitel sind besser, als gar nichts^^

GLG

Eccho
11.07.2016 | 12:29 Uhr
zu Kapitel 21
Hiii xD

Mein liebstes Kapitel *3* Warum nur....?
Hach, zwar keine Knast-Sex aber dennoch sehr nice <3
Erstaunlich, wie sanft und lieb Shizou sein kann ;) Da ist der Floh platt ;))
Awwwwwwwwww xD Ich liebe es, wenn es die beiden miteinander treiben *33*
Auf dem Küchentisch wäre es aber auch Uhhhh gewesen xDD
Und wenn sie nicht gestorben sind, dann vögeln sie noch heute *3*
Eine tolle FF!!

Liebe Grüße
Kätzchen
11.07.2016 | 10:03 Uhr
zu Kapitel 21
Ich weiß mittlerweile wirklich nicht mehr, was ich schreiben soll, damit meine Reviews nicht immer so eintönig wirken. Dumm nur, dass mir echt nichts anderes einfällt xDD

Mit diesem Kapitel hast du die FanFiction wirklich unfassbar gut ausklingen lassen! :3 Und der kleine Lemon...meheh~ hehehe he ( ͡° ͜ʖ ͡°)
Also, das Ende ist dir wirklich unglaublich gut gelungen und es hat im gesamten unfassbar Spaß gemacht diese Geschichte zu lesen! :)
Ich finds einerseits schade, dass die FanFiction jetzt 'schon' zu ende ist, aber andererseits war das Ende an dieser Stelle einfach perfekt gesetzt (okay, ist ja auch irgendwie klar, es sollte um den Knast gehen, wie der Name sagt und jetzt sind die ausm Knast, aber meh, ja, du weißt hoffentlich was ich meine xD)

Ich bin wirklich ultra zufrieden mit dieser Geschichte und....hhhh, I Need definitely More! :D Ich freue mich auf die am Donnerstag kommende FanFiction und jia, ich belasse es jetzt mal hierbei :3
Ich wünsche dir noch einen schönen Tag und wie lesen uns beim nächsten Mal~
Lg. KanaeKirai
Meldo (anonymer Benutzer)
11.07.2016 | 07:00 Uhr
zu Kapitel 21
Heyho :D da bin ich wieder, mit beendeter erster Staffel :D der Anime ist btw extrem extrem extrem nice :D

So, nun zum wesentlichen: ein wunderschöner Abschluss für eine derart gute Story! Bin maßlos begeistert! Vor allem hat es sich im Laufe der Story auch sehr lebendig und realistisch dazu hingearbeitet und wirkt daher nicht einfach so hingeklatscht und einfach mal so hinzugefügt weil noch Sex vorkommen sollte. Also sehr authentisch und realistisch :) ich mags wie Du Izayas Gefühle, Bedenken, Ängste rüber gebracht hast, was das Ganze noch lebendiger Erscheinen lässt, auch wie Shizuo damit umgeht, ganz große Klasse!:)

Meldo
11.07.2016 | 06:54 Uhr
zu Kapitel 21
Hervorragend. .. Ein krönender Abschluss
Ich muss tatsächlich zugeben das es die beste DRRR fanfiction.de ist dienlich jeh gelesen habe!
Man liest sich denke ich mal wieder !
Bis bald !
08.07.2016 | 09:34 Uhr
zu Kapitel 20
Jaja auch izaya muss irgendwann mal lernen das es nicht schlau ist in der Höhle des Monsters die große klappe zu presentieren während das Monster einem im gierigen Fokus hat. X3
Auf jeden Fall auch hier ein tolles Kapitel ^-^
Etwas ruhiger mal zur Abwechslung abereits sehr süß *-*

Antwort von Sanji am 11.07.2016 | 04:37 Uhr
Naja wir bewegen uns dem Ende entgegend und die hatten genug aufregung. Ich muss ihnen doch auch mal ne Pause gönnen, oder? xD
07.07.2016 | 12:27 Uhr
zu Kapitel 20
Hi *3*

Was gibt es schöneres als ein leckeres Futterchen von Shizou? Und das noch für lau?!
Awwww *3* Shizou macht seinem Frauchen Frühstück xD
Izaya kann froh sein, dass er nicht wieder im Krankenhaus gelandet ist! Shizou hätte ihn ja auch den Hals umdrehen können. Aber er hat ja eine Schwäche für den Floh ;)))
Und da dieser ja fein mit Tabletten zugedröhnt ist, könnten die beiden ja...... hrhrhrrr <33333
Ich freu mich auf den Schluss ;))

Liebe Grüße
Kätzchen

Antwort von Sanji am 11.07.2016 | 04:36 Uhr
Das sind nur einfache Schmerztabletten, davon wird man doch bekanntlich nicht zugedröhnt oder? xD
Jedenfalls bin ich von Ibuprofen oder sowas noch nicht abgehoben xD
07.07.2016 | 08:48 Uhr
zu Kapitel 20
Fhuhuhuhu... Izaya ist so was von fällig XD Mit Monstern spiel man nicht.
Mich wundert es, dass Shizuo ihn nicht gleich erschlagen hatte, nachdem er ihm erklärte, dass er ihn in den Knast gebracht hatte. Allerdings gibt es dafür ja verständliche Gründe. Nicht wahr? ^.^
Ich bin gespannt, wie es weiter geht ^.^

GLG

Eccho

Antwort von Sanji am 11.07.2016 | 04:35 Uhr
Ja gibt es xD
Nachdem er gesehen hat, das selbst Izaya zusammenbrechen kann, mag er ihn xD
05.07.2016 | 20:50 Uhr
zu Kapitel 19
Ui ui ui ui Klasse Ff. Ich hin schon gespannt wie es weiter geht O.o

Lg Less
04.07.2016 | 10:40 Uhr
zu Kapitel 19
Hi xD

Izaya, Izaya...wie kannst du nur aus dem Krankenhaus abhauen?!
Unvernunft scheint sein zweiter Vorname zu sein ;) Aber naja, er will schließlich Shizou abmurksen xD Da ist die eigene Gesundheit egaaal *3*
Tze, da schafft er den ganzen Weg und dann fällt er um?? Awwwww *33* Und Shizou pennt selig weiter, während man mit einem Messer an ihm herumfuchtelt^^
Hach, ein feines Kapitel ;)
Hrhr...?

Liebe Grüße
Kätzchen

Antwort von Sanji am 04.07.2016 | 15:51 Uhr
Ich sag mal so, es ist nicht das erste Mal ne xD
Er GLAUBT er will Shizuo abmurksen, aber das war dann wohl falsch xD
Hrhr?
Du fragst dich sicher, wo der Sex bleibt was?
Sanjis Fanfiction ohne Sex? O.o
Schockierend oder? xD
Aber Kätzchen, hab ich dich je enttäuscht? :D
04.07.2016 | 09:38 Uhr
zu Kapitel 19
Hi!
Hach Izaya... Dass er einbricht und versucht Shizuo zu töten und es nicht schafft... mich wundert es nicht XD
Ich frage mich ja, wie Shizuo das ganze sieht.
Aja, und kann jemand Izaya mal sagen, dass man mit einer Gehirnerschütterung nicht spazieren gehen und auch sich nicht aufregen soll?

Ich freue mich schon auf Donnerstag! ^^

GLG
Eccho

Antwort von Sanji am 04.07.2016 | 15:47 Uhr
Ok aus Shizuos Sicht hab ich das ganze nicht weiter beleuchtet, aber er wird nicht überrascht gewesen sein xD
Izaya ist ja bekannt für so einen Unsinn xD
Und jaa mit einer gehirnerschütterung sollte man nicht rumlaufen, aber ich hab davon abgesehen ihn nochmal deshalb kotzen zu lassen. Einmal reicht doch voll und ganz xD
01.07.2016 | 07:32 Uhr
zu Kapitel 18
Hach ja so ein süßes pitelchen ~<3
Ich würde sie auch entlAssen -.- inkompetente Arbeitskraft
Naja auf jedenfalls ist das Kapi genau so geworden wie ich es mir ersehnt/erhofft habe ... Danke dafür
Ich finde die beiden in solchen Situationen einfach so hinreißend niedlich hachja *schmacht*
XD
Man liest sich

Antwort von Sanji am 01.07.2016 | 11:14 Uhr
Na freut mich, dass dir die Wendung gefallen hat xD
Ich konnte den Floh ja nicht ernsthaft im Knast verrecken lassen. Selbst ich bin nicht so unmenschlich ^^
30.06.2016 | 09:28 Uhr
zu Kapitel 18
Fuhuhuhu!

Ich liebe dieses Kapitel. Ja, so kann man einen Pulsoximeter auch in die Geschichte einbauen XD Nichts bleibt mehr verborgen. Und Shizu-chan (okay, ich habe zu oft aus Izayas Sicht geschrieben XD) ist auch frecher. Das gefällt mir! Sehr sogar *.* (Sternchenaugen, yeay!) Ich bin ja gespannt, wie es weiter geht *.*

Antwort von Sanji am 01.07.2016 | 11:13 Uhr
*lach*
Nein, da bleibt echt nix verborgen bei dem schmucken Ding xD
Endlich mal etwas, was Izaya nicht aufs Kreuz legen kann ^^
30.06.2016 | 09:17 Uhr
zu Kapitel 18
Hi xD

Sanji-sama! Menno...ich hatte mich doch schon so auf schmutzigen Knast-Sex gefreut Q,Q
Und nun sind Shizou und Izaya schon frei *weint*
War aber trotzdem ein supi Kapitel!!!
Hihi :3 Izaya hat ganz schön dumm aus der Wäsche geglotz, ne?
Hrhr, Shizou hat aber auch geschickte Finger xD
Freu mich auf mehr <33

Liebe Grüße
Kätzchen

Antwort von Sanji am 01.07.2016 | 11:12 Uhr
Naja mit Izayas "Trauma" war das einfach nicht möglich xD
Gab ja nicht mal Gleitgel oder ähliches. Nochmal hätte der das echt nicht durchgestanden xD
Wir wollen den Floh ja nicht ganz kaputt machen ^^
Außerdem ist er ja Shizuos Spielzeug xD
30.06.2016 | 05:11 Uhr
zu Kapitel 18
Oh danke, dass du das nachts hoch geladen hast! Ich bin seit 2 Uhr wach, weil ich meine Weisheitszähne raus bekommen habe und es weh tut wie scheiße...
Dementsprechend bin ich auch nicht wirklich fähig irgendetwas sinnvolles zu schreiben. Ich fühle mich so schwammig, dass ich sogar denke bereits die Hälfte wieder vergessen zu haben...
Was ich aber noch weiß: Namie ist so eine... Ziege. OMG. Ich hoffe die stolpert einfach und schlägt sich den kleinen Zeh an und hat Schmerzen oder schneidet sich an Papier oder kriegt eine Lungenentzündung und stirbt. Whatever.
Die kann doch nicht einfach Iza-chan da verrotten lassen :(
Ich muss zum Tippen auf dem Handy das Kühlpack vom Gesicht nehmen und das tut verflucht weh, wenn es abkühlt - Fühle sich geehrt, dass ich mir das für dich antue.
Es tut mir Leid, aber ich weiß nicht wirklich was ich noch schreiben soll, weil ich mich tatsächlich kaum noch erinnere. Ich muss es später noch mal lesen, wenn ich wieder bei Sinnen bin.
Btw immer wenn ich Beruhigungsmittel im Krankenhaus kriege, fange ich, bevor ich einschlafe, richtig laut an zu lachen und alle denken, dass ich gestört bin :):):):)
Keine Ahnung, wieso ich das schreibe... Ich stell mir vor wie Izaya auch einfach anfängt zu lachen und dann erst einschlägt und Shizuo so dasitzt "Alles okay?" "Drehst du jetzt durch?" "Was ist so lustig?" "Tell me dat joke" "Schlaf nicht ein" "Hallo???" huehuehue. Humor Stumpf wie ein.... Baumstupf.
Und Vergleich-Skills on Fleek ehhhhh ja.
Egal.
Ich wünsche dir einen schönen Tag :)

- blxrryfvce

Antwort von Sanji am 30.06.2016 | 08:58 Uhr
Oh gott, du arme xD
ich kenn das, ich hab auch alle raus und war total abgeschossen ^^
Naja aber freut mich, dass ich dir deine Langeweile zu einem gewissen Grad rauben konnte xD
30.06.2016 | 04:11 Uhr
zu Kapitel 18
Ich frage mich gerade. Hast du denn irgendwelche schwerwiegende Probleme, dass du das so früh hochlädst oder hab ich die Probleme, weil ich das so spät/früh lese. Bei mir wird es gerade hell.

Antwort von Sanji am 30.06.2016 | 04:12 Uhr
*lach*
Ich konnte nicht mehr schlafen xD
Aber ich hab auch nicht so früh damit gerechnet, dass das jemand liest, also sind wir beide wohl nicht ganz normal xD
28.06.2016 | 13:02 Uhr
zu Kapitel 17
Nein das hatte ich definitiv nicht erwartet xD
Aber schon krass ... naja aber stimmt schon was hätte er auch anderes tun sollen
Ich frage mich ob shizuo ihm jetzt letzten Endes vielleicht doch raus holt .... insofern izaya jetzt nicht drauf geht versteh sich. ..
Mal schauen wie sich der ganze Spaß hier noch ergibt

Antwort von Sanji am 28.06.2016 | 13:08 Uhr
Ja, das hab ich mir auch gedacht.
Entweder das Loch oder sich draußen auf dem Hof direkt umbringen lassen. So kann er wenigstens in Ruhe sterben xD
Aber wir wissen ja wie zäh Izaya ist, so schnell stirbt der auch wieder nicht ;D
27.06.2016 | 12:20 Uhr
zu Kapitel 17
Hi xD

Ohhhhhhhhhh *3*
Da bekomme ich ja fast Mitleid mit Izaya.
Hihi^^ Schön, wie er sich innerlich zerfleischt :3
Tja, Shizou ist eben doch nicht so übel, ne?
Awww, kuschel noch ein bisschen mit Shizou...
Hoppla o.o Nun wird er entlassen?! Ohhhhh^^
Und was macht Izaya? Zettelt eine Schlägerei an?? Uhhh, das Loch muss ja ein schnuckeliger Ort sein ;)
Tja, bin gespannt, ob er noch eine Abreibung bekommt :)))

Liebe Grüße
Kätzchen

Antwort von Sanji am 27.06.2016 | 12:22 Uhr
Das Loch soll ja auch nicht dazu da sein, dass die Gefangenen sich erholen xD
Das soll so grausam sein wie es nur geht. Also dreckig, unkonfortabel und Dunkel ^^
Der perfekte Ort für einen aufmüpfigen Floh xD
27.06.2016 | 09:33 Uhr
zu Kapitel 17
Armer izaya :o er tut mir schon mega leidt ich hoffe namie hat ichn wirklich nucht vergessen... und jetzt heisst es wieder bis donnerstag warten >.<

Antwort von Sanji am 27.06.2016 | 09:42 Uhr
Namie hat wahrscheinlich wieder nur ihren Bruder im Kopf xDDDD
Aber ja, Izaya kann einem leid tun, aber er bekommt eigentlich nur, was er auch verdient hat xD
Meldo (anonymer Benutzer)
23.06.2016 | 14:33 Uhr
zu Kapitel 16
Hallöchen!

Soo, ich, als Stille mitleserin seit Anfang an, melde mich jetzt auch mal zu Wort in Form eines Reviews, was Du mehr als verdient hast!:D

Zu aller erst: ich habe Durarara!! zwar noch nicht gesehen, habs zwar zur dritten Folge jetzt geschafft, aber durch eine gute Freundin ist Shizaya sowas von tu meinem zweiten Lieblingsshippair geworden :D und dann bin ich hier auf knastbrüder gestoßen .. hihi ich hab 'gestoßen' gesagt..

Was soll ich sagen? Ich mag die ff total und es ist, streng genommen, meine erste Shizaya ff. Ich mag Deinen Schreibstil sehr, angenehm zu lesen und nicht kompliziert. Man findet sich gut zurecht, du setzt schöne Wörter an die passenden Stellen weshalb es lebendig und realistisch ist :) zu den Charakteren kann ich jetzt nichts großartiges sagen da ich drrr!! eben noch nicht geguckt habe, aber es gefällt mir ungemein :D das einzige Manko was ich hab, was aber auch an meinem inneren, dominanten Gramnarnazi liegt, sind hier und da kleine, für andere wahrscheinlich unauffällige, kleine Fehlerchen eo da mal n Buchstabe fehlt, ein Buchstabe zu viel. Hör da einfach nicht auf mich, mir passiert das selbe :D

Jedenfalls, wie schon erwähnt, eine sehr gute ff, freu mich schon immer wenn ich n Alert bekomme dass ein neues Kapitel da ist :) nach weiter so!:D

Meldo

Antwort von Sanji am 27.06.2016 | 09:43 Uhr
Also wenn du das noch nicht gesehen hast, dann lege ich dir ans herz, es schnell nachzuholen!
Leider gibt es nur viel zu wenig Shizuo und Izaya stellen im Anime Q.Q
Naja aber dafür haben wir ja Fanfictions xD
Freut mich auch, dass dir die Story gefällt, obwohl du noch nicht mal das original gesehen hast :D
23.06.2016 | 10:44 Uhr
zu Kapitel 16
Hi xD

Grrrrrrr >.< Okaaaay, wenigstens ist ein Anfang gemacht ;) Daher bin ich mal lieb ;D
Apropos lieb...nur 40 Stunden? Da ist Shizou aber gut weggekommen *lach*
Kurz hoffte ich ja, dass da doch jemand anderes in die Zelle kommt x) Muahahaha *3*
Es tut mir ja so leid, aber ich bin einfach böse und blutrünstig XDD
Hrhrhrrr <3333 Wie die beiden da rummachen, ist schon heiß ;3 Vielleicht haben die anderen Gefangenen ja ein bisschen Kopfkino bekommen :33
Ein sexy Kapitel!!

Liebe Grüße
Kätzchen

Antwort von Sanji am 27.06.2016 | 09:45 Uhr
Jaaa ich weiß, 40 Stunden sind gar nix! Besonders für ne üble Schlägerei xD
Aber ich konnte ihn ja auch nicht ewig da drin lassen. Vor allem, da sie ihn nicht gefüttert haben xDD
23.06.2016 | 10:28 Uhr
zu Kapitel 16
Gott, was soll ich zu diesem Kapitel eigentlich noch sagen? :D
Auf jeden Fall ist eines klar: Ein kleiner Lemon am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen! xDD
Bei diesem Kapitel hat mein Herz wirklich gefühlt tausende Luftsprünge gemacht! *-*
Ich weiß gar nicht, wie ich das anders beschrieben soll! Das Kapitel war, wie jedes andere auch, einfach umwerfend und ungassbar großartig! Meeeh, ich brauche definitiv mehr davon ohne jedes mal so lange warten zu müssen!

Ich finde es sogar gut, dass du dir dieses Mal etwas Zeit für den richtigen Lemon lässt, da dies die Spannung noch erheblich steigert (Und ich meine, so n Mini-Lemon ist doch auch was schönes mehehe *~*) und man sich noch mehr auf jedes neue Kapitel freut als sonst schon :3

Da ich gerade am Handy bin und das hier schreibe (und das über die App doch etwas nervig ist) belasse ich es hierbei und hoffe, dass du trotzdem irgendwie verstehst wie unglaublich gut ich das Kapitel finde *-*
Damit dir noch ein schönen Tag und bis zum nächsten mal :3
Lg. KanaeKirai

Antwort von Sanji am 27.06.2016 | 09:47 Uhr
Naja. Im Prinzip hab ich mir heißen Knastsex mit der vergewaltigung verbaut, ne ~
Logisch, dass Izaya sich dann von Shizuo nicht direkt vögeln lassen will xD
Shizuo macht ihn hinterher noch kaputt xD
23.06.2016 | 07:00 Uhr
zu Kapitel 16
HI! ^. ^

Das nenne ich einmal eine Entwicklung innerhalb eines Kapitels. Von Schuldgefühlen über Verzweiflung und Unsicherheit zu heißem Petting. Mir tat Shizu-chan (ja, jetzt nenne ich ihn auch schon so) leid, als er im Einzelknast war. Der Grund, warum er die Leute verprügelt hatte, war wieder lieb. Er tat es für Izaya *schmacht* Okay, das mit der Vergewaltigung ist noch immer nicht so geil. Die Art wie sie damit und miteinander umgehen, hingegen schon ^.^ Schon bald können die nicht mehr ohne einander (meine Interpretation) XD
Ob Namie tut was sie soll... wer weiß....

Ich erwarte den Montag ^.^

GLG

Eccho